TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für DeepCool Gammaxx 300

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (5)

4.0 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Guter Lüfter, hält meinen Xeon E3-1230v3 auf max 64 …

    Guter Lüfter, hält meinen Xeon E3-1230v3 auf max 64 Grad. Geräusch ist zwar hörbar aber nicht störend.
  • Absolut geiles teil. Ist zimlich Leise und meine 1 wahl …

    Absolut geiles teil.

    Ist zimlich Leise und meine 1 wahl wen es ein günstieger lüfter für CPU unter 20 euro sein soll.

    4 fach verbaut aktuell.
  • MAcht seine Arbeit für den preis soweit gut die Mongtage…

    MAcht seine Arbeit für den preis soweit gut die Mongtage auf amd3+ platinen
    muss man mit etwas mehr kraftaufwand rechnen.ansonsten ist die qualität gut.
    mir persönlich ist der Lüfter etwas zu laut selbst auf der niedirigsten einstellung
    es dringen lagergeräusche nach außen besser doch paar euro mehr ausgeben
    und zu ekl alpenföhn modellen über 20 euro wechseln !
    empfehlen kann ich auch im low butget bereich Arctic Cooling sind etwas leiser!!
  • Empfehlung, wenn Höhe ein Problem ist

    Ich habe lange gesucht, bis ich einen CPU-Kühler gefunden habe, der einen 12cm-Lüfter hat und trotzdem in das schmale Gehäuse meines Dell Studio XPS 7100 passt (14,5 cm maximale Höhe für den gesamten Kühler). Der Gammaxx 300 war der einzige, den ich gefunden habe, der reinpasst.

    Der Kühler ist jetzt seit Monaten in meinem XPS eingebaut (montiert auf einem AMD Phenom II X6 1100T Black Edition) und selbst wenn der Kühler mal schneller dreht, machen die 12cm des Lüfters das Geräusch nie unangenehm.Außerdem ist dann der Lüfter der GPU ohnehin lauter als der der CPU.

    Praktisch war auch, dass der Einbau ohne Ausbau des Motherboard möglich wars, allerdings ging es in dem relativ kleinen XPS-Gehäuse dann doch recht eng zu, was das Einraster der Halteklammer nicht ganz einfach gemacht hat.
  • Der Kühler kühlt einen Intel Core i5 3570. Wenn der …

    Der Kühler kühlt einen Intel Core i5 3570. Wenn der Kühler volle Leistung bringen muss, ist er doch recht laut. Der Einbau ist außerdem auch recht fummelig und man sollte ihn in entgegengesetzter Richtung zu der in der Anleitung angegeben ausrichten. Sonst föhnt er den Ram.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige