Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU
Preisvergleich » Händlerbewertung: PC-King
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für PC-King

Bewertungen (241)

Info
3.0 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
3.3
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
3.4
Lagerstand und Lieferzeit
2.7
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
2.9
Kundenservice
2.6

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Mai 20
    Jun 20
    Jul 20
    Aug 20
    Sep 20
    Okt 20
    Nov 20
    Dez 20
    Jan 21
    Feb 21
    Mär 21
    Apr 21

« Alle Bewertungen für PC-King anzeigen

  • diwou am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    Mindfactory am
    Fotoversand24.de am
    portwork.de am

    Bestellt, bezahlt, gefreut, storniert...

    So kann man ein Bestellung über 910,01 Euro beschreiben.

    Die Bestellung konnte abgesendet werden, bezahlt hatte ich mit PayPal und PayPal hat die Zahlung auch autorisiert (ansonsten wäre an diesem Punkt schon Ende gewesen).

    Eine halbe Stunde kam dann eine Stornierung, weil angeblich die Zahlung per PayPal nicht möglich wäre. Zusätzlich kommt eine dumme Bemerkung über mein Konto und das ich doch mal dort schauen sollte.

    Wie gesagt, die Bestellung war ja schon autorisiert gewesen. Ich schaue also in meinen PayPal Account und sehe dort stehen, dass die Zahlung autorisiert ist und der Händler jederzeit den Betrag abrufen kann.

    Wäre irgend etwas da wegen Deckung schief gegangen, hätte dort ein anderer Status gestanden.

    Dies habe ich PC-King auch mitgeteilt. Aber es erfolgte keine Reaktion (vorher konnten die recht schnell antworten).

    Also habe ich erst einmal PayPal angerufen. Dort bekam ich die Auskunft, die ich schon ahnte. Es liegt am Händler, der Betrag könnte abgerufen werden. Mit meinem Konto ist alles in Ordnung.

    Also habe ich mal bei PC-King geschaut. Und was sehe ich da? Ein Artikel ist teurer geworden (wir reden hier bei einem 800,- Euro Artikel übrigens von gerade 8,- Euro, die er teurer geworden ist).

    Nun ja, ein Schelm, wer dabei böses denkt.

    Aber so geht das auf jeden Fall nicht. Man hätte auch einfach mit mir sprechen können. Wegen den 8,- Euro hätte ich mich nicht ins Hemd gemacht.

    Und warum man keine Antwort nach der Storno mehr bekommt, finde ich auch sehr negativ. Aber vermutlich können die nach dieser Bewertung ganz plötzlich wieder eMails schreiben...
    • KING am

      Re: Bestellt, bezahlt, gefreut, storniert...

      Sehr geehter Kunde,

      wir haben schnell auf ihre E-Mails geantwortet. Das wir ihnen nicht mehr geantwortet haben ist leider auch nicht Richtig.
      Schade das Sie die Tatsachen so verdrehen.

      Wenn sie nicht mehr genug Geld auf ihrem Paypal Konto haben oder es ein Problem gibt erhalten wir folgende Nachricht:

      "Rückmeldung vom Payment-Provider (Buyer cannot pay.):
      Der Betrag kann nicht reserviert / abgebucht werden. Vermutlich hat sich der Status des PayPal-Kontos des Käufers seit dem Auftrag geändert. Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Besteller auf."

      Sie geben uns mit ihrer Bestellung die Möglichkeit abzubuchen, Paypal hat ihr Konto aber im Blick und kann uns, so wie in Ihrem Fall
      ,es immer noch verweigern.

      Wir haben sie Sofort nach dem Paypal Fehler banchrichtigt und haben ihnen nach ihrer Antwort direkt am nächsten Werktag eine Manuelle Zahlungsanforderung zu ihrer Bestellung gesendet, seitdem haben wir leider bis auf diese Bewertung nichts mehr von ihnen gehört.

      Und wegen 8€ machen wir uns auch nicht ins Hemd, dies ist NIE ein Grund eine Bestellung zu stornieren!

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige