TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Western Digital WD Blue 6TB, SATA 6Gb/s (WD60EZAZ)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (16)

4.5 von 5 Sternen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Nach einigem Vergleichen bin ich bei dieser Platte gelandet…

    Nach einigem Vergleichen bin ich bei dieser Platte gelandet. Die Menge an Speicherplatz, 256MB Cache und der Preis waren da in einem sehr guten Verhältnis zueinander gestanden und da habe ich dann zugeschlagen, um ein ganzes Sammelsurium an Festplatten im Rechner gegen diese beiden zu wechseln. Die alten Platten dienen dabei dann gleich als Datensicherung. Insgesamt habe ich somit aber die Lautstärke und den Stromverbrauch reduziert und gleichzeitig meine aufgesplitteten Daten zusammenlegen können.
    Die beiden Platten sind nebeneinander in einer Schaumstoffhülle ohne jegliches Zubehör geliefert worden, aber ich hatte jetzt keine Angst, dass es da Probleme geben könnte. Beide angeschlossen und problemlos in Betrieb genommen, ein paar Stunden lang Daten kopiert und seitdem laufen sie problemlos in meinem Rechner; aktuell seit 4 Monaten. Meine Vorstellungen haben sich bestätigt und die Lautstärke hat merklich abgenommen, seit ich von sieben Festplatten runter bin auf diese beiden und eine alte 3TB WD Green von 2012, die ebenfalls noch problemlos funktioniert. Keine Sorge, meine Systemplatte ist eine PCIe-SSD; die Festplatten kommen bei mir als Datenspeicher für meine fotografischen Arbeiten zum Einsatz, wofür die gut geeignet sind.

    Ich muss sagen, dass ich - insbesondere mit dem Blick auf den Preis - sehr zufrieden bin und ich habe dieses Angebot jetzt auch schon mehrfach weiterempfohlen. Aktuell halte ich diese Platte für die mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Stabile Übertragungsraten, enorme Speichermenge. Wer viele …

    Stabile Übertragungsraten, enorme Speichermenge.
    Wer viele Daten speichern muss vllt sogar im Raid? , wird das Teil für den Preis lieben.
  • 5.0 via E-Tec am

    Geschwindigkeiten und Kapazität sind sehr gut.

    Geschwindigkeiten und Kapazität sind sehr gut.
  • 5.0 via E-Tec am

    Geschwindigkeiten und Kapazität sind sehr gut.

    Geschwindigkeiten und Kapazität sind sehr gut.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Gute Qualität! Läuft leise und ruhig, tut was sie soll. …

    Gute Qualität! Läuft leise und ruhig, tut was sie soll.
    Sehr Empfehlenswert
  • 5.0 via E-Tec am

    Hatte mit Western Digital festplatten noch nie Probleme und…

    Hatte mit Western Digital festplatten noch nie Probleme und Preis-Leistung ist auch Gut
  • 5.0 via E-Tec am

    Hatte mit Western Digital festplatten noch nie Probleme und…

    Hatte mit Western Digital festplatten noch nie Probleme und Preis-Leistung ist auch Gut
  • 5.0 via Mindfactory am

    Habe direkt zwei stück als datengarb gekauft sind der …

    Habe direkt zwei stück als datengarb gekauft sind der hammer leise schnell also alles was mann braucht und will
  • 3.0 via Mindfactory am

    Bei WD Blue Festplatten mußte man sich bisher keine Sorgen …

    Bei WD Blue Festplatten mußte man sich bisher keine Sorgen machen. Als Datengrab gut geeignet. Nun aber geht WD wie auch Seagte zur SMR-Technik über und das hat bei der Übertragung großer Datenmengen ich sichere z. B. regelmäßig 2 TB und das als Privatanwender, Fotos und Videos gravierende Nachteile. Synology bezeichnet diese Platten mittlerweile als inkompatibel, WD sieht sich in USA einer Klage wegen der Verwendung von SMR bei WD Red gegenüber. Alles im Netz nachzulesen.
    Ich selbst habe mehrere WD40 Blue im Einsatz, dort gibt es dieses Problem nicht.
    Mindfactory bietet wohl nur noch die WD60EZAZ SMR und nicht mehr die WD60EZRZ CMR an, ohne die Käufer darauf hinzuweisen, daß mit SMR gravierende Nachteile verbunden sind. Iht großer Konkurrent tut dies übrigens.
    Die Bewertung von 3 Sternen bezieht sich auf 5 Sterne bei der WD60EZRZ und auf eigentlich 0 Sterne bei der WD60EZAZ.

    Frage Ist die WD60 EZRZ nicht mehr lieferbar ? Die WD60EZAZ kaufe ich nicht bzw. sie ginge sofort ungeöffnet zurück.
  • 5.0 via E-Tec am

    Wie gewünscht

    Wie gewünscht
  • 5.0 via E-Tec am

    Genau wie gewünscht

    Genau wie gewünscht
  • 3.0 via Mindfactory am

    Festplatte gut in Luftpolsterfolie verpackt. War dadurch …

    Festplatte gut in Luftpolsterfolie verpackt. War dadurch äußerlich unbeschädigt.
    Bei WD überprüft. leider OEM Festplatte. Mann kann WD Software herunterladen.
    Als interne Festplatte eingebaut zur Datensicherung mit SATA Strom Switch zum An und Ausschalten. WD Backup funktioniert leider nur als Cloud oder externe USB Festplatte. Daher ist dieses Programm für mich nicht nutzbar. Acronis True Image WD Version noch nicht getestet.
  • 2.0 ui47 am

    Als Desktop-Festplatte ungeeignet

    Es handelt sich bei der WD60EZAZ um eine Western-Digital-Festplatte aus der Reihe WD Blue, d.h. aus der Reihe für Desktop-Systeme. Der häufigste Einsatzzweck einer Desktop-Festplatte ist die heutzutage (noch) übliche Kombination aus einer SSD und einer Festplatte in einem System, wobei auf der SSD das Betriebssystem und die Programme liegen und auf der Festplatte die Daten, auf die man von Zeit zu Zeit zugreifen möchte.

    Solche Desktop-Festplatten werden beim ersten Dateizugriff hoch- und einige Zeit später heruntergesponnen, abhängig davon, wie lange der letzte Zugriffszeitpunkt zurückliegt (bei Windows standardmäßig nach 20 Minuten). Dies ist wichtig, damit der Verschleiß der Platte minimiert wird, und dies kommt bei normaler Nutzung auch mehrmals täglich vor.

    Leider ist die Festplatte für genau diesen Einsatzzweck ungeeignet.
    Problem: Beim Herunterspinnen hört sich die Platte wie eine sterbende Kuh an.

    Wie sich so eine sterbende Kuh anhört? Erschreckend laut; man denkt, die Platte sei kaputt (ist sie aber nicht - dazu unten mehr). Hier sind Beispiele aus dem Internet:
    https://www.dropbox.com/s/lefubtovlt1v7b0/Spinup-Gap-Spindown.mp3
    https://streamable.com/fhsu1
    https://streamable.com/pgizx

    Wichtig: Dieses Geräusch tritt nicht erst bei einem "power-off retract" auf, sondern immer, wenn das Betriebssystem die Festplatte herunterspinnt.

    Das "sterbende Kuh"-Problem ist leider kein Einzelfall, es tritt sowohl bei der WD-Blue-Reihe wie auch bei anderen Reihen von Western Digital auf:
    https://old.reddit.com/r/DataHoarder/comments/bhy4ef/strange_spindown_noise_with_new_6tb_wd_blue/
    https://old.reddit.com/r/techsupport/comments/blfc7x/weird_hdd_spindown_noise/
    https://old.reddit.com/r/DataHoarder/comments/eaiga5/wd_elements_4tb_spin_down_sound/
    https://community.wd.com/t/wd-black-spin-down-noise/198722/33
    https://community.wd.com/t/when-hdd-power-off-it-makes-moaning-noise/218183
    https://community.wd.com/t/wd-elements-desktop-4tb-spindown-sound-wd40emaz/244858
    https://community.wd.com/t/wd-2tb-black-odd-noise-on-shut-down/218424
    https://community.wd.com/t/wd2005fbyz-noise-when-pc-is-power-off/215513
    (Im Gegensatz zu einigen der dortigen Kommentare handelt es sich bei der WD60EZAZ ersichtlich um eine luftgefüllte Festplatte, erkennbar am Loch zum Druckausgleich; wäre die Festplatte mit Helium gefüllt, würde ansonsten das Helium durch das Loch entweichen.)

    Es scheint sich dabei laut den obigen Foreneinträgen um übliches Verhalten der Festplatten zu handeln. Es erschließt sich jedoch nicht, warum dies ein normales Verhalten für diese Festplatte sein soll: Die von Western Digital angegebenen Lautstärken sind 27 dB(A) im Betrieb, 23 dB(A) im Leerlauf. In eigener Messung (wenn man annimmt, dass die vom Hersteller angegebene Betriebslautstärke korrekt ist, denn darauf wurde die Messung normalisiert) ist die von der Festplatte emittierte Lautstärke 36 dB(A) beim Herunterspinnen; dies ist fast doppelt so laut wie Herstellerangabe zum Betriebsgeräusch. Ich halte es daher nicht für normales Verhalten, sondern für einen serienmäßigen Mangel, der zudem mehrmals täglich auftritt.

    Bisher hat, soweit es mir bekannt ist, Western Digital nicht auf diese Kritik reagiert. Ich habe daher den Weg gewählt, meine Festplatte zu retournieren und diese Bewertung zu schreiben, damit ein Kunde sich vor dem Kauf ein Bild von den tatsächlichen Wareneigenschaften machen kann, insbesondere, ob der Kunde mit so einem Mangel leben kann und ob die Ware für die Einsatzzwecke des Kunden geeignet ist. Am Ende entscheidet der Kunde, ob solche Produkteigenschaften gewünscht sind oder nicht.

    Ich hatte vor dieser Festplatte bereits eine Vielzahl an Western-Digital-Festplatten für den Desktop, und bisher keine Probleme. Aber leider ist diese Festplatte für den Einsatz auf dem Desktop in leisen Arbeitsumgebungen nicht zu empfehlen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Produkt funktioniert wie beschrieben

    Produkt funktioniert wie beschrieben
  • 4.0 via Mindfactory am

    Festplatte tut was sie soll. Sieht übrigens nicht aus wie …

    Festplatte tut was sie soll. Sieht übrigens nicht aus wie auf dem Produkt-Bild, sondern so wie die Produktbilder von früher. Aber wem ist schon wichtig wie die Festplatte aussieht?

    Als ich das Paket geöffnet habe, lag die Platte mit Rücken zu mir. Als ich sie rausgenommen und umgedreht habe, war dort durch die antistatische Folie bis zum Etikett der Platte ein Messerschnitt zu sehen. Festplatte tut aber was sie soll und ich würde es eher gutheißen, dass ein Shop solche Produkte nicht entsorgt, sondern trotzdem an den Mann bringt. Ein kleiner Rabatt wäre vielleicht cool gewesen, aber da will ich jetzt auch nicht rumscheißen. Wem ist schon wichtig wie die Festplatte aussieht?
  • 5.0 via Mindfactory am

    Läuft ist leise wie von WD gewohnt

    Läuft ist leise wie von WD gewohnt

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige