TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Toshiba E300 Low-Energy 3TB, SATA 6Gb/s, retail (HDWA130EZSTA)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (1)

4.0 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • 4.0

    Positiv überrascht

    Ich war auf der Suche nach einem leisem Datengrab mit 3-4 TB als auch 5x00 u/min und bestellte letztendlich zwei E300. Die ST3000VN007 bot zum Kaufzeitpunkt zwar ungefähr das gleiche Preis-Leistungs-Verhältnis mit €23 pro TB, auf die übliche OEM/Grauware-Lotterie bei online vertriebener Bulk-Ware hatte ich diesmal jedoch keine Lust.

    Im Internet liest man häufiger von der Behauptung, dass Toshiba ggü. Privatkunden keine Herstellergarantie gewähren würde. Das betrifft allerdings nur jene Modellreihen (z.B. DT01ACAxxx), die direkt an Distributoren und große OEMs verkauft werden. Die E300 wird primär an Endkunden vertrieben und damit ist zumindest innerhalb der EU auch eine Garantieabwicklung [1] direkt über Toshiba möglich, sofern man der Erstkäufer ist und einen Kaufbeleg vorweisen kann. Beim Kauf der Retail-/Einzelhandelsversion dürfte die Wahrscheinlichkeit sehr gering sein, am Ende doch einen Grauimport geliefert zu bekommen.

    In der Verpackung befindet sich abgesehen von der Festplatte keinerlei Zubehör, und der Beipackzettel ist quasi nur ein 21-sprachiger Verweis auf eine Internetseite. Selbst die im gleichen Niedrigpreissegment von Intenso vertriebenen Toshibas bekommen vier Schrauben und eine gedruckte Installationsanleitung spendiert.

    Da es sich bei der HDWA130 um eine HDD mit drei Plattern á 1 TB handelt, waren meine Erwartungen ehrlich gesagt nicht allzu hoch. Meine Samsung HD203WI mit ihren vier Plattern waren trotz 5400 u/min keine Leisetreter. Die positive Überraschung kam nach der ersten Inbetriebnahme: beide E300er sind im Leerlauf sehr geräuscharm und können problemlos mit meiner älteren Single-Platter WD10EURX mithalten. Die Vibrationen halten sich sogar derart in Grenzen, dass eine Entkopplung bei meinem robusten Gehäuse (1 mm SECC) nicht zwingend nötig wäre. Für eine 3.5"-HDD nicht schlecht!

    Das Betriebsgeräusch bei Lese-/Schreibzugriffen würde ich ebenfalls als angenehm bezeichnen. Nicht unhörbar, aber keinesfalls aufdringlich...mit Dämmung dürfte sich das Ergebnis bestimmt verbessern lassen. Mir gefällt besonders, dass sich die Köpfe bei kurzzeitiger Inaktivität nicht sofort parken. Das ständige Geklacker von WDC-Platten dank sog. IntelliPark-"Feature" hat mich überspitzt gesagt in den Wahnsinn getrieben.

    Performance entspricht einem einfachen Datengrab: http://666kb.com/i/dsw7hmaqnigjf2y20.jpg

    Gut:
    - Gutes P/L-Verhältnis bezogen auf Verkaufspreis sowie € pro TB.
    - Durchweg leise bis sehr leise, vibrationsarm im Leerlauf.
    - Kein ständiges Parken der Köpfe.

    Schlecht:
    - Keinerlei Beigaben. Hier kauft man die bunte Retail-Version wirklich nur für die zugesicherte Herstellergarantie.

    Neutral:
    - Leider nur die klassenübliche zweijährige Garantie für einfache Desktopplatten.

    [1] externalhdd.storrepair.de

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige