TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für OBI.de

Bewertungen (56)

Info
1.6 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.1
Versand- und Bezahloptionen
1.8
Lagerstand und Lieferzeit
1.5
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.4
Kundenservice
1.0

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Nov 18
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
  • Albert Shortfuse am

    Inkasso am Hals wegen unfähiger Mitarbeiter...

    Selten habe ich so einen unfähigen Online Handel erlebt

    Es wurde ein 6 Euro Artikel erworben der nach 1 Woche zurück gesendet wurde (falsche Maße).

    Jedoch folgten Zahlungsaufforderungen von OBI für diesen Artikel, trotz mehrfacher Anrufe mit teils sehr unfreundlichen Mitarbeitern wurde das Problem nicht gelöst auch nicht mit Kopien der Bankauszüge und Versandbestätigung.

    Nun haben mir eine Inkasso Rechnung von 30 Euro wegen der Absoluten Unfähigkeit der OBI Mitarbeiter.
    Darum werde ich kein Empfehlung aussprechen.
  • R.Ma. am

    Küche bei OBI... Nie wieder.

    Zunächst muss ich hier erläutern, dass ich die Küche bestellt hatte, da auf der Webseite und der Bestellbestätigung nachweislich eine Lieferzeit von 5-10 Werktagen angegeben war. Sowas nennt sich Online Lieferversprechen und ist verbindlich wenn man es auch in die Bestellbestätigung schreibt!
    Gekommen ist die Küche tatsächlich 17 Werktage nach Bestelldatum inkl. Geldeingang.
    Dass ich hier nicht storniert habe, war offensichtlich schon ein Fehler. Nur weil ich selbst bei DHL angerufen habe (nicht mein Vertragspartner, aber vom Kundenservice kam nur ein "geht nicht") habe ich diese 17 Werktage bis zur Lieferung erreicht. OBI selbst konnte mir als Lieferung nur einen Termin 22 Werktage nach Bestellung anbieten. Komisch dass ich selbst frühere Termine bekommen habe. Eigentlich sollte man meinen, der Kundenservice ist dafür da, sich um sowas zu kümmern... Leider nein.

    Das Produkt an sich ist allenfalls in Ordnung. Trotz 3 Hobbyhandwerkern ist diese Küche alles andere als einfach aufzubauen gewesen.
    Neben Anleitungen die völlig durcheinander gewürfelt waren, Schraubenpakete für einen Schrank, die jedoch auf verschiedene Pakete in verschiedenen Verpackungen aufwendig zu suchen sind, sind die Anleitungen selbst auch noch schlecht gedruckt.

    Noch schlimmer jedoch ist der Kundenservice nach dem Verkauf. Treu nach dem Motto Geld ist schon da, jetzt brauchen wir nichts mehr machen ist scheinbar der Kundenservice geschult.

    Die zu der Küche gelieferte Spülmaschine war defekt. Soweit kein Problem - umtauschen und gut.
    ABER: Fehlanzeige.
    Unzählige E-Mails (damit meine ich DUTZENDE!!!), Telefonate (ebenfalls im zweistelligen Bereich), sowohl mit OBI als auch dem Hersteller, als auch DHL Fracht lieferten keine Ergebnisse.
    Nach geschlagenen 4 Wochen nun hat man es geschafft das defekte Gerät abzuholen. Wohlgemerkt von derselben Person, die mir bei einer Ersatzlieferung der neuen Spülmaschine vor 2 Wochen sagte, er würde keine Altgeräte mitnehmen. 2 Wochen später tut er das plötzlich doch.
    4 Wochen stand nun also eine defekte Spülmaschine in meiner Wohnung.

    Man merkt auch, dass das Personal dort, meine Emails gar nicht oder nicht richtig gelesen hat. Auf meine schriftliche Anfrage per Mail, wann nun die SPÜLMASCHINE abgeholt wird, antwortete man mir, dass man noch mit dem Hersteller im Gespräch sei, denn dieser müsse die Rücknahme von dem !!!KÜHLSCHRANK!!! abwickeln. NEIN muss er nicht!! Mein Vertragspartner ist OBI. Und auf eine direkte Mail in der 3 mal das Wort Spülmaschine steht mit "Kühlschrank" zu antworten ist nicht mehr und nicht weniger als unprofessionell für einen Kundenservice.


    Auch bei einer günstigen Küche kann man denke ich eine Einhaltung des Lieferversprechens oder zumindest ein wenig Service erwarten.
    Bei OBI scheinbar nicht.
    Ob ich hier nochmal einkaufe oder bestelle... Die Frage lasse ich mal offen...
    • J.Fe. am

      Re: Küche bei OBI... Nie wieder.

      Mir geht's so wie dir!

      Hab auch eine Küche bei Obi bestellt. Meine kam jedoch erst nach 9 Wochen an. Meine Spülmaschine funktioniert, ABER dafür wurde ein kaputter Ofen geliefert, die falsche Arbeitsplatte und die Herdplatte funktioniert auch nicht :D Am Freitag wurde ein Ersatz für den Ofen geliefert und auch der war kaputt, haben dann direkt die Annahme verweigert. Langsam aber sicher weiß ich gar nicht mehr was ich machen soll...
  • TomL am

    Oh nein

    Niemals Vorkasse bei Obi. Ware wird einfach nicht geliefert. Kundenservice funktioniert auch nicht.
    Vermutlich muss man sich erst an die Eigentümer von OBI wenden.
  • LuciaP am

    Einmal und nie wieder!

    Wir haben vor einiger Zeit einen Mähroboter samt Zubehör bei OBI online bestellt. Schon bei der Bestellung wurden wir schlecht beraten, da ich extra anrief und nachgefragt habe ob absteckkabel und Heringe dem Roboter bei liegen. Dies wurde mit Nein beantwortet, daher haben wir zu dem Mähroboter, auch noch das entsprechende Equipment bestellt.

    Die Lieferung hat relativ lange gedauert und wie sich dann herausgestellt hatte, lag in der Verpackung des Mähroboters dann doch das gesamte absteck Equipment bei, so mussten wir das überflüssig bestellte Material zurücksenden. Leider lief das erst recht mit großen Problemen, da Obi angeblich das Paket nie erhalten hatte. Nun sollte ich den Nachweis bringen, hatte aber den Sendeschein leider nicht mehr. Antwort von Obi, da haben sie halt Pech gehabt dann gibt's kein Geld zurück. Glücklicherweise bin ich dann etwas später auf die Idee gekommen über den Retourschein den Obi per Mail zugesendet hatte, eine Anfrage bei DPD zu stellen, um dann herauszufinden dass das Paket natürlich sehr wohl angekommen ist!

    Leider hat Obi das nicht selber überprüfen können, ja ich musste auch noch einen Screenshot von der DPD Seite mit dem Beweis dass das Paket ankam an Obi senden...

    Nun, ungefähr 6(!) Wochen nachdem ich das Paket abgesendet habe, habe ich leider immer noch kein Geld auf dem Konto.
    Ganz im Ernst, in Zeiten von Amazon & Co. sollte Obi einmal ganz dolle darüber nachdenken ob die für den Onlinehandel überhaupt geeignet sind und sich nicht besser wieder auf das Kerngeschäft zurückziehen!
    Fazit für mich, dies war meine erste online Bestellung bei Obi und mit 1000 prozentiger Sicherheit auch meine letzte!
    • TomL am

      Grottenschlecht

      Ich habe nun von über einem Monat Ware bestellt, die per Spedition kommen sollte.
      Ein Grossteil wurde in 10 Paketen in grossen Ausmassen a 20 kg geliefert. Die waren so voluminös, dass es kann tragbar war.
      Auf die Speditionslieferung warte ich bis heute.
      Diese sollte spätestens am 13.09. dasein.
      Angeblich konnte die Spedition mich nicht erriechen. Alles nachweislich gelogen. Nachdem ich aus Eigeninitiative jemanden bei der Spedition erreichte, war man dort pampig und frech. Frühester Liefertermin 5 Tage nach dem die Ware spätestens dasein sollte. Liferung nur zwischen 10 und 14 Uhr. Alle anderen Lieferzeiten werden pauschal abgelehnt, man solle dann 300 Euro zahlen.
      Es geht jetzt nicht, dass man dort PUnkt 9.33 dasein soll, sondern übliche Lieferfenster von 6-8 Uhr oder 16-22 Uhr oder Samstags.0
      Also nie wieder Dachser als Spedition.
      Habe Anwalt eingeschaltet.

      Rückrufe erfolgen bei Obi nicht.
      Die Speditionen rufen auch nie an.
      Ware ist bezahlt, kommt jedoch nicht. Sowas nennt man Betrug.

      Schäden sind nun entstanden, weil Gärtner vor Ort war, nur Obi einfach nicht liefert. Beschwerden werden ignoriert.
  • washakie68 am

    OBI - überfordert, unfreundlich und ignorant

    Den hier vorherrschenden negativen Meinungen kann ich mich nur anschließen.

    Viel habe ich in den letzten Jahren dort nicht gekauft. Gerade der Onlineshop ist teuer, die Versandkosten tun ein übriges dazu. Alternativen wie Hornbach oder Bauhaus sind meist günstiger.

    Leider habe ich mich im letzten Jahr dazu entschlossen, dort online einen Hyundai Rasenmäher zu kaufen. Hätte ich es nur bleiben lassen. Das Gerät war überteuert und nicht dem Preis entsprechend wertig.

    Als ich das Gerät erhielt, sprang es gleich mal nur zögerlich an, lief kurz und dann kein Mucks mehr. Sprit war ausreichend im Tank. Öl auch. Zwei Bekannte und meine Frau versuchten ebenfalls, den RM zu starten. Nix zu machen. Da die Widerrufsfrist um lächerliche 6 Tage abgelaufen war, mußte ich zwangsläufig den RM zur Reparatur einsenden. Das machte man mir klar und deutlich seitens OBI.

    Ich bin nicht früher dazugekommen (wetterbedingt) den RM auszuprobieren. Darüber hinweg sehen wollte OBI nicht.

    Widerruf also nicht mehr möglich, nur noch Reparatur. So packte ich das Gerät ein und
    sendete es retour. Nach etwa 14 Tagen Wartezeit erhielt ich es zurück und diesmal funktionierte
    es. Bis heute. Soweit alles gut, möchte man meinen.

    Da ich mich damals so vehement für eine Rücksendung einsetzte und das Gerät unbedingt loshaben wollte, weil ich gleichzeitig einen viel wertigeren Scheppach-RM kaufen wollte, stornierte OBI von sich aus weitere Bestellungen mit der Begründung, daß ich für Sie ein unwirtschaftlicher Kunde wäre. Ich muß zugeben, daß ich definitiv viele Rücksendungen hatte. Das lag jedoch überwiegend darin, daß die Qualität der Ware von OBI meist unterirdisch war. Beispielsweise bestellte ich ein Holzregal für sagenhafte 24,99 €. Es kam ein Bretterhaufen an bei mir, der schon vor dem Zusammenbau an Stabilität
    stark zu wünschen übrig ließ. Und das war bei einigen Teilen der Fall. So auch bei verschiedenem Pool-Zubehör.

    Letztendlich beantragte ich die Löschung meines Accounts und der persönlichen Daten. OBI legte mir nahe, daß Sie mich nicht mehr beliefern wollen. Und das nur, weil ich von einem Neugerät erwartete,
    daß der das tut, was er soll: Nämlich starten und zuverlässig seine Arbeit verrichten. Wer auf Entgegenkommen seitens OBI hofft, glaubt auch noch an den Klapperstorch.

    Ich bestelle viel online bei Baumärkten. Und zu behaupten, OBI ist sowohl preislich als auch servicetechnisch der schlechteste von allen, trifft voll und ganz zu. Und an Freundlichkeit und Höflichkeit gegenüber dem Kunden fehlt es komplett. Flexibilität, Kundenausrichtung, Servicefreundlichkeit, anständiges Preis-/Nutzenverhältnis - gibt es, aber sichter nicht bei OBI!

    Es geht denen nur darum, daß die Marge stimmt. Alles andere kann man vernachlässigen.

    Ich bin froh, daß dieses Kapitel nun für mich dauerhaft beendet ist.
  • VRS1 am

    Unfreundlich und unverschämt. [snip] und ausflüchte anstatt die zweimal defekt gelieferte Ware zu ersetzen bzw. das Geld zu erstatten!


    Wir haben eine Gartenmöbelgarnitur bestellt. Eine Loungeecke mit Tisch, angeboten auf der Obi-Webseite für 999€. Diese war aber so stark beschädigt, dass wir den Kundenservice baten uns die defekten Teile zu ersetzen. Aber laut dem Obi Kundenservice gibt es keine Ersatz- bzw. Teillieferungen. Wir sollen Neubestellen.
    Also Retoure beauftragt und neue Bestellung der gleichen Ecklounge.
    Die Spedition stellte ohne Rücksprache die neue Garnitur vor unserem Haus auf dem Gehweg ab. Ohne dass jemand zuhause war und die Lieferung angenommen hat! Aber gut, wir also die "neuen" Möbel ausgepackt und beim Aufbau festgestellt das diese Garnitur sogar noch erheblicher beschädigt ist als die vorherige!
    Also wieder Email an den Kundendienst, Fotos machen, telefonieren und viel warten. Zwischendurch noch provokante Emails der Mitarbeiter mit unverschämten Behauptungen, weil diese ganz offensichtlich keine Lust zu arbeiten haben.

    Über einen Monat nach der ersten Lieferung wurde dann endlich die erste Palette mit Möbeln abgeholt! Die Spedition weigerte sich aber die anderen mitzunehmen, weil die angeblich nur eine Garnitur beauftragt war. Die anderen 3 Paletten mit den Möbeln stehen immer noch hier und warten auf die Abholung!!!

    Bisher keine vernünftige Email von OBI, keine Information zur Retoure nichts. Absolutes Desinteresse an Kunden!

    Also zusammengefasst:
    - inzwischen fast zwei Monate später haben wir immer noch nicht unser Geld zurück für die zwei beschädigten Möbelgarnituren!
    - Anstatt Freizeit mussten wir zweimal Möbel auspacken, aufbauen und wieder „Speditionsversandgerecht“ verpacken!
    - trotzdem keine Gartenmöbel während der Sommerphase,
    - keine Information was jetzt passieren soll,
    - meine Stellplätze vor meiner Garage kann ich nicht nutzen, weil die Paletten mit Metallschrott (den „Möbeln“) davorstehen und weiterhin auf Abholung warten,
    dazu noch die vom Regen aufgeweichten Kartons mit Paletten die inzwischen schon eklig anzusehen sind und von Obi keine Reaktion!

    Unfassbar wie unverschämt ein Unternehmen heutzutage sein kann!!!
    Wir haben also inzwischen notgedrungen einen Anwalt beauftragt um endlich unser Geld wiederzubekommen und den Müll den Obi Gartenmöbel nennt entsorgen zu können.


    Wir haben auch diese Gartenmöbel auf der Website bewertet, da die Verarbeitung wirklich einfach nur schlecht ist! Aber Obi hat dreimal unsere negative Bewertung auf Ihrer Website ohne weitere Information gelöscht! Es sind also nur Fakebewertungen zu den Artikeln auf der Website! Das ist [snip]


    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • Chris22222 am

    [snip]

    Bei Obi ebike bestellt Lieferung kam zeitnah allerdings gab dad bike nach nichtmal 24 Std den Geist auf 1600 Euro für [snip] gut kann passieren allerdings ist das auch nur OK wenn obi sofort gewillt ist umzutauschen. 20 Telefonate und zig Emails spaeter 14 tage ist das her nichts garnichts keine antwort ausser ihre [snip] Standard mail das wars. Wenn man anruft heisst es wählen sie reklamation aus ich kann sie nicht durchstellen aha gibt es aber nicht zum auswählen wenn wollen die eig. [snip] die Kunden oder sich selbst man Weiss es nicht. Einmal obi und nie mehr jetzt ist Sommer im Winter brauch ich das ebike nicht. [snip] Unterirdisch schlecht.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • TeaZ am

    Frau Tea

    Unfreundlich und unprofessionell. Habe mit Spedition gestern telefoniert und gesagt, dass Kühlschrank auf dem dritten Stock geliefert wernen soll, wurde gesagt alles gut, wird geliefert. Heute komm einer Man alleine, kann doch nicht liefern, hat nicht gewusst, dass es um dritten Stock gehts. Super, Kühlschrank befindet sich im Garten und ich kann nichts dazu. OBI und Spedition angerufen, kein Erfolg, unfreundlich. Nie wieder OBI, bei Otto kriegt mann pünktlich und ordentlich geliefert, Müll wird sogar auch mitgenommen!
  • WillyB am

    Unglaublich schlechte Rückabwicklung

    Unglaublich schlechte Rückabwicklung, katastrophaler Service, telefonisch nicht erreichbar, auf Mails wird nicht geantwortet. Was bietet Amazon im Vergleich dazu für einen perfekten Service.
    Die Bestellung zu einem Artikel habe ich widerrufen. ACHT Tage nach dem Widerruf wird der Artikel geliefert. Taggleich geht er an OBI zurück. Lt. Sendungsverfolgung ist die Sendung seit einer Woche bei OBI - was ist passiert - NICHTS.
  • Bluewilli am

    Retoure

    Ich möchte ein Retourenetikett von OBI für die Rückgabe einer beschädigten Ware. Die Hotline besteht auf Zusendung von Fotos der Ware, sonst gibt es keinen Retourenschein. Das heißt: Ich kann meine defekte Ware behalten wenn ich keine Fotos sende??
    Anscheinend kennt OBI seine rechtlichen Händlerpflichten nicht.
    ....Frechheit!!
  • Erich Steininger am

    Waschbürste von Kärcher

    OBI ist das letzte,habeAnfang Juni eine Waschbürste bestellt weil sie in keiner Filjale vorrätig war.
    Es war von 3 bis Werktagen die Rede bei der Lieferzeit
    Heute ist der 13 Juni und noch keine Wasxhbürste in Sicht ,ich hoffe das dieser Markt bald von Österreichischen Land verschwindet.
    Den diese Firma ist für mich das letzte.
    Ich gebe zu Bedenken das die Mitbewerber schneller und verlässlicher arbeite.
    Obi einmal und nie wieder !!!!!
  • jens.christel am

    Im Servicefall eine Katastrophe

    Ich habe an einen Samstag bei dem Kunden Service von Obi.de angerufen. Der Mitarbeiter sagte zu mir da ich den Schaden nicht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Pumpe gemeldet habe könne er nicht direkt das Produkt austauschen. Der Mitarbeiter war freundlich und gab mit eine VDE Nummer was so viel heißt wie Vorgangs Nummer Deutschland. Da sollte ich eine Fehlerbeschreibung und Bilder des Defektes zur Verfügung stellen. Dieser Forderung kam ich auch umgehend nach. Dann geschah nichts bis ich nach 5 Tagen wieder bei Obi.de angerufen habe und der dortigen Mitarbeiterrinn gesagt habe das ich meine Gewährleistungsanspruch gegenüber dem Händler in Anspruch nehmen will. Sie sagte was von wegen Herstellergarantie und das läuft halt jetzt so. Da steht nix zu in unserem Handbuch.
    Ich kann nur sagen da bin ich viel besseren Service gewohnt wie z.B. Amazon oder auch Alternate. Die Fragen nicht sondern tauschen einfach aus. Leider muss man ja einen Stern vergeben. Wenn es obi.de nicht schafft innerhalb von 11 Tagen eine defekte Pumpe zurückzunehmen oder auch nur mit dem Kunden zu kommunizieren, sagt mir das, die wollen nur verkaufen, aber haben keine Interesse an langfristigen Beziehungen zu den Kunden. Also leb wohl Obi.de.
  • Chrissi Kossi am

    Service? Unterirdisch.

    2 Bestellungen und beide eine Katastrophe.
    1. Bestellung war ein Grill. Keine Info über Sendungsstatus und Spedition. Artikel kam beschädigt und ohne angepriesenen Aktionsartikel an. Seit 3 Monaten geht der Schriftverkehr ohne Ergebnis hin und her. Immer Standardmails znd unterschiedliche Sachbearbeiter, die den Schriftverkehr nicht verfolgen. Gutschrift immer noch nicht erhalten. 2. Bestellung kam 2 Wochen zu spät inkl Teilstorno und komplett zerstörter Ware.....
    1 Punkt ist boch zu viel!!!! Absolut unterirdisch
  • rsa1 am

    Obi gar nicht mehr

    Grill für 800 Euro geliefert. Gerät kam defekt an. Seit 6 Wochen vertröstet Obi immer wieder mit dem gleichen Standartspruch. Nachbesserung bis heute nicht erfolgt. Nun geht die Sache an den Anwalt.
    Wie unterirdisch sind die eigentlich drauf ? Das war die letzte Betellung bei diesem Laden.
  • Sabine Färber am

    Obi? Nie wieder!

    Schlechter geht wohl kaum.... 20 Mails über zwei email Adressen. Passieren tut nix. Bilder bereits 2x geschickt, sagt der nächste an der Hotline: senden sie doch erstmal Bilder.
    Nie einen umkompetenteren Kundenservice erlebt. Obi, nie wieder
  • J.Rabus am

    Schlechter geht es wohl nicht mehr :-(((

    Acht Schwerlastregale wurden per Spedition Anfang Mai geliefert, wie sich rausstellt, unterschiedliche Regale!
    Obi verspricht das die Regal wieder abgeholt werden (per Spedition) nichts passiert.
    Obwohl die Regale ohne Palette geliefert wurden, verlangte Obi im Namen der Spedition K&Nagel das die Regale nur abgeholt werden wenn sie sich auf einer Palette befinden, woher sollen wir diese nehmen?
    Wer bei Obi kauft und über diese Spedition liefern lässt ist verraten und verkauft; bei dem Vorhang kein Ende in Sicht......, jetzt schon fünf Vorgangsnummern nacheinander die erstellt wurden und an die 20 Telefonate und genau so viele Mails.

    Der Kunden-Service ist zwar sehr bemüht setzt aber nichts um 😕; wenn man die ganzen Bewertungen liest, fragt man sich ob das in den höheren Etagen keiner mitbekommt, die Sägen sich selber den Ast ab...
  • Luise Wahl am

    Fischer Ebike EM 1726 S-1

    Wir haben am 11.4.19 ein E Bike bei Obi Online bestellt.
    Lieferzeit 4-6 Werktage.
    Sollte ein Ostergeschenk sein.
    Am 17.4 angerufen u uns würde gesagt das es 18.4 ausgeliefert wird u wir Bescheid bekommen von der Spedition.
    Heute 10.5 immer noch nichts.Sehr nett am Telefon aber nichts passiert.
    Der Lieferant ist Schuld u kann nicht liefern. Als Entschädigung 5% auf die nächste Lieferung.Als ob wir da Lust drauf hätten.Natürlich kostet das Rad woanders jetzt 200-400Euro mehr.Ostern war es überall im Angebot aber wir waren so blöd auf Obi zu vertrauen.
    Und nach den ganzen Bewertungen geht es ja vielen so.
    Das gehört ins Fernsehen.
    Was können wir tun?
    Ob das Rad wirklich noch kommt?
  • DIMA am

    Hatte von OBI mehr erwartet

    Bei Kauf eines Kuppeldachpavillons von Leco im Wert von 1189 Euro passierte folgendes:
    Schnelle und pünktliche Lieferung am 5.04.2019. Bei Lieferung war ein Pfosten zerkratzt und ein Querträger hatte eine Deformierung. Da ich mir eine enge Zeitschiene gesetzt und einen Bekannten im Vorfeld zum Aufbau als Helfer bestellt habe, baute ich den Pavillon am Folgetag trotzdem auf.
    Am nächsten Werktag, 8.04.2019 reklamierte ich. Dazu sendete ich aussagekräftige Fotos der beschädigten Teile mit. Bei einem Anruf meinerseits, wurde ich höflich hingehalten. Seit dem viele Emails ohne einen Lösungsvorschlag! Ersatzbauteile benötige ich nicht, da der Aufbau sehr zeitaufwendig war. Mit einer kleinen Flasche Ausbesserungsfarbe in entsprechender RAL Farbe wäre ich einverstanden. Für das deformierte Bauteil eine kleine Gutschrift und das Problem wäre gelöst.
    Den Pavillon kann ich weiterempfehlen, wünsche anderen Käufern aber mehr Glück bei der Lieferung. OBI und der Hersteller Leco geben sich keine Mühe und lassen den Kunden mit seinem Problem allein. Verdient haben allerdings beide! Darum: Augen auf beim online-Kauf.

    Werde jetzt im toom-Baumarkt entsprechende Ausbesserungsfarbe kaufen
  • Andreas Dietrich am

    Absolute Katastrophe

    Der Onlineshop von Obi ist unter alle Kanone. Service nicht vorhanden. Lieferzeiten werden um ein Vielfaches überschritten, Service findet nicht statt. Ich warte seit mehreren Wochen (!) auf ein Rücksendeetikett für eine Retour. Ich kann von einer Bestellung nur dringend abraten. Das Geschäftsgebahren dieses Shops ist fast schon unseriös.
  • Lorena Frieß am

    Online-Shop | NICHT GENÜGEND

    Via Online-Shop habe ich eine komplette Werkzeugeinrichtung bestellt. Die Bestelleingangsbestätigung kündigte eine 3 bis 4-wöchige Lieferzeit an. Aus Erfahrung rechne ich meist 1 bis 2 Wochen dazu. Bei Nachfrage wurde mir erklärt, dass die Bestellung nicht "durchgegangen" ist und ich die Bestellung mit der selbigen Lieferzeit erneut aufgeben muss! Sicher nicht!!!
  • boeserLehrer am

    Abholung defekter Gartenbank verweigert

    Am 17. Februar habe ich bei OBI eine Gartenbank bestellt, die am 22.02. mit gebrochener Rückenlehne angeliefert wurde. Bei der sofortigen Reklamation wurde mir vom Kundenservice zugesichert, dass man sich sofort um die Rückholung kümmern werde.
    Trotz einer Reihe von Emails und einigen Telefonaten ist zunächst - außer leeren Versprechungen - NICHTS geschehen. Heute wurde mir nun endlich eine Retourenlabel übermittelt, mit der Auflage die Ware
    (auf meine Kosten !!) zu einem DPD-Shop zu transportieren. Das ich dazu, mangels KFZ nicht in der Lage bin scheint OBI nicht zu interessieren.
    Die Aussage "Leider können wir eine Abholung der Ware nicht veranlassen. Eine Möglichkeit wäre es, bei dem Lieferanten anzurufen und auf die Retourennummer aufmerksam zu machen und fragen ob eine Abholung möglich ist.

    Wir entschuldigen uns für jegliche Unannehmlichkeiten.

    Mit freundlichen Grüßen"

    Empfinde ich als bodenlose Frechheit. Vor derartig dubiosen Geschäftsmethoden kann ich daher nur warnen.

    Wolfgang Mackowiak
  • Said88 am

    Der größter online Drecksladen!!!

    Ich habe 3 Schwerlastregale online bei Obi bestellt.
    Angekommen ist 1 Schwerlastregal.
    Das Paket war völlig demoliert und teilweise offen.
    Auf Nachfrage beim Kundenservice von Obi, ist man auf meine fragen nicht eingegangen und man hat sich auchnicjt entschuldigt.
    Es wurde die schuld immer weitergereicht.
    Auf die Frage warum 3 Pakete nicht gleichzeitig ankommen, hab ich bis heute keine Antwort.
    Das Geld wurde abgebucht.
    Die anderen 2 Pakete sind nie angekommen!
    Keiner kann mir sagen wo die Pakete sind.
    Jeder verweist auf seinen Vorgesetzten.
    Es wird teilweise einfach aufgelegt, ich habe mit mindestens 12 Leute beim Kundenservice telefoniert.
    Keiner wirklich keiner von denen könnte mir weiterhelfen.
    Mein Geld und die Pakete habe ich bis heute nicht gesehen.

    BESTELLT NIEMALS BEI DENEN!

    BETRÜGER SIND DAS!!!

    HOFFENTLICH GEHT IHR BALD PLEITE!!!
  • Gerhard Fuchs am

    Keine Ankündigung, keine Paketverfolgung

    Heute, 30.01.2019, erhielt ich von Obi.de die Nachricht, meine Sendung sei auf dem Weg zu mir (bzw. der Lieferadresse). Zu diesem Zeitpunkt war die Sendung seit über 5 Stunden bereits zugestellt!!! Diese Zustellung hatte nur erfolgen können, weil zufällig nette Nachbarn zuhause waren und die Sendung annahmen! Wir hatten uns auf die Ankündigung von Obi.de verlassen, nach der ich per eMail informiert werden sollte, sobald die Lieferung seitens Obi an den Paketdienst übergeben worden ist!
    Ist dies schon ziemlich ärmlich (andere Onlineshops ermöglichen eine Sendungsverfolgung), erfolgte diese Info erst, nachdem es bereits zu spät war. Eine garantierte Abnahme hätten wir nur bei rechtzeitiger Info organisieren können! Aus meiner Sicht zeigt dieses Verhalten, dass Obi.de eigentlich kein Interesse an einer ordnungsgemäßen und sorgfältigen Abwicklung der Lieferung hat: die Ware ist ja ohnehin bereits bezahlt! Internetrecherchen haben mich dann auf diese Seite geführt, die mir gezeigt hat, dass dies kein Einzelfall ist! Rückabwicklungen eines Kaufs bei Obi.de scheinen zudem äusserst schwierig und langwierig zu sein!
  • HartmutTomcin am

    Falsche Artikelbeschreibung ist Problem des Kunden

    Ich habe eine Mülltonnenbox bestellt. Diese kam auch schnell. Nach drei Monaten habe ich eine 120l Mülltonne von der Stadt bekommen und diese passte nicht in die Box. In der Artikelbeschreibung auf der Obi Homepage steht, dass in diese Mülltonnenbox zwei 120l Mülltonnen reinpassen sollen.
    Nach zwei Monaten telefonieren und Mails schreiben habe ich einen 10€ Gutschein bekommen. [snip] Eigentlich hätten sie die Box zurücknehmen müssen. Ich werde dort nie wieder etwas bestellen.



    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • tkahle am

    schlechtester Online Shop den ich je hatte

    Achtung: der Obi-Online-Laden hat mit den lokalen Märtken nix zu tun, das ist ein eigenes Geschäft.
    2. Achtung: schlechte Kommentare auf Facebook werden gefiltert und sofort gelöscht.

    Obi hät sich nicht an das Rückgabe-recht und tritt Kundenrechte mit den Füßen.
    § 437: Rechte des Käufers bei Mängeln

    Die Personen am Telefon bei Obi sind alle sehr nett und hilfsbereit, aber es passiert keine Aktion:
    ich warte seit Monaten auf bezahlte und vernüftige Ware.

    Garantie wird große angepriesen auf der Homepage von Obi, aber funktionieren tut es nicht.

    Mein Vorgang: VDE2077952, Bestellung 2007704025

    Wenn man nach dem Chef verlagt wird man die Warteschleife gehängt, falsch durchgestellt oder zu einer Telefonumfrage umgeleitet.

    Gibt es keine Vorgangsüberwachung bei Obi?
  • Sabine Stöckel am

    Meine Bestellung wurde storniert, weil ein Teil nicht lieferbar war

    Guten Tag,ich bestellte am 6.12.2018 einen künstlichen Weihnachtsbaum und einiges an Zubehör.Lichterketten;Kugeln usw. Ich rief heute bei Obi an um zu fragen, wie weit meine Bestellung ist.Der nette Her der nach fast 20 Minuten am anderen Ende des Telefons abnahm schaute nach.Er sagte mir meine Bestellung sei unterwegs und morgen da.Habe mich gefreut und noch einen schönen Tag gewünscht.Heute Abend dann bekam ich eine Mail.Darin stand, ein Teil der Bestellung kann nicht geliefert werden.Und sue haben die gesamte Bestellung ohne nachfragen storniert.Ich war verblüfft, soetwas habe ich noch nie erlebt.Ich bezahle die Ware per Sofortüberweisung.Ich rief also noch einmal bei Obi an um zu fragen was denn nicht lieferbar ist und warum dann gleich der Rest storniert wurde. Der ebenfalls nette man schaute nach und sagte, da kann er nichts tun, das wird vom Lager aus do gemacht.Nun, er konnte mir sagen, daß 2 Rentiere die man an den Weihnachtsbaum hängen kann , nicht lieferbar sind. Ich fragte ihn ob er meine Bestellung noch einsehen kann..konnte er. Dann fragte ich ob er nicht den Rest meiner Bestellung bearbeiten könne. Nein, geht nicht weil schon storniert wurde von Seiten ..Obi!Da war ich wirklich sauer.So geht man nicht mit Kunden um, sietwas kannte ich bis dato auch nicht.Fehlt etwas, egal bei welchem Online-Shop man bestellt, wird es nachgeliefert oder Guthaben gutgeschrieben.Nun kann ich 5-6 Tage auf mein Geld warten um dann woanders zu bestellen. Tja, dann auch hoffen daß meine Sachen vor Weihnachten ankommen.Diese Bewertung ist mit Sicherheit sinnlos, habe mir trotzdem die Mühe gemacht.Ich bin mächtig angefressen!!!!
  • michael.t am

    [snip]

    Zwei Pakete bestellt und bezahlt. Nachweislich nur ein Paket erhalten. Trotz zahlreicher Urgenzen über drei Wochen habe ich weder Geld retour noch eine diesbezügliche Zusage erhalten. Finger weg!!!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • TinKa (1) am

    Fest terminierte Bestellung leider nicht durchgeführt

    Schade, dass Obi in wichtigen Situationen seine Kunden fallen lässt: Terminlieferung in unser Ferienhaus konnte nicht termingerecht erfolgen, weil der Spediteur "anders geplant" hatte, als der zugesagte Termin es vorgab. Die Folge war, dass wir uns für die geplante Terrassenanfertigung (Handwerker und alles andere war bestellt dafür!) im Fachmarkt vor Ort andere, sehr viel teurere Platten besorgen mussten, die von dort - aus dem Fachmarkt - zumindest sofort geliefert werden konnten. Die dadurch entstandenen Zusatzkosten wurden natürlich nicht von Obi übernommen. Das war sehr enttäuschend für uns und mit äußerst vielen Ärgernissen und ungeplanten Mühen verbunden.
  • Argra am

    Bosch Kappsäge 12 GDL

    Entgegen einigen Bewertungen hier im Forum lief alles perfekt. Online bei OBI registriert um einen 5% Rabattgutschein zu bekommen. Damit war OBI der günstigste Anbieter für meine Bosch Kappsäge. Montag bestellt, Donnerstag war sie da, einen Tag später als notwendig weil sie bei ups noch mal einen Tag liegengeblieben ist. Verpackung kam absolut Beschädigungsfrei an. Der Kauf lief wie man es erwartet - völlig reibungslos.

    • Argra am

      Re: Bosch Kappsäge 12 GDL

      Ergänzung zum Bericht: Leider habe ich am Samstag festgestellt, dass die Säge beschädigt ist (herausgebrochener Lagersitz der Führung). Also habe ich eine Mail an den Service geschrieben und etwas später noch einmal präzisiert, dass ein Transportschaden ausgeschlossen werden kann. Noch am Samstag habe ich eine Antwort von OBI bekommen, wie das Problem gelöst werden kann. Defekte Maschine zurückschicken und Kaufpreis erstatten lassen. Als Lösung, wie ich möglichst schnell eine funktionierende Maschine auf meine Baustelle bekomme wurde mir empfohlen sie noch einmal zu bestellen. Das habe ich am Samstag Abend noch getan. Am Dienstag (3 Tage später) wurde sie geliefert und der freundliche Mann von UPS hat die defekte Säge (dank beiliegendem Retourenschein) direkt wieder mitgenommen. Wenn die Rückerstattung des Kaufpreises jetzt noch genauso reibungslos funktioniert bin ich von Leistung und Service von OBI vollständig überzeugt. Danke für den professionellen Umgang mit meiner Reklamation.
  • Ehrlich-NRW am

    Sehr schlechter Kundenservice

    Die Zuverlässigkeit und der Kundenservice von OBI-Online ist mit das schlechteste was ich bis jetzt in meiner Lebenszeit erlebt habe.

    Zwei wesentliche Bestellgründe bei der Fa. OBI zu bestellen waren:
    1) Eine bekannte und vertrauenswürdige Firma.
    2) Die Eingrenzung der Lieferzeit für Badmöbel von ca. 5 bis 10 Werktagen.

    8 Werktage nach dem Bestelldatum kam per Mail die Anfrage, mit der Bitte die Telefonnummer für die Spedition anzugeben.
    Diese Bitte wurde von mir umgehend erfüllt. ( Meine Anmerkung: Das hätte man allerdings auch bei der Bestellung schon anfragen können.)

    Als ich nach 11 Werktagen, ( Meine Handwerker mussten die Baustelle jetzt fertigstellen ) weder eine weitere Mail bzw. ein Anruf erhalten hatte, versuchte ich den telefonischen Kundenservice zu kontaktieren.
    Die automatische angegebene Wartezeit verlängerte sich auf weitere 15 min. ( Das war auch bei meinem weiteren Kontaktversuch so ).
    Mein Gegenüber vom telefonischem Kundenservice war zu keiner verbindlichen Aussage bereit und wusste auch nicht wo sich die Ware gerade befindet.

    Nach 13 Werktagen ohne weiterer Nachricht der Firma OBI schrieb ich wiederum eine Mail mit der Aufforderung der Mitteilung des verbindlichem Liefertermines.

    Einen Tag später, erhielt ich eine Mail mit der Mitteilung, dass die Rücksendung der bestellten Möbel im OBI eingetroffen wären und das
    die bezahlte Summe zum Paypalkonto zurück überwiesen worden ist.

    Meine weitere telefonische Kundenserviceanfrage ergab, dass es angeblich nicht möglich war, mich telefonisch zu erreichen.
    Mein Geschäftstelefon ist allerdings nonstop online. Niemand - weder die Spedition noch ein Mitarbeiter der Fa. OBI hat versucht
    mich zu erreichen! Die Spedition oder Obi hätte mir auch nur eine Mail schreiben brauchen ! Dann hätte ich selbst einem Mitarbeiter der Spedition zwecks Liefertermins kontaktieren können.

    Ich habe mir jetzt angewöhnt, bei Firmen bei denen eine zuverlässige, ehrliche und kundenfreundliche Abwicklung stattgefunden hat,
    sie mit einer positiven Bewertung zu belohnen.

    Bei Firmen die so einen schlechten Service anbieten, wie in diesem Fall, allerdings auch mit einer sehr schlechten Bewertung !

    Auch wenn ich nur ein kleiner Fisch für dieses große Unternehmen bin, wären wir, wenn alle Fische zu handeln würden, ein großer Schwarm.
    Dann hätten diese Bewertungen für nachfolgende Käufer einen nicht zu unterschätzenden Einfluss.

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige