Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU
Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Orbsmart P32

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (1)

Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
2.0 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne
    0 Bewertungen
  • 4 Sterne
    0 Bewertungen
  • 3 Sterne
    0 Bewertungen
  • 2 Sterne
    1 Bewertung
  • 1 Stern
    0 Bewertungen
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    Stefan Berger2 am

    Viel zu schwache GPU, Android TV Apps können nur schwer installiert werden

    Auf dem Gerät ist keine Android TV Version installiert, es gibt sich als ein Pixel 3 aus. Dadurch kann man die meisten TV Apps nur über komplizierte Umwege installieren. Prime Video für Android TV konnte ich so installieren, jedoch hat es alle Abspielversuche mit einer Fehlermeldung verweigert. Wahrscheinlich funktioniert die Prime Video App nur, wenn sie über den Playstore installiert wurde.

    Die Kodi-App, die für das Abspielen von Medien zuständig ist, stottert regelmäßig und produziert viele Bild-Artefakte. Nach einer Recherche kam heraus, dass der verbaute GPU-Chip viel schlechter als mein alter Fire Stick 4K ist und er deswegen 4K Inhalt nicht flüssig abspielen kann.

    Ein weiterer negativer Punkt sind die mitgelieferten Kabel: Das Stromkabel und das HDMI-Kabel sind beide recht kurz, wodurch ich bei meinem Fernsehregal es gerade noch irgendwie geschafft hab, das Gerät so zu positionieren, dass beide Kabel eingesteckt werden können. Bei einem längeren, selbst gekauften HDMI-Kabel hat der Fernseher den P32 nicht erkannt.

    Vielleicht befindet sich sogar Malware auf dem Gerät: https://www.youtube.com/watch?v=1vpepaQ-VQQ
    Es hat dieselbe CPU und GPU wie die Geräte bei Zeitstempel 4:30.

    Das einzig positive am Gerät ist die Fernbedienung. Diese kann auf Zeigermodus umgeschaltet werden, wodurch man mit Bewegungen der Fernbedienung einen Mauszeiger steuern kann. Damit kann man auch Apps für Smartphones und Tablets gut steuern.

    Als Ersatz hab ich mir ein Formuler Z11 Pro geholt, das bis jetzt alles bis auf die Fernbedienung besser gemacht hat:
    - Zugriff auf TV Apps im Playstore
    - Ausreichend lange Kabel (HDMI und Strom)
    - 6x bessere GPU (basierend auf Flops) und dadurch erheblich bessere Bildqualität in Kodi
    - Viel mehr Anpassungsfunktionen
    - Regelmäßige Updates
    - Ein Userforum, in dem man die Community oder Firma bei Problemen fragen kann (bei Orbsmart Support kommen nur kurze Standardantworten nach 1 Woche Wartezeit)

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige