TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Scythe Ashura Shadow (SCASR-1000SE)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (15)

4.9 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Der Kühler wurde schnell geliefert und der Inhalt der …

    Der Kühler wurde schnell geliefert und der Inhalt der Packung hat keinerlei SchädenProduktionsfehler

    Er kühlt einwandfrei den CPU und ist dabei sehr leise.

    Es lässt sich leicht anbauen an dem Mainboard.
    Aber niemals vergessen die Wämeleitpaste zwischenauf CPUKühler aufzutragen;
  • Benutze den hier genannten Kühler mit einem i5-4690K auf…

    Benutze den hier genannten Kühler mit einem i5-4690K auf einem ASRock Z97 Fatal1ty Killer Mainboard.

    Prozessor bleibt bei einer Spannung von 1.305V und einem Takt von 4,7GHz auf guten 45C 58-59C unter Vollast
  • Grosse Klasse der Kühler,er Arbeitet ganz hervorragend …

    Grosse Klasse der Kühler,er Arbeitet ganz hervorragend und hält meine CPU angenehm Kühl,selbst bei Höchstlast !
  • leicht zu montieren, gute Kühlleistung und sehr leise …

    leicht zu montieren, gute Kühlleistung und sehr leise
    einziges Manko sind die sehr scharfen kanten am Kühlkörper
  • 1. Nicht Laut aber zu hören 2. Passt in mein Gehäuse …

    1. Nicht Laut aber zu hören
    2. Passt in mein Gehäuse was eher klein ist und ragt über den RAM und Northbridge hinweg. Großer Pluspunkt.
    3. für die Größe sehr leicht
    4. Kühlkörper lässt sich drehen
  • Klare Kaufempfehlung! Kühlt meinen Intel Xeon 1231 unter…

    Klare Kaufempfehlung! Kühlt meinen Intel Xeon 1231 unter Volllast ohne Probleme und vor allem lautlos. Der Einbau ist nicht schwer, jedoch ist die Anleitung nicht eindeutig. Ich habe ein Teil erst falsch herum eingesetzt. Außerdem sollte man die Unterlegscheiben am Board nicht vergessen.
    Ich habe einen zweiten Lüfter montiert. die Klammern dazu waren schon dabei.

    PS Ist ein limitierter Lüfter als auch an der Stelle etwas besonderes
  • Leise aber nicht der kühlste-

    Klare Kaufempfehlung! Kühlt meinen Intel Xeon 1231 unter Volllast ohne Probleme und vor allem lautlos. Der Einbau ist nicht schwer, jedoch ist die Anleitung nicht eindeutig. Ich habe ein Teil erst falsch herum eingesetzt. Außerdem sollte man die Unterlegscheiben am Board nicht vergessen.
    Ich habe einen zweiten Lüfter montiert. die Klammern dazu waren schon dabei.

    Andere Kühler kühlen besser aber dieser reicht nahe an die besten ran!

    PS: Ist ein limitierter Lüfter als auch an der Stelle etwas besonderes :)
  • Montage verhältnismäßig einfach, Kühlleistung gut.

    Montage verhältnismäßig einfach, Kühlleistung gut.
  • Kühlt meinen Intel Xeon mit 4x 3,8 GHZ unter Volllast, …

    Kühlt meinen Intel Xeon mit 4x 3,8 GHZ unter Volllast, auf einem MSI Z87 GD 65 Gaming bestens!

    Der Einbau gestaltet sich gerade für den Sockel 1150 sehr einfach, und ist detailliert in der Anleitung beschrieben und bebildert.

    Mit einem 2. 140 MM Glide Stream-Lüfter steigen die Temperaturen selbst bei Tortur-Benchmarks und höchst anspruchsvollen Spielen nicht über 55.

    Die Temperaturabweichung zwischen kühlstem und heißestem Kern beträgt maximal 4.

    Dazu ist der Kühler noch angenehm leise, bei mittlerer Lüfter-Drehzahl, und leise genug bei Maximal-Drehzahl.

    Von mir klare Kaufempfehlung und . Was dieser Kühler mit 2 Lüftern nicht schafft, wird ein anderer wohl auch nicht schaffen!
  • Auch wenn er anfangs etwas verwirrend zum einbauen war …

    Auch wenn er anfangs etwas verwirrend zum einbauen war Muss die Teile richtig herum setzen, so konnte ich ihn doch relativ schnell in Betrieb nehmen.

    Er kühlt den i7 4770k unter Volllast unter Prime unter 65C.
    Ist nahezu flüsterleise.

    Einzig die Größe muss hier wirklich unbedingt beachtet werden, da der Platz zwischen Seitenwand bei mir selbst mit einem mittleren Gehäuse gerade noch 1cm groß ist.

    Ansosnten ein Kühler der Spitzenklasse. Kaufempfehlung, für die die ihn in ein Gehäuse unterbringen können.
  • Ich habe diesen Kühler genommen, da man dann noch High …

    Ich habe diesen Kühler genommen, da man dann noch High Profile RAMs einbauen kann bei dem G1 Sniper. Die Kühlleistung ist Überaschend gut I7-4770k 4,4 GHz 1,35V mit maximal 80C ohne das der Lüfter voll aufdreht. Der Lüfter der dabei ist, ist mir etwas zu laut, aber nur ab 75% Ansteuerung. Bei zwei Lüftern an dem Kühler sinkt die Temperatur nur um 3C, kann man sich also sparen.
  • Der Ashura Shadow ist sehr gut verarbeitet eben Scythe …

    Der Ashura Shadow ist sehr gut verarbeitet eben Scythe und sieht toll aus ! Die Kühlleistung ist echt gut , insbesondere wenn das Gehäuse gut durchlüftet ist und mit einem 2 ten Lüfter nochmals besser ! Montage sehr einfach ! Hohe Ram sind kein Problem bei diesem Kühler . Ich kann den Kühler einfach nur weiter empfehlen .
  • Schon leise, optisch sehr gefällig durch den schwarzen …

    Schon leise, optisch sehr gefällig durch den schwarzen Kühler.

    Durch asymmetrische Design keinerlei Beengung bei den Speicherriegeln.
  • Absolut zufrieden mit dem Kühler. Sitzt bei mir auf …

    Absolut zufrieden mit dem Kühler. Sitzt bei mir auf einem 4670K und kühlt diesen Idle auf 27 und unter Last auf 45 Grad runter. Die Wahl fiel bewusst auf diesen, da ich schon seit Jahren Scythe nutze und mit sämtlichen Modellen potentes OC verzeichnen konnte. Dazu kommt das meine Speicherriegel Corsair Vengeance non-LP endlich Platz haben, da ich bisher die Lüfter immer leicht nach oben versetzt am Kühler betreiben musste.
  • Der Kühler ist noch relativ schlank, was den Einbau …

    Der Kühler ist noch relativ schlank, was den Einbau gerade bei High-End-Boards mit wenig Platz um die CPU herum, ein wichtiges Kriterium ist. Die Höhe des Kühlkörpers ist gerade noch so, dass er in die meisten gängigen PC-Gehäuse reinpasst ohne dass die Seitenverkleidung abgenommen werden muss. Das Design ist sehr ansprechend, vor allem die Schwarz-Optik. Der mitgelieferte Lüfter ist flüsterleise und der Einbau sehr einfach. Die Kühlleistungen sind gerade bei übertaktetem PC hervorragend. Optional kann ein zweiter Lüfter hinzugekauft werden, die Halterungen dafür sind bereits im Paket dabei. Allerdings wird dieser bei mir nicht benötigt.
    Vorbehaltlose Kaufempfehlung.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige