TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Thermalright Macho X2 (100700729)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (114)

4.6 von 5 Sternen
  • Super Kühler! einzige Manko ist, wofür aber Mindfactory…

    Super Kühler! einzige Manko ist, wofür aber Mindfactory Nichts kann! dass der mit meinem zeitgleich bestellten Mainboard, einem Asus ROG STRIX B450-E Gaming AMD So.AM4 Dual Channel DDR4 Retail kompatibel ist. Die Verkleidung der Außenanschlüsse des Mainboards verhindern eine reibungslose Montage des Kühlers. Man muss erst den entsprechenden Fan, welcher auf der Seite ist, abmontieren, damit der Kühler montiert werden kann. Da bei meinem Tower aber auf gleicher Höhe ein genau so großer Fan einen Fingerbreit vom Kühler entfernt ist, wirkt sich das nicht auf die sehr gute Kühlleistung des Kühlers aus.
  • Ein echt gigantischer Kühler mit Power ohne Ende. Nutze …

    Ein echt gigantischer Kühler mit Power ohne Ende. Nutze ihn mit einem Ryzen 5 2600x auf 4,2Ghz übertaktet. Selbst unter Volllast auf Dauer wird er nicht wärmer als 65 Grad. Hat man eine Software, um Lüfterkurven anzupassen, kann man die Lüfter im Idle auch abstellen lassen, selbst dann wird die CPU nicht wärmer als 32 Grad.

    Einen Punkt Abzug gibt es allerdings, sowohl für die Lüfter an sich, die doch bei höherer Drehzahl deutlich wahrzunehmen sind, als auch für die Montage der Lüfter mittels dieser Klammern. Einen sehr festen Sitz haben die dadurch nicht und wirken sehr instabil, als würden sie bei Vollgas einfach abfallen tun sie aber Gott sei Dank nicht ;

    Alles in allem kann ich das Teil aber nur Empfehlen.
  • BESSER GEHT NICHT Ryzen 2600 auf 4.1ghz mit max 67C

    BESSER GEHT NICHT Ryzen 2600 auf 4.1ghz mit max 67C
  • Zum Positiven Der Kühlkörper hat eine sehr gute …

    Zum Positiven Der Kühlkörper hat eine sehr gute Kühlleistung. Der Ryzen 2400G wird nie über 35 Grad warm. Von Lautstärke kann man hier gar nicht reden, denn der Kühler ist absolut unhörbar.

    Die Montage ist für geübte PC-Bastler kein Problem. Allerdings ist die Konstruktion wirklich sehr groß. Man braucht auf jeden Fall ein geräumiges Gehäuse. Anders als auf den Abbildungen zu sehen sollte man die Lüfter nicht gegeneinander schiebend montieren sondern so, dass sich ein linearer Luftstrom durch den Kühlkörper nach hinten zum Gehäuselüfter ergibt. Andernfalls gibts Luftverwirbelungen und der Kühler wird lauter und kühlt schlechter als er eigentlich kann. Man kann sogar mit einem Blatt Papier eine Art Abschirmung um den Kühler machen, um den Luftstrom durch die Kühlrippen zu optimieren. Es werden selbstklebende Gummipads mitgeliefert, welche die Lüfter vom Kühlkörper entkoppeln sollen damit keine Schwingungen übertragen werden. Meiner Meinung nach wären die aber gar nicht nötig, weil die Lüfter sehr laufruhig sind.

    Weniger gut finde ich, dass die Lüfter gut 3 cm größer sind als der Kühlkörper und rundherum überstehen. Dadurch kann man den Kühler nur mit Low-Profile-RAM verwenden und selbst dann kann man den RAM nur wechseln wenn man die Lüfter abmontiert. Die Kabel der mitgelieferten Lüfter sind zudem ziemlich kurz, sodass man bei Boards wo die Anschlüsse nicht direkt beim CPU-Sockel sind, Verlängerungen brauchen könnte ein Y-Kabel liegt bei das man dafür nehmen könnte, aber dann funktioniert die getrennte Drehzahlsteuerung durch das BIOS nicht mehr

    Fazit Sehr gute Kühlleistung, extrem leise, sehr groß und ziemlich schwer. Die übergroßen Lüfter sehen zwar gut aus, sind aber hier eine schlechte Wahl. Ich werde die Lüfter gegen Standard-120-mm-Lüfter mit fixen 800 RPM austauschen. Dummerweise werden die mitgelieferten Klammern dafür nicht passen.

    Mit passenderen Lüftern hätte ich 5 Punkte gegeben, so aber muss ich leider 2 Punkte wegen der genannten Probleme abziehen.
  • Verwende den Kühler auf einem AM4 mit Gen. 2 Ryzen. Die …

    Verwende den Kühler auf einem AM4 mit Gen. 2 Ryzen. Die Ausmaße sind schon gewaltig, er hat aber sogar in mein mATX-Gehäuse Thermaltake gepasst, wenn auch sehr knapp. Einen Stern weniger für das Anbringen der Lüfter am Kühlkörper, das kostet etwas Zeit und Nerven. Die Kühlleistung und Lautstärke sind es aber allemal wert. Die idle-CPU-temp liegt bei um die 28C
  • Absolut geiler Kühler, richtig groß und …

    Absolut geiler Kühler, richtig groß und flüsterleise, sobald er eingebaut ist

    Einziger kleiner Wehrmutstropfen, er ist extrem schwer und das befestigen der Backplate war eine Quälerei... nachdem es aber dann doch geklappt hat und die Kühler in die Halteklammern gefummelt waren, kühlt er wie ne eins.
    Bei mir hat der Kühler auf der Rückseite an den kleinen Halteplatten gehangen, weswegen ich ihn 1cm weiter nach hinten als Gehäuselüfter eingebaut habe, so läuft alles rund.

    Der Kühler ist wirklich flüsterleise, in meinem neuen BeQuiet Silent Base 601 ist absolut nichts hörbar, ich dachte anfangs bereits mein PC wäre defekt, aber er ist einfach nur super leise.
  • erfüllt seinen zweck.

    erfüllt seinen zweck.
  • Super Kühlleistung. i7 8700k idel 28 grad unter Last 65 …

    Super Kühlleistung. i7 8700k idel 28 grad unter Last 65 grad.

    Schraubendreher dabei

    Aber aufpassen. Der brauch Unmengen an Platz. Ram und die AbDeckung Von den Steckerplätzen hinten Könnten im weg sein. bzw Sind es beim MSI pro Gaming Carbon.

    Aber sonst Super
  • sehr gut, bin sehr zufrieden

    sehr gut, bin sehr zufrieden
  • Sehr groß aber sehr leise und kühl

    Sehr groß aber sehr leise und kühl
  • Alles einwandfrei kann ich ohne bedenken weiterempfehlen

    Alles einwandfrei kann ich ohne bedenken weiterempfehlen
  • Sehr guter großer Lüfter, gut verarbeitet. Allerdings …

    Sehr guter großer Lüfter, gut verarbeitet. Allerdings könnten die Lüfter etwas Leistungsstärker seien.
  • Gut einzubauen, die Lüfter sind auch schön leise. …

    Gut einzubauen, die Lüfter sind auch schön leise.
    Größer dürfte der Kühler auch nicht sein mein Gehäuse geht so greade eben noch zu.
  • Tolles Produkt, weiter Empfehlen auf jeden fall

    Tolles Produkt, weiter Empfehlen auf jeden fall
  • Alles wie beschrieben. Bin sehr zufrieden!

    Alles wie beschrieben. Bin sehr zufrieden!
  • Super CPU-Kühler. Sehr leise trotz zwei Lüfter. Bin …

    Super CPU-Kühler. Sehr leise trotz zwei Lüfter. Bin begeistert. Allerdings ist sehr groß, was beim kauf berücksichtigt werden soll. PreisLeistung stimmt. Zu empfehlen ! 5
  • Super Produkt. Super leise und effizient. Und der …

    Super Produkt. Super leise und effizient. Und der Schraubendreher ist der Hammer -
    Leider passte der Zweite Lüfter nicht in mein System.

    Habe ein Pro Carbon Z370 und Ripjaws V. Egal wie ich es drehe an einer Seite passt er nicht.
    Aber nicht so schlimm, funktioniert auch super mit nur einem Lüfter.
  • Riesiger Kühler, der seinen Job mehr als gut macht. …

    Riesiger Kühler, der seinen Job mehr als gut macht. CPU i7 7700K läuft mit dezenten 9% OC 4,2 - 4,5GHz bei 30-35° im idle und ca 70-75° unter 100% Vollast. Platzbedarf im Tower beachten ;
  • Optisch Window-Kit-tauglich, akustisch unauffällig, …

    Optisch Window-Kit-tauglich, akustisch unauffällig, hält meinen AMD Ryzen 7 1700 bei 3.8 GHz 1.208V mit MX4 WLP im Stresstest trotz der fix auf 800 Umin laufenden Lüfter unter 60°C. Einbau problemlos sofern das Motherboard keinen überdimensionierten Spannungswanderlkühler hat mit einem ASUS PRIME X370 PRO und einem MSI X370 GAMING PLUS war der Einbau kinderleicht und das Case groß genug ist hier Fractal Design Define R5. Bei 4 RAM Riegeln könnte es Platzprobleme mit dem ersten Riegel geben wäre bei den gerade genannten Motherboards der Fall, ich hab aber nur 2 Riegel im 2. und 4. Slot und da passt alles. Einzig die Befestigung der Lüfter mit diesen Spannklammern ist ziemlich fummelig, ansonsten gibts nichts zu meckern. Für den Preis von unter 50 Euro absolute Kaufempfehlung.
  • Top Produkt kann man nur weiterempfehlen

    Top Produkt kann man nur weiterempfehlen
  • Super Kühlleistung & kaum hörbar. Passt wegen der …

    Super Kühlleistung & kaum hörbar.
    Passt wegen der Größe nicht in jedes Gehäuse.
    Hält den i5-8400 unter 50 C.
  • Beeindruckend. Mein 1800x bleibt auf max 55C, auch nach …

    Beeindruckend. Mein 1800x bleibt auf max 55C, auch nach Stunden Dauerbelastung - da ist noch Luft für einiges an Overclocking, falls dies irgendwann mal nötig werden sollte. Die Montage ist sehr simpel, gut durchdacht und der mitgelieferte Schraubenzieher mit starkem Magnetkopf ein nettes Gimmick. Der Kühler ist wirklich sehr groß aber dank der durchdachten Montage einfach zu handhaben - man sollte nur sicher gehen, dass er ins Gehäuse passt.
  • Ausreichend für Amd Ryzen 1600X mit OC 3900MHz. Für das…

    Ausreichend für Amd Ryzen 1600X mit OC 3900MHz. Für das Geld TOP.
  • Also ich habe diesen Lüfter in 3 Systemen verbaut und er…

    Also ich habe diesen Lüfter in 3 Systemen verbaut und er hält was er verspricht super leise und kühlt extrem gut Lüfter laufen auf max 800-900 rpm nicht hör bar, aktuell kühlt er meinen R5 1600x mit 4 Ghz und einer spannung von ca 1,3 Volt im stress test auf 56 grad. was will man dazu noch sagen begeisterung pur, Danke an Mindfactory schnelle lieferung.
  • Sehr geiler Lüfter. Ein riesen Teil, aber wers ins …

    Sehr geiler Lüfter.
    Ein riesen Teil, aber wers ins Gehäuse bekommt merkt das er sich lohnt.
    Leise, kühlt, subba.
  • Der Kühler von Thermalright finde ich gut da seine …

    Der Kühler von Thermalright finde ich gut da seine Kühlleistung hervorragend ist und man in selbst beim Zocken kaum bis gar nicht hört! Habe meinen i5 7600k auf 5 Ghz OC und er wird auf 70 runter gekühlt. Das ist eine sehr gute Leistung finde ich. Leider muss ich sagen, das sich die Montage schwieriger als angegeben herausgestellt hat. Zudem ist der Kühler so groß. dass er das Stromkabel für die CPU blockiert. Ich musste mir also extra ein Verlängerungskabel kaufen, weil der das Kabel vom Netzteil durch den großen Kühler einen Umweg machen musste . Zum Schluss noch hatte ich auch Schwierigkeiten das Mainboard Asus Z 270 A in das Gehäuse einzusetzen, da der Kühler viel zu groß war.
  • sehr geniales teil muss jedes mal grinzen wenn ich in …

    sehr geniales teil muss jedes mal grinzen wenn ich in mein gehäuse schau
  • Habe den Macho nun seit April im 247-Einsatz und bin …

    Habe den Macho nun seit April im 247-Einsatz und bin schlicht begeistert. Äußerst leise und für diesen Preis eine wirklich gute Kühlleistung. Er kühlt einen Ryzen 7 1700X mit OC auf 3.9GHz1.3VCore wirklich gut runter, selbst unter Prime95.
  • Nichts für zu kleine Gehäuse. Kühler hat trotz …

    Nichts für zu kleine Gehäuse. Kühler hat trotz vorherigem Abmessen grade so ins Gehäuse gepasst. Auch mit dem RAM wird es durch den zusätzlichen Lüfter doch recht kuschelig. Man sollte auf jeden Fall auf nicht allzu hohe RAM Riegel achten. Jedoch ist die Kühlleistung auch erheblich wenn auch eventuell überdimensioniert.
  • Fettes Teil-gute Kühlleistung extrem leise

    Fettes Teil-gute Kühlleistung extrem leise

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige