Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU
Preisvergleich » Händlerbewertung: Mediamarkt.de
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für Mediamarkt.de

Bewertungen (762)

Info
2.0 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.5
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
2.9
Lagerstand und Lieferzeit
1.6
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.7
Kundenservice
1.3

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Jun 20
    Jul 20
    Aug 20
    Sep 20
    Okt 20
    Nov 20
    Dez 20
    Jan 21
    Feb 21
    Mär 21
    Apr 21
    Mai 21
  • buergerkneifer am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Im Garantiefall eine absolute Katastrophe

    Wir haben vor ca. einem halben Jahr im Onlineshop (nicht vom Markt geliefert, sondern direkt aus dem Online-Auftritt) eine Espressomaschine bestellt, die nach knapp einem halben Jahr einen Defekt aufwies.

    Beim Telefonservice angerufen, der erste Mitarbeiter sicherte mir die Zusendung eines Retourenlabels zu, das kam aber nie an (auch nicht im Spam-Ordner).
    Am Tag darauf nochmal angerufen, diesmal wurde ein Label verschickt, es ging aber nicht direkt zur Reparatur, sondern zum nächsten Markt (der von uns aus 5 km entfernt ist...daher die Online-Bestellung).

    Jetzt wurde das Gerät scheinbar repariert, aber ich soll es im Markt abholen. Auf Nachfrage beim Service: "Nein, keine Lieferung möglich" - auch nicht gegen Bezahlung.
    Der Mitarbeiter hat das Gespräch bei meiner höflichen Nachfrage, ob es nicht doch möglich sei, einfach kommentarlos beendet (aufgelegt).

    Jetzt darf ich ohne Auto (wir leben in der Stadt und benötigen keines) zum "nächsten" Markt gondeln und die Maschine abholen. Ist ja auch ein kleines Teil, was man so eben fix transportieren kann. Nicht. Warum soll man dann überhaupt noch Online bestellen, wenn man sowieso Alles vor Ort machen muss?

    Beim Markt direkt anrufen geht scheinbar nicht, die Durchwahl in der Abholmail klingelt einfach nicht.

    Einfach nur richtig schlecht.
  • ReaX am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    notebooksbilliger.de am

    Eigentlich sollte es hier nicht mal einen Stern geben!

    Als ich bestellt habe stand dran das es auf Lager ist, dann bekam ich die E-Mail das sie das Lieferdatum nicht einhalten können und sie sich dafür entschuldigen. Nicht gut, aber noch ok, kann ja jedem Händler passieren.

    Nun kommt aber das was ich bei noch keinem Händler hatte! Normalerweise wartet man dann länger bis das Produkt geliefert werden kann und bekommt es halt später....
    hier nicht, hier bekommt man wie gesagt die Info das es länger dauert und einen Tag später eine weitere E-Mail mit der Stornierung der Bestellung.... keine Begründung oder so, nur "wir bedauern, Ihre Bestellung *Bestellnummer* stornieren zu müssen".

    Wozu bekomme ich am Vortag dann gesagt das es länger dauern kann?!?!

    Ich bestelle nichts mehr hier.... Das war mir zu viel...
    Ich hätte auch gewartet, aber es einfach ohne Begründung zu Störnieren fand ich nicht in Ordnung, denn das war nichts was nicht mehr hergestellt wird oder so, sondern etwas was man immer wieder herbekommt....

    werde es nun wo anders bestellen.
  • FrankWarnecke am

    Eigentlich ist jeder Stern zu viel....

    Kurz auf website steht alles auf Lager und verfügbar.
    Wir bestellen - Lieferdatum um längen verfehlt (immer noch nicht da)
    Keine Infos zum bestellstatus what so ever!
    Hätten wir nicht mal angerufen wüssten wir bestimmt immer noch von nichts.

    Wäre ja auch alles halb so wild wenn es nicht um eine Waschmaschine ginge.
    Meine Rezension würde auf der Seite von MM selber nicht mal angenommen weil sie nicht gerne die unangenehme Wahrheit auf ihrer Seite stehen haben wollen.

    Kommunikationsschwierigkeiten auf höchstem Niveau!
    Sowohl innerhalb von MM als auch zwischen Ihnen und Ihren Händlern!
  • Achmed (1) am

    Mediamarkt lässt Kunden im Garantiefall im Regen stehen

    Samsung gewährt auf seine hochwertigen SD-Karten 5 oder sogar 10 Jahre Garantie. Im Garantiefall soll man sich laut Samsung an den Verkäufer wenden, der alles weitere erledigen würde.
    Nachdem meine beim Mediamarkt gekaufte SD-Karte den Geist aufgab, habe ich genau das getan.
    Leider hielt man beim Mediamarkt das gegebene Versprechen nicht ein. Der Austausch wurde kategorisch verweigert.
    Quintessenz: Falls Sie eine hochwertige SD-Karte von Samsung erwerben wollen, tun Sie es nicht beim Mediamarkt. Dort lässt man Sie im Garantiefall im Regen stehen.
  • jw197 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Foto Erhardt am

    Eigentlich 0 Sterne

    Weiß gar nicht, ob dies geht, aber 0 Sterne wären angebracht. Leider genau das gleiche, wie bei den anderen.

    Zur Lieferzeit:
    Lieferdatum lt. Bestätigung 8. Mai. Eingetroffen am 25. Mai.

    Zur Lieferzeit und dem Kundenservice:
    Anruf nach einer Woche wg. der Lieferzeit. Aussage des Kundenbelästigungsaushalters (Sorry aber Service passt hier nicht): Irgend ein Datum müssen wir ja angeben. Man wollte den Vorgang weiterleiten und bekäme in jedem Fall eine Antwort von höherer Stelle. Wie immer beim MM: Keine Antwort.

    Zur Lieferung:
    Ein Artikel von dreien Defekt. Dieser war in einer harten Kunststoffverpackung, die unbeschädigt war, also schon beschädigt versendet.

    HALLO MEDIAMARKT!
    WUNDERT EUCH NICHT, WENN DIE KUNDEN BEIM AMERIKANISCHEN A BESTELLEN: JEDER VERSUCH, DEN DEUTSCHEN LOKALEN HANDEL ZU UNTERSTÜTZEN, WIRD VON EUCH HART BESTRAFT.
    Auch beim A geht mal was schief. Aber dort gibt es dann schnell und umkompliziert Lösungen.
    Ich bin Kunde, kein Bittsteller.
    Wisst Ihr beim Mediamarkt, was mit Air Berlin passier ist? Richtig, die sind pleite, denn auch die haben immer mehr die Kunden ignoriert.
    Und wisst Ihr beim Mediamarkt, was total Komisch ist: Obwohl es beim A einen guten Kundenservice gibt, machen die gigantische Gewinne!
    DENKT MAL DRÜBER NACH!
  • Stefan Marx am

    Lieferzusagen sind lediglich gewürfelt

    Zum Wiederholten male kann man den Lieferzusagen des Shops nicht vertrauen. Ein Produkt das laut Listing bis max Samstag geliefert werden sollte ist dann prompt am Samstag in den Status (Aufkleber gedruckt) gewechselt.

    Es ist ja OK wenn das Filliallieferkonzept zu wenig nachvollziehbaren Lieferzeiten führt, und Verzögerungen immer auftreten können bei einzelnen Fillialen. Aber dann sollte der Mediamarkt dies vieleicht einberechnen und realistischere Angaben im Produktlisting den Marketingtauglichen kurzen Lieferzeiten vorziehen.

    So bleibt festzuhalten: schlagt auf jedwede Lieferzusagen 5-10 Tage auf und ihr seid auf der sicheren Seite wenn es auf den Liefertermin ankommt. Schade, fast alle anderen Onlineshops haben dies besser im Griff.
  • Holger Lenz am

    Saftladen

    Shop wirklich top..
    Service gleich null!
    Roter Trachtenverein schuldet mir 500 Euro...
  • Ratea xDark am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO Office am
    OTTO am
    Alternate am
    Conrad.de am
    Caseking.de am

    grottig (onlineshop)

    mehr gibt es da nicht zu sagen...
    dann lieber offline, da weiß man im laden was da ist
  • Mam Dan am

    Bestellung

    Bestellt, online mit Lieferung mach Hause. Bestellung wurde mit dem Grund nicht vorrätig storniert. Online war aber eine erneute Bestellung möglich. Nach 3 maligem Kontakt an der Hotline. gebrochen Deutsch sprechende Mitarbeiterin verabschiedete sich während des Gespräches und legte einfach auf. Vielleicht keine Lust zu arbeiten? Man bekam die Antwort ich soll neu bestellen! Wieso? Soll ich auf gut Glück 5 mal bestellen in der Hoffnung das ich es irgendwann mal geliefert bekomme? Was ist das für ein Kundenservice? Storniert wegen nicht vorrätig und dann bekommt man den Hinweis, es soll neu bestellt werden. Nein danke.
  • PeterEhrlich am

    Stornierung verfügbarer Produkte

    Weiterhin als lagernd geführte Produkte aus Bestellungen werden einfach storniert...
  • Knopfzelle am

    Missverständliche Versandangaben / Unfreundlicher Kundenservice

    Ich hatte Sonntag einen Artikel bestellt, der Lagerhaltig war, und bei dem die Lieferung mit Mittwoch angegeben war. Da er Dienstag Morgen noch nicht verschickt war, habe ich beim Kundenservice nachgefragt.

    Ich wollte hierbei gar keinen Druck machen, sondern mich nur erkundigen ob etwas schiefgelaufen war. Die sehr gleichgültige Dame sagte mir, wenn der Artikel später käme, dann sei das eben so, das Lieferdatum sei ja nicht bindend.

    Als ich, nachdem mich diese Aussage ja bereits verärgert hatte, sagte, dass es bei Amazon ja schließlich besser funktioniere, sagte sie, ich solle dann doch einfach dort bestellen.

    Erst Dienstag Abend habe ich dann die "Versandmitteilung" bekommen, beim Tracking war dort allerdings auch Mittwoch Vormittag lediglich von der elektronischen Ankündigung die Rede.

    Meine Frage ist, warum lassen die den lagerhaltingen Artikel zwei Tage liegen, und verwechseln dann Zustell- mit Versanddatum?

    Da müssen sie sich nicht wundern, wenn alle bei Amazon bestellen und sie ihre Filialen dicht machen können!

    Schade!
    • xantera am

      Re: Missverständliche Versandangaben / Unfreundlicher Kundenservice

      Das ist meckern auf hohem Niveau.
      Die Antwort des Kundenservice war natürlich dumm.
      Aber wie viele Dumme rufen dort an? Dann ist es schon mal schwer den ganzen Tag
      freundlich zu bleiben.
      Hat wohl keiner mehr Zeit einige Tage länger auf seine Bestellung zu warten.
      Es wird immer schlimmer.
  • Andreas Bartels am

    Rechnungen ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer

    Handy auf Firma online gekauft, bezahlt, in der Filiale abgeholt und Rechnung erhalten. Soweit alles okay.
    Die Rechnung enthällt jedoch keine ausgewiesene Mehrwertsteuer und ist somitfür uns als Firma nicht korrekt.
    Nach nunmehr 4 Telefonaten udn diversen MAil ist es Mediamarkt nicht gelungen uns eine korrekte Rechnung auszustellen. Man kann Firmen nur dringenst davon abraten in diesem Laden zu kaufen. Die Mehrwertsteuer seht ihr nie wieder!

    • xantera am

      Re: Rechnungen ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer

      Habe am 18.04.2021 einen Fernseher bei Mediamarkt gekauft und MwSt-Summe war ausgewiesen.
  • NorbertG am

    Artikel nicht Lieferbart trotz Lagerhaltigkeit

    Ich finde das eine Frechheit das Artikel als Lagerhaltig angegeben wird und dann ndoch nicht Lieferbar ist. Man bekommt nicht mal eine Mitteilung.
  • dennisshakotan88 am

    Ist sowas noch legal?

    Ist sowas noch legal? Hier werden Artikel als lagernd verkauft, die gar nicht vorhanden sind.

    Egal was ich bisher bei Media Markt oder seinen Partnern bestellt habe konnte NICHT PÜNKTLICH geliefert werden.
    Somit lockt man den Kunden mit zeitnahen Lieferterminen die nicht eingehalten werden oder gleich später ohne Mitteilung storniert werden. Eine unmögliche Verkaufsstrategie. Ich werde nicht mehr bei Media Markt und Partnern bestellen und rate davon auch nur ab wenn man Ware pünktlich oder überhaupt bekommen möchte.
  • dyrtehimbimpf am

    Falsche Angaben zu Verfügbarkeit

    Lieferung war auf letzten Freitag datiert, heute kam die info, dass der Artikel nicht mehr verfügbar ist.
    Danke für die Umstände, damit ich stornieren kann.
  • xantera am

    Super Händler

    Bestell, kam auf die Minute bei mir an, ausgepackt und schaden am Bildschirm (durch den Transport von Her... passiert).
    Hotline angerufen und den Schaden mitgeteilt. Sollte ein Foto machen und über das Kontaktformular zusenden. Habe ich gemacht und bekam nach drei Tagen die Nachricht, dass
    ein neuer Fernseher versandfertig gemacht wird. Der Defekte im Umtausch geholt. Die Transportfirma meldete sich nach zwei Tagen und gab den neuen Termin für Umtausch an. Kam Pünktlich an, ausgepackt, alles bestens, super Gerät. Super Service.
    Im voraus bezahlt LG 55Nano917 für 799 €.
  • Squiz Price Alarms am

    Falsche Angabe bzgl. Artikelverfügbarkeit

    Der bestellte und vorab bezahlte (!) Artikel (Jura Kaffeevollautomat für 699,99€) wurde bei Bestellung als im Markt vor Ort verfügbar angezeigt, was die Entscheidung zum Kauf bei Mediamarkt wesentlich beeinflusst hat. Am kommunizierten Abholtag erhielt ich daraufhin die Abholbestätigung, der Artikel könne im Markt abgeholt werden und liege 10 Tage dafür vor. Zwei Stunden später kam dann die Nachricht, dass sich die Abholung verzögere, sowie eine weitere Email vom Kundenservice, Zitat: "Leider gab es einen Fehler im System, sodass der von Ihnen gewünschte Kaffeevollautomat in unserem Markt nicht auf Lager ist."
    Wäre der Lagerbestand korrekt angezeigt worden, hätte ich die Kaffeemaschine woanders gekauft. Es entsteht der Eindruck (Mutmaßung meinerseits), dass die vor Ort verfügbaren Geräte andersweitig verkauft worden sind, immerhin gab es zuvor die Abholbestätigung, die ja vermutlich nicht 3 Tage nach Bestellung versandt worden wäre, wenn der Bestand nicht überprüft worden wäre. "Fehler im System" ist dann doch arg unspezifisch und kann m.M.n. vieles bedeuten. Enttäuschend, bei einem so großen Händler. Zukünftige Onlinekäufe bei Mediamarkt wird es von mir vermutlich eher nicht mehr geben.
  • Mario1204 am

    Im Ganzem doch zu frieden

    Ja - Media Markt muss sich Kritik berechtigt gefallen lassen bzw. habe ich selbst Versandprobleme gehabt - die sich aber Alle zur absoluten Zufriedenheit entwickelt haben "keine Stornierung = immer geliefert und Nie längere Wartezeiten in der Hotline oder gar wirklich unhöfliches Personal -> eher Gegenteil" und fairer Weise von Media Markt darauf hingewiesen wurde "ja - nicht bei Lieferzeit aber auf den Seiten - vom Vorort-Geschäft auf Onlineverkauf umstellen ist halt doch nicht so einfach zu koordinieren bzw. habe ich halt mit gerechnet" und ich Respekt habe das Media Markt seine Internetpräzens genutzt hat und nutzt um durch die Pandemie-Zeit zu kommen, also auch für Erhalt von Märkten und Jobs kämpft = Danke und eigentlich hätte ich dafür überall 5 Sterne gegeben, aber bin ehrlich geblieben. Hätte mehrmals komplett soweit 5 Sterne geben können (außer im Service nur 4, weil keine Reklamation oder Garantieanspruch notwendig war) weil Alles Top geklappt hat, aber halt auch erheblich weniger wegen sehr langer Lieferzeit und schleppender Information. Trotzdem immer gerne wieder.
  • Claudiag am

    Nie wieder

    Habe am 06.04 2021 ein Handy bestellt für 219,99. Lieferung bis 09.04. Bis heute noch kein Handy angekommen. Bei jedem Anruf wird mir was anderes mitgeteilt. Einer sagte, dass Handy wurde vom Lager storniert, weil es nicht lieferbar ist. Ein nächster sagte mir, dass sich die Lieferung verzögert, weil das Handy nicht auf Lager ist. Ich fragt nach ob es denn in Weilheim lagernd wäre , ich würde es mir auch abholen. Natürlich wurde mir gesagt, dass es nicht lagernd ist. Daraufhin habe ich in Weilheim angerufen, wo das erste mal eine sehr freundliche Mitarbeiterin am Telefon war, die meinte, dass es schon lagernd wäre. Sie verband mich mit einem anderen Mitarbeiter, der meinte meine Bestellung wurde nicht storniert allerdings kann sich das noch hinziehen, da es online bestellt wurde und der online Lagerbestand leer wäre. Auf der Homepage ist es allerdings als lieferbar zu sehen. Die Dame legte mir nahe, meine Bestellung zu stornieren und neu zu bestellen. Das habe ich abgelehnt weil das handy jetzt teurer ist als letzte Woche. Daraufhin bekam ich die Antwort, ich müsste dann halt ein bis 2 Monate warten. Eine Frechheit, für eine Bestellung die mit Sofortüberweisung gezahlt wurde. Einzig die Dame in Weilheim war freundlich alle anderen sind unhöflich und jeder sagt was anderes. Das war das letzte Mal, dass ich dort was bestellt habe.

  • DocF00 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Finger weg!

    Bitte hier nichts bestellen!
    Lieferung merkwürdig, Paket zugeklebt wie von einem Kind, Artikel benutzt und nicht vollständig, Support gibt es praktisch keinen.
    Geht zum Glück um wenig Geld. Das ist mir einen Anwalt nicht wert.
    • Maemaex am

      Re: Finger weg!

      Zurückgeben darf man Artikel laut Fernabsatzgesetz auch ohne Anwalt.
  • Gewärhrleistung am

    Gewährleistung

    abgelaufen. Steht irgendwie klein gedruckt hinten auf dem gerät. In meinen Augen: Beschiss
    • xantera am

      Re: Gewährleistung

      Verstehe ich nicht?
  • Marina Lennard am

    Schlechter Kundenservice

    Ich habe drei mal den Kundenservice anrufen müssen, es ging um eine simple Retoursendung. Zwei mal wurde ich am Telefon mit dreisten Lügen abgespeist, das dritte Mal wurde mir gesagt, man könne mir nicht helfen, dabei benötigte ich nur einen QR Code für die Retoursendung. Schlechtester Kundenservice ever!!!
  • dolistad am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am

    Lieferung zugesagt. Geld angenommen. über Wochen nicht geliefert !!!

    Lieferung zugesagt. Galaxy Tab S7
    Geld angenommen. 588 Euro
    Über Wochen nicht geliefert !!!
    Angeblich nicht lieferbar.
    Aber Online für alle bestellbar.

    Account gelöscht. Sollen anderen das Geld für Wochen abnehmen.


  • RabbitSH am

    Bei mir keine Probleme - Raum SH

    Ich habe am Montag einen Msi MAG251RX Monitor per GastAcc bestellt, günstigster Geizhals Preis inkl. Versand, und direkt nach der Bestellung mit Echtzeit-VK bezahlt.
    Am Mittwoch Morgen kam die Bestätigung des Zahlungseingangs, Mittags dann gleich die Versandbestätigung.
    Heute, am Donnerstag, ist das Gerät geliefert worden. Keine kaputten Pixel, alles supi.

    Im Angebot stand 2-3 Tage Lieferzeit und es kam sogar am Do., wo Do. oder Fr. per Mail angekündigt war.

    Gibt zwar z.Z. allgemein viele Lieferprobleme, aber MM scheint nicht ganz so handlungsunfähig wie die monoton negativen Bewertungen hier den Eindruck erwecken.

    Daher - auch mal positives Feedback:)
    • TalentX am

      Re: Bei mir keine Probleme - Raum SH

      Die Lieferprobleme sind ja schön und gut, das meckert auch kaum einer an bei den negativen Bewertungen.

      Das Problem ist viel mehr die Tatsache, dass Mediamarkt bei vielen Produkten falsche (ob nun beabsichtigt oder nicht sei mal dahin gestellt) Lieferzeiten angiebt und willkürlich Bestellungen storniert, oder Kunden unnötig hinhält die schon bezahlt haben.
      Und das machen die in einer sehr unseriösen Art und Weise. Oft wird der Kunde dabei sogar wochenlang einfach ignoriert und überhaupt nicht wie ein "Kunde" behandelt. Das geht halt absolut gar nicht.
      Es ist der Suppprt Serviceanspruch, der bei den meisten negativ Bewertungen kritisiert wird.

      Es gibt natürlich auch Waren in dem Geschäft, die durchaus lieferbar sind, was bei Ihnen der Fall war und daher hatten Sie keine Probleme gehabt, ergo mussten Sie auch mein Supportfall eröffnen. Wäre es aber dazu gekommen, dann wäre die Wahrscheinlichkeit wohl hoch, dass Sie da auch Probleme bekommen hätten.

      Dieses Risiko möchten viele Kunden, zurecht, nicht eingehen (Vor allem bei Produlten die besonders teuer sind) und ich finde es sehr gut, dass Leute davon berichten und ihre Erfahrungen teilen.

      Gruß, TalentX
  • ptrnk am

    Produkte leider nie so schnell lieferbar wie angegeben

    Aktuell habe ich ein MICROSOFT Xbox Wireless Headset bestellt. Dieses war zum Bestellzeitpunkt (Sa. 20.03.2021) mit einer Lieferung bis spätestens Mittwoch dem 24.03.2021 angegeben.
    Zwischendurch sowie aktuell ist das Heatset mit einer Lieferzeit von 3-4 Werktagen für Neubestellungen oder ein Abholung im Shop angegben.

    Mein bestelltes Headset hat es bis heute (Do 25.03.2021) noch nicht bis in den Versand geschafft.

    Der Kundenservice kann nur sagen, dass das Headset vermutlich zur Mitte der nächsten! Woche verschickt wird.

    Wozu gibt man denn Lieferzeiten an, wenn diese eh nicht halten kann?
  • Florian Gilde am

    Keine Lieferung seit 2 Monaten und keine Antwort auf Anfragen

    Ich habe bei Media Markt ein Notebook bestellt, welches in 3 Wochen geliefert werden sollte, was nicht passierte. Auf nachfrage erhielt ich dann einmal die Info, dass das Gerät in KW 11 geliefert wird aber auch da kam es nicht und seitdem schreibe ich täglich eine E-Mail und rufe des Öfteren an und bekomme einfach keine Antwort. Ich werde einfach ignoriert. Fühlt sich an als hätte man in einem Fake Shop bestellt. Hab jetzt einen Fall über Pay Pal eröffnet, bei dem Media Markt natürlich auch nicht antwortet.
    Macht nicht den Fehler bei Media Markt zu bestellen. Die haben es verdient von Firmen wie Amazon überrannt zu werden.
  • nonepp am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Jacob Elektronik direkt am
    Conrad.de am
    ComStern.de am
    Cyberport.de am

    [snip] Zwei verschiedene SDXC Karten ...

    Zwei verschiedene SDXC Karten mit einer Lieferung bestellt. Eine mit produktgebundenem Gutschein, die andere war defekt. Defekt also Retoure innerhalb Widerruf. [snip]mehrmalige Hinweise mit Screenshot werden jeweils mit dem gleichen Textbaustein beantwortet.

    Nur noch übel.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • ESB1 am

    Recht nur mit Anwalt

    So geht Mediamarkt mit seinen Kunden um:
    Ich habe am 13. Januar 2021 eine defekte Kaffeemaschine reklamiert, die erst 4 Wochen vorher online gekauft worden war.
    Da mir per Mail mitgeteilt wurde, dass eine Reparatur mindestens 3 Wochen dauern würde, machte ich mein Wahlrecht geltend, und bat um eine neue Kaffeemaschine.
    Zur Information: Der Verbraucher hat laut BGB § 439 ein Recht auf Nacherfüllung, wobei der Gesetzgeber im ersten halben Jahr nach dem Kauf davon ausgeht, dass der defekte Artikel bereits beim Kauf defekt war. Dann kann der Kunde im Normalfall entscheiden, ob er eine Reparatur wünscht oder ein neues Gerät.
    Bei Mediamarkt musste ich diesen gesetzlichen Anspruch mit einem Anwalt durchsetzen.
    Auf meine Emails wurde überhaupt nicht reagiert, schließlich setzte ich eine Frist von 14 Tagen zur Zusendung einer neuen Maschine.
    Die Frist lief ohne jede Reaktion ab, also trat ich am 31.Februar vom Kauf zurück und setzte eine weitere Frist von 10 Tagen zur Rückerstattung des Kaufpreises.
    Am 3.Februar wurde die Rückerstattung abgelehnt und statt dessen die Lieferung der reparierten Maschine angekündigt.
    Ich verweigerte die Annahme und setzte noch eine letzte Frist von 10 Tagen um unnötige Kosten zu vermeiden. Auch diese Frist verstrich ohne irgendeine Reaktion.
    Am 24. Februar beauftragte ich einen Anwalt zur Durchsetzung meines Anspruchs.
    Der Anwalt setzte eine weitere Frist und machte jetzt auch seine Gebühren geltend, Mediamarkt wollte daraufhin den Kaufpreis erstatten, nicht aber die Anwaltsgebühren. Die Begründung war einfach lächerlich, eines großen Unternehmens nicht würdig.
    Ich erteilte daraufhin dem Anwalt den Auftrag, Klage einzureichen.
    Der Anwalt schrieb ein letztes Mal an Mediamarkt und setzte eine letzte Frist bis zum 17.März, danach werde ohne weitere Mitteilung Klage eingereicht.
    Heute, am 15.März, erhielt ich den Kaufpreis zurück und der Anwalt erhielt seine Gebühren, ohne weiteren Kommentar. mehr anzeigen
    Ich werde nie wieder bei Mediamarkt einkaufen.
    • TalentX am

      Re: Recht nur mit Anwalt

      Danke das Sie Ihre Erfahrungen teilen.
      Das ist schon echt heftig was bei diesem Laden aktuell vor sich geht, wenn ich mir so die restlichen Bewertungen anschaue.
      Der Laden ist unten durch.

      Ich frage mich, ob es nicht eine gesetzliche Regulierung gibt, die bei so vielen Massenbeschwerden eintritt, bei der sich das Geschäft einer Untersuchung unterziehen lassen muss. Weil diese Praktiken können doch nicht legitim sein.

      Hier wird der Mensch knallhart über das Ohr gehauen und im Regen stehen gelassen.
  • krth am

    Onlineaktion Laptop HP Omen 17

    Onlineaktion von 18.03.2021 (€1279,-) hatte ich bestellt, per Kreditkarte einen Tag später abgebucht und Lieferung nach mehr als einer Woche von Media Markt storniert, obwohl es diesen Laptop weiter noch gibt, aber nur wieder um den normalen Preis von €1499,- (laut Media Markt nicht mehr Lieferbar). Nach mehrmaligen anrufen auf der Hotline wurde mir versichert, zuerst das er unterwegs wäre und dann, dass sich die Firmenleitung von Media Markt Wiener Neustadt bei mir meldet. Beides nicht passiert!!! Werde als Jahrzehnte langer Kunde nicht mehr bei Media Markt einkaufen und bei Amazon bestellen, wo der Onlineshop funktioniert. Wenn man eine Aktion aussendet, sollte man es auch einhalten und nicht sich auf eine Überschneidung der Bestellungen ausreden!!!
    ps: Bewertung wurde von Media Markt auch abgeleht, da dieser Text nicht den Regeln entspricht. Darum liegt dieser Markt auch auf "sehr Gut".
  • Hakuna Matata am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    eBay.de am

    MediaMarkt - Nie wieder ! Ich bin doch nicht blöd !

    [snip]
    MediaMarkt verkauft nicht vorhandene Artikel wie SSDs von WD mit dem Versprechen "Abholung am selben Tag".
    Ja, DAS war letzte Woche, da hatte ich, wenn ich mich recht entsinne, eine WD M.2 SSD 1TB SN750(WDS100T3X0C-00SJG0) gekauft. Heute ist Dienstag... Nach den Lügen am Telefon habe ich nun endlich auf meine schriftliche Anfrage den Hinweis auf eine Verzögerung bei der Auslieferung erhalten.
    Ich wohne übrigens direkt neben dem MediaMarkt, was natürlich im nachhinein betrachtet, keine Empfehlung ist. Hier wohne ich nie wieder.
    Der aktuelle Stand ist, daß man wohl dabei ist, diese SSD direkt in den Markt zu schicken, damit ich sie dann sofort oder so abholen möge.
    Man hätte diese SSD nach allem natürlich auch direkt zu mir schicken können, aber da bleibt MediaMarkt natürlich eisern: ABHOLUNG im Markt - versprochen ist versprochen!

    [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige