TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Western Digital WD Red 10TB, 3.5", SATA 6Gb/s (WD100EFAX)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (23)

4.5 von 5 Sternen
  • Läuft in meiner NAS....bisher ohne Probleme.... Besser …

    Läuft in meiner NAS....bisher ohne Probleme....
    Besser in 3 Jahren nachfragen......
  • Ich habe inzwischen 5 von diesen Platten in meinem …

    Ich habe inzwischen 5 von diesen Platten in meinem Multimedia Serverspeicher 4k-Videos, Musik FLAC, Bilder verbaut und sie verrichten zuverlässig ihren Dienst! Zur Lautstärke kann ich nichts sagen da der Server im trockenen Keller steht bei konstanten 10-15 Grad. In dem Server sind noch 5 weitere WD-REDs mit 4 und 8 TB verbaut, die langsam gegen 10 TBs getauscht werden.
  • Beide nach zwei Wochen defekt. helium low level. Wurden …

    Beide nach zwei Wochen defekt.
    helium low level.
    Wurden über den WD support direkt getauscht.
    Aber was ein Affentanz für do ein premium Produkt.
  • WD Red Buulk 10 TB

    Hab die Festplatte für meinen Mann gekauft. Diese braucht er für seinen Nass-Server. Alles top und er hat sich riesig gefreut.
  • Ich hasse es, wenn HDDs lose in einem Paket hin-und …

    Ich hasse es, wenn HDDs lose in einem Paket hin-und herknallen. Deshalb bestelle ich sie jetzt nur noch bei Shops, die sachgemäß versenden. Bei mindfactory war das wieder der Fall und wie immer umgehende Lieferung. Bin voll zufrieden
  • Solider Speicher

    Vor ca. 2 Monaten habe ich mir den Synology NAS Server incl. 4x 10TB WD Red Festplatten als Medienserver und Datensicherung zugelegt.
    Einbau der Festplatten und Inbetriebnahme des Systems war ein Kinderspiel. Einstellmöglichkeiten gibt es in Hülle und Fülle und wurde zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht in Gänze getestet. Für den Otto Normalverbraucher aber voraussichtlich viel interessanter ist, dass der Computer und die Fernseher das System sofort gefunden haben und Medien auch in Hoher Auflösung ruckelfrei abgespielt haben. Außerdem ist das System im Großen und Ganzen leise. Neben das Bett würde ich es allerdings nicht stellen.
    Bei geschätzten 30 zugriffen auf den Server vom Fernseher aus, stand ich allerdings auch schon zwei Mal vor der Situation, dass der Fernseher zwar den Server gesehen hatte, aber keine Medien angezeigt hatte. Erst nach einem Neustart von Server und TV haben für Abhilfe gesorgt. Hier ist allerdings nicht zweifelsfrei die Schuldfrage (NAS, Festplatten, TV, …) geklärt. Dem Problem werde ich aber weiter nachgehen.

    Über die Robustheit im Langzeittest kann ich noch nichts sagen.
    In Summe bin ich mit dem System aber zufrieden.
  • Wirklich gute HDD, ich habe sie in einem Synology DS918+ …

    Wirklich gute HDD, ich habe sie in einem Synology DS918+ NAS verbaut und sie funktioniert einwandfrei und ist auch sehr leise. Geschwindigkeiten sind auch hervorragend.
  • Wenn sie denn funktioniert und auch leise ist, dann ist …

    Wenn sie denn funktioniert und auch leise ist, dann ist die Festplatte, wie viele von WD, sehr gut. Ich hatte jedoch zwei Exemplare, die erstmal wieder zurück gehen mussten. Klasse Austausch-Service von Mindfactory!
  • Ich habe die HDDs in einer Synology DS216play verbaut. …

    Ich habe die HDDs in einer Synology DS216play verbaut. Die alten 3 GB Platten wurden einfach zu klein. Ich hatte mir anfangs aufgrund vieler Bewertungen Sorgen gemacht, dass die Platten zu laut seien könnten. Die Synology steht bei mir im Wandschrank des Flurs, direkt neben dem Schlafzimmer. Die Sorgen waren aber unbegründet. Wenn man direkt neben dem geschlossenen Schrank steht hört man beim NAS Zugriff ein schwaches Geräusch, sonst nichts.
    Ansonsten sind die Platten ohne Tadel. Keine fehlerhaften Sektoren, keine Probleme. Ich kann Sie also besten Gewissens weiterempfehlen. Auch die Lieferung von Mindfactory war wie immer zügig und bestens verpackt. Vielen Dank an das Mindfactory-Team...
  • Sehr gute Wahl für NAS-Systeme

    Habe mir zwei Stück gekauft und muss sagen, ich bin überzeugt. Die Platten bleiben unter Volllast kühl bei ca. 35°C, sind leise und vibrieren nicht. Das sind alles Eigenschaften, die man sich wünscht für sein 24/7 NAS-System. Durch Registrierung auf der Herstellerseite bekommt ihr nochmal ein Jahr gratis als Garantieverlängerung. Zum Kauf im MediaMarkt: Die bestellten HDDs waren nach 2 Tagen im Markt abholbar und in einem gepolsterten Karton sehr gut verpackt. Fazit: vollste Zufriedenheit.
  • Top NAS-Speicher

    Reibungslose Abwicklung, schneller Versand, fairer Preis, top Qualität der WD NAS 10TB Festplatten. Schneller und leiser Speicher in meinem WD DL2100 als RAID 1.
  • Mein Exemplar läuft sehr ruhig, vibriert gefühlt noch …

    Mein Exemplar läuft sehr ruhig, vibriert gefühlt noch etwas weniger als meine beiden WD Red 6TB.

    Die Zugriffsgeräusche waren außerhalb des Rechnergehäuses in einer USB Dockingstation relativ laut, aber eingebaut merke ich nichts mehr davon.
  • Viel Platz für nicht ganz wenig Geld

    Platte eingebaut, wurde direkt erkannt und in Windows GPT (nicht MBR!) partitioniert. Platte formatiert und seither ist sie in Betrieb.
  • Das derzeit beste NAS Laufwerk auf dem Markt

    Ich habe die WD RED 10TB als Raidverbund in meinem Fileserver.

    Sie ist kühler als die verbaute 2TB variante und im Betrieb fast geräuschlos.
    Mit entsprechender Kühlung kommt sie bei Vollast nicht über die 35° und bietet einen Workload von 400GB/h bei 220MB/s Schreib/Lesegeschwindigkeit (abhängig vom verwendeten Chipsatz und Raid ist jedoch mehr möglich).

    Ich kann die WD jedem wärmstens empfehlen der ein NAS besitzt, die WD ist kühl, laufruhig, Energiesparend und für eine 24/7 10TB HDD verdammt günstig.
  • Bislang spitze im NAS

    Man hört ja einiges, was Ausfallsicherheit/Montagsmodelle angeht. Bislang und nach nur einer Woche im Dauerbetrieb habe ich Glück, die WD100EFAX läuft einwandfrei, ist kaum zu hören und wird nicht heiß.

    Jeder muß selbst wissen, in welchem System er die Platte einsetzt und welche Kompromisse er eingeht. Mir ist ein leises System wichtiger als ein lauteres, aber sehr gut gekühltes, was naturgemäß zulasten der Lebensdauer gehen kann. Trotz stark runtergeregelter Lüfter kommt die Platte im gleichen System mit 5 weiteren HDDs und 1 SSD nicht über 45° C (auch unter Last); 50° C würde ich als kritisch sehen. In meinem weniger befüllten Desktop kam sie testweise nicht über 36° C — vor Jahren hatte WD in der Regel das Nachsehen gegenüber Seagate, und ich bin froh, daß WD das offensichtlich in den Griff bekommen hat. Vielleicht hilft hier auch die Helium-Füllung dieser HDD.

    Danke an Mediamarkt für die schnelle DHL-Lieferung in einwandfreier, fachgerechter Verpackung; Amazon wickelt Bulk-HDDs gerne mal in Papier in einem viel zu großen Karton, wo sie dann hin und herfliegt — selbst erlebt.

    Eigentlich schreit der Preis nach weniger Sternen, aber nüchtern gesehen und im Vergleich sind 33,9 € pro TB bei einer Platte mit 24/7-Auslegung und 3jähriger Herstellergarantie in Ordnung. Deshalb 5/5!
  • Massig Speicher

    WD Red Platten laufen in meinem NAS (2x6TB und 1x10TB), bis jetzt zuverlaessig. Nach dem Kauf immer WD Live Daignostic drüberlaufen lassen um BadSektors auszuschliessen. Bedenken, dass Bulk Version (ohne richtige Verkaufsverpackung) keine drei Jahre Hersteller-Gewaehrleistung hat, nur 2 Jahre. Umso wichtiger ist es, die Daten im NAS in Raid1 anzuschliessen, also gespiegelt, so minimiert man das Risiko alle Daten zu verlieren bei einem Festplattencrash.
  • Bewertung vom 12.2017 Habe 6 Stück WD Red 10 TB als …

    Bewertung vom 12.2017

    Habe 6 Stück WD Red 10 TB als Raid 10 in einem BigTower laufen. Die Übertragungsrate liegt bei guten 500 MBs. Die HDDs sind hörbar beim Startvorgang, jedoch selbst im Ruhe-Betrieb ist die Gehäuselüftung lauter.

    Laut WD ist die Lebensdauer deutlich niedriger als die der WD Gold. Diese ist jedoch wesentlich lauter und teurer. Daher habe ich mich für die WD Red entschieden.

    Leider gibt es die WD Red zu diesem Zeitpunkt nicht größer als 10 TByte.
  • nicht geeignet für Wohnzimmer z.B. Satreceiver, 10 TB WD…

    nicht geeignet für Wohnzimmer z.B. Satreceiver, 10 TB WD Red verursacht dauerhaftes BrummenVirbration.
    Zum Vergleich die 6 TB WD Red hört man zwar etwas aber hintelässt keinerlei Brummgeräusch und stört nicht.
  • Die Festplatten werden als Raid-5 in einem Synology NAS …

    Die Festplatten werden als Raid-5 in einem Synology NAS betrieben. Während die Formatierung noch zugügig von statten ging, hat die initale Konsitenzprüfung mehr als einen Tag gedauert, was bei 27,27TB gesamtgröße auch nicht weiter verwunderlich ist. Während dessen konnte man trotzdem auf die Platten schreiben.

    Die 10TB basieren auf die Angabe von 1000 Bytes je KB, 1000KB je MB, 1000MB je GB und 1000GB je TB. Der Rechner zeigt diese auf Basis von 1024Bytes an, so dass am Rechner nur 9,1TB je Platte angzeigt wird. Wobei es ein Marktübliches verhalten ist, WD unterscheidet sich da nicht von den anderen Herstellern.

    Die Platten beinflussen den grund Geräuschpegel des NAS nicht.

    Ich kaufe schon seit Jahren nur WD Red Platten erst 4x3TB, dann 4x6TB und nun 4x10TB, da ich von Leistung, Lautstärke und der Sparsamkeit begeistert bin.
  • Umgerechnet 9,09 TB. Nutze sie als Datengrab intern am …

    Umgerechnet 9,09 TB. Nutze sie als Datengrab intern am Desktop-PC. LeseSchreibraten sind für mich ausreichen. Hatte bisher immer gute Erfahrungen mit WD, weshalb ich mich für diese Festplatte entschieden habe. PreisGB ist in Ordnung. Erstmalige Grundformatierung brachte mich jedoch erst mal ins staunen. Etwas über 13h... aber dafür jetzt wieder ordentlich Platz aufm Rechner. Hoffe sie tut lange ihren Dienst
  • Sparen Strom im vergleich zu 8TB Platten und selbst bei …

    Sparen Strom im vergleich zu 8TB Platten und selbst bei 4TB Platten im Idle
  • Die Festpaltte ist leise, ... vibrationsarm, verbraucht …

    Die Festpaltte ist leise, ... vibrationsarm, verbraucht recht wenig Strom, hat eine Datenrate die wirklich gut ist... und wird kaum warm. Ich bin in der Hinsicht von WD überzeugt. Immer gerne wieder
  • gut, verdammt schnell und stromsparend

    Dieses Produkt kann ich bisher uneingeschränkt empfehlen.
    Die HDDs werden in einem NAS betrieben im Raid 5 Verbund.
    Positiv:
    sehr schnell - erreicht fast die versprochenen Höchstwerte
    leise - Ist ausserhalb eines geschlossenen Gehäuses nicht zu hören, bei offenem Gehäuse sehr leise.
    Im entkoppelten Case keinerlei Vibrationen
    Stromverbrauch - Im Idle und Sleepmodus ein absolutes Sparwunder mit 0.2 bis max. 2.9 Watt. Unter Volllast 6.4 Watt (gemessen keine Datenblattdaten)

    Negativ:
    bisher nichts

    Neutral: Einbau ist überall der gleiche Aufwand.

    Wichtig finde ich zu erwähnen: Ich habe hier Bulkware erhalten mit voller Garantie wie von Mediemarkt zugesagt.
    WD hat hier eine gute Webeseite um dies zu überprüfen. Hier sollten die HDDs auch gleich registriert werden für die erweiterte Garantieleistung. Leider muss man sehr aufpassen um keine OEM-HDDs zu erhalten.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige