TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für Conrad.de

Bewertungen (409)

Info
2.4 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
3.1
Versand- und Bezahloptionen
2.9
Lagerstand und Lieferzeit
2.1
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
2.0
Kundenservice
1.7

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19
    Dez 19
    Jan 20
    Feb 20
    Mär 20
    Apr 20
    Mai 20
    Jun 20
  • staejk am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Immer zuverlässig

    Ich kaufe seit vielen Jahren bei Conrad und hatte bisher noch nie Probleme.
  • Fleshgrinder am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Saturn.de am
    galaxus am

    Problemlos

    Ware war leider ausverkauft aber ich bekam schnelle Infos und das Geld wurde auch sofort zurück überwiesen.
  • blackhawk92 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    365tageoffen.de am
    Mindfactory am
    Amazon.de am

    Angeblich lagernde Ware erst nach einer Woche versendet

    Conrad hat ja seit langem den Ruf eher eine Apotheke zu sein, aber dafür war der Service (zumindest meine Erfahrungen damit) immer vorbildlich.
    Online gilt das leider nicht mehr, wie ich mittlerweile feststellen musste. Da werden nämlich auch angeblich vorrätige Artikel gerne erst nach einer Woche Wartezeit versendet.
    Entweder werden hier absichtlich Kunden mit falschen Verfügbarkeiten hinters Licht geführt oder es interessiert einfach niemanden ob man seine Ware rechtzeitig bekommt. Wer also die Möglichkeit hat sollte dringend überlegen seine Bestellungen anderswo aufzugeben.
  • Neuku am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Mindfactory am
    Cyberport.de am

    Schnelle Abwicklung, günstiges Angebot

    Einen WLAN-Router/DSL-Modem am Donnerstag morgen über den Shop in meine gewohnte Filliale bestellt, aufgrund gewisser Einschränkungen erfolgte eine kostenfreie Lieferung nach Hause.

    Lieferung erfolgte schneller als erwartet mit DHL am Samstag - hervorragend.
    Vielen Dank für diesen (temporären) Service!

  • Einkauf_OL am

    Drei Bestellungen...

    Drei Bestellungen im März 2020.

    1. Trotz „grüner Ampel“ im Shop und auch sofortiger Bezahlung keine Lieferung. Lieferstatusmeldung wird wöchentlich geschickt.

    2. Trotz „grüner Ampel“ im Shop und auch sofortiger Bezahlung keine Lieferung, da „Artikel vergriffen/nicht lieferbar“

    3. Trotz „grüner Ampel“ im Shop und auch sofortiger Bezahlung keine Lieferung, da „Artikel vergriffen/nicht lieferbar“

    Mit den derzeitigen verfügbaren Warenwirtschaftssystemen ist eine solche dreimalige Erfahrung eines Kunden eigentlich unmöglich und unfassbar.
    Welches Ziel verfolgt conrad mit angezeigten lieferbaren Artikeln, die dann nicht lieferbar sind?

    Zu allem Überfluss renne ich bei 2. + 3. seit den Mails mit der Info „Artikel vergriffen bzw. nicht lieferbar“ hinter meinem Geld hinterher.

    Das ist jetzt zwei Wochen her.

    Alles total unbefriedigend und meiner Ansicht nach nicht zu empfehlen.

  • raptor-f-22 am

    Bewusste falsche Lieferangabe

    Artikel wurde auch 3 Tage nach Bestellungen noch als verfügbar und innerhalb von 3 Tagen lieferbar angezeigt. Erst auf Nachfrage erfolgte einige Zeit später die Information, dass der Artikel nicht verfügbar sei. Ein Lieferdatum wäre völlig ungewiss ("Wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.").
    Ein für Conrad generierten Gutschein (Wunschgutschein.de) wird somit verfallen, da dieser Gutschein nur bei Conrad einlösbar ist.

    Da sich hier die Bewertungen zu falschen Angaben häufen, gehe ich von einer bewussten Täuschung aus!


    Ich rate dringend davon ab bei Conrad zu bestellen!
  • 4k3 am

    Horrible Service, no delivery at all

    Item was shown online as available and also confirmed via Email during the order. I bought Giftcards to purchase it, as they had a discount.
    Every week Conrad postponed the delivery. Questions were not answered by the service but only default texts were send back.
    After 3 months waiting my order was canceled and I am stuck with the Gift cards.
    Others wrote that they just received the item when my order was canceled!
    Asking the service they said I can reorder once the item is available. They didn't even made the effort to excuse them and offer something proper.
    NEVER EVER AGAIN.
  • wingping am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    toner-tinte-kaufen.de am

    Falsche Verfügbarkeitsangaben - storniert ohne Benachrichtigung

    Artikel online bestellt und via Paypal sofort bezahlt, auch Bestelleingangsbestätigung mit Liefertermin erhalten. 1-2 Tage später wurde der Betrag kommentarlos über Paypal rückerstattet. Auf Geizhals und im Shop wird der Artikel aber weiterhin als lagernd beworben. Da ich sonst keinerlei weitere Benachrichtigung erhielt, habe ich dann nachtelefoniert. Telefonisch Erreichbarkeit des Kundensupports war gut, aber nicht sonderlich bemüht. Dort habe ich dann zumindest die Info erhalten, dass Conrad die Bestellung storniert hat. Der Artikel wäre zwar wohl noch 1x in einer Filiale verfügbar , aber dort reserviert. Daher würde er weiterhin als lagernd im Shop angezeigt, obwohl eigentlich er ausverkauft sei. Es können ja immer mal Fehler passieren, aber zumindest sollte man dann wenigstens von sich aus per Mail informieren (Werbung wird ja auch ständig versandt). Ansonsten nicht mal eine Entschuldigung. Ärgerlich ist es vor allem, da es zum Zeitpunkt der Bestellung noch weitere Anbieter zum gleichen Preis gab, während jetzt die Preise bei anderen deutlich angezogen haben. Ergänzend kommt noch hinzu: mein dabei eingelöster Gutschein, den ich zuvor von Conrad geschenkt gekommen habe, bleibt dadurch wohl auch weiterhin verfallen …
    Immerhin funktionierte die Rückzahlung über Paypal sehr schnell. Mit etwas mehr Kommunikation wäre ja alles ok, aber so leider ein fader Beigeschmack ...

  • Patrick Michel am

    Bestellung wird von Conrad einfach storniert. Nie mehr conrad.de

    Habe online bestellt und mit Paypal bezahlt. Als Zieladresse habe eine DHL Packstation angegeben (hat schon zig-mal bei anderen Händlern problemlos funktioniert).

    Ware befand sich schon im Auslieferungs-Fahrzeug (auch DHL).
    Kurz vor geplanter Auslieferung (laut Sendungsverfolgung) wird Auslieferung von Conrad storniert.

    Anruf bei conrad.de ergab, daß ich "Schuld" sei. War eine sehr unfreundliche Service-Mitarbeiterin.

    Nach einer anschließenden Beschwerde bei conrad.de, wurde mir per Email mitgeteilt, daß conrad.de nur bei telefonischer Bestellung an DHL-Packstationen ausliefert, nicht aber bei Online-Bestellungen. Meine Bestellung bestand aus über 30 Einzelposten, da kann man sich sehr gut Vorstellen, wie lange eine telefonische Bestellung dauern würde.

    Daß ganze wurde jetzt noch getopt, daß conrad.de sich weigert die Rückzahlung zu veranlassen. Begründung: Man warte auf die Retoure. Auch diese Service-Mitarbeiterin war sehr unfreundlich.

    Ich habe weder die Stornierung veranlasst noch bin nicht Vertragspartner von deren Lieferdienst (DHL).

    Ich habe jetzt den Paypal-Käuferschutz eingeschaltet. Laut Paypal muß ich jetzt 3 Wochen warten, bis mein Geld zurückkommt.

    Eine absolute Frechheit, dieser Laden
  • Sagara (1) am

    Bestellung wird von Conrad einfach storniert

    Habe das Huwai P30 pro um 499€ bestellt und bezahlt. Nach drei Stunden wurde ohne Information die Bestellung storniert.
    Auf Nachfrage wurde mitgeteilt das sie das Handy nicht haben. Warum wird es dann Verkauft?
    Ich habe von Mitarbeitern erfahren das der Preis falsch ausgeschildert war und deshalb alle Bestellungen einfach storniert werden.
    Auf Beschwerden wird sofort mit drohung von Anwälten reagiert.
    [snip]
    Nie wieder Conrad

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • jbolli am

    Nie wieder Conrad

    Lieferung wird immer weiter hinausgezögert. Währenddessen war der Artikel einige Male in hoher Stückzahl online verfügbar und wurde wieder abverkauft. Scheinbar werden die Bestellungen in zufälliger Reihenfolge abgearbeitet. Da fühlt man sich als Kunde ganz schön verarscht.
  • Kahlebutz am

    einmal Conrad, nimmer Conrad...

    Leider kommt man bei bestimmten Dingen nicht umhin und muss doch bei Conrad-Electronic vorbei sehen. So am 08.11.2019, da ich ein Komplettsystem Raspberry Pi 4b (Bundle) gesucht habe Doch ich bin nur bei Conrad fündig geworden. Ansonsten hätte ich mir alle Teile einzeln zusammen kaufen müssen. Wobei? Hätte ich es mal lieber getan.

    Laut Shop waren 300 Systeme (Stück) auf Lager und sofort Lieferbar. Heute (13.11.19) steht sogar im Shop, Lieferung am nächsten Tag, also schneller als Amazon (ich habe für alles ein Hardcopy zum Beweis).

    Nun habe ich aber eine Nachricht für die 47.KW erhalten, also erst in der nächsten Woche. Wie lässt sich so etwas vereinbaren - auf Lager und Lieferdauer 14 Tage?

    Ich rufe hier öffentlich zum "Boykott" gegen den Shop auf. Obwohl ich schon seit 2003 dort Firmenkunde bin, hat sich das Niveau drastisch nach unten bewegt. Es gibt wesentlich bessere Shop's und bessere Preise!
    • Michail66 am

      Re: einmal Conrad, nimmer Conrad...

      danke für die Warnung wollte nämlich gerade dasselbe bestellen, da sofort lieferbar.
      was ja anscheinend nicht ist.
      angeblich sind noch 133 Stück da.
  • attusa am

    Das ist nicht mehr mein Conrad

    Ich hatte eine Frage zu einem Artikel, den ich bestellen wollte. Als Antwort erhielt ich Textbausteine mit dem Inhalt das alles Relevante auf der Conrad-Homepage nachzulesen sei. Damit hat sich Conrad für mich disqualifiziert!
  • DerStefan35 am

    Einmal online - nie wieder.

    Für meinen Geb. Urlaub PC-Komponenten bestellt die alle "lieferbar" waren (sogar nach der Bestellung selbst).
    Die Bestellbestätigung hätte mich stutzig machen sollen da dort div. Komponenten mit voraussichtlichen Lieferdatum in 14 Tagen standen (trotz "verfügbar" Info weiterhin im Shop).
    Bestellt wurde direkt bei Conrad, nicht über Maktplace-Anbieter.
    Nachdem selbst nach 2 Wochen nichts kam und die Infos am Telefon immer wieder andere waren nochmal im Shop geprüft:
    Artikel mit male als "nicht Lieferbar" notiert, im Bestellvorgang weiterhin unverändert, keine Information. Also nochmal bei Conrad angerufen. Info erhalten "sie haben noch Glück gehabt, Ihr RAM ist bereits zur Filiale unterwegs und sollte spätestens in zwei Tagen abhol bereit sein. Weitere Tage zogen ins Land, keine Info, keine Veränderung im Bestellstatus online.
    Nochmal angerufen (am Freitag, also denen nochmal Zeit gelassen) da erhielt ich die Info, dass noch nichts passiert sei, nur deren Bestellung ist raus gegangen, kein Status, kein nichts.
    Mit Nachdruck eine Stornierung verlangt, soll angewiesen sein. Ich hoffe für Conrad, dass der Betrag für den RAM am Montag auf meinem Konto ist sonst vergesse ich mich völlig. Das ist keine Art mit Kunden umzugehen.
    Und dem ganzen nochmal einen auf zu setzen: nach einer Woche telefonisch gefragt ob der RAM storniert werden könne "Nein. Wir haben da bereits einen Beleg erstellt, Sie können höchstens die Annahme verweigern"....
    Online werde ich dort nie mehr bestellen. Dann lieber auf "gut-Glück" in die City und hoffen, dass das gewünschte im Laden verfügbar ist... Wenn man bedenkt, dass Conrad auch für Firmenkunden als Distributor arbeitet... aber den Endkunden so dermaßen im Stich lässt ne...
  • D. Dreßler am

    Nach Retoure keine Rückzahlung erhalten, Geld und Ware weg

    Die Bestellung lief Reibungslos ab. Auf dem Lieferschein war ein Retourenticket von DHL dabei. Da der Artikel mir nicht gefiel, habe ich ihn innerhalb von 2 Wochen mit dem beiliegenden Retourenticket beim DHL Shop abgegeben.
    Bislang habe ich bei jeden Online Shop eine problemlose Rückzahlung erhalten, meist sogar direkt nach Einlieferung im DHL Shop, also noch bevor die Ware überhaupt beim Online Shop angekommen ist.
    Conrad hat sich nicht gerührt.
    Nachdem länger nichts passiert ist, per E-Mail nachgefragt. Antwort: Keine Retoure eingegangen.
    Den Retourenbeleg von DHL habe ich zwischenzeitlich verlegt. Schließlich noch nie ein Problem mit einem Online Shop gehabt und Conrad schien seriös. Irrtum!
    Conrad verweigert jede Kooperation und behauptet, keine Ware erhalten zu haben. Wie ich herausfand, war auf dem Retourenetikett noch nicht einmal meine korrekte Adresse aufgedruckt. Conrad verweigert jede Stellungnahme, sucht nicht nach dme Paket, sagt sogar, sie hätten keine Ahnung, welche Versandnummer es sein könnte. -> Conrad hat den Rückversand beauftragt.
    Das ist alles ein einziger Witz. Conrad hat Geld und Ware und freut sich. Auf meine Anfragen per E-Mail antworten sie gar nicht. Einmal und nie wieder.
  • CiePeu am

    Nie wieder

    So etwas habe ich noch nie erlebt.
    Am 26.06.2019 erwarb ich online ein Klima- Gerät (über 700 EURO) mit einer Lieferzeit von 3 Wochen. (Es galt auch ein aktueller Gutschein von 50 EURO zum sofortigen Einlösen.)
    Eine Bestätigung durch "conrad" erfolgte per Email. Durch Zufall schaute ich am 28.06.2019 in mein Kundenkonto bei "conrad" und musste fest stellen, dass "conrad" den Kauf storniert hatte. Eine Information erfolgte NICHT an mich!
    Die erfolgte PayPal- Zahlung war auch nicht zurück überwiesen worden!! Erst nach direktem Kontakt mit PayPal zurück erstattet!! Auf telefonische Nachfrage erfuhr ich: nicht mehr lieferbar.
    Eine Beschwerde- Mail an den Support blieb unbeantwortet und wurde ignoriert!!!!
    Heute, am 02.07.2019 muss ich fest stellen, dass diese Gerät bei "conrad" zum Verkauf angeboten ist und eine voraussichtliche Lieferung vom 15.07 bis 17.07.2019 erfolgt. Das ist mal ein tolles Unternehmen. Vielleicht liegt es auch an dem 50 EURO_ Gutschein ??? So behandelt man keine potentiellen Kunden!!
  • Sylwia Kubasiewicz am

    Bestellung

    Ich bin absolut entrüstet über den Service von Conrad Elektronik. Kann daher noch nicht mal einen Stern vergeben. Ich habe etwas bestellt und innerhalb der Frist bezahlt. Allerdings nicht über Vorauskasse sondern über Paypal. Somit war das Geld noch schneller da.
    Die Ware wäre in 4 bis 5 Wochen lieferbar. Allerdings wurde die Bestellung stattdessen storniert, da die Ware nicht lieferbar ist. Laut Internet ist dieser Artikel lieferbar.
    Habe mehrfach mit dem Service deswegen telefoniert .
    Irgendwann war ich echt sauer und habe mit einer negativen Bewertung gedroht. Die Dame am Telefon meinte nur, es ist egal, da schlechte Bewertungen gelöscht werden.
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Sylwia Kubasiewicz am

    Bestellung

    Habe einen Ventilator bestellt und auch bezahlt. Bestellung wurde trotzdem storniert und ich darüber nicht informiert.
    Als es mir auffiel war der Artikel laut Serviceauskunft ausverkauft.
  • grooails am

    Ware tagelang als verfügbar gekennzeichnet, bestellt, 10 Tage später Info über Nichtverfügbarkeit

    Habe mir online einen Kopfhörer bestellt und umgehend eine Bestelleingangsbestätigung bekommen. Bezahlung via PayPal am selben Tag während des Bestellvorgangs. Einen Tag später die Lieferinformation in der die Auslieferung für die Folgewoche anvisiert wurde.
    10 Tage nach der Bestellung und Bezahlung dann die Info, dass die Ware ausverkauft und nicht mehr lieferbar ist. Kein Wort über eine Rückzahlung.

    Ende vom Lied: ich darf nun meiner im Voraus geleisteten Zahlung hinterherlaufen.
    Der Newsletter-Bonus den ich während des Bestellprozesses genutzt habe scheint nun auch für nix verbraten; auch darüber natürlich kein Wort.

    Dieses Geschäftsgebaren war vielleicht vor 30 Jahren tolerierbar. Ich jedenfalls werde conrad.de zukünftig vermeiden wo es nur geht.
  • THM (1) am

    Ware bezahlt aber...

    Tja, was soll ich sagen. Ware sollte unbedingt per vorlasse bezahlt werden, kein Problem dachte ich mir, hast ja schon öfter da bestellt... nun dreht sich das um eine größere Summe da ich grade mein Büro aufbaue, normal wollte ich da schon drin arbeiten, aber dank Conrad ist das noch nicht möglich, einfach weil man zwar das Geld kassiert und verbucht hat, man als Firma damit auch schon arbeiten kann, man es aber nicht für nötig hält sich drum zu kümmern das der Kunde seine Ware bekommt. Ich hab am 25.05. bestellt an 29.05. hat man festgestellt das Geld ist da und statt das man ein angeblich verfügbares Produkt dann auf den Weg bringt habe ich am 03.06. nochmal nachgefragt, da würde am Telefon gesagt „das Produkt geht heute noch raus“ 😂 verzeihen sie mir meine Ironie, aber sie können sich denken es ging nicht am Montag raus. Erst am Dienstag kam eine Versand Mail und seit dem, weil man es. Ei den hohen waren wert nicht für nötig hält es als PRIO ODER EXPRESS Sendung zu verschicken wenn man eh schon im Verzug ist, dümpelt es jetzt bei DHL rum und wird auch heute wieder nicht ankommen. Ja, ich bin sauer und ich weis wenn ich von meiner Liste streiche wenn um Bestellungen geht. So nicht liebes Conrad Team, ich könnte mir das mit meinen Kunden nicht erlauben ... und wenn man hier so in die Bewertungen schaut, sie eigentlich auch nicht.
  • MartinRJ am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    eBay.de am
    computeruniverse.net am
    Alternate am
    Bax-shop.de am
    Jacob Elektronik direkt am

    Conrad weiß nicht mit welchem Versanddienstleister sie verschicken und der Support ist unkooperativ

    Die am 27.4.2019 bestellte „APC by Schneider Electric Back-UPS USV 700 VA“ ist bei mir bis heute nicht angekommen.
    Auf der Webseite kommt eine Fehlermeldung wenn ich auf „Sendung verfolgen“ oder „Abliefernachweis“ klicke: "Die Sendungsverfolgung ist gerade nicht verfügbar." / „Dieser Service ist leider nicht erreichbar.“
    Ich habe soeben mit dem Support telefoniert - ein Kontaktformular findet man nur wenn man ewig in der Hilfe herumsucht. Auch Emailadresse ist gut versteckt.
    Man konnte mir nicht sagen mit welchem Versanddienstleister das verschickt wurde. Außerdem hat man sich geweigert mir eine Bestätigung via Email zu senden darüber, dass ich Conrad darüber informiert habe, dass der Artikel nicht angekommen ist.
    Man sagte mir auf dreifaches Drängen und zweimalige Nachfrage bei "Kollegen", dass ich schreiben muss wenn ich eine Bestätigung möchte. Aber Emailadresse hat man mir keine genannt.

    Bisher gab es bei früheren Bestellungen keine Probleme - aber wenn dann richtig :(
  • Peter Huttenlocher am

    Kundenservice „unterirdisch“

    Die Bestellung meines Computer-Gehäuses bei Conrad war (ist immer noch) ein Tiefpunkt bzgl. Kundenservice.
    * Sonntags bestellt - Angegebene Lieferung Ende der Woche
    * schriftliche Nachfrage in der darauffolgenden Woche - keine Reaktion, auch nicht auf insgesamt 5 weitere Nachfragen per E-Mail in den folgenden 2 Wochen.
    * Telefonisch kamen Auskünfte von „Bestellung nicht im System“ bis „bei der Kollegin in Arbeit“

    Mittlerweile 3 Wochen vergangen.

    Habe die Bestellung nun storniert - auch darauf keine Reaktion.

    Ich bin gespannt, wann überhaupt mal irgend eine Reaktion seitens Conrad erfolgt, geschweige denn ich meine Geld wieder bekomme.

    Es war das letzte Mal, dass ich bei Conrad bestellt habe.

    Wenn ich die Beurteilungen in den Portalen bzgl. Conrad-Kundenservice lese, geht es dort wohl vielen in den letzten 2 Monaten so.

    Schade...
    • Peter Huttenlocher am

      Re: Kundenservice unterirdisch

      Eine weitere Woche ohne irgend eine Rückmeldung seitens Conrad Kundenservice ist vergangen. Auch die E-Mail an kundenbewertungen@ Conrad.de bleibt ohne Reaktion.

      Es ist und bleibt eine bodenlose Frechheit der Fa. Conrad.
  • akkari am

    Lockangebote mit "Preisfehlern"

    Habe Anfang 2019 ein sehr gutes Angebot einer Seagate SSD Festplatte genutzt und wurde über 8 Tage später wegen eines angeblichen Preisirrtums informiert, dass meine Bestellung storniert wurde.

    Interessant: Das Produkt war etwas länger als eine Woche zu dem besagten Preis im Angebot und es ist trotz eines hohen Bestellaufkommens (Dealseiten, etc.) niemandem aufgefallen?

    Leider keine Kulanz gegenüber dem Kunden, die Resonanz im Netz zeigt dass auch viele andere betroffen sind.

    Haben mich als Neukunden verloren, meine neue Kundenkarte und das Kundenkonto werden wieder storniert.

    Immerhin ist das Geld relativ schnell wieder rücküberwiesen worden.
  • Pyromental am

    Bestellung eines sleeves für 14" notebook

    Ich habe am 18.12 besagte Hülle für ein 14" Notebook bei conrad im online Shop bestellt. Geld wurde abgezogen und ich habe eine Rechnung erhalten. Dort war angegeben, dass die Ware KW 52 geliefert wird.
    Sowohl KW 52 als auch KW1 keine Lieferung erhalten. Am 7.1. stand im Account, dass am 9.1. geliefert wird. Am 9.1. wurde der Liefertermin auf den 11.1. verschoben.
    Laut Support wird die Ware noch bearbeitet und verlässt am 11.1 das Haus. Eine Entschuldigung oder die Nennung eines Grunds für die Verzögerung waren nicht vorhanden.

    Tldr;
    warte mittlerweile seit über 3 Wochen auf die Lieferung.
    Support macht keine Angabe weshalb das so lange dauert.

    Ich habe früher gerne bei Conrad bestellt, allerdings scheint die Qualität stark nachgelassen zu haben. Werde in Zukunft dort nicht mehr bestellen.
    • Pyromental am

      Re: Bestellung eines sleeves für 14" notebook

      Update 11.1.: Liefertermin wurde auf 18.1. verschoben
  • Frank A. am

    Extrem Unkulantes Verhalten nach Angeblichen Fehler

    Es wurde eine SSD Bestellt nach dem dieses Angebot über 5 Tage lang aktiv war , sollte nach direkter Bezahlung via Paypal und Versand Bestätigung in der 2 KW die Platte kommen , diese wurde jetzt mit der Aussage eines Preisfehlers Storniert mit dem Freundlichen Hinwies auf Paragrafen !

    Absolutes no go kein Alternative Angebot nichts ... Verhalten unter aller Sau.

  • J_J_H am

    [snip] Kommunikation unverschämt!

    Ebenfalls Storno für die Seagate-SSD mit der Begründung "Preisfehler" erhalten, trotz expliziter tel. Zusage, das die Bestellung so in Ordnung geht. Lediglich die Lieferzeit sollte in die 2.KW 2019 fallen. Nun gut, das muss man sportlich nehmen. Was aber überhaupt nicht geht, ist die Unternehmens- Kommunikation in den letzten Tagen. Da werden höflich formulierte Mails ohne Anrede und ohne Grußwort mit einem [snip] Satz beantwortet, am Telefon wird man unfreundlich behandelt, sobald das Schlüsselwort "Seagate" fällt oder es wird auch schon mal mitten im Satz aufgelegt. Wohlgemerkt, ohne böse Worte meinerseits. Alles mehrfach vorgekommen und belegbar. Unnütz zu erwähnen, das die Paypal-Erstattungen auf sich warten lassen.

    Als Berater in der ITK-Branche mit Zugang zu vielen großen und kleinen erfolgreichen Unternehmen werde ich in Zukunft eine Empfehlung weniger aussprechen.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • surf1 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Future-X.de am
    computeruniverse.net am
    voelkner.de am
    voelkner.de am
    Mindfactory am
    Caseking.de am
    Mindfactory am

    leider enttäuschend

    Nachdem ich durch Zufall bei der Suche nach einem externen Gehäuse auch eine 2,5" SSD fand, habe ich diese kurzer Hand bestellt.

    Leider habe ich mich zu früh gefreut. Nachdem man mir netter Weise die Bestellung bestätigt, mit der Zahlung mein Konto belastet und mit einer weiteren Email den Liefertermin auf die 2. Kw. 2019 verschoben hat, kam dann die Stornierung wegen eines vermeintlichen Preisfehlers.

    Meinem Geld durfte ich netter Weise hinterherlaufen, da es komischer Weise nicht automatisch wieder erstattet worden ist.

    Kein schönes erlebnis zum neuen Jahr.
  • apblove am

    ACHTUNG und VORSICHT bevor man hier bestellt

    Conrad ist unseriös! Ein Produkt wurde zu einem attraktiven Preis über 5 Tage lang (!!) angeboten. Ich sehe ein, Preisfehler passieren aber über so einen langen Zeitraum kann nicht von einem Preisfehler die Rede sein! Weiterhin habe ich nach dem Storno von Conrad bis heute (seit 6 Tagen!!!!) mein Geld nicht zurück erhalten, obwohl auf elektronische Art gezahlt wurde. Also wenn man schon storniert, sollte man wenigstens fair sein und eine sofortige Rückzahlung an die Kunden einleiten. Auf Anfragen reagiert der Kundenservice gar nicht. Empfehlung: Produkte bevorzugt woanders bestellen
  • Garluun am

    Seagate SSD 1TB

    Wie viele Vorredner auch, bestellt am 01.01.2019 für 89,99€ mit Newsletterabo sogar nur 84,44€. Bestelleingang bestätigt mit Liefertermin 2. KW 2019. Am 02.02.2019 neue E-Mail mit der Stornierung der Bestellung wegen Mitarbeiterfehler. Habe es noch am selben Tag der Verbraucherzentrale gemeldet. Meine erste und letzte Bestellung bei Conrad.
  • steelydan1 am

    Fake-Angebot!

    Conrad.de hat im Online-Shop mehrere Tage einen Seagate-SSD mit 1TB (ZA1000CM10002) für 89,99€ angeboten. Verweigert nun aber die Lieferung wegen angeblichem Preisfehler.
    Ich empfehle daher von Bestellungen in diesem Shop generell Abstand zu nehmen.

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige