Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU
Preisvergleich » Händlerbewertung: babymarkt.de
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für babymarkt.de

Bewertungen (52)

Info
1.8 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.0
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
2.6
Lagerstand und Lieferzeit
1.7
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.7
Kundenservice
1.2

Verlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Sep 20
    Okt 20
    Nov 20
    Dez 20
    Jan 21
    Feb 21
    Mär 21
    Apr 21
    Mai 21
    Jun 21
    Jul 21
    Aug 21
  • Nicole Jedrosek am

    Absolut unmenschliches Verhalten

    Ich würde nie wieder beim babymarkt was kaufen der Service ist absolut das schlimmste was ich je miterlebt habe .

    Ich habe Ende April meinem Cybex Priam über das Tablet im Shop gekauft und der Spuck ging los . 2 Erfolglose Reperaturen .

    Ich in den Laden wo mir versichert wurde der Wagen wird zurück genommen . Es wurde mit dem Online Shop telefoniert und auch dort wurde gesagt , dass ich den Wagen einschicken soll und mein Geld zurück erhalte . Gesagt , getan .

    Nach Über bei einer Woche habe ich mich mal beim Kundenservice gemeldet um nachzufragen , da ich dringend einen Kinderwagen brauche .
    Dann der Knaller , die Antwort war . Der Wagen wird repariert sie bekommen nichts wieder .
    Ich wieder angerufen und mitgeteilt das ich bereits mit der Verbraucherzentrale gesprochen habe und ich keine Reperatur mehr akzeptieren muss was ich auch nicht tue .
    Es sollte mich jemand anrufen natürlich nichts passiert.

    Währenddessen wollte man mir im Laden bereits einen neuen Wagen verkaufen mit der Aussage sie bekommen ja schnell das Geld zurück .

    Kundenservice ist für mich was anderes !!!! Jetzt darf ich wieder tausend mal anrufen um mein Recht auf Rücktritt in Anspruch zu nehmen !!!!

    Nachdem ich im Laden war , dachte ich ja erstmal oh wie super der babymarkt ist , hier werde ich meinen neuen Wagen dann auch kaufen . Aber nach so einer Geschichte würde ich jedem abraten .

    Ich bin gespannt wie die ganze Sache weiter gehen wird . Menschlich gesehen finde ich es ganz schlimm. Ein neuer Wagen im April gekauft und seitdem nur in Reparatur . Da sollte so ein Großer laden wie der babymarkt das Geld auszahlen und schauen das ich was neues kaufe , was mir dann von der Qualität Zusagt .
    • babymarkt.de am

      Beantwortet durch babymarkt.de

      Liebe Nicole, es tut uns sehr leid, dass der Kinderwagen immer wieder den gleichen Defekt aufzeigt. Gerne werden wir uns deine Reklamation nochmals ansehen und dich dann kontaktieren. Herzliche Grüße dein babymarkt.de-Team
  • Řorô H Shikho am

    Buggy Cybex

    Ich bin total nervös von Kundenservice hat kein Respekt Nimm mein Problem mit Sarkasmus und Respektlosigkeit
    Ich habe vor einigen Monaten einen buggy von Cybex zu einem teuren Preis gekauft, und innerhalb weniger Monate war er voller Kratzer, und der Grund war Reibung beim Öffnen und Ersticken.
    Ich habe mein Problem mit Bildern und Beweisen gesendet, glaube ich jedoch nicht, und selbst die letzten E-Mails wurden nicht beantwortet, obwohl ich in der Garantiezeit bin.
    • babymarkt.de am

      Antwort von Babymarkt.de

      Lieber Kunde, es tut uns leid, dass der Artikel bereits einen Defekt aufweist. Gerne möchten wir uns um dein Anliegen kümmern. Bitte teile uns hierzu deine Bestellnummer mit. Herzliche Grüße dein babymarkt.de-Team
  • 2Fat2Furious am

    Versand und Lieferung innerhalb 3 Werktage nach Bestellung

    Über den sehr gescholltenen Service kann ich nichts sagen, wir haben den Maxi Cosi Titan Pro hier bestellt da der Shop zu den günstigsten gezählt hat.
    Aufgrund der sehr schlechten Rezensionen habe ich auf Rechnung bestellt um nicht in Vorkasse gehen zu müssen, ich hätte dies aber auch nicht bereut.
    Dienstag Abend bestellt, Freitag Früh kurz nach 8 geliefert. In ungeöffneter OVP ohne Beschädigungen. 50€ zum aktuellen Herstellerpreis gespart. Hat sich gelohnt, sofern ich nicht auf den Service angewiesen und der so schlecht ist wie so oft hier kritisiert ist.
  • Boris Golovatskiy am

    Schrott verkauft, keine Lösung gefunden

    Ich habe ein Kindersitz Maxi Cosi Titan Plus für 220 Euro gekauft. Er ist nach 2 Monate kaputt gegangen und babymarkt.de schiebt alles auf Hersteller. Ich soll dann den Sitz zum Reparatur schicken und mur irgendwo ein Ersatz besorgen. Nach dem Motto ich habe nur verkauft, kann nichts dafür. Hallo, ich brauche das Teil jeden Tag, soll ich noch einen Sitz kaufen?! Also unterste Schublade.
    Danke für nichts, wieder was gelernt.
    • babymarkt.de am

      Re: Schrott verkauft, keine Lösung gefunden

      Lieber Boris, es tut uns sehr leid, dass der Kindersitz bereits einen Defekt aufweist. Da der Hersteller ein Recht auf Nachbesserung hat, muss dieser zur Reparatur eingeschickt werden. Herzliche Grüße dein babymarkt.de-Team
  • Bilen Bilo am

    Einmal und nie wieder!!!

    Haben am 26.05. ein Kinderzimmerset bestellt.

    Online Angaben zur Lieferzeit: 17 Tage

    Wir haben jetzt den 02.08.2021 und das Zimmer ist immer noch nicht da!!!

    Bei jeder Nachfrage verschieben die den Liefertermin um 1-2 Wochen

    Ich würde jedem abraten dort zu bestellen.

    Ich habe diesen Fehler einmal gemacht und werde dort nie mehr etwas bestellen.

    Sowas unfähiges habe ich noch nie erlebt

    Morgen geht es erstmal zu meinem Anwalt

    • babymarkt.de am

      Re: Einmal und nie wieder!!!

      Lieber Bilon, es tut uns sehr leid, dass du dein Kinderzimmer noch nicht erhalten hast. Gerne möchten wir uns dein Anliegen nochmals genauer ansehen. Bitte teile uns hierzu deine Bestellnummer mit. Herzliche Grüße dein babymarkt.de-Team
  • Elmiak am

    Nie wieder

    Versand und auch Rückantworten per Mail dauern..
    Man erhält beschädigte Ware, wendet sich daraufhin an den Service, der Ersatzlieferung anbietet. Man stimmt zu.
    Sowohl per Mail mit dem Kundenservice besprochen, als auch auf der Retoure vermerkt.
    Nach 2 Wochen fragt man nach, wann diese denn käme, man bekommt lediglich eine kurze unfreundliche Antwort, man solle neu bestellen.
    Der Artikel ist mittlerweile natürlich ausverkauft.
    Keine Erklärung oder Entschuldigung.
    Auch dass der Artikel kaputt ankam interessiert hier keinen. Vorgefertigte Floskeln.
    Hauptsache man hat sich selbst schnellstmöglich um die Retoure gekümmert.
    Auf Kritik oder Beschwerden bekommt man gar keine Antwort.
    Von ihrem Sortiment haben die Mitarbeiter ebenfalls keine Ahnung. Die Beratungen per Mail sind wirklich lachhaft.
    Selten so ein unfähiges Unternehmen erlebt...
    Selbst zum "Supermegarabattangebot" werde ich hier keinesfalls mehr bestellen.
    Wenn man diese Seite auf anderen Portalen kritisch aber sachlich bewertet, wird diese übrigens gelöscht - kleine Info am Rande..
    • babymarkt.de am

      Re: Nie wieder

      Lieber Kunde, es tut uns sehr leid, dass du einen defekten Artikel erhalten hast und kein Ersatz versendet wurde. Natürlich möchten wir deine, Feedback nachgehen und den Vorgang überprüfen. Bitte lasse uns hierzu deine Bestellnummer zukommen. Herzliche Grüße dein babymarkt.de-Team
  • HU89 am

    Nicht empfehlenswert da das Versprechen nicht eingehalten wird

    Wir haben einen cybax buggy bestellt um es zu testen da der Anbieter 100 Tage Zufriedenheitsgarantie suggeriert! Jedoch ist im Kleingedruckten vermerkt, dass es unbenutzt und orginalverpakt sein muss! Sorry wer liest im Kleingedruckten agbs alles genauestens durch? Wir wollten das jetzt zurückschicken und es hieß nur wenn sie es nicht benutzt haben?? Also eine zufriedenheitsgarantie sieht anders aus! Aus kulanz wurde mir 10€ Preisnachlass angeboten bei einem produktpreis von 350€ das ist ein witz!

  • man wird hingehalten am

    unglaublich - man wird hingehalten

    Kinderstuhl im Januar 2021 bestellt, falsche Lieferung - ein Kinderbett ist angekommen, sofortige Rücksendung.
    Zwei Telefonate waren notwendig, um nach 4 Wochen einen (defekten) Kinderstuhl zu erhalten, Fotos des falsch gefertigten Stuhles gemacht und an Babymarkt gesendet.
    Anfang März wurde ein Ersatzstuhl angekündigt.
    Erneute Telefonate, am 11.04. die Meldung: Ersatzstuhl ist unterwegs.
    Heute am 18.05. die Mitteilung, das "wegen Lieferschwierigkeiten" der Liefertermin auf den 19.07.(!!!) verschoben wird.
    Unglaublich!!!
    Die Bezahlung ist natürlich schon erfolgt - nach 6 Monaten erfolgt dann eventuell die Lieferung der bestellten Ware!!??
  • Bea Grieser am

    [snip] Wir haben am 12.02.2021 bei Babymarkt.de diese...

    Hallo,

    wir haben am 12.02.2021 bei Babymarkt.de diese auch innerhalb 2 bis 3 Tage Lieferbar war eine Doppelliege von Kidkraft bestellt und diese von einem Betrag von 121 Euro ( Abzüglich) Rabatte auch per PayPal direkt bezahlt.

    Bis heute den 12.03.2021 ist keine Ware bei mir eingetroffen.
    Haben mehrmals Telefon Kontakt, Email Kontakt( kam nie eine Rückmeldung und es per Chatten versucht mit dem Kundenservice kontakt aufzunehmen.
    Wenn dann mal ein Mitarbeiter dran ging, hieß es wir müssen Überstunden machen und kommen nicht hinterher mit den Anfragen.

    Leider bis dato erfolglos.
    Gerade heute wieder 30 Minuten in der Warteschleife und keiner ginge dran.

    Ich kann nur Abraten bei Babymarkt zu Bestellen[snip].
    Ich werde heute Nachmittag Anzeige erstatten.

    MFG Bea Grieser

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Sylwia Imianowska am

      Re: [snip] Wir haben am 12.02.2021 bei Babymarkt.de diese...

      Wo kann ich mich beschweren? Bis heute habe ich keinen Kontakt zu ihnen, ich habe weder einen Kinderwagen noch Geld
  • Sascha Kaiser am

    Versandrückläufer verschickt

    Die 2 Sterne Bewertung scheinen gerechtfertigt zu sein. Wir haben einen Kindersitz bestellt, der auch rechts schnell geliefert wurde. Allerdings handelte es sich eindeutig um einen bereits ausgepackten und auch schon mal eingebauten/ausprobierten Sitz.

    Also habe ich mich an babymarkt.de gewandt und darauf hingewiesen, dass der Sitz schon mal in Gebrauch war. Die Benutzungsspuren seien ja noch zu entfernen, wir das aber für Neuware nicht OK finden.

    Wir könnten den ja auch zurück schicken und wenn der Sitz vorrätig sein sollte, würde ich eine Ersatzlieferung erhalten. Da hat der Service nicht unrecht, aber kann dann den Sitz wieder verpacken, Rücksendeaufkleber anfordern, zur Post schleppen (ist ein ziemlich großer Karton), mich anstellen und wieder ein paar Tage warten - um dann das zu bekommen, was ich ursprünglich bestellt hatte: Neuware. Ob ich dann nicht wieder einen Rückläufer erhalte, sei ja mal dahin gestellt.

    Das auch Rückläufer verkauft werden wollen, ist OK. Dann muss das aber ersichtlich sein. Das nächste Mal gebe ich lieber 15 Euro mehr aus und habe nicht so einen unnötigen Ärger.
  • 12345678901011 am

    Sehr schneller Versand, Top Preis und super Kundenservice

    Ich habe einen Moon Kinderwagen bestellt, welcher im Angebot war.
    Auf anderen Portalen wurde babymarkt.de sehr gut bewertet, nur hier nicht (was ich mir im Nachhinein überhaupt nicht erklären kann).
    Der Kinderwagen hat circa 100€ weniger als bei anderen Anbietern gekostet und ist innerhalb von 3 Werktagen schon bei mir gewesen!
    Den Kundenservice erreicht man entweder über Telefon, oder über das Chatfenster, wo innerhalb von paar Sekunden jemand für dich da ist.
    Also Leute! Trotz Corona erfolgte die Lieferung super schnell. Lasst euch also nicht von den Kommentaren hier verunsichern und probiert es einfach aus. Ich war auch skeptisch und habe erst einmal über Rechnung bestellt (ich dachte ich habe dann ja nichts zu verlieren, falls etwas schief läuft).
    Ware wurde paar Stunden nach der Bestellung bei dpd angemeldet und am nächsten Tag dann schon zu mir transportiert.
    Werde dort auf jeden Fall öfter bestellen :-)
    Bleibt alle gesund!
  • nmhh am

    Vorsicht: hier nicht bestellen!

    Man bestellt bei babymarkt, die sacken das Geld ein und verschicken nicht. Kundenservice? Fehlanzeige.

    Es mag ja sein, dass Corona einen unerwarteten Aufwand für einen kleinen Händler bedeutet. Aber babymarkt hat es laut Bewertungen schon vorher nicht hinbekommen und viel schlimmer: sie sind komplett nicht auskunftsfähig zum Status der Bestellung! Stornieren geht auch nicht. Sacken das Geld ein und danach sind sie raus. Das macht den Eindruck, dass es sich hier um einen Fakeshop handelt.
  • Steffi12 am

    Kann mich nur den negativen Bewertungen anschließen!

    Wie schon im Betreff gesagt, kann ich mich den negativen Bewertungen nur anschließen.

    Ich habe am 06.12. bei babymarkt bestellt, am 08.12. wurde das Paket "angeblich" in den Versand gegeben und bis heute habe ich nichts erhalten.

    Auf Nachfrage bei DPD sagte die Dame mir, dass sie keine Infos mehr zu dem Paket hat und ich mich bei babymarkt melden soll, damit sie einen Nachforschungsauftrag bei DPD aufgeben können.

    Gesagt getan, beim ersten mal wurde, nach endlosem warten in der Warteschleife, bei babymarkt zwar abgehoben, aber leider hat es niemand für nötig befunden mit mir zu sprechen.
    Also habe ich aufgelegt und das Prozedere wiederholt, dieses mal hatte ich eine etwas genervt wirkende Dame am Telefon, die mir allen Ernstes sagte, sie könne keinen Nachforschungsauftrag anstreben, weil das Paket sich laut ihrer Information in der Zustellung befindet. Auf drängen meinerseits, auch mit dem Hinweis, dass die Information bezüglich des Nachforschungsauftrages direkt von DPD kam, hieß es nein das Paket ist in der Zustellung und wird an mich ausgeliefert werden.

    Auf meine Nachfrage, ob das Paket noch vor Weihnachten kommen würde meinte die Dame nur, es gibt Kunden die warten schon seit Ende November auf ihr Paket und das Problem mit dem Lieferverzug liegt bei DPD.

    Andere Pakete, die ich per DPD geliefert bekomme, kommen i.d. Regel aber recht zügig bei mir an.

    Also einmal und nie wieder bestellt!
    • Veronika Pereira am

      Re: Kann mich nur den negativen Bewertungen anschließen!

      Bei mir genau das selbe. Wirklich ärgerlich wenn man extra früh für Weihnachten bestellt!!!
  • Jessyka am

    Bloß nicht bestellen!!

    Mein Paket soll angeblich am 8.12. In den Versand gegangen sein. Der paketstatus hat sich bis heute morgen nicht geändert. Es wurden nur Daten übermittelt. Laut dpd liegt kein abholauftrag vor. Laut babymarkt wurde es nicht abgeholt.
    Nach 45 min in der warteschleife habe ich eine unfähige unfreundliche Dame am Telefon die nur schnippisch und gleichgültig antwortet.

    Alles was ich mit dpd bisher bestellt habe ,war 48std später da. Nur babymarkt bekommt es nicht hin.

    Erst nach Drohung mit Schadensersatzansprüchen die mir zustehen ,wenn die Ware nicht kommt, ging das Paket heute plötzlich in den Versand!! Bin gespannt wann es kommt.
    Bestelle nie wieder. Der Kundenservice ist das aller letzte!!!
  • MarinaL am

    Absolut nicht empfehlenswert

    Lieferung ist anscheinend seit 2 Wochen unterwegs. Und für eine Nachfrage hängt man 2 Stunden in der Warteschleife und fühlt sich nur verarscht.
  • Stephanie Zimmermann am

    Nie wieder!!!

    Seid über drei Wochen warte ich auf mein Paket. Dieses wurde mir schon mehrmals als versandfertig und auf dem weg zu mir per Email bestätigt. Was war nichts der gleichen. Telefon wird ständig behauptet dpd sei schuld und holt es einfach nicht ab. Dpd sagt mir aber die Ware wurde ihnen noch nicht geschickt. Nach mehrmaligen anrufen und dauerhaften warteschleifen wurde ich jetzt glaub ich auf die schwarze Liste gesetzt. Es geht niemand mehr hin egal wie lang man anruft. Eine unverschämtheit bei sooo viel Geld und frech noch dazu wenn man Emails bekommt wo steht das Paket wäre auf dem weg ist es aber laut dpd garnicht.

    Nie nie wieder werde ich etwas dort bestellen und werde es auch keinem empfehlen.
    Verständnis hab ich auch keines mehr wenn man anscheinend wäre verkauft die man nicht vorrätig hat!!!!.

    Ich rate wirklich jedem dringend davon ab dort zu bestellen.
  • Giti Habib am

    Unfassbar

    Man gibt eine Bestellung auf und es wird angezeigt, dass die Lieferung innerhalb von 3-6 Werktagen erfolgt! Das ist jetzt 10 Tage her und es tut sich rein gar nichts! Ich rufe das dritte mal an und bin jeweilig 30 min in der Warteschleife, ohne dass der Anruf entgegen genommen wird! Ich finds einfach eine Frechheit und auf meine Nachricht antwortet auch keiner! Was soll der Mist! Wie schlecht seid ihr und euer nicht vorhandener Kundendienst!!!!
  • Bea Ketterl am

    Nie wieder!

    Ich habe am 27.11.2020 einen Kindersitz auf Rechnung bestellt. Die Lieferzeit wurde mit 2 bis 5 Werktagen angegeben. Kurz darauf kam eine Mail mit der Versandbestätigung und sofort die Rechnung von Klarna mit Zahlungsziel 21.12.2020! Das heißt, sollte ich die Ware bis dahin nicht erhalten, komme ich aber bei Klarna in Zahlungsverzug. Selbstverständlich gibt es die Möglichkeit die Zahlung zu pausieren, aber ist für mich wieder mit Mehraufwand verbunden, den man vermeiden könne. Am 2.12.2020 dann eine Email mit Hinweis dass sich die Lieferung um 1 bis 2 Werktage verzögert. Meine Bestellung habe ich bis heute nicht erhalten! Widerruf ist bei Babymarkt nicht möglich, sobald der Artikel versandt wurde, aber laut Tracking von DPD und laut Onlineseite von babymarkt ist aber mein bestellter Artikel nicht versendet, sondern wartet darauf versendet zu werden! Mittlerweile befindet sich Babymarkt laut Paragraph 286 in Verzug und wurde bereits abgemahnt. Babymarkt wurde darüber auch informiert dass neben dem Verzug sie auch laut Paragraph 447 BGB haften, wenn der Verzug durch einen Paketdienst verursacht wird. Auch habe ich Babymarkt eine Frist gesetzt bis wann sie mein Paket liefern müssen. Bis jetzt keine Reaktion. Ich werde noch ein bis zwei Tage auf Stellungnahme warten, danach geht die Sache zu meinem Anwalt. Nie wieder Babymarkt. Da ich über BSW bestellt habe, bzw. Die Prozentaktion genutzt habe, werde ich auch BSW über dieses doch sehr zweifelhaften Geschäftsgebahren ihres Geschäftspartners informieren. Nie wieder Babymarkt. Das ist nur ein Gedanke, habe es also nicht vor, aber vllt. sollten auch mal die Medien über diesen miserablen Kundenservice den Babymarkt hier bietet informiert werden. Es kann nicht sein dass man den Kunden so derart im Dunkeln lässt. Transparenz ist hier das Stichwort! Eine bodenlose Frechheit. Sollte Babymarkt Probleme mit DPD haben, dann kann man auch den Paketdienst wechseln. Sollte Babymarkt, was ich nicht glaube, doch so dreist gewesen sein mehr anzeigen und Ware angeboten und verkauft haben, welche gar nicht lagernd war, ohne den Kunden zu informieren, so wäre das ja an Unverschämtheit nicht zu überbieten.
    • Eva Chappell-Neese am

      Re: Nie wieder!

      Hallo! Danke für deinen Hilfereichen Kommentar!
      Ich warte auch seit 2.5 Wochen vergeblich auf ein Babysitz in wert von 360 Euro, ist auch mit Visa bezahlt.
      Ich werde jetzt auch ne Frist setzten und wenn weiterhin nichts kommt, ab zum Anwalt...
  • M. Sauer am

    Bodenlose Frechheit !!!!

    Am liebsten würde ich NULL Sterne geben. Bestellung am 1.12. getätigt und per Paypal bezahlt, am 4.12. zum Versand fertig und Daten an DPD übermittelt. Seit dem tut sich nichts mehr! DPD sagt das KEIN Abholauftrag vorliegt ich soll mich an Babymarkt wenden. Babymarkt sagt das stimmt nicht DPD holt einfach nicht ab.
    Die Hotline ist seit Montag nicht mehr erreichbar oder es wird einfach aufgelegt!!! Nach 2 Stunden Wartezeit wird man rausgeschmissen. NIE WIEDER!!!
  • Sarahxx28 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    XXXLutz am

    Bodenlose Frechheit

    Wir haben ein Päckchen am 03.12 bestellt, nachdem der Artikel nun auch ausverkauft ist und eine Lieferzeit von 1-4 Tagen angegeben war wollte heute ich nachfragen wie der Lieferstatus ist. Wir haben am 10.12 eine Mail bzgl Lieferverzögerungen von 1-2 Tagen bekommen. So gesagt getan, angerufen, 30 Minuten in der Warteschleife gehangen nur damit einer der inkompetenten Service Mitarbeiter DIREKT wieder auflegt! Nicht mal 'Hallo' oder sonst etwas wurde gesagt. Ein zweites mal angerufen - dieses mal wurde nach 45 min einfach angenommen und direkt wieder aufgelegt.
    Ich hab kein Problem damit das eine Lieferung später kommt, oder mal etwas schiefgeht aber das der Telefonsupport 2 MAL EINFACH AUFLEGT finde ich eine bodenlose Frechheit. Ich kann nur jedem davon abraten bei diesem Händler zu bestellen. Service und Lieferung ist eine absolut Katastrophe. Ich hoffe für euch meine Lieferung kommt vor dem 21 an, oder es wird sicher super Spaßig meiner 5 Jährigen zu erklären wieso sie kein Geburtstagsgeschenk bekommt.
    Und falls jetzt ein verweis auf DPD kommt: Mit DPD habe ich auch gesprochen - die haben keine Lieferprobleme sondern Babymarkt bekommt seine Logistik einfach nicht auf die Reihe !

    Am liebsten würde ich Minussterne vergeben ! FINGER WEG !!!!
  • Thomas Obermeier am

    Nie wieder....Onlineshoppen zum Abgewöhnen

    Habe nur schlechte Erfahrungen mit dem Kundendienst gemacht. Keine Problemlösung, sondern eine gewisse Arroganz und Gleichgültigkeit wird einem entgegnet. Mit Babymarkt.de kann man sich das Onlineshoppen abgewöhnen.
    Es wird mit Lockangeboten geworben, welche anschließend nicht lieferbar sind. Sehr bedenkliche Geschäftsgebaren.
  • Antonella Acn am

    Sehr schlimm

    Ich habe bestellt bei Baby Markt eine Milchpumpe, ist gekommen defekt dann zurückschicken, seit 16 Tage ich hab das Retour gemacht und immer noch nicht zurückgekommen...das ist so ein mist .
    Sehr enttäuscht
  • Marvin1231 am

    FINGER WEG

    Habe ein Bett bestellt, welches mit erheblichen Schäden ankam.
    Nach Tagelangem Telefon und Emailverkehr mit den wohl unfreundlichsten Menschen, mit denen ich in meinem Leben jemals in Kontakt getreten bin, wird mir nun vorgeworfen, ich hätte die Ware selbst mit einem Cuttermesser beschädigt. Termin beim Anwalt musste zwangsweise nun folgen, da die Rücknahme verweigert wurde, allein auf der Tatsache, dass ich die Folie entfernt habe. Achja, ich hätte ja können direkt was sagen bei der Lieferung. Schade nur, dass die Schäden mit Verpackung nicht sichtbar sind ?
    Ich hoffe es bestellt nie wieder jemand was hier.
  • Elena11 am

    Nie wieder, Kundenservice so frech

    Sehr schlechtes Kundenservice, man bekommt einfach keine Antwort, wenn man recht hat...defekte Sachen werden nicht zurück genommen und einfach zu Kunden wieder zurück geschickt und gesagt, dass Sie über 100 Tagen Widerrufsrecht. Man schnell verliert man die Kunden...echt traurig.
  • bibel-teil2 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    BerryBase am
    Christ.de am
    SIDESTEP am

    Kein Bestandkunde, trotzdem zufrieden!

    Habe mir zum ersten Mal etwas bei Babymarkt bestellt und die Ware ist makellos und schnell bei mir eingetroffen. Versand per DPD (also wesentlich besser als DHL) und Verpackung auch einwandfrei.
  • Beuner9481 am

    Nie mehr Babymarkt!

    Wir hatten einen Hartan Kinderwagen bei Babymarkt bestellt. Lieferung alles ok.
    Kurz vor Ende der Garantiezeit lösten sich immer wieder die Knöpfe des Ablagekorbes, so dass wir diesen bei babymarkt reklamierten.
    Wir bekamen die kostenlose Reparatur per mail zugesichert. Doch nach Einsendung des Korbes wurde plötzlich die Reparatur verweigert, da Hartan der Korb "zu schmutzig" war. Wir konnten anhand Bildern, die wir vor der Einsendung gemacht haben, dies widerlegen.
    Nun sollen wir für einen neuen Korb bezahlen. Auch nach mehrmaligem Schreiben mit dem sogenannten Kundenservice, beharrt Babymarkt auf die Bezahlung des neuen Korbes.
    Wir werden nie mehr bei babymarkt bestellen!
  • Daniel.K am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Caseking.de am
    Mindfactory am
    hhv.de am
    Mindfactory am
    notebooksbilliger.de am
    plentino.de am
    Proshop.de am
    notebooksbilliger.de am

    Anfangs ok, dann wird man mit Lügen hingehalten und ungefragt "gedutzt"

    Haben bei Babymarkt ein Maxi-Cosi Babysitz und eine Maxi-Cosi Iso-Fix Station gekauft. Die Lieferung des Babysitzes war noch im akzeptablen Bereich, die Lieferung machte der Station machte dann Probleme.

    Paket kam mit DPD in einem völlig zerstörten Zustand. (Bilder liegen vor) Korrekterweise wurde die Annahme verweigert. Dies teilten wir Babymarkt mit und baten um eine zeitnahe Ersatzlieferung. Man teilte uns mit das dies erst gehen würde wenn das Paket, dessen Annahme verweigert wurde, zurück ist. Als Begründung gab man Corona an, das Ersatzlieferungen nicht erlaubt wären. (Was natürlich völliger Unsinn ist) Hier nutzt man die Corona-Situation um den Kunden hin zu halten.

    Des Weiteren wird man ungefragt die ganze Zeit gedutzt. Ich teilte dann mit, das ich dies nicht wünsche, ich kenne den anderen Gesprächspartner nicht und möchte nicht gedutzt werden. Erwidert wurde nur das dies Firmenphilosophie sei.

    Wir werden hier nicht mehr bestellen und können auch Anderen nur Abraten.
  • Mario U. am

    Hudora Fußballtor 76915

    Produkt sollte in 2-6 Werktagen geliefert werden. Dass das Produkt angeblich nicht mehr lieferbar ist, haben sie erst nach mehreren Nachhakversuchen nach knapp 3 Wochen gecheckt. Grottige Informationspolitik, unhöfliche Kommunikation, Falschinformationen im Mailverkehr, einfach unseriös der Händler.
  • Nie wieder über Babymarkt.de bestellen! Seit 6 Wochen nur Ärger! am

    Nie wieder über Babymarkt.de bestellen! Seit 6 Wochen nur Ärger!

    Wir haben am 6.3.2020 die roba Wickelkommode Felicia bei Babymarkt.de bestellt. Am 12.03.2020 erhielten wir eine Versandbestätigung von Babymarkt.de, dass die Ware an die Spedition übergeben wurde und sich nun auf den Weg zu uns befindet. Am 24.03.2020 habe ich nun bei Babymarkt.de angerufen, dass die Ware noch nicht geliefert wurde und dies aber nun schon vor 12 Tagen an die Spedition übergeben wurde. Daraufhin habe ich eine Mail erhalten: ,,Die Sendung wurde bereits an unsere Spedition übergeben, diese setzt sich wegen des Liefertermins direkt mit dir in Verbindung. Wir hoffen sehr, dass wir dir weiterhelfen konnten." Dies war die Antwort. Weder eine Sendungsnr. noch sonst irgendetwas konnte mir Babymarkt.de mitteilen. Deswegen habe ich wieder angerufen, dies war am 1.4.2020. Dort hieß es, sie werden sich mit dem Hersteller in Verbindung setzen (wie immer). Am 4.4.2020 habe ich folgende Mail erhalten: ,,Hallo Carina, vielen Dank für deine E-Mail. Leider haben wir noch keine Rückmeldung von dem Hersteller erhalten. Wir entschuldigen uns für deine Unannehmlichkeiten und wir haben diese direkt erneut kontaktiert." Heute haben wir den 14.04.2020 und ich habe seitdem nichts mehr von Babymarkt.de gehört. Deswegen habe ich heute nochmal angerufen und meine Situation geschildert. Beim 1. Anruf wurde mir bereits nach dem Hallo aufgelegt, beim 2. Versuch war dann auch jemand dran, diese sagte mir folgendes: ,,Ich kontaktiere den Hersteller." Dann habe ich nochmals erklärt, dass dies schon des öfteren gemacht wurde, aber nichts dabei raus kam...dann hat mir die nette Dame am Telefon aufgelegt... Was soll ich dazu noch sagen? Ich habe Gott sei Dank nicht im Voraus bezahlt, habe aber jetzt bereits eine Mahnung über Klarna erhalten, dass die Wickelkommode längst zur Zahlung fällig sei. Ich weiß nun nicht, ob ich die Wickelkommode über einen anderen Händler bestellen soll oder doch noch abwarten soll. Denn ich bin anscheinend nicht die einzige, der es so geht... Nie wieder mehr anzeigen werden wir über Babymarkt.de bestellen!!! Ich kann davon nur abraten!!
  • Macoy am

    Nach Bestellbestätigung und Sofortüberweisung wurde mein Kinderwagen storniert.

    Den Kinderwagen Bugaboo um einen äußerst guten Preis erhalten. Da musste ich natürlich gleich 1 Tag vor Black Friday zuschlagen! Am nächsten Tag die Ernüchterung (Black Friday Tag!!!). Mir wurde der Kauf storniert aufgrund der Verfügbarkeit.
    Kurz auf der Website geprüft und siehe da, der selbe Wagen um ca. €150 mehr. Danke aber nie wieder!

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige