TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Seagate BarraCuda Pro Compute 1TB, 2.5", SATA 6Gb/s (ST1000LM049)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (6)

5.0 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • GÜnstig und ideal für die PS4 Pro

    Als ich vor etwa 10 Monaten meine neue PS4 Pro kaufte, hatte ich das Gefühl, dass bei der Festplatte etwas mit der Geschwindigkeit nicht ganz stimmte. Als ich die Konsole öffnete, war ich schockiert zu sehen, dass dort noch eine HGST 5K1000 aus dem Jahr 2013 eingebaut war. 5400 rpm, nur 8MB Cache, 9.5mm Höhe und für die heutigen Verhältnisse, relativ laut (bzw. deutlich wahrnehmbar). Nicht gerade etwas, was eigentlich in einem sogenannten "Flaggschiff" reingehört.

    Deswegen suchte ich nach einer günstigen und qualitativeren Alternative zu dieser Festplatte. Da 2,5" SSDs mit vergleichbarer Kapazität immer noch locker über 110€ gekostet haben (und es immer noch tun), war ich auf der Suche nach einer schnellen HDD. Es hat nicht lange gedauert, bis ich diese Seagate BarraCuda Pro für unter 60€ gefunden habe. 7200 rpm, satte 128MB Cache, nur 7mm hoch und deutlich leiser bei effektiv demselben Stromverbrauch. Also gekauft, eingebaut, PS-Software neu installiert und losgezockt.
    Und siehe da: Deutlich bessere Ladezeiten, auch beim Systemstart und die Festplatte selbst effektiv unhörbar. So sollte es sein!
    Die Standard-PS4-Festplatte habe ich nun in einem alten Laptop als sekundäre Festplatte installiert. Fürs Gaming ist sie nunmehr obsolet, aber als Datengrab für ältere Laptops oder Mini-PCs ist sie sicherlich noch ziemlich gut zu gebrauchen.

    Die Seagate läuft nun seit Februar 2019 in meiner PS4 Pro und zeigt auch nach mehreren Stunden am Zocken keine Ermüdungserscheinungen. Alles flüssig. Man merkt schon, dass man etwas Qualitatives hat.
    Von daher kann ich für die ST1000LM049 von Seagate eine klare Empfehlung aussprechen, zumindest was das Gaming auf der Konsole betrifft. Damit könnt ihr sicher sein, dass ihr noch für die nächsten 5 Jahre eine Top-Festplatte haben werdet, falls ihr nicht direkt die Absicht habt, auf die PS5 bzw. der neuen Xbox umzusteigen (und mal sehen, was Microsoft und Sony dann für drittklassige Festplatten einbauen werden...). Aber auch wenn ihr eure jetzige 500GB-Platte gegen etwas Größeres austauschen wollt, seid ihr hier bestens bedient.

    Wer sich die Specs und Benchmarks mal genauer anschauen möchte: die Standard-1TB-Festplatte bei allen PS4-Modellen ist die HTS541010A9E680 und die Standard-500GB-Festplatte bei der klassischen PS4 und der PS4 Slim ist die HTS545050A7E380. ;)
  • Klein ,kompackt und gut,alles Top

    Klein ,kompackt und gut,alles Top
  • Wenn für den großen Bruder der 3,5 Variante …

    Wenn für den großen Bruder der 3,5 Variante kein platz hat aber ein guten Storage braucht kann hier zu dieser HDD greifen.
  • Mir sind die 7.200 umin wichtig, für mein Homerecording.…

    Mir sind die 7.200 umin wichtig, für mein Homerecording. Zur Langlebigkeit und Verlässlichkeit der HDD kann ich noch nichts sagen.
  • gibt bessere aber für meine Zwecke völlig ausreichend

    gibt bessere aber für meine Zwecke völlig ausreichend
  • Eine Festplatte wie viele andere, tut was sie soll, …

    Eine Festplatte wie viele andere, tut was sie soll, funktioniert einwandfrei und Geschwindigkeit ist wie angegeben auch in Ordnung.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige