TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Philips AC2729/10 Series 2000 Luftbefeuchter/Luftreiniger

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (66)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • 4.0 via Philips Österreich am

    Macht was es soll.

    War bis jetzt recht zufrieden, leider nach 4 Monaten macht der Motor komische Geräusche im Schlummermodus. Die App meldet Fehler am Motor. Das Gerät wurde immer nach Vorschrift gewartet.
  • 4.0 via Saturn.at am

    gutes Produkt

    Ich habe das Gerät kostenlos im Rahmen eines Produkttests erhalten. Gerade im Winter herrscht in den Innenräumen trockene Luft. Unser Hund beeinflusst die Luftqualität natürlich auch hin und wieder zusätzlich etwas ;-)

    Grundsätzlich möchte ich sagen, dass das Design schlicht und gut ist. Durch die Rollen lässt sich das Gerät leicht von einem Ort zum anderen bewegen, da ich die Räumlichkeiten regelmäßig wechsle.

    Die Bedienung ist benutzerfreundlich und einfach. Es dauerte nicht lange, bis wir den Dreh raus hatten. Auch mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Nachdem ich das Gerät über Nacht laufen gelassen habe, habe ich das Gefühl, dass die Luftqualität besser ist. Unangenehme Gerüche werden z.B.: nach dem Kochen effektiv entfernt und auch Rauch und andere Gerüche werden neutralisiert (wir haben verschiedenes getestet).

    Die Timer-Funktion ist durchaus praktisch, da ich das Gerät nachts oft noch etwas laufen lasse. Kombiniert mit der Luftbefeuchtung kann man durchaus zufrieden sein. Die App ist eine nette Zusatz-Funktion - wobei ich sagen muss, dass wir sie eigentlich nicht oft benutzen. Das ist bei dem Gerät nicht unbedingt nötig. Die Verbindung bricht leider hin und wieder ab.

    Zusammenfassend bin ich mit dem Gerät zufrieden. Besonders im Winter werden wir künftig nicht mehr darauf verzichten wollen.
  • 4.0 via MediaMarkt.at am

    gutes Produkt

    Ich habe das Gerät kostenlos im Rahmen eines Produkttests erhalten. Gerade im Winter herrscht in den Innenräumen trockene Luft. Unser Hund beeinflusst die Luftqualität natürlich auch hin und wieder zusätzlich etwas ;-)

    Grundsätzlich möchte ich sagen, dass das Design schlicht und gut ist. Durch die Rollen lässt sich das Gerät leicht von einem Ort zum anderen bewegen, da ich die Räumlichkeiten regelmäßig wechsle.

    Die Bedienung ist benutzerfreundlich und einfach. Es dauerte nicht lange, bis wir den Dreh raus hatten. Auch mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Nachdem ich das Gerät über Nacht laufen gelassen habe, habe ich das Gefühl, dass die Luftqualität besser ist. Unangenehme Gerüche werden z.B.: nach dem Kochen effektiv entfernt und auch Rauch und andere Gerüche werden neutralisiert (wir haben verschiedenes getestet).

    Die Timer-Funktion ist durchaus praktisch, da ich das Gerät nachts oft noch etwas laufen lasse. Kombiniert mit der Luftbefeuchtung kann man durchaus zufrieden sein. Die App ist eine nette Zusatz-Funktion - wobei ich sagen muss, dass wir sie eigentlich nicht oft benutzen. Das ist bei dem Gerät nicht unbedingt nötig. Die Verbindung bricht leider hin und wieder ab.

    Zusammenfassend bin ich mit dem Gerät zufrieden. Besonders im Winter werden wir künftig nicht mehr darauf verzichten wollen.
  • 4.0 via Saturn.at am

    Luftreinigen und -befeuchten leicht gemacht

    Ich habe den Philips 2-in-1 Kombi: Luftreiniger und Luftbefeuchter Smart (AC2729/10) im Rahmen eines Produkttestes kostenlos zum Testen erhalten.

    Nach erfolgtem Lesen der Betriebsanleitung, haben wir das Gerät aufgestellt und den Wassertank gefüllt. Dieser ist sehr leicht
    zu entnehmen und aufzufüllen, sowie wieder einzusetzen. Weiteres kann man das Gerät problemlos von einem Ort zum Anderen überstellen, da es integrierte Rollen besitzt.
    Das erste Hindernis war allerdings die App Einrichtung, da die Auswahl des Gerätes nicht ganz wie in der Beschreibung stand vor sich ging. Aber sobald dies erfolgt ist, konnte man mittels App das Gerät ebenfalls steuern.
    Die App ist für die Bedienung des Gerätes von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig. Leider zeigt bei mir die App keine historischen Daten an, welches ich sehr schade finde. Weiteres ist die WLAN Verbindung zum Gerät auch nicht immer greifbar, auch wenn man sich neben dem Gerät befindet.

    Das Gerät ist optisch herzeigbar und kann mittels Tasten, welche auf der Oberseite des Gerätes angebracht sind oder mittels App, gesteuert werden.
    Es gibt 3 verschiedene Einstellungsmöglichkeiten/Modi:
    1. Automatisch (entweder nur Luftbefeuchten oder Reinigen & Luftbefeuchten)
    2. Allergiemodus
    3. Schlafmodus

    Im Automatisch-Modus regelt das Gerät selber die Lüftungsgeschwindigkeit damit es die vorgegebene Luftfeuchtigkeit erreicht, hier kann man auswählen ob man nur die Luft befeuchten möchte oder diese auch reinigen will.
    Im Allergiemodus läuft das Gerät etwas schneller und somit auch etwas lauter, wobei dies aber nicht sehr schlimm ist, um die Luft von Allergiepartikel zu reinigen.
    Im Schlafmodus ist das Gerät sehr leise (kaum hörbar) und befeuchtet und reinigt hier minimal, da das Gerät auf geringster Stufe läuft.

    Die Luftfeuchtigkeit im jeweiligen Raum in dem das Gerät steht verändert sich spürbar. Jedoch in größeren Räumen merkt man dies nicht so, da das Gerät doch einiges mehr leisten muss um zu den gewünschten Ergebnis zu kommen.

    Das Gerät verfügt über ein LED Display, welches mittels Farben die verschiedenen "Verschmutzungsgrade der Luft" anzeigt. Wobei es möglich ist das Display in diversen Leuchtstärken einzustellen, sowie dieses ganz auszuschalten.
    Das Gerät erkennt sofort, wenn die Luft sich verändert zb die Feinstaubbelastung sich erhöht hat und zeigt dieses auch an und reinigt dementsprechend die Luft, sofern der Reinigungsmodus eingestellt ist.
    Schade finde ich das man die Anzeige der Werte am Gerät nicht auswählen kann. So zeigt es entweder mal die Luftfeuchtigkeit an oder aber den Allergie-Wert. Hier kann man dann nicht umschalten um zu sehen, wie der andere Wert aussieht. Dies ist jedoch in der App ersichtlich.

    Das Gerät zeigt am Display an, wann eine Reinigung notwendig ist bzw. wann die Filter zum Tauschen sind.
    Die Reinigung des Befeuchtungsfilters ist wöchentlich notwendig, welches jedoch etwas Zeit in Anspruch nimmt, da man diesen Filter in Essigwasser bzw. in Wasser mit Zitronensäure für ca. 2 Stunden legen sollte.

    Im Großen und Ganzen erfüllt das Gerät seine Erwartungen ziemlich gut und ist sicherlich für Allergiker vom großen Vorteil, da es die Luft sehr gut reinigt.
    Jetzt in der Wintersaison, wo die Luft etwas trocken in den Räumen ist, wird dies mit der Befeuchtungsfunktion sehr gut befeuchtet und man kann ohne "trockenen Mund" schlafen.
  • 4.0 via MediaMarkt.at am

    Luftreinigen und -befeuchten leicht gemacht

    Ich habe den Philips 2-in-1 Kombi: Luftreiniger und Luftbefeuchter Smart (AC2729/10) im Rahmen eines Produkttestes kostenlos zum Testen erhalten.

    Nach erfolgtem Lesen der Betriebsanleitung, haben wir das Gerät aufgestellt und den Wassertank gefüllt. Dieser ist sehr leicht zu entnehmen und aufzufüllen, sowie wieder einzusetzen. Weiteres kann man das Gerät problemlos von einem Ort zum Anderen überstellen,
    da es integrierte Rollen besitzt.
    Das erste Hindernis war allerdings die App Einrichtung, da die Auswahl des Gerätes nicht ganz wie in der Beschreibung stand vor sich ging. Aber sobald dies erfolgt ist, konnte man mittels App das Gerät ebenfalls steuern.
    Die App ist für die Bedienung des Gerätes von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig. Leider zeigt bei mir die App keine historischen Daten an, welches ich sehr schade finde. Weiteres ist die WLAN Verbindung zum Gerät auch nicht immer greifbar, auch wenn man sich neben dem Gerät befindet.

    Das Gerät ist optisch herzeigbar und kann mittels Tasten, welche auf der Oberseite des Gerätes angebracht sind oder mittels App, gesteuert werden.
    Es gibt 3 verschiedene Einstellungsmöglichkeiten/Modi:
    1. Automatisch (entweder nur Luftbefeuchten oder Reinigen & Luftbefeuchten)
    2. Allergiemodus
    3. Schlafmodus

    Im Automatisch-Modus regelt das Gerät selber die Lüftungsgeschwindigkeit damit es die vorgegebene Luftfeuchtigkeit erreicht, hier kann man auswählen ob man nur die Luft befeuchten möchte oder diese auch reinigen will.
    Im Allergiemodus läuft das Gerät etwas schneller und somit auch etwas lauter, wobei dies aber nicht sehr schlimm ist, um die Luft von Allergiepartikel zu reinigen.
    Im Schlafmodus ist das Gerät sehr leise (kaum hörbar) und befeuchtet und reinigt hier minimal, da das Gerät auf geringster Stufe läuft.

    Die Luftfeuchtigkeit im jeweiligen Raum in dem das Gerät steht verändert sich spürbar. Jedoch in größeren Räumen merkt man dies nicht so, da das Gerät doch einiges mehr leisten muss um zu den gewünschten Ergebnis zu kommen.

    Das Gerät verfügt über ein LED Display, welches mittels Farben die verschiedenen "Verschmutzungsgrade der Luft" anzeigt. Wobei es möglich ist das Display in diversen Leuchtstärken einzustellen, sowie dieses ganz auszuschalten.
    Das Gerät erkennt sofort, wenn die Luft sich verändert zb die Feinstaubbelastung sich erhöht hat und zeigt dieses auch an und reinigt dementsprechend die Luft, sofern der Reinigungsmodus eingestellt ist.
    Schade finde ich das man die Anzeige der Werte am Gerät nicht auswählen kann. So zeigt es entweder mal die Luftfeuchtigkeit an oder aber den Allergie-Wert.
    Hier kann man dann nicht umschalten um zu sehen, wie der andere Wert aussieht. Dies ist jedoch in der App ersichtlich.

    Das Gerät zeigt am Display an, wann eine Reinigung notwendig ist bzw. wann die Filter zum Tauschen sind.
    Die Reinigung des Befeuchtungsfilters ist wöchentlich notwendig, welches jedoch etwas Zeit in Anspruch nimmt, da man diesen Filter in Essigwasser bzw. in Wasser mit Zitronensäure für ca. 2 Stunden legen sollte.

    Im Großen und Ganzen erfüllt das Gerät seine Erwartungen ziemlich gut und ist sicherlich für Allergiker vom großen Vorteil, da es die Luft sehr gut reinigt. Jetzt in der Wintersaison, wo die Luft etwas trocken in den Räumen ist, wird dies mit der Befeuchtungsfunktion sehr gut befeuchtet und man kann ohne "trockenen Mund" schlafen.
  • 4.0 via Saturn.at am

    Die Luftqualität ist wunderbar geworden!

    Ich habe das Gerät kostenlos und im Rahmen eines Produkttests vor ca. 3 Wochen erhalten. Seit ich das Gerät besitze, bin ich sämtliche unangenehme Gerüche in meiner Wohnung los. Die Luftqualität ist wunderbar geworden und das allgemein Raumklima ist angenehm und frisch. Das Betriebsgeräusch ist leise. Im Nachtmodus war das Gerät kaum hörbar. Die Luftqualitätsanzeige am Gerät ist selbsterklärend und die Bedienung sehr einfach und umkompliziert. Die Einrichtung der WLAN-Verbindung gestaltete sich etwas schwierig - konnte nur mit der Hilfe eines befreundeten Technikers gelöst werden. Die App bietet meiner Meinung nach nicht unbedingt einen großen Mehrwert. Die ersten paar Tage habe ich noch eifrig die App geöffnet um die Werte und die Verbesserungskurve einzusehen. Nach wenigen Tagen öffnete ich die App nur noch selten. Fazit: Das Gerät trägt wunderbar zu einer guten und angenehmen Luftqualität bei. Unangenehme Gerüche werden entfernt und die Luft merklich gesäubert. Trotz negativer Erfahrungen mit der Internet-Verbindung und der App, würde ich das Gerät dennoch weiterempfehlen!
  • 4.0 via MediaMarkt.at am

    Die Luftqualität ist wunderbar geworden!

    Ich habe das Gerät kostenlos und im Rahmen eines Produkttests vor ca. 3 Wochen erhalten. Seit ich das Gerät besitze, bin ich sämtliche unangenehme Gerüche in meiner Wohnung los. Die Luftqualität ist wunderbar geworden und das allgemein Raumklima ist angenehm und frisch. Das Betriebsgeräusch ist leise. Im Nachtmodus war das Gerät kaum hörbar. Die Luftqualitätsanzeige am Gerät ist selbsterklärend und die Bedienung sehr einfach und umkompliziert. Die Einrichtung der WLAN-Verbindung gestaltete sich etwas schwierig - konnte nur mit der Hilfe eines befreundeten Technikers gelöst werden. Die App bietet meiner Meinung nach nicht unbedingt einen großen Mehrwert. Die ersten paar Tage habe ich noch eifrig die App geöffnet um die Werte und die Verbesserungskurve einzusehen. Nach wenigen Tagen öffnete ich die App nur noch selten. Fazit: Das Gerät trägt wunderbar zu einer guten und angenehmen Luftqualität bei. Unangenehme Gerüche werden entfernt und die Luft merklich gesäubert. Trotz negativer Erfahrungen mit der Internet-Verbindung und der App, würde ich das Gerät dennoch weiterempfehlen!

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige