Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU
Preisvergleich » Hardware » Festplatten & SSDs » Hard Disk Drives (HDD) » Western Digital WD Caviar Green 2TB, 64MB Cache, SATA 3Gb/s (WD20EARS)
Letzte Aktualisierung:

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (188)

Bewertung: 4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe mich für diese Platte entschieden, um sie gegen…

    Ich habe mich für diese Platte entschieden, um sie gegen 2 ältere 250 GB Platten auszutauschen. Neben dem erhöhten Speicherplatz ging es mir auch um die Senkung des Stromverbrauchs. Und hier ist die WD20EARS erste Wahl, da sie im Idle nichtmal 3 Watt verbraucht. Außerdem ist die Platte deutlich leiser als jede der beiden alten Platten. Von der Geräuschentwicklung ist sie vergleichbar mit einer sehr leisen 2,5 Zoll Hitachi Platte, die ich in einer Asus EEE Box laufen habe. Im Betrieb läuft sie bei kühlen 32 Grad und auch die Geschwindigkeit ist für eine 5.400er Platte sehr gut, sodaß ich die HD als Systemplatte mit XP betreibe.

    Wegen des Betriebssystems hatte ich zunächst Bedenken, da XP nicht ohne Hilfsmittel mit 4KB-Sektoren umgehen kann. Einfache Abhilfe schafft hier die kostenlose Version von Acronis True Image, die es als WD Edition auf deren Homepage gibt. Damit habe ich in Nullkommanix die alte kleinere Systemplatte mitsamt allen Partitionen geklont und nach dem Austausch der Platten lief die WD20EARS sofort reibungslos, so als ob gar kein Wechsel stattgefunden hätte.

    Erwähnenswert ist vielleicht noch, daß es insgesamt 3 Versionen dieser Platte gibt. Die neueste Revision nennt sich WD20EARS-00MVWB0 und hat im Gegensatz zu den anderen Versionen 3 statt 4 Platten. Dadurch ist sie stromsparender und schneller. Die gelieferte Platte war glücklicherweise die neueste Revision und ich gehe davon aus, daß bei einem so häufig verkauften Artikel wie der WD20EARS mittlerweile nur noch diese Revision im Handel ist.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Danke MF an für viele Jahre gute Hardware zu guten …

    Danke MF an für viele Jahre gute Hardware zu guten Preisen.

    Die WD EARS ist seit langem eine Platte Von WD, die ich in den Händen habe und meine erste.
    Sie ist wirklich leise, sehr sehr leise. Der Strombedarf ist lt. WD gut, mein NT störts nicht.

    64MB Cache wollte ich haben. Es macht keinen Unterschied, weil die Daten trotzdem erst geschrieben werden müssen. Also auch große Dateien von meinem SSD-RAID sind schnell geschoben aber halt auch ECO-Platten-typisch langsam geschrieben. Da hätten 32MB gereicht.
    4K-Sektoren sollten 2011 kein Thema mehr sein, da sich die neueren Windows-Versionen durchgesetzt haben, wer sich an XP klammert soll andere Platten kaufen.

    Zur bekannten Diskussion WD EARS vs. Samsung HD204UI kann ich nur sagen, dass die Samsung etwas schneller ist und die WD etwas leiser, beides kann bei diesen kein K.O.-Kriterium sein, da sie sehr nahe beieinander liegen. Ich lese immer wieder von Problemen im RAID mit der WD, weshalb ich zu 4 HD402UI gegriffen habe und wurde da auch nicht enttäuscht.
    Obs alles stimmt - wer weiss....
    Den Kauf beider kann man nicht bereuen, bin sehr sehr positiv überrascht von WD 20102011, kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen, vll kommt noch eine für was externes dieses Jahr.

    FAZIT + Leistung für eine 6000rpm-Platte in Ordnung, extrem leise bis unhörbar, günstig
    - etwas langsamer als HD402UI
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich hab 2 dieser Festplatten in meinem HomeServer …

    Ich hab 2 dieser Festplatten in meinem HomeServer verwendet da ich Festplatten brauchte die wenig Strom verbrauchen und wenig Hitze erzeugen

    Die platten sind für meinen HomeServer schnell genug und die Temperaturen komplett ohne Lüftung liegen unter 45C

    Den Stromverbrauch der einzelnen Platten kann ich leider nicht messen aber der Server frisst gesamt unter Volllast grade mal 27 Watt also durchaus akzeptabel für einen kleinen HomeServer der 247 läuft

    Ich kann die Platten nur weiterempfehlen. Für den Desktop betrieb würde ich aber eher auf die Caviar Blue Reihe zurückgreifen da diese etwas bessere Zugriffsgeschwindigkeiten haben.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Mein Kaufgrund top GB Verhältnis, leise und stromsparend…

    Mein Kaufgrund top GB Verhältnis, leise und stromsparend. All diese Erwartungen werden voll und ganz erfüllt, 5 Sterne an Mindfactory und an Western Digital.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Conrad.at am

    TOP !!!!

    Diese Platte ist groß leise und sehr gut verarbeitet und gute Datenrate und ich würde mir diese Festplatte wieder kaufen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe schon 2x 1,5 TB WD-EARS am laufen und bin auch mit …

    Habe schon 2x 1,5 TB WD-EARS am laufen und bin auch mit dieser Platte sehr zufrieden. Die 5400RPM merkt man garnicht solange man der Platte nicht Mehrfachzugriffe zumutet. Beim linearen Kopieren bekomme ich Werte um die 100MBytes.

    Diese Platte ist im Gehäuse nicht zu hören und hat ohne Kühlung bei mir eine Temperatur von 35-37 Grad Celsius unter Last.

    Sie wird mit einer Automatic acoustic management Einstellung ausgeliefert die auf Leise eingestellt ist.

    Mit dem WinAAM-Tool kann man sie auf Laut einstellen und etwas schneller machen, aber dass bringt nur marginale Geschwindigkeitsvorteile und verkürzt die Lebensdauer der Platte.
  • Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
    happyjambo am

    Spitzenprodukt von Western Digital

    Ich habe 2 dieser Platten in einem NAS Server am laufen. Die Platten arbeiten leise und unauffällig in dem Gerät. Betriebsgeräusche nehme ich nicht war. Die Betriebstemperatur beider Platten bleibt auch nach Stunden intensiver Schreibaktionen auf dem NAS deutlich im grünen Breich. 35 Grad maximal (ohne das der Kühllufter in NAS ansprang). Sonst zwischen 25 und 30 Grad. Western Digital hat mich auch diesmal nicht enttäuscht.
    • happyjambo am

      Re: Spitzenprodukt von Western Digital

      Mittlerweile sind beide Festplatten ca. 2 1/2 Jahre in meinem NAS im Einsatz. Immer noch keinerlei Probleme. Sie funktionieren immer noch einwandfrei und problemlos. Mein NAS meldet auch beim SMART Test der Festplatten keinerlei Auffälligkeiten. Ich bin nach wie vor von WD und diesen Platten überzeugt.

      Antworten
  • Bewertung: 4.2 von 5 Sternen
    FeeSklavin am

    Top Sehr zu empfehlen


    Habe 2 als System (Win7) 4k Raid mit Partition Table (GPT) am laufen, keine Probleme.

    Mainboard: MSI 890GXM-G65

    Temperatur der Platten: 33 - 38 C.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Avery Johnson am

    Absolut zu empfehlen!

    Ich habe die Platte seit ein paar Wochen in meinem iMac 20" (weiß, Intel) im Einsatz. Sie ist so leise wie die alte Festplatte (also sehr leise, Zugriffe sind kaum hörbar) und wurde sofort vom EFI und von MacOS 10.6 erkannt. Keine Probleme.
    Die Platte scheint durchschnittlich schnell, was mir aber allemal genug ist.
    Wer also darüber nachdenkt, sich in einen iMac endlich mal eine große Festplatte einzubauen - erst dann wird FrontRow richtig toll - der sei hiermit ermutigt.
    Umbauanleitung z.B. hier: http://home.comcast.net/~woojo/DFFA53A0-F23D-4541-9015-481FD3B6532E/iMac_Disasse
    mbly.html
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Festplatte läuft perfekt !! Sehr leise und schnell !! …

    Festplatte läuft perfekt !! Sehr leise und schnell !! Top ! Brauche noch so eine !! ..oder gibst es die schon als 4 TB ?? Habe nur WD Festplatten und bin damit sehr zufrieden !!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    In meinem System zweite Platte neben der primären SSD. …

    In meinem System zweite Platte neben der primären SSD. Nicht hörbar dabei aber noch schnell genug und massig Speicher platz zu einem guten PL-Verhältnis.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Diese Festplatte ist für 5400 Umdrehungen recht schnell …

    Diese Festplatte ist für 5400 Umdrehungen recht schnell und quasi nicht zu hören.
    Im Gegensatz zu einigen Vorrednern konnte ich nach ausführlichen Oberflächentests keine
    Fehler feststellen!
    Mit einem Stromverbrauch von 2,6 Watt im Leerlauf und 5,6 Watt im Betrieb gehört sie zu den
    energiesparensten Festplatten.
    Wichtig ist, daß beim Formatieren eine Sektorgröße von 4 kb genommen wird sonst bekommt man
    Leistungseinbußen.
    Unschlagbares Preisleisungsniveau!
  • Bewertung: 4.7 von 5 Sternen
    hobby_analyst am

    Schnell, leise, heiß und läuft seit 1/2 Jahr ohne Probleme

    Ich betreibe es seit 1/2 Jahr in einem QNAP Turbo Station TS-119:
    ++ Lesegeschwindigkeit deutlich schneller als Samsung HD203WI und ST31000520AS
    ++ Leiser als Samsung HD203WI und ST31000520AS
    ++ QNAP 119 (Linux) hat überhaupt keine Probleme mit den 4KB Sektoren
    - Schreibgeschwindigkeit gleich mit Samsung HD203WI
    -- Wird deutlich heißer (48°C) als Samsung HD203WI (39°C) und ST31000520AS (38°C) in dem passiv gekühlten QNAP 119-TS
    • magiceye04 am

      Samsung und die Temperaturen

      Meine Samsung ist beim Start immer deutlich unter der Zimmertemperatur.
      Wenn die Sensoren immer noch so mogelant sind, wundert es mich nicht, daß Samsung kühler bleibt.

      Antworten
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Nutze die Platte als Externe und bin sehr zu frieden! Die…

    Nutze die Platte als Externe und bin sehr zu frieden!
    Die Platte ist schnellwürde sie jetzt nicht umbedingt als Systemplatte nehmen, aber als Datenplatte für den preis perfekt!
    Erkennung lief auch einwandfrei.
    Bei WD weiß man was man hat.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe 2 dieser HDs in meinem QNAP-Netzwerkserver eingebaut…

    Habe 2 dieser HDs in meinem QNAP-Netzwerkserver eingebaut. Die HDs laufen seit über zwei Monaten ohne Probleme. Auch unter Vollast beim kopieren von Daten sehr leise. Was die Hitzeentwicklung im Betrieb betrifft einfach optimal.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe 2 Platten der Sorte bestellt. Das Modell ist sehr …

    Habe 2 Platten der Sorte bestellt. Das Modell ist sehr ruhig. Auch im externen Gehäuse über eSATA. Liegt aber auch daran, dass das Acoustic Management werkseitig auf Low Noise steht.
    Wenn man auf High Performance Lvl 254 stellt, sind diese auch zu hören.
    Lasse meine anderen Platten von Samsung und Maxtor auch auf Low Noise laufen. Selbst die 1 TB F3 Platte von Samsung wird dann flüsterleise.
    Die paar Millisekunden Geschwindigkeit sind im Vergleich zur Lautstärke zu verschnerzen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Diese Platte ist leise und bleibt auch bei hohem …

    Diese Platte ist leise und bleibt auch bei hohem Datendurchsatz kühl. Habe sie als Backup-Platte gekauft und bin sehr zufrieden. Die Performance ist, angesichts des Preises, wirklich OK. Der Service und die Speed von Mindfactory auch.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Gute Platte. Hab eine nur 4 Wochen alte 3 Platter Version…

    Gute Platte.
    Hab eine nur 4 Wochen alte 3 Platter Version bekommen! Mit Hd-Tune getestet, komplett fehlerfrei, bei 33C und ner vernünftigen Geschwindigkeit. Von mir klare Kaufempfehlung!
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Wenn man die vielen guten Bewertungen betrachtet, hatte …

    Wenn man die vielen guten Bewertungen betrachtet, hatte ich wohl Pech mit meiner Platte. HD Tune Pro hat fast 50% damaged blocks gefunden, da habe ich sie lieber gleich wieder zurückgeschickt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe mir die Platte gekauft um auf ihr Daten wie …

    Ich habe mir die Platte gekauft um auf ihr Daten wie Videos, ISOs und Musik zu speicher.
    Dafür eignet sich diese perfekt.
    Ich setze sie in Kombination mit Windows 7 ein und beim HD Tune Benchmark komme ich auf folgende Werte
    Minimum 47 MBs
    Maximum 118 MBs
    Average 89 MBs
    Access Time 13,2 ms
    Burst Rate 128 MBs

    Bin mit diesen Werten absolut zufrieden und kann die Platte jedem empfehlen der eine große, ruhige Datenablage sucht. Das PL Verhältnis ist zudem super.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe zwei Platten gekauft und bin sehr zufrieden. Ich …

    Habe zwei Platten gekauft und bin sehr zufrieden.
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen.

    Die Platte ist sehr leise, bleibt kallt und ist trotzdem schnell.

    Mit dem WD-Acronis Tool kann die 4KB Sektor überprüft und notfalls korrigiert werden, damit die volle Leistung genutzt werden kann.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe meine laufen als Daten Platte, sie läuft leise,…

    Ich habe meine laufen als Daten Platte,
    sie läuft leise, kühl und recht fix.

    Mein Fazit
    Schlagt zu - unschlagbarer Preis
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe 3 Stück dieser Platten in meinen Rechner …

    Ich habe 3 Stück dieser Platten in meinen Rechner verbaut.
    Das Kopieren von Daten geht laut Windows 7 mit ca. 90MB pro Sekunde.

    Das Laufgeräusch ist unglaublich leise im Gegensatz zu meinen Samsungplatten. Nahezu unhörbar!
    Bei Schreibzugriffen sind aus dem offenem Gehäuse sehr leise Geräusche hörbar aber alles absolut in Ordnung.

    Die Festplatten sind im Idlebetrieb laut SIW 29C kalt und unter Vollast von 4 Stunden gerade mal 36C.
    Was ich aber auch einem Gehäuselüfter zu verdanken habe.

    Es stehen 1,81GB zur Verfügung.

    Mein Fazit lautet
    Absolut empfehlenswert!!!!
  • Bewertung: 4.5 von 5 Sternen
    Boersi72 am

    Echt leise und dabei noch schnell (3-Platter!)

    Ich habe beide aktuellen Versionen, 3- und 4 Platter und bin mit beiden sehr zufrieden.

    Die 3-Platter ist auf jeden Fall vorzuziehen, da diese spürbar schneller und auch minimal sparsamer ist.

    Als Datengrab ist es aber eigentlich völlig egal, welche der beiden Versionen eingesetzt wird.

    Altuell habe ich die 3-Platter als Systemdrive im Einsatz und kann mich nicht beschweren.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe 4 Platten in meinem lucid lynx nas, verbaut in …

    Ich habe 4 Platten in meinem lucid lynx nas, verbaut in Hot-Swap-Rahmen direkt übereinander. Die WD20EARS funktionieren prima und sind sehr leise. Die Platten werden ohne Kühlung in einem HotSwap-Rahmen jedoch ziemlich warm. Wenn die Platten in einem permanenten Zugriff für 24 Stunden laufen sogar sehr heiss! Wer die Platten permanent stresst sollte eine Kühlung mit verbauen oder die Belüftung verbessern.
    Ich brauch dennoch keine Kühlung, da dieser permanente Zugriff nur stattfindet wenn mein RAID5 die Platten synchronisiert oder das RAID neu aufgebaut wird.... das dauer ca 48 Stunden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Bei mir läuft diese HDD als DatengrabBackup. Sehr leise …

    Bei mir läuft diese HDD als DatengrabBackup.
    Sehr leise Zugriffsgeräusche, leises surren des Motors.
    Es gibt schnellere Platten, aber bei dem Preis kann man nicht meckern.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Riesen Probleme unter Windows Home Server. Für eine …

    Riesen Probleme unter Windows Home Server. Für eine Platte, die gerade das Heimserver-Segment ansprechen sollte untragbar...
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super HDD Kühl,Leise und Schnell.Hab sie ausgepackt in …

    Super HDD Kühl,Leise und Schnell.Hab sie ausgepackt in ein externes gehäuse mit E-Sata Sharkoon gesteckt wurde sofort erkannt und formatiert und läuft nun mit Transferraten von 95-110 MBsec.
    TOP
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    hab die platte jetz schon ne weile und muss sagen das sie…

    hab die platte jetz schon ne weile und muss sagen das sie einen kauf gut wert war !
    leise, groß, leistungsstark und günstig
    tip bei win7 muss man unter systemsteuerungverwaltung die patitionen erstellenhab dafür bisl gebraucht
    da kein sata kabel mitgeliefert wird solte man die entweder mitbestellen oder gucken ob es bei seinen mainbord dabei warbei mir waren sogar 2 dabei
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Leise und kühl sind die Worte, die mir bei dieser Platte…

    Leise und kühl sind die Worte, die mir bei dieser Platte einfallen. 64MB Cache sind natürlich auch schön und sorgen für einen gutes PreisLeistungs-Verhältnis. Win7 hatte mit dieser Platte als externes USB-Laufwerk erst so seine Probleme, aber nachdem einmal in einen Desktop-Rechner verbaut und mit GParted partitioniert und formatiert verstehen sich die beiden wunderbar.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige