TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Thermalright Macho Rev. B (100700726)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (711)

4.8 von 5 Sternen
  • ... hat acht Jahre gute Dienste geleistet ...

    ... hat acht Jahre gute Dienste geleistet ...
  • Ich habe den Macho bereits mehrere Male verbaut, ein …

    Ich habe den Macho bereits mehrere Male verbaut, ein hervoragender Kühler zu dem Preis. Der Kühler bringt alles mit, was man zur Montage braucht, eine, zu klein gedruckte Anleitung, welche man sich aber auch als PDF bei Thermalright runterlanden kann und sie auf Augenfreundlicherer Grösse anzeigen lassen kann. Dazu für sämtliche Sockel Montagematerial, etwas Wärmeleitpaste, zwei Paar Lüfterklammern und einen extra langen Schraubendreher zum Festziehen der Schrauben des Lüfters auf den Montagerahmen. Ich habe mittlerweile eine gewisse Routine im Einbau des Machos auf verschieden Sockeln, drei oder vier der erwähnten Schraubendreher habe ich schon hier zu liegen.
    Die Kühlleistung ist sehr gut, ein Ryzen 7 2700 wird unterm Macho bei 300-400 RpM des Lüfters im Idle 30-35 Grad warm, hier wäre auch ein passiver Betrieb möglich, was ich erst noch versuchen muss.
    Unter Volllast wird es auch nicht lauter, der Ryzen bleibt bei unter 50 Grad, der Lüfter dreht dann etwa 500-600 Umdrehungen.
    Andere CPUs, die mit einem Macho bei mir gekühlt werden, sind ein Intel Core i5 3570k, der meist auf 4 Ghz läuft und auch dort unter Volllast nicht wärmer als 60 Grad wird.
    Der einzige Nachteil, der Macho ist groß, er passt nicht in alle Gehäuse, bei kleineren Boards kann es Schwierigkeiten mit ausufernden RAM Kühlern geben. Normaler RAM passte aber bei mir immer.
  • Aufm Asrock z390 mit nem Intel I9 9900k läuft soweit …

    Aufm Asrock z390 mit nem Intel I9 9900k läuft soweit prima aber bisher noch keine Übertacktung ausprobiert bei guter Auslastung Max Temp der CPU bei 64 C dazugesagt hab jedoch Front des Gehäuses offen und 5 weitere Lüfter drin MB Temp liegt bei max 30-35C
  • Ich hab zwar, aus optischen Gründen, den Lüfter…

    Ich hab zwar, aus optischen Gründen, den Lüfter durch einen SilentWing ausgetauscht, aber der beiliegende tut was er soll. Der Kühler leistet gute Arbeit und hat ein leisen Cpu zur Folge.
    Für den Preis unschlagbar.
  • Super Kühler, hält meinen Ryzen 7 1700 mit OC auf …

    Super Kühler, hält meinen Ryzen 7 1700 mit OC auf 3,7Ghz bei entspannten 34C. Montage ist etwas kompliziert, man sollte sich definitiv vorher einmal die Anleitung durchlesen, danach kann das jeder Problemlos mit 10-15 Minuten Zeitaufwand ordentlich zusammenbauen und ans Mainboard anbringen.
  • Hat mich persönlich überrascht. habe es nicht für …

    Hat mich persönlich überrascht. habe es nicht für möglich gehalten, den Proz so kühl zu halten. Eine sehr günstige und leise Alternative aber es braucht Zeit sich einzuarbeiten.
  • TOP Kühlleistung!!! Großer Lüfter für großes …

    TOP Kühlleistung!!!
    Großer Lüfter für großes Gehäuse!!!
  • Super Kühler, der selbst bei hoher CPU-Auslastung die …

    Super Kühler, der selbst bei hoher CPU-Auslastung die Temps gut reguliert.
  • Der Kühler ist in Benutzung auf einem i7-9700k der mit …

    Der Kühler ist in Benutzung auf einem i7-9700k der mit turbo Boost bis zu 4.8 Ghz erreicht und das reicht vollkommen aus.
    Die Temperatur bleibt unter dem Sollwert.
    Der Lüfter ist sehr leise auch unter Last nicht zu hören.
    Die Qualität ist einfach TOP!
    Der einbau ist auch ganz einfach.
    Klare Kaufempfehlung.
  • alles super läuft sehr gut

    alles super läuft sehr gut
  • Der Kühler wurde zusammen mit einem Ryzen 2600 auf einem…

    Der Kühler wurde zusammen mit einem Ryzen 2600 auf einem TUF Asus B450 Gaming verbaut und macht was er soll.
    Die CPU wurde auf 4GHz bei 1.32V übetaktet und selbst unter Vollast steigt die Temp nicht über 65C, dabei läuft der Lüfter noch flüsterleise.

    Die Qualität ist top, der Einbau war problemlos!
    Klare Kaufempfehlung.
  • Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Super leise ...

    Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.
    Super leise ...
  • Dieser Kühler ist sehr zu empfehlen, harmoniert perfekt …

    Dieser Kühler ist sehr zu empfehlen, harmoniert perfekt mit High End System und erlaubt es CPUs bis an dessen Grenzen zu bringen ohne bemerkbar zu werden, selbst beim Gaming ist es gar nicht zu bemerken.

    Wer sich also ein High End System beschaffen will sollte beim Kühler nicht sparen und auch nicht unnötig Geld aus dem Fenster werfen, deswegen rate ich jedem das teil zu kaufen.
  • Sehr großer Towerkühler mit sehr guter …

    Sehr großer Towerkühler mit sehr guter Luftkühlleistung. Ich betreibe den Macho Rev. B auf einem ASRock Z97 Fatal1ty Professional Board mit einem i7-4790K auf 4,5Ghz getaktet. Selbst bei Volllast kühlt er die CPU gut und das leise runter.

    Qualitativ ist der Macho Rev. B auch sehr gut verarbeitet auch im Lieferumfang ist alles enthalten was man zum Einbau des Kühlers braucht. Die Einbauanleitung zeigt in wenigen Schritten wie man den Kühler verbaut. Ich habe für den Einbau ca. 20min. gebraucht.
    Jedoch die Halteklammer für den Lüfter sind etwas fummelig durch die Lamellen zu stecken aber es geht.

    Allerding sollte man vor den Kauf genau nachmessen ob genügend platz für den Kühler auf dem Mainboard ist ansonsten kann ich ihn als Luftkühler weiterempfehlen.
  • Der beste PreisLeistungskiller was Kühler angeht. Ist …

    Der beste PreisLeistungskiller was Kühler angeht.
    Ist genau so stark und leise +5db wie der Dark Rock Pro3, und das für 30 weniger.. Hammer!
  • Ich wollte den Kühler nutzen für einen Intel …

    Ich wollte den Kühler nutzen für einen Intel i9-9820X auf einem EVGA x299 Dark MoBo Formfaktor E-ATX!.
    Habe das ganze außerhalb eines Gehäuses installiert und in Betrieb genommen. Der Kühler hat auch unter Last prime95Furmark gut gekühlt und wenig Lautstärke entwickelt.
    Mit seinen 140 mm Breite und dem Ventilator dazu ist das ganze auf dem o.a. MoBo raumgreifend. Eine Steckkarte im PCIe-Steckplatz neben dem Prozessorsockel ist nur noch ein bis zwei Millimeter vom Kühlkörper entfernt.
    Der Kühlkörper ragt über zwei der vier RAM-Steckplätze. Außerhalb des Gehäuses konnte ich noch RAM-Module einstecken und entfernen. Im Gehäuse habe ich das Board so gar nicht mehr installiert später nur noch mit einem AIO-Wasserkühler von be quiet 240 mm, das war in Ordnung.
    Kühlkörper und Ventilator haben den VRM-Kühler des MoBo berührt und die rechte Klammer für den Ventilator war auch nur noch schwer zu öffnenschließen wegen dem VRM-Kühler des MoBo.
    Wenn man die Halteklammern für den Ventilator einstecken will, werden die oberen undoder unteren Lamellen des Kühlkörpers an der Ecke verbogen.
    Fazit Es kommt auf die Gesamtsizuation an. Bei dieser Kombination von Prozessor und Mainboard würde ich statt Luftkühlung auf Wasserkühlung für den Prozessor setzen. Ich habe noch nach anderen Luftkühlern für den i9-9820X gesucht, aber keinen gefunden, dessen Breite deutlich unter 140 mm lag und dessen TDP-Abführmöglichkeit meiner Vorstellung entsprach.
  • Top Kühler mit hoher Verarbeitungsqualität, sogar …

    Top Kühler mit hoher Verarbeitungsqualität, sogar besser wie mein aktueller NH-L12S und dazu noch ein schöneres Design. Kühlte einen i5 8600K, leistung ok, ich hatte jedoch mehr erwartet.
  • Macht was er soll und das leise. Super PreisLeistungs …

    Macht was er soll und das leise.
    Super PreisLeistungs -Verhältnis.
  • Für den Preis ist der Kühler sehr gut.

    Für den Preis ist der Kühler sehr gut.
  • Super leise, Verarbeitung Top

    Super leise, Verarbeitung Top
  • Für einen Ryzen benötigt man etwas mehr Wärmeleitpaste…

    Für einen Ryzen benötigt man etwas mehr Wärmeleitpaste, aber Design und Bewertungen haben trotzdem dazu überzeugt.
    Mein Ryzen 2600X wird gut kühl gehalten und leise ist er dazu auch noch.
  • Gute Kühlleistung, mir persönlich aber einfach zu groß…

    Gute Kühlleistung, mir persönlich aber einfach zu groß. Sollte man vorher gut aufpassen, ob der Kühler überhaupt ins Gehäuse passt!
  • Erstmal zum wesentlichen Kühlen tut er mehr als …

    Erstmal zum wesentlichen Kühlen tut er mehr als ausreichend Ryzen 2600x und ist dabei nicht hörbar!
    Problematisch dagegen ist die Montage. Ich habe hier im Vorfeld schon öfter gelesen, dass die Montage aufwendig ist. Dachte mir aber dass man das schon hinbekommt. Als ich dann die Anleitung in der Hand hielt wusste ich Bescheid... Nein wirklich, die haben keine 10 Minuten Arbeit darein gesteckt. Ich habe es trotzdem hinbekommen, auch wenn es manchmal mehr Raten als Wissen ist. Als dann die beiden Lüfterklemmen dran saßen war ich wirklich froh. Nur um dann festzustellen, dass sich der Lüfter noch auf der CPU bewegen lässt. Habe ich schon in mehreren Bewertungen gelesen, scheint normal zu sein. Ich erreiche unter 100% Last 40 Grad und bin daher zufrieden.
  • Was soll mann sagen ausser Klare Kaufempfehlung seit …

    Was soll mann sagen ausser Klare Kaufempfehlung seit Jahren ist dieser ein hochwertiger Kühler mit ordentlichen Lieferunmpfang und eine Sehr schöne Performance SilenttCooling
  • 1. Sehr groß, kühlt aber auch entsprechend gut…

    1. Sehr groß, kühlt aber auch entsprechend gut, und das leise! Reicht ohne OC für alles, was kein Threadripper ist ; - siehe einschlägige Testberichte.
    2. Passt prima auf ein MSI x370 Gaming Pro Carbon und kühlt dort unten rum noch die Spannungswandler mit. So hatte ich mir das vorgestellt. Speicherriegel kollidieren nicht mit dem Lüfter.
    3. Montage etwas frickelig, aber gut machbar. Der mitgelieferte Schraubendreher ist nun mein neues Lieblingswerkzeug zur PC-Monage...
    4. Sitzt leider nicht wirklich fest auf AM4. Da wurde die Kompatibilität wohl dazu-improvisiert. Das werde ich aber mit anderer Wärmeleitpaste die beigelegte ist mir zu dünn und einen Pad zwischen Andruckplatte und CPU fixen. Kleinigkeit.
    Dafür bekommt man das Komplettset inkl. Backplate und 2 weiteren Lüfter-Haken für ggf. anstehenden push-pull Betrieb. 120er Lüfter sollten für pull wohl auch passen. Empfehlung.
  • Schon das zweite Mal gekauft. Klasse Kühler, mit hoher …

    Schon das zweite Mal gekauft. Klasse Kühler, mit hoher Kühlleistung.
  • Die Befestigung der Lüfters am Kühl-block ist der …

    Die Befestigung der Lüfters am Kühl-block ist der HORROR! Der Kühler scheint recht Ordentlich von der Qualität, aber die Befestigung bzw. Lüfter-klemmen sind einfach Unterirdisch schlecht konzipiert!
  • Darf mich der allgemeinen Bewertung mit Freude …

    Darf mich der allgemeinen Bewertung mit Freude anschließen! Der Kühler hält meinen Ryzen 5 1600 schön kühl, im idle Bei ca. 35 Geadund unter Last in spielen bei ca. 50-53 Grad. Trotz einer R9 390 im System!
  • Der Kühler mit Lüfter ist bis jetzt super leise. CPU …

    Der Kühler mit Lüfter ist bis jetzt super leise. CPU ist auch unter Last in gesunden Temperaturbereichen unterwegs.
    Zusammenbau super easy.
    Bin super zufrieden.
  • Sehr guter Kühler und leicht zu installieren, leider ist…

    Sehr guter Kühler und leicht zu installieren, leider ist er nicht kompatibel zum X470 Aorus Gaming 7 von Gigabyte!
    Die Platte zur Verstärkung der Rückseite des CPU-Sockels würde im Original mindestens einen Kondensator durch Kurzschluss oder mech. Druck zerstören. Nach abschneiden einer Ecke der Platte war alles im grünen Bereich.
123424 vor »

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige