TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Supermicro SNK-P0050AP4

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (2)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Für mein Server Board Gigabyte MU70-SU0 Intel C612 …

    Für mein Server Board Gigabyte MU70-SU0 Intel C612 So.2011-3 Quad Channel DDR4 ATX Retail brauchte ich einen Narrow ILM So. 2011-3. Es war mir gar nicht bewusst, dass es neben den normalen So. 2011-3 Square ILM noch einen Narrow ILM gab.
    Die Suche war etwas mühselig. Es gibt neben ein paar passive Kühlrippen und mini Lüftern Laute von Dynatron, nur diesen Supermicro oder zwei Noctua i4 Varianten diese sind auch min. 15 teurer.
    Ich bin recht zufrieden mit diesem Supermicro Lüfter. Er ist aber wenn er voll aufdreht recht laut. Dies macht er aber nur beim Booten. Er macht einen robusten und langleben Eindruck und die Halterung für einen square ILM ist auch dabei.
  • Sehr zufrieden zusammen mit Supermicro X10SRi-F und Xeon E5-1650v3

    Ich musste mir diesen Kühler besorgen, weil ich ein Server Mainboard von Supermicro verwende. Da müssen 2 Dinge passen: a) Narrow ILM mounting auf dem speziellen mainboard
    b) muss für 90° gedrehtest RAM (Serverboard) passen
    Der Lüfter verrichtet klaglos seinen Dienst. Per IPMI, so man ein board hat, das damit ausgerüstet ist, kann man dann den Lüfter konfigurieren, sich möglichst leise zu verhalten.
    Worauf man beim Auspacken achten sollte, der Kühler hat schon Wärmeleitpaste aufgetragen, kann man sofort verwenden.
    Ich habe die Paste aber dennoch abgetragen und mit Isopropylalkohol gereinigt und eine bessere Paste draufgemacht, die noch bessere Wärmeleiteigenschaften haben sollte, als die Industriepaste. Ausserdem war die Fläche nicht gleichmäßig bestrichen und ich kam aus Versehen mit dem Finger dran, weil ich dummerweise nicht damit gerechnet hab, dass da schon was drauf ist. Hab ich sonst noch nie wo gesehen. Nun ja, Serverbereich halt, da muss es wohl schnell gehen ;)

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige