TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Noctua NH-U14S

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (66)

4.9 von 5 Sternen
  • Tut was er soll, Kühlleistung gut bis sehr gut.

    Tut was er soll, Kühlleistung gut bis sehr gut.
  • Habe meinen alten U12P durch den U14S ersetzt und bin …

    Habe meinen alten U12P durch den U14S ersetzt und bin begeistert.
    - Einbau mit dem neuen SecuFirm2-System ist kinderleicht
    - Die schmalere Bauform lässt ausreichend Platz für die RAM-Riegel
    - Der größere Lüfter arbeitet deutlich leiser, und ist nur unter dauerhafter Vollast überhaupt zu hören
    - Temperaturen unter vollast sind um 15C niedriger

    Ein klares Upgrade in jeder Disziplin.
  • Top Produkt

    Werde nie verstehen warum man freiweillig zu Dual Tower Kühler greift. Der U14S hat die gleiche Peformance.
    Völlig ausreichend einen i7-8700k auf 5Ghz zu betreiben mit dem U14S und einem Lüfter.
    CPU natürlich geköpft.
    Temps: Prime ~max 73
    Temps: Games ~max 67
  • Kinderleichte Montage und eine sehr gute Kühlleistung …

    Kinderleichte Montage und eine sehr gute Kühlleistung bei meinem i5 8600k 4,5Ghz. Bin rundum zufrieden mit dem Kühler.
  • Der Kühler ist zwar vergleichsweise sehr teuer, aber das…

    Der Kühler ist zwar vergleichsweise sehr teuer, aber das Geld absolut wert.
    Wie von Noctua erwartet kommt er als Premiumprodukt präsentiert daher und wer für AM4 ein Kit benötigt bekommt es kostenlos idR binnen einer Woche.
    Die Montage ist kinderleicht, die Wärmeleitpaste gehört zu den besten auf dem Markt und benötigtes Werkzeug ist ebenfalls dabei.
    Über die hervorragende Leistung, sowohl was Kühlleistung und Lautstärke angeht, brauch ich nichts erzählen, da gibt es mehr als genug Testberichte.
  • Der Kühler leitet die Wärme von einem übertakteten …

    Der Kühler leitet die Wärme von einem übertakteten I7-6700K 4,7Ghz ab.
    Bei Vollast mit prime 95 waren die Temperaturen bei max. 68 C.
    Für die Größe erfüllt er seine Arbeit ausgezeichnet.
  • noctua setzt auf qualiät und Leistung. das spürt man. …

    noctua setzt auf qualiät und Leistung. das spürt man. ein wirklich tolles Produkt.
    kompakte bauart und trotzdem sensationelle kühlleistung.
    habe noch einen 2. Lüfter NF-A15 dran gehängt.
    mein 7700k war bisher maximal 60grad warm.
    auf meinem msi z270 carbon pro gamin board gibt es keine Probleme was das Platzangebot für den Arbeitsspeicher angeht g-skill ripjaws.
    Lüfter passt problemlos in mein Fractal R5 Gehäuse.
    bin sehr, sehr zufrieden!
  • Gefällt mir - Mitgeliferte Wärmepaste reicht …

    Gefällt mir

    - Mitgeliferte Wärmepaste reicht ziemlich exakt für 2x mal auftragen.
    - Kühler ist akzeptabel leise.
    - verarbeitung ist ultra!
    - Kühleistung kann mit den großen durchaus mithalten. komme im geschlossenen, gedämmten
    gehäuse unter prime95 last auf max 70° bzw 90 mit amd-fake-offset
    - Zubehör ist hammer.

    - Installation ist so einfach wie keine andere die ich je hatte! in 2-5 Minuten ist das ding drauf.
    Ab jetzt nur noch Noctua. Allein das rechtfertigt jeden mehrpreis.
    hatte z.b. mit einem Scythe grand Kama II z.T. über ne Stunde zu kämpfen bis der drin war
  • Nutze diesen Kühler auf dem Ryzen 1600X Der Ryzen 1600x…

    Nutze diesen Kühler auf dem Ryzen 1600X

    Der Ryzen 1600x erzeugt laut den technischen Daten genau soviel Hitze TDP wie mein alter Core i5

    Mein alter Core i5 wurde von einem kleineren Noctua Kühler mit 2 Lüftern gekühlt und kam unter Last nie über 40 C

    Nach ersten Tests kann ich sagen das der NH U14S so seine Probleme hat den Ryzen zu kühlen.

    Hier mal die Temps unter Vollbelastung

    Normal, ohne zusätzliche Gehäuselüfter 80C
    Overcklock ohne Gehäuselüfter Unmöglich !

    Normal mit Gehäuselüfter 60C
    Overclock mit Gehäuselüfter Nicht getestet, denke aber mal das es genau so unmöglich sein wird.

    So und jetzt kommen wie zum schlimmsten Der Lüfter wird brutal hörbar sobald die CPU warm wird, nachdem ich Caselüfter verbaut habe nicht mehr so schlimm wie vorher aber trotzdem bin ich enttäuscht, da sogar meine günstigen Caselüfter viel mehr Luft + Druck aufbauen und dabei trotzdem noch viel viel leiser sind.

    Also wer auf Silent steht sollte davon die Finger lassen oder einen anderen Lüfter auf den Kühler montieren.

    Das Montagematerial für den AM4 Sockel musste ich zusätzlich kaufen, das geben andere Hersteller gratis raus.

    Montage war sehr einfach und unkompliziert.

    Fazit Enttäuschend was Noctua da abliefert, ich werde auf jedenfall nichts mehr von Noctua kaufen, den zweiten Stern gibt es für die sehr einfache und unkomplizierte Montage.
  • Sehr hochwertiges Produkt, kann ich nur weiter empfehlen!

    Sehr hochwertiges Produkt, kann ich nur weiter empfehlen!
  • Der Noctua NH-U14 ist für mich schlichtweg der beste …

    Der Noctua NH-U14 ist für mich schlichtweg der beste Single Tower Kühler den es gibt. Er bietet hervorragende Kühlleistung und ist dabei sehr leise.
    Weiterhin ist der reine Kühlkörper von der Optik sehr ansprechend. Der darauf vormontierte Noctua Lüfter NF-A15 ist in den vertrauten Noctua Farben Besch und Braum gehalten, was einigen nicht gefallen dürfte, jedoch bei einem geschlossenen nicht durchsichtigen Gehäuse kaum bis garnicht auffallen wird.
    Zur not kann man jedoch einen anderen Lüfter auf den Kühler montieren, wovon ich allerdings abrate. Der Lüfter ist extra für diesen Kühler optimiert und erzeugt einen sehr hohen statischen Luftdruck.
    Wenn man den Lüfter wirklich aus rein optischen gründen wechseln will, sollte man auf die Lüfter Spezifikationen sowie die Lochabstände achten. Denn der NF-A15 hat 120mm Montagelöcher 105mm Lochabstand.
    Der Kühler ließ sich außerdem sehr gut montieren.
    Ich kann den Noctua NH-U14 wirklich jedem empfehlen, der auf Qualität wert legt.
    Noctua bietet zudem auf den Kühler sowie den Lüfte 6 Jahre Herstellergarantier.
  • Sehr gute Kühlleistung und sehr leise, es können auch …

    Sehr gute Kühlleistung und sehr leise, es können auch hohe Rams ohne Einschränkung verbaut werden.
  • As someone who never used a custom CPU cooler, this was …

    As someone who never used a custom CPU cooler, this was too easy to install. I hated the stock Intel coolers with its dodgy mounting system, so when I saw that this thing uses springs I was hooked, it was one of the reason why I bought it. If you want a quality CPU cooler, you cannot go wrong with Noctua coolers.
  • Grandiose Kühlleistung! Bester und zugleich leisester …

    Grandiose Kühlleistung! Bester und zugleich leisester Single-Tower-Kühler auf dem Markt. Mein neuer AMD Ryzen 7 1800x bleibt bei sommerlichen Zimmertemperaturen unter absoluter Dauerbelastung Prime95 unter 60C. Im Idlle hab ich mit der Lüftersteuerung meines Asrock X370 Gaming K4 25% PWM, ca. 450 Umin max. 40 C. Absolut zu empfehlen!
  • Ich habe nach 7 Jahren nun endlich meinen Brocken durch …

    Ich habe nach 7 Jahren nun endlich meinen Brocken durch den Noctua NH-U14S ersetzt. Das montieren ist wirklich kinderleicht und geht einfach von der Hand. er erbeitet auf einem i7 2600k 4Ghz und ist im Idle konstant auf 30C. Unter Last erreicht er gerade 60C. Das sind ca. 10C weniger als mit dem Brocken. Dabei dreht der Lüfter auch nicht wirklich auf, sodass das System schön ruhig bleibt.

    Lieferung, Aufbau, Installation und Funktion sind allesamt top!
  • Habe lange überlegt, Luftkühlung oder doch eine Wasser …

    Habe lange überlegt, Luftkühlung oder doch eine Wasser AiO. Die Angst vor einer lauten Pumpe hat gesiegt.
    Der Noctua Kühler ist Preislich in einer Zone angesiedelt die fast schon schmerzt, ca. 70 für einen Kühler, lohnt das? Tests und Vergleiche gelesen und dann den U14S bestellt.
    Die Verpackung kann nicht edler sein, alles an Montagematerial Intel und AMD und Zubehör vorhanden Klammern für einen 2ten Lüfter, Wärmeleitpaste, Schraubendreher usw.
    Kühler ausgepackt, ins Gehäuse gestellt es passt! Auf der Seite von Noctua sollte man sich die Mainboardkompatibiltät mit dem Kühler anschauen, kann sein, dass der Lüfter mit GraKa kollidiert, weil er doch sehr breit ist, oder von der Höhe nicht ins Gehäuse passt.
    Die Montage ist wirklich super einfach, Backplate durchstecken, Kunststoffhülsen und Montagebrücken dran befestigen, Wärmeleitpaste NT-H1 im Lieferumfang auf den Prozessor auftragen, Kühler mit beiden Schrauben abwechselnd festziehen, Lüfter montieren und an die Lüftersteuerung des Bords anschließen. Es ist wirklich super einfach,
    Meinen nicht übertakteten i7 7700K kühlt der Towerkühler im Idle auf 30 Grad runter, unter Last GTA V oder Prime wird er nicht wärmer als 54. Diese Werte finde ich mehr als ausreichend. Der Lüfter auf dem Kühler bleibt dabei immer im Hintergrund - sehr leise, für Silentfans eine klare Empfehlung!
    Würde ich ihn empfehlen oder erneut kaufen? Ja! Top Verarbeitung, top Kühlung!
  • Bei der Recherche nach einem sehr guten und leisen …

    Bei der Recherche nach einem sehr guten und leisen Lüfter, stößt man schon recht früh auf den Hersteller aus Österreich.
    Noctua steht nicht nur in der Szene für Qualität und Leistung. Sicherlich gibt es noch andere Hersteller, wie BeQuiet!, Thermalright, EKL usw. mit sehr guten CPU-Lüftern, aber ich wollte keinen Kompromiss und den Besten!

    Die imposante Verpackung lässt einen erst realisieren, wie riesig dieser Lüfter doch ist. Ich habe mich extra gegen den großen Noctua NH-D15 entschieden und bin über die Entscheidung nicht verlegen.

    Die Montage ist wie überall propagiert ein Kinderspiel und hat mich als Laie keine 10 Minuten gekostet. Die beigelegte Kühlerpaste gehört zu einer der sehr guten und lies sich sehr einfach auftragen.

    Zum Einsatz, kommt der Lüfter auf meinem Intel i7-7700K. Dieser hält die CPU im Idle bei ca. 31C und das für mich lautlos. Erst ab ca. 800-900 Umin hört man die nicht zu vermeidenden Luftströmungsgeräusch, aber ansonsten vernimmt man vom Lüfter bis dahin gar nichts.

    Über die PWM Lüftersteuerung meinen Mainboards, kann ich den Lüfter bis 300 Umin runter regeln. So lasse ich ihn auch im Idle-Zustand, wie oben schon erwähnt, geräuschlos laufen.

    Mit in der Verpackung, sind ansonsten mehrere Sockel-Kits und ein Adapterkabel, welches die max. UMin limitiert. dank elektronischer Lüftersteuerung für mich unbrauchbar

    Mein Fazit ist daher Ich bin restlos begeistert und sehr zufrieden mit der Entscheidung. Wenn Noctua weiterhin für zukünftige Plattformen, kostenlose Sockelkits anbietet, wird dieser Lüfter sicherlich noch weitere CPUs von mir kühlen dürfen. Volle 5 Sterne!
  • Schön leise - verbaut in einem fractal design r5, mit …

    Schön leise - verbaut in einem fractal design r5, mit core i5 7600 K.
    Alle Erwarungen erfüllt.
  • Nocuta ist meiner Meinung nach die Referenz, was …

    Nocuta ist meiner Meinung nach die Referenz, was Qualität und Leistung angeht. Die Verarbeitung ist hervorragend und die Kühlleistung für meine Zwecke i7 6700 großartig!
  • Monsterteil, aber passend und leise

    Monsterteil, aber passend und leise
  • Intel 7700k auf 30 grad IDLE. Bisher noch nicht …

    Intel 7700k auf 30 grad IDLE. Bisher noch nicht übertaktet. Bin zufrieden
  • Super Kühler, schnelle Lieferung und ebenso …

    Super Kühler, schnelle Lieferung und ebenso kinderleichter Einbau! Das einzige Problem was ich habe ist das wenn ich ihn auf silent Stelle muss ich die rpm ignorieren sonst gibt er mir ein CPU Fan error! Liegt aber mit Sicherheit am Motherboard! Sonst top, alles super! Klare Empfehlung zum Kauf von mir
  • Sehr gut! Extrem leise und die CPU Temperatur bleibt …

    Sehr gut! Extrem leise und die CPU Temperatur bleibt absolut in unterem Bereich!
  • Leise und kalt. Ist zu meinem RAM kompatibel und lässt …

    Leise und kalt. Ist zu meinem RAM kompatibel und lässt sich sehr einfach einbauen.
  • Der Lüfter passt auf fast alle Sockel und ist sehr …

    Der Lüfter passt auf fast alle Sockel und ist sehr leicht zu montieren. Die Kühlleistung ist auch bei übertakteten CPUs vollkommen ausreichend. Erfreulich ist auch die geringe Lautstärke des Lüfters.
  • einwandfreies produkt. macht, was es verspricht zur …

    einwandfreies produkt. macht, was es verspricht zur vollsten zufriedenheit. quasi unhörbar, cpu ist kühl.
  • Ein massiver Kühler, der wie zu sehen ist, die warme …

    Ein massiver Kühler, der wie zu sehen ist, die warme Luft aus den Kühlrippen nach hinten ans Gehäuse Ende pustet. Ich musste quasi nichts einstellen, damit der Noctua NH-U14S nicht zu hören ist. Läuft im IDLE bei mir auf ungefähr 1000RPM und ist in einem gedämmten Gehäuse nicht zu hören. Bemerkbar wird er, wenn er so über 1200RPM kommt, aber dafür muss zumindest in meinen Einstellungen die CPU schon etwas mehr tun. Durch seine Wuchtigkeit kann er schon die Optik beeinflussen und ist halt am Ende für einen High End Tower Kühler irgendwo Geschmackssache. Trotzdem aufgrund seiner Laufruhe eine Kaufempfehlung von mir.
  • Klare Installationsanweisung, Einfache Installation, Läuft!

    Klare Installationsanweisung,
    Einfache Installation,
    Läuft!
  • Massiver Kühler! Perfekt für Overclocking mit …

    Massiver Kühler! Perfekt für Overclocking mit Luftkühlung. Im niedrigen Drehzahlbereich in meinem Fractal Define R5 inkl. Dämmung nicht hörbar. Sehr gute Verarbeitungsqualität und extrem niedrige Temperaturen. Wird in Kombination mit einem i5-6600K und einem Asus Maximus Ranger VIII verwendet. Die Installation ist sehr einfach.

    Wichtige Hinweise
    - Aufgrund der Höhe von 16,5 cm muss ein entsprechend tiefes Gehäuse vorhanden sein. Ansonsten kann die Seitenklappe nicht mehr geschlossen werden.
    - Beim oben genannten Mainboard ist in Kombination mit 4 RAM-Bausteinen notwendig den CPU-Lüfter etwas nach oben zu setzen Was allerdings kein Problem darstellt und die Kühlung nicht merklich beeinträchtigt.

    Wer keine knapp 70 für einen CPU-Kühler ausgeben will, sollte sich den Scythe Ninja 4 anschauen. Dieser bietet eine ähnliche Kühlleistung bei etwas höherer Lautstärke bei maximaler Umdrehung zum Preis von ca. 40 .
  • ist mit einem i7 6700k auf einem Z170er Board im Nanoxia …

    ist mit einem i7 6700k auf einem Z170er Board im Nanoxia Deep Silent 3 verbaut.

    Temperaturen im Leerlauf 2530C
    Temperaturen bei Vollast Prime 95 6568C

    Drehzahl liegt im Leerlauf bei 320 rpm und bei Volllast bei 450rpm

    Somit hätte man noch eine menge Luft nach oben.
    Der Lüfter ist bei den genannten Umdrehungen nicht hörbar!
    Lediglich beim starten des PCs hört man diesen bis die Steuerung eingreift Bootvorgang
    Die Montage war Kinderleicht. 2 Getrennte Bestigungs Pakete im Karton enthalten AMD und Intel Sockel. Die jeweilig benötigten Anleitungen und Einzelteile sind dort enthalten.
    Der Kühler passt mit ach und Krach in das Nanoxia Deep Silent 3 gefühlt hält die Seitenwand den Kühler mit, da aber keine Abdrücke in der Dämmung erkennbar sind und man beim genaueren betrachten seitlich geschaut etwa 1-2cm luft sind kann man es wiederlegen. Noctua hat eine Kompatibilitätsliste mit Platzhinweisen auf Ihrer Homepage

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige