TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Western Digital WD Red Pro 4TB, SATA 6Gb/s (WD4002FFWX)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (3)

5.0 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Es gibt mehrere WD-Red, ich habe mir diese ausgesucht und…

    Es gibt mehrere WD-Red, ich habe mir diese ausgesucht und bin sehr zufrieden.

    Einer meine Projekte ist ein NAS im selbstbau und um zum wissen welche HDDs am besten passt habe mir eine von insgesamt 12 benötigte HDDs RAID Z3 8+3+ 1 spare gekauft die zuerst gründlich in btrfs und ZFS getest wird bevor den Rest auch gekauft wird.

    Normalerweise treten aus Erfahrung die Fehler ab ein Jahr Benutzung auf oder wenn der Hersteller seine Firmware für das exakt selber ModellTeilenummer ändert, deshalb gebe meine Bewertung fürs neues Gerät ab.

    Erscheinungsbild und Herstellung Die Beschaffenheit ist sehr sauber ohne Ecken und Kanten und ohne komische Gehäuse-Ausparungen wie bei manche andere Herstellern also auch wenn nicht glatt aufliegt kann man nicht in die HDD inhinein. Alles aus Metall außer die Stecker. Die versehentliche Berührung jergendwelche elekronische Bauteile ist unmöglich, unten hinten ist nur den PCB ersichltich und die Seite ist geschützt bzw. hat ein Schutzlack drauf. So muss sein!

    Software-Handhabung Hier wird die HDD sofort erkannt auch unten Linux, BSD oder Free-NAS und kann man die Partitionstabelle erstellen und nach belieben formatieren.
    Die sofortige Erkennung hätte mich auch von ein andere SSD-Herstellern erwartet und ist unverzichtbar.
    Festplatte mit btrfs formatiert und mit sync die Daten aus der alte kleinere HDD kopiert und fertig.

    VerbrauchVärmentwicklung Der Verbrauch wird mit 500mA bei 5V spricht 2,5Watt und mit 650mA bei 12V spricht 7,8W angegeben, ich muss mich etwas einfallen lassen um ohne Backplane die 12 HDDs in 4er-Gruppe gestaffelt zu starten da den Spindel-Start zieht bestiimt mehr als das doppelt an Strom an und das sind 15,6Amps. minimum. Momentan liegt die HDD auf dem Tisch wie gesagt zum Testen und bei volle Ausschöpfung der Leistung intensive Kopiergang ist die HDD nur Handrückenwarm und das ist gut ich kenne auch anderes.

    Geräuschpegel Weder beim Start noch im Betrieb kann man die HDD hören, die Lüfter im Hidle 30% hört man eher. Allerdings wenn auf dem Tisch lose liegt und das Computer-Gehäuse beührt dann hört man den Summen. Ich denke das eine Gute Befestigung mit Enkoppler bei 12 HDDs ist bestens.

    Wünsche Ich wünsche mir bei solche HDDs ein paar PINs auf der Rückseite wo man LEDs durch Flatbandkabel zur Anzeige von vorhandene Spannung und Data-Tranfer anschließen kann. Mal sehen od die Hersteller-Spezifikationen etwas über die zwei PINs auf der Rückseite sagen kann.

    Fazit Solide, ergonomisch, betriebssicher, Betriessystem-unabhängig, nicht heiss, nicht laut, fast perfekt siehe Wünsche und gestaffelte Start. Beste HDD die ich getest habe, sehr empfehlenswert.
  • Super Produkt. Total zufrieden. Würde ich immer wieder …

    Super Produkt. Total zufrieden. Würde ich immer wieder bestellen.
  • Ein Traum von einer Festplatte!!!!

    Ein Traum von einer Festplatte!!!!

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige