TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Alpenföhn Atlas (84000000124)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (13)

4.3 von 5 Sternen
  • Ich bin leider stark enttäuscht von diesem Kühler. Er …

    Ich bin leider stark enttäuscht von diesem Kühler. Er kühlt einen auf 3.9GHz übertakteten AMD R7 1700 und erziehlt hier Maximalwerte von 77grad Celsius in einem ITX Gehäuse mit guter Belüftung. Im Vergleich der Thermalright AXP-100rh erziehlte mit einem BeQuiet! Silent Wing 3 hier 72grad Celsius. Eine 120mm All In One Wasserkühlung landet bei knapp 67grad celsius. Da ich hier aber immer das Glück sterbender Pumpen habe... hab ich da keinen Bock mehr drauf...
    Der Thermalright hat viel weniger Kühlmasse, aber hier macht wohl der stärkere Lüfter den Unterschied...
    Ich habe meinen 1700 jetzt auf 3.8GHz runter gesetzt und erziehle knapp 73grad celsius.

    Alles in Allem bin ich SEHR enttäuscht! Ich behalte den Kühler nur wegen der schönen Optik nur deshalb 2 Sterne, sonst 1... aufs Erste...

    Nebenbei bemerkt ist das AM4 Mounting Kit von EKL das Allerletzte...
  • Die Montage für den Sockel AM4 ist nervig und schlecht …

    Die Montage für den Sockel AM4 ist nervig und schlecht erklärt, daher 1 Stern Abzug.
    Da der Lüfter nicht ganz symetrisch ist, kann man ihn auf den meisten Boards passend montieren indem man ihn entsprechend dreht.
    Der Kühler läuft mit dem Ryzen 1800X bei 50% Prozessorlast kaum hörbar.
    Ich kann den Kühler daher sehr empfehlen.
    Er ist eine sehr gute Alternative für flachere Gehäuse.
  • Man kann einfach nicht meckern für die Preis und die …

    Man kann einfach nicht meckern für die Preis und die Größe super Ok in sehr kleinen Pc System wo trozdem eine sehr Leistungsstarke CPU gekühlt werden soll ist das eine super alternative zur Wakü. Den der Kühler ist viel günstiger und ich denke mal auch sehr viel Leiser zumindest kam es mit beim Umbau so vor hatte meinen 7700K mit einer AiO gekühlt nur mit war der Airflow wichtiger für die Graka deshalb musste der Radiator raus und dieser Kühler rein und ich hatte keine Nachteile natürlich sollte man keine großen Oc oder so bei dem Kühler im einem MIni System erwarten aber er hält die CPU unter Last kühlt und die CPU kann super im Boost takten.
  • Sehr gutes PreisLeistungs verhältnis. gute ausstattung …

    Sehr gutes PreisLeistungs verhältnis. gute ausstattung überragende kühlleistung
  • Ansich ein ech guter Kühler in meinem mini ITX System. …

    Ansich ein ech guter Kühler in meinem mini ITX System.
    Die Lüfter knattern bei höheren Drehzahlen ein wenig, ab stöhrens ist was anderes. Kühlt meinen I5 6600k 4,4 GHz auf unter 70C beim Spielen.
  • top Teil !!! nur zu empfehlen

    top Teil !!! nur zu empfehlen
  • mit ein i7 6700k alles super

    mit ein i7 6700k alles super
  • Leider nicht so stark, wie erhofft, aber ok. I7 6700K …

    Leider nicht so stark, wie erhofft, aber ok.
    I7 6700K ungeköpft, bei 4,4GHz und 1,25V kein Problem.
  • i5-6500 4,2 GHz bei 58C und 28 C Raumtemperatur. …

    i5-6500 4,2 GHz bei 58C und 28 C Raumtemperatur. Wohlgemerkt in einem ITX Sharkoon C10 Gehäuse.
  • Kühlt einen i5 6600K hervorragend, Lüfter schön leise.…

    Kühlt einen i5 6600K hervorragend, Lüfter schön leise. Mit dem Einsatz anderer Lüfter mit höherem Volumenstrom wäre sogar ein bisschen Übertakten möglich, alles bei Low Noise.
  • Im Metis auf auf Asus H170I-Plus D3 verbaut. Der absolute…

    Im Metis auf auf Asus H170I-Plus D3 verbaut. Der absolute Überaschungs-Hit! Überraschend leise.
  • kühlt super, nur der Einbau gestaltete sich Etwas schwierig

    kühlt super, nur der Einbau gestaltete sich Etwas schwierig
  • Ziel war aus dem alten Intel Core2 Q6600 GO noch was …

    Ziel war aus dem alten Intel Core2 Q6600 GO noch was heraus zu holen. Das hat sich erfüllt. Er läuft jetzt stabil mit 2997,07 GHz und im Normalbetrieb mit ca 35 Grad. Im prime95-Stress ca. 55 Grad.
    Die Montage hat sich nervig gestaltet.Das MicroATX musste total ausgebaut werden- klar. Das aber in der Montageanleitung in einem Detailbild ein Fehler war, denn ich erst zu spät bemerkte, war schon ärgerlich. Die mitgelieferte Wärmeleitpaste ist wie Fensterkit. Zum Glück hatte ich noch eigene.
    Leistung und Lautstärke erfüllen meine Erwartungen vollständig. Wegen der Montageprobleme ein Punkt Abzug. Aber das mag auch an meinen Fähigkeiten gelegen haben ;

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige