TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für Mindfactory

Bewertungen (8027)

Info
3.3 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
3.8
Versand- und Bezahloptionen
3.6
Lagerstand und Lieferzeit
3.0
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
3.3
Kundenservice
2.6

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Nov 18
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19

Hinweis des Händlers

Wir sind zwar gut, wollen aber immer noch etwas besser werden.
Haben Sie Ideen, Anregungen, Vorschläge oder Kritikpunkte? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unsere Mitarbeiter freuen sich schon auf Sie. Auch bei eventuellen Problemen innerhalb Ihrer Bestellabwicklung werden wir immer versuchen, einen Weg zu finden, der alle Beteiligten zufrieden stellt.

Unsere Community steht Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Hier geht's zum Mindfactory Forum!

Jetzt noch schneller: Die Mindfactory 30-Minuten-Garantie! Während unserer Geschäftszeiten beantworten wir alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten - garantiert!

Nehmen Sie uns beim Wort!
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr unter 04421 / 9131 010 oder per E-Mail info@mindfactory.de

Ihr Mindfactory Kundenservice-Team

  • Thomas2341 am

    Mindfactory hat schlechten Kundenservice

    Ich habe letztes Jahr bei Mindfactory ein Motherboard gekauft. bei diesem erwies sich jedoch die erste Auslieferungsvariante als mangelhaft (zu kleiner Bios Speicher, Bootzeiten über 25sek) dieses Board gibt es auch nicht mehr und es wurde durch eine MAX (wohl eher fixed) Variante ersetzt.
    Ich habe mich an MSI gewandt, und die meinten ich solle mich einfach an MIndfactory wenden, die Distributoren für MSI Produkte wären sich des Problems bewusst.
    Die Antwort die ich von Mindfactory bekommen habe
    "Dann lass MSI das doch machen wenn die wollen"
    Im Endeffekt war das Mindfactory also egal, und die konnten nicht mal bemüht werden bei Ihrem Distributor anzurufen.

    Ich schreibe die Bewertung jetzt kurz vor Weihnachten, aber bei Mindfactory muss der Weihnachtsmann nicht vorbeifahren

  • 22th_div am

    Kann Negative Bewertungen nicht nachvollziehen

    Ich bestelle seit mehreren Jahren bei Mindfactory Hardware und mein einziger Kritikpunkt sind vielleicht die hohen Versandkosten wobei dafür die Preise sonst ja meist sehr gut sind. Die RMA hat bis jetzt immer reibungslos funktioniert (Musste mal ein Mainboard und mal ein RAM Kit zurück schicken (Defekt)). Darüber hinaus ist die Service Abteilung hilfsbereit und man erhält die Ware in ca 90% der Fälle zum angegebenen Zeitpunkt.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Kann Negative Bewertungen nicht nachvollziehen

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    muhli am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Caseking.de am
    Cyberport.de am
    Cyberport.de am
    Alternate am
    Cyberport.de am
    Amazon.de am
    Mindfactory am
    Caseking.de am
    Mindfactory am
    notebook.de am
    Mindfactory am
    Alternate am
    Cyberport.de am
    Cyberport.de am
    F&M am
    Alternate am
    Alternate am
    Alternate am
    Alternate am

    Unzufrieden mit dem Service

    Man sollte nicht nur auf gute Bewertungen mit immer der gleichen automatisierten Danksagungsfloskel antworten, sondern evtl. auch mal auf kritische Bewertungen antworten.
    Euren miesen Bewertungen würde das nicht schaden
  • PatEDMM am

    Lieferstatus nach Zahlungseingang

    Nach Zahlungseingang per Vorkasse (Kreditkartenzahlung nicht möglich), wurde der Verfügbarkeitsstatus auf nicht lieferbar geändert. Erst auf ausdrückliche Nachfrage wurde mitgeteilt, dass der Artikel erst in 1 Woche wieder lieferbar ist. Laut mindfactory sei es zu einer Bestellüberschneidung gekommen. Wäre vielleicht besser man bringt dem potentiellen Kunden Vertrauen entgegen, legt die Ware bei Bestellung zurück und wartet auf den Zahlungseingang, statt einfach weiterzuverkaufen.

    Der daraufhin erfolgte Widerruf wurde jedoch zügig bearbeitet und das Geld zurückgebucht.
  • textkontext am

    Seit Jahren gerne genutzt

    Mindfactory kenne ich als zuverlässigen, schnellen und preisgünstigen Lieferanten. Allein in den letzten sechs Wochen habe ich drei Bestellungen aufgegeben, die alle innerhalb von 48 Stunden abgewickelt wurden. Alles kam sauber verpackt und in einwandfreier Qualität an; den Kundenservice musste ich bisher noch nicht in Anspruch nehmen, daher hierzu keine Angabe.

    Einen Punkt Abzug gab es bei den Bezahloptionen, da kein Kauf auf Rechnung möglich ist. Den sollte man langjährigen Kunden schon anbieten. Immerhin gibt es Paydirekt, was einen Kauf ohne zwischengeschaltete Zahlungsabwickler wie PayPal ermöglicht; es genügt, wenn Händler und Bank von meinem Einkauf erfahren und die Zahlung untereinander abwickeln.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Seit Jahren gerne genutzt

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • Simon Procop am

    Top Laden mit super Preisen

    Oft die besten Preise auf dem Markt, trotzdem wird nicht an Freundlichkeit und Kundensupport gespart. Hatte Leider nach 1,5 einen Defekt am Mainboard, nach etwas 1.5 Wochen habe ich den Kaufwert des Mainboards als Guthaben bekommen.
    Immer wieder gerne
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Top Laden mit super Preisen

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • Keito am

    Toller Shop, Versandkosten zu hoch

    Ich habe jetzt schon zwei/drei mal bei Mindfactory bestellt, aber nur wenn ich über die 150 Euro für den gratis "Nachtversand" komme. Klein- bzw. Einzelteile kauf ich dann doch lieber bei günstigeren Händlern. 9 - NEUN - Euro Versand ist einfach lächerlich hoch.

    Ware und Versandgeschwindigkeit waren bisher immer in Ordnung.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Toller Shop, Versandkosten zu hoch

      Guten Tag,

      die 1 Sterne Bewertung für unsere Versand und Bezahloptionen erschließt sich hier leider nicht.
      Die Versandkosten sind transparent angegeben und zudem können Sie das Midnightshopping nutzen. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten an.

      Mindfactory
  • Boss_demo am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    notebooksbilliger.de am

    Super Laden

    Bin echt begeistert von Mindfactory, hatte eine Grafikkarte 3 mal reklamiert bis Sie mir aus Kulanz gründen mein Geld zurücküberwiesen haben und ich dann eine bessere Grafikkarte gekauft hatte. Nebenbei habe ich sehr viele Teile meines PC's von Mindfactory und alles ohne Probleme. Der Support war auch meistens nett (hotline) und meistens kompetent, aber die Kollegen in der Technik Abteilung sind der Wahnsinn! SEHR freundlich und Kompetent lief es immer ab.
    Was ich zu kritisieren hätte, wären die Verhältnisweise langen Versandzeiten bei einer Reklamation von circa 1-2 Wochen.
    Aber sonst, immer wieder gern.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Super Laden

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • Iotis am

    Insgesamt ein sehr guter Online Shop :-)

    Seit 2018 (leider kannte ich MF vorher nicht) bestelle ich dort hin und wieder mal mehr und mal weniger. Zuletzt gab es 2 2700x (einen 50th year und einen normalen), ein Fractal R6 (mein R5 hatte ich auch hier im Mai 2018 bestellt und es läuft bis heute ohne jedes Problem) und eine SSD von Adata und alles war vollkommen ok. Ware kam schnell, Zahlungsabwicklung war auch perfekt und die Kommunikation über den jeweiligen Bestellstatus war auch ohne jeden Makel.

    Und bzgl Reklamation kann ich auch nichts negatives Berichten. Da hatte ich im Mai eine MSI Airboost bestellt welche aber defekt war. Und diese wurde anstandslos erstattet.

    Ich hoffe das es MF noch lange gibt! :-)
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Insgesamt ein sehr guter Online Shop :-)

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • devo901 am

    Hatte anscheindend Glück / oder habe mich nicht unnötig eskaliert ...

    Wenn ich da lese was andere durchmachen .... :-/
    Ich habe 9 Teile bestellt und alle funktionieren tadellos und selbst das Mainboard hatte die neueste Bios Version oben ...
    Ich habe mehrmals mit ihnen per Email ausgetauscht über Lieferzeiten, weil ich mein Konto falsch eröffnet habe, Retourgeld, usw. alles wurde - nicht in 30min, aber innerhalb eines Tages beantwortet und ja, es waren alles triviale Dinge. Die Differenzsumme wurde wurde noch am gleichen Tag zurückerstattet.

    Ich habe den Eindruck wenn man freudlich um Hilfe bittet, dann bekommt sie auch flott, wenn man aufgestaut seinen Frust ablässt, verringert man vielleicht seine Chancen. Dort arbeiten wohl noch Menschen und keine Siri-Bots....:-D ... dass gewisse Teile nicht IMMER vorrätig sind und ich paar Tage warten musste, ist Pech, aber die guten preise sind wohl auch nur durch kleine lagerbestände erreichbar...
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Hatte anscheindend Glück / oder habe mich nicht unnötig eskaliert ...

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Wir wollen natürlich grundsätzlich jedem Kunden helfen. Allerdings ist es für uns natürlich sehr hilfreich, wenn sich der Kunde auch helfen lassen möchte ;)

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • schanyee am

    Nur zu empfehlen

    ich habe meine hardware für meinen neuen gaming pc gekauft und kann nur jedem empfehlen auch über diese website zu bestellen
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Nur zu empfehlen

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    UHerr am

    Hinhalte-Taktiken - Gutschrift, Rückabwicklung.

    Artikel retourniert und Gutschrift ausgewählt. Tage später Versandbestätigung. Gleich angerufen: der nette Herr [snip](?) hält das Paket gleich zurück und schreibt gut, sagt er zumindest. 2 Tage später: Paket bei mir angekommen. Anruf: der liebe Herr [snip](?) meinte: wohl ein Versehen, einfach zurücksenden, Gutschrift erfolgt dann gleich. Also zurückgesendet. Nix Gutschrift - erneuter Versand seitens Mindfactory an mich. Nochmal angerufen: nun war der Herr [snip](?) gar nicht mehr so freundlich, konnte sich an nichts mehr erinnern und überhaupt kann das so nicht gewesen sein. Das war nur die Kurzfassung. Ich ziehe meine Konsequenzen und bestelle dort nichts mehr. Bei den übrigen Bewertungen rate ich das Euch allen. Es gibt noch Lieferanten, bei denen funktioniert sowas. Mindfactory interessiert der Kunde, wie es scheint, wenig! Da sitzt auf jeden Fall einer am Support-Telefon, den scheinbar nur der Feierabend interessiert!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Hinhalte-Taktiken - Gutschrift, Rückabwicklung.

      Guten Tag,

      hier wurde die Rücksendung in der Tat wie ein Gewährleistungsfall behandelt und deswegen an Sie zurück gesendet. Dieses wurde aber wie von Ihnen beschrieben Rückgängig gemacht. Es ist natürlich ärgerlich, aber wo Menschen arbeiten kann auch mal ein Fehler passieren.

      Ihre Gutschrift haben Sie wie gewünscht erhalten. Diese können Sie entweder bei einer Vorkassenbestellung verrechnen lassen oder über eine kurze Email an buchhaltung@mindfactory.de auszahlen lassen.


      Mindfactory
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    Frotty am

    Früher gerne, jetzt nie wieder

    Habe klar erkenntliche Gebraucht-/ Retourenware erhalten und sollte sie dann auf eigene Unkosten zurücksenden und die originalen Versandkosten sollten ebenfalls nicht erstattet werden. Erst nach Beschwerde wurden die vollen Kosten erstattet. Und das nach zig vorherigen Bestellungen.
  • Montag am

    Blitzschnelle Lieferung

    4 Artikel Donnerstag morgen um 05:30 Uhr bestellt und Freitag um 15:30 Uhr erhalten.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Blitzschnelle Lieferung

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • Kernle am

    War mal gut - jetzt katastrophal.

    Bin mittlerweile auch schon einige Jährchen Kunde bei Mindfactory, und habe auch schon dem ein oder anderen Freund Mindfactory weiterempfohlen.

    Das ist mittlerweile ganz klar nicht mehr so!

    Wie hier schon anderweitig ausgiebig beschrieben sind sowohl Versandverhalten als auch Support unter aller Sau. Auch ist deren Shop System der letzte Müll: Zwar scheint die Kundenseite gut zu funktionieren, aber das System im Hintergrund zwingt zu komischen Klimmzügen. So können Gutscheine (z.B. RMA Gutschriften) nur bei telefonischen Bestellungen verrechnet werden - und werden dann z.T. bei der Rechnung trotzdem vergessen.

    Mein persönliches Highlight, und auch der Punkt an dem ich aufgehört habe bei Mindfactory zu bestellen war ein defekter RAM Riegel aus einem Kit. Nun gut, kann ja passieren. Also dort angerufen, wo mir mitgeteilt wurde das ein direkter Austausch nur mit 4,90 Euro Widerrufskosten zzgl. 8,99 Euro Versandkosten möglich sei.

    Da ich mich zurecht etwas veräppelte fühlte, habe ich also das Kit einfach noch mal bestellt (Nachts, mit anderen Kram zusammen um Versandkosten zu sparen), und das alte Kit RMA'd, mit Auswahl den Artikelpreis gutgeschrieben zu bekommen.

    Etwas irritiert erhielt ich dann 2 Monate(!) - nachdem ich die neu bestellten Riegel schon längst erhalten hatte - ein weiteres Mindfactory Paket. Siehe da, statt mir die alten Riegel gut zu schreiben, habe ich einfach noch mal neue bekommen. Erneut durch den Support gequält, nur um dann unfreundlich an den Kopf geworfen zu bekommen das ich mich außerhalb der Widerrufsfrist befände (die interessanterweise ab KAUF berechnet wird), und eine Rücksendung nicht möglich sei.

    Wie hier jemand anderes schon sagte, Geiz ist halt nicht immer geil.
  • FWobbel am

    Böser Trick!

    Wollte eigentlich Laptop für 735€ hier kaufen, warte nur noch eingeloggt aufs Midnight-Shopping und siehe da, kurz vor Mitternacht springt der Preis von 735€ auf über 1040€! Am nächsten Tag wieder 735€. Für wie blöd halten die ihre Kunden? War früher mal ein zuverlässiger Shop, schade drum.
  • Gohrbi am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Caseking.de am
    computeruniverse.net am
    ACom PC am
    Mindfactory am
    Caseking.de am
    ARLT Computer am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Alternate am
    computeruniverse.net am
    Caseking.de am
    computeruniverse.net am
    Alternate am
    Alternate am
    Caseking.de am
    Caseking.de am
    reichelt.de am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    CSV-Direct.de am
    Alternate am

    Es hat wieder einmal alles bestens geklappt

    ..... Samstag bestellt, Montag bearbeitet und zu DHL. Mittwoch war das Paket hier.
    Wie immer super verpackt. Mit einem Produkt konnte ich nichts anfangen, da Windows 10 DSP mir sehr umständlich erschien und der grüne Mindfactory - Streifen quer über die Beschreibung klebte. Bevor was falsch läuft also zurück damit. Die Retoure war Samstag dort, Montag bearbeitet und e-mail an mich und am Dienstag war das Geld bei PayPal. Wermutstropfen, die 4,90 Versand wurden nicht übernommen. Übel aber na ja.

    Kundenservice nur 3 Sterne, weil ich es in 2 Tagen nicht geschafft habe, jemand ohne "Call back" an die Leitung zu bekommen.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Es hat wieder einmal alles bestens geklappt

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Dass unser Kundensupport nicht zeitnah für Sie erreichbar war, tut uns natürlich sehr leid.

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • WoolfvT am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    VibuOnline am
    Beamershop24.de am
    cleversparen.at am
    e-tec.at am
    e-tec.at am
    Amazon.de am

    Kundenservice ist vorhanden :-)

    Ich bestelle öfter bei Mindfactory, die sitzen fast um die Ecke und die Pakete sind immer innerhalb von 1 Tag bei mir. Etwa 15 Bestellungen waren problemlos. Der Versand erfolgt mit DHL was bei uns super klappt. Worst case: GLS, dann lange nichts.

    Dann hat mal was nicht geklappt:
    Ich habe eine Intel SSD bei Mindfactory bestellt; die kam wie üblich sehr schnell. Beim Einbau habe ich das Etikett der SSD entfernt (Vorsicht, nicht machen, Garantieverlust!), um ein Wärmeleitpad zu montieren. 2 Wochen trat kein Problem auf, dann war die SSD plötzlich tot. Funfact: Ein MemoryChip war locker und fiel beim Ausbau der M.2 SSD ganz ab. Ich konnte es nicht glauben - habe die Fotos noch!

    Also einschicken. Paket kam zurück - kann nicht umgetauscht werden Label fehlt. ... Mist. Mit Mindfactory telefoniert. Mit Techniker gesprochen. Der meinte nochmal schicken. Kam wieder zurück, diesmal mit Begleitbrief. Am selben Tag rief der Support an und schilderte genau warum die SSD so nicht umgetauscht werden kann. War absolut nachvollziehbar, ich natürlich trotzdem sauer. Mindfactory meinte ich soll mich an den Hersteller wenden - einen Intel Kontakt erhalten. Gesagt getan. Von Intel kam nachdem ich die Fotos geschickt hatte schnell Rückmeldung. Also an Intel geschickt ... Funkstille. Keine Reaktion mehr von Intel. Ich hatte inzwischen bereits einen Anwalt beauftragt (die Kosten halten sich in Grenzen), weil ich nicht einsehe als Kunde für einen Produktfehler gerade zu stehen. Kurz vor dem Versenden der Anwaltsbriefe kam aber doch noch die Antwort von Intel. ... Rückerstattung.

    Mindfactory hat wirklich einiges an Manpower investiert um mir zu helfen. Das Paket ging 2x hin und her, etwa 1h Telefonate mit Abrechnung, Support, Technik ... Es wurde auf jeden Fall der Eindruck vermittelt mir helfen zu wollen :-)

    Daher gehen meine Bestellungen weiterhin zu Mindfactory.

    Und ganz ehrlich: Was hat man für alternative Anbieter in dem Preissegment? Im Notfall folgt halt der Rechtsstreit auch wegen "nur" ein paar Hunderter. Hauptsache Firmen kommen so nicht davon!

    HINWEISE:
    Nur im Shop grün gekenzeichnete Produkte kaufen, welche in größerer Stückzahl lagernd sind! Alles was nicht in größerer Menge lagernd ist kann ewig dauern (das x Tage bis Versand kann man vergessen). Im Prinzip kann man sagen: Wenn alles klappt, dann ist Mindfactory gut und sehr schnell.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Kundenservice ist vorhanden :-)

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Die Lieferzeiten könne wir übrigens fast immer einhalten. Das es in Ausnahmen auch einmal zu Verzögerungen kommen kann, tut uns natürlich sehr leid.

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • mafutrct am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    XITRA.de am
    CSV-Direct.de am
    Alternate am
    Caseking.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    CSV-Direct.de am

    Wer RAM mit XMP-Einstellungen verwendet, verliert Gewährleistung

    Mir wurde telefonisch erklärt, dass es grundsätzlich nicht in Ordnung sei, RAM mit XMP-Einstellungen zu betreiben.

    Das sei unabhängig davon, welche XMP-Geschwindigkeit ein Riegel hat und ob Kompatibilität zwischen den Riegeln und dem Mainboard von deren Herstellern versprochen wird. Jeder, der längere Zeit DDR4-RAM nicht mit dem Standardtakt von 2133 MHz betreibt, verliere die Gewährleistung bei Mindfactory und die Garantie des Herstellers. Das gelte für alle Riegel, egal wie schnell, und unabhängig davon, wie sehr man den Standardtakt von 2133 überschreitet.

    Meines Erachtens ist diese Argumentation schlicht falsch und irreführend. XMP-Einstellungen werden in nicht vom Hersteller getesteten RAM-Mainboard-Kombinationen verständlicherweise nicht immer zuverlässig erreicht. In den versprochenen Kombinationen hingegen sollte es immer funktionieren und man sollte dabei selbstverständlich auch niemals Gewährleistung oder Garantie verlieren.

    Mindfactory selbst testet nach eigener Aussage ausschließlich bei 2133 MHz, alles darüberhinausgehende (XMP) wird in keiner Weise unterstützt bzw. ist Grund für Gewährleistungsverlust.
    • WoolfvT am

      Re: Wer RAM mit XMP-Einstellungen verwendet, verliert Gewährleistung

      XMP ermöglicht ein einfaches OC der RAM Riegel. > Ja, es ist OC. Aber: Nur wenn das XMP Profil die Spannung anhebt oder man selbst über das maximum geht und das Modul röstet (Ja das kann man nachweisen) verliert man die Garantie (meistens, außer bei den Billigmodulen)

      Am ehesten erhältst du Hilfe beim Hersteller. Firmen wie Corsair, GSkill GEil .. können sich keien schlechte Presse leisten. Wenn du überall gegen eine Mauer läufst würde ich einen Anwalt einschalten. Musste ich auch schon mal. Erstkontakt und Einschätzung ist nicht sonderlich teuer und du bekommst zumindest eine ungefähre Idee ob eine Klage Aussicht au Erfolg hat.

      Meines Wissens kommt tatsächich auf den Hersteller und Händler an. Manche geben sogar explizit Garantie auf modifizierte OC Module oder OC CPUs (Beispiel Caseking in Zusammenarbeit mit 8auer. Beispiel: https://www.caseking.de/der8auer-core-i7-8700k-5-1-ghz-ultra-edition-cpbu-161.html).

      Wer übertakten möchte - Hände weg von den Billighändlern! Die winden sich überall raus wo sie können (und eigentlich nicht können).

      Beispiel: CORSAIR: https://forum.corsair.com/forums/showthread.php?t=74156&t=74156
      (Offizielle antwort von Corsair: Nö, XMP ist normal, die Garantie bleibt erhalten).
    • Nory am

      Re: Wer RAM mit XMP-Einstellungen verwendet, verliert Gewährleistung

      WTF XMP= keine Garantie?!?!?!?!? Bullshit Mindfactory das ihr vergessen !!! ein Beispiel ich hab 3000er G.skill DDR4 wenn ich einfach nur XMP anwähle und daran nix verstelle geht es Automatisch von 2133Mhz auf die 3000Mhz CL16 in meinem fall, das heißt klartext !!!!!!!INNERHALB der HERSTELLER SPEZIFIKATION!!!!!!!!!! heißt also Garantie Gewährleistung muss eingehalten Punkt!!! Erzählt das mal dem Gesetzesgeber hmmmmmmm ... komisch der sagt ganz klar Gewähleistung wenn innerhalb der Garantiezeit.

      Ich selber hatte zwar noch keine Negativ Erfahrung mit Mindfactory aber wenn die bei mir sowas versuchen würden fakel ich nicht lange, dank eines anderen Betrugsunternehmen *Hust* DriveCity*Hust* geht es gleich ab Anzeige, aber meine bisherigen bestellungen bei Mindfactory waren Positiv keine Beanstandungen.

      Dennoch Thema XMP = keine Garantie Nö ist sehr wohl Garantie.
  • GismoCrack am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    computeruniverse.net am
    Alternate am
    CSV-Direct.de am

    Ein Verbesserungsvorschlag !

    Ryzen 3900x bestellt und promt geliefert ... in einer Versandschachtel die 4 mal größer war, als der Originalkarton ...

    Was mich stört:

    Auf der "Kundeninformation" - die schon bald AGB Ausmaße hat - (mit beiliegender Rechnung) wird per eMail lang und breit erklärt, was ich alles zu tun habe, wenn der Sendestatus nicht korrekt ist, wenn ein Paket beschädigt ankommt....oder gar nicht ankommt.... weiters was ich zu tun habe im Schadensfall... Mitwirkungspflicht usw. usf...

    Dies alles ist in einem AGGRESIVEN und unfreundlichen Ton formuliert, der mich davon abhält hier zu bestellen...

    Liebe Frau Petra Clemen ..

    Bitte nehmen sie sich 2 Tage frei und überdenken Sie bei einer Tasse Tee diese "Strategie" ...

    Es ist extrem verstörend, da dadurch suggeriert wird, dass ihr permanent kaputte, demolierte, fehlerhafte Pakete versendet.

    Leisten sie sich einen externen Berater, der Sie in solchen Dingen unterstützen kann.
    • Kunde2013 am

      Re: Ein Verbesserungsvorschlag !

      Wenn dich was stört, dann vergib doch keine 5 Sterne? lol
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Ein Verbesserungsvorschlag !

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!

      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • Kunde2013 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    Proshop.de am
    digitalo.de am
    CSV-Direct.de am
    Saturn.de am
    SoftwarePalast.de am
    Cyberport.de am
    Caseking.de am
    Caseking.de am

    Wehe man hat Probleme und diese sind offenbar vorprogrammiert :-/

    Ich habe Mindfactory in meinem Umfeld bisher immer empfohlen und musste mir nun mal einen neuen Computer kaufen. Dafür habe ich sehr viel Geld im 4 stelligen Bereich in die Hand genommen. Ursprünglich sollte der PC im Urlaub fertig sein, also habe ich zu Urlaubsbeginn bestellt. Alle Bauteile waren verfügbar (bis auf die Tatsache, dass Mindfactory vermutlich aufgrund von Preiskämpfen derzeit keine Asus Produkte verkauft, weshalb ich mein Mainboard woanders kaufen musste) und hätten sofort verschickt werden sollen. Auch das ach so tolle Service-Level-Gold wurde dazu gekauft. In der Hoffnung meine Bestellung würde so schnell wie angepriesen verschickt werden und bevorzugt behandelt. Bezahlt wurde direkt mit Paypal. Die Ernüchterung kam am Tag danach, als ich sah, dass die Hälfte meiner Bestellung plötzlich nicht mehr vorrätig sei bzw. bei den Produkten ein neuer Liefertermin genannt wurde. Wie kann das denn sein? Ganz einfach. Das miese Shopsystem von Mindfactory funktioniert offenbar nicht so wie es soll. Selbst bei Produkten, bei denen mehr als 5 Stück lagernd steht, kann es sein, dass diese gar nicht mehr für die eigene Bestellung ausreichen, da der Lagerbestand sich scheinbar nur beim ausscannen verringert und nicht nach getätigter Bestellung, oder eben einfach eine extrem lange Leitung hat. Auf die Lagerbestände ist also kein Verlass! Es ist reines Glücksspiel!
    Nachdem die Bestellung schon absolut nervtötend verlief, geht es aber noch weiter.
    Denn die dann angezeigten Liefertermine für die Produkte haben keinerlei Bedeutung.
    Es kann mitunter vorkommen, dass sich der Liefertermin mehrfach verschiebt, wie bei mir.
    Warum? Weil auf einem Produkt theoretisch ja 100 Bestellungen liegen könnten und bei der erwarteten Lieferung dann vielleicht nur 50 Bestellungen bedient werden können und die anderen 50 Bestellungen dann auf den nächsten Liefertermin warten müssen. Mindfactory schreibt dazu im Forum selbst, dass Bestellungen nacheinander bearbeitet werden. Service Level Gold? Okee. Abgerundet wird diese Erfahrung noch damit,
    dass ein einfacher Produkttausch eine Herausforderung wird, da ein Austauschartikel
    nur günstiger sein darf, aber nicht teurer, weil Paypal da angeblich Probleme macht.
    Infos bekommt der Kunde hier übrigens überhaupt keine. Man hat sich gefälligst selbst zu informieren.

    Nach Wochen der Wartezeit für eine Bestellung, die ursprünglich direkt Verfügbar
    sein sollte, kamen die Bauteile dann endlich mal an.
    Und das in einem dünnen Karton, in dem die zerbeulte Ware dann lag.
    Die OVPs waren fast alle beschädigt, hatten Dellen usw.
    Und als wäre das nicht genug, bestand etwa die Hälfte meiner Bestellung scheinbar
    aus Gebrauchtware bzw. Retourware mit sichtlichen Mängeln. Kratzer hier, Fingerabdrücke und ein "Popel?!" im Anschluss da usw.
    Man kommt sich nur veräppelt vor und fragt sich, ob man hier in einem B-Ware Outlet eingekauft hat....
    Bei meiner Grafikkarte z.B. waren Fettfinger auf der Treiber CD, Kratzer an der Grafikkarte, Bios Switch auf OC usw.
    Man versicherte mir aber, man habe die Karte ja vorher nie an jemanden verkauft.
    Das kam alles so vom Distributor.... Ehrenwort.
    Also wenn so viele meiner gelieferten Teile, die definitiv einen Vorbesitzer hatten,
    so vom Distributor an MF als Neuware verkauft wurden, dann wundert mich als
    Kunde gar nicht mehr, wieso MF solche Preise anbieten kann. Was ist denn das für ein Distributor der solche Ware liefert?!...
    Also einmal eine Retoure und wieder eine neue hübsche Wartezeit, da natürlich
    erst wieder ein neuer Liefertermin angepeilt wurde :-)
    Und siehe da, die ausgetauschte Karte hatte dieses mal ein rechteckiges durchsichtiges Siegel und nicht die typischen runden Klebchen, die dir suggerieren, dass es noch original verpackt ist. Auch die ESD Hülle der Karte hatte ein rotes Siegel. Aha? Erst jetzt war es Neuware.

    Nach dutzenden Mails und Lichtjahren in der ätzenden MF Telefon Hotline,
    bei der ich minimum 20 Minuten in der Warteschleife hing, um dann an eine separate Email vertröstet zu werden, hatte ich dann nach mehreren Wochen seit Bestellung ENDLICH meinen vollständigen PC.
    Unterdessen mit einem satten Wertverlust dank Nutzungsausfall und fallender Hardwarepreise. Eine Differenz zahlt Mindfactory hier übrigens nicht, auch wenn ich ja als Kunde theoretisch das Recht hätte, zu stornieren und die Bestellung neu aufsetzen könnte. Macht zwar keinen Sinn aber egal.
    Nach einem Tauziehen bis zu den Vorgesetzten war es dann immerhin möglich
    mich für die anderen scheinbar intakten Bauteile mit optischen Mängeln mit einem kleinen Preisnachlass abzufertigen. Sonst hätte ich wohl noch länger keinen PC gehabt.

    Jetzt hoffe ich einfach nur, dass die Bauteile lange Zeit halten und ich keine Gewährleistung in Anspruch nehmen muss, denn darüber liest man ja hier auch die wildesten Geschichten, die mich schmerzhaft daran erinnern, dass Mindfactory eine Aktiengesellschaft ist die hier scheinbar noch unter anderen Namen im Preisvergleich mitmischt #VibuOnline (100% Tochtergesellschaft laut Wikipedia) und wohl in enger Zusammenarbeit #DriveCity #Compuland...
    Vielleicht daher auch die so ähnlichen Preise.

    In Zukunft investiere ich dann wohl auch wieder einige Euros mehr und bestelle wo anders. Habe da schon gute Alternativen entdeckt. Denn Geiz ist wirklich nicht geil. Wenn man hier etwas bestellt, dann maximal ein Einzelteil, wenn kein Zeitdruck besteht und der preisliche Unterschied groß ist, aber keineswegs mehr alles zusammen.

    Das einzige positive ist mMn. das Forum, wo man wenigstens zeitnah
    Hilfe von den fleißigen Mods bekommt, die aber natürlich auch nicht zaubern können.

    Die Bewertung basiert auf meiner Erfahrung und meinen Ansichten.
    Sollte ich bei MF jemals noch mal was bestellen und sich die Situation irgendwann mal bessern, dann bearbeite ich die Bewertung selbstverständlich.





    • Wally01 am

      Re: Wehe man hat Probleme und diese sind offenbar vorprogrammiert :-/

      Hallo,
      vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht.
      Ich habe auch schon mehrfach bei MF eingekauft und bei der letzten Bestellung vor ca. 2 Jahren hatte meine GraKa für 800€ ebenfalls Kratzer.
      Es scheint tatsächlich ein B-Ware Shop zu sein.
      Auch ich werde dann wo anders bestellen, da sowas gar nicht geht.
      Schade, denn ich bin schon seit Jahrzehnten dabei gewesen.

      Gruss
      Wally
    • HarDen am

      Re: Wehe man hat Probleme und diese sind offenbar vorprogrammiert :-/

      Oh, Gebrauchtware hatte mir MF auch bereits einmal zugeschickt, war ein Ausgleichsbehälter inkl. Pumpe für eine Wasserkühlung. Es befanden sich noch Reste der alten Flüssigkeit darin und der transparente Teil hatte auch schon feinste Risse bekommen. Anscheinende werden bei MF keine Retouren überprüft sondern gutgläubig zurück ins Regal gepackt. Natürlich war es auch das letzte Modell im Lager, also wäre Ersatz frühestens 1 Woche später bei mir eingetrudelt. Ich bekam dann einen Gutschein über den Preis, den ich bei der nächsten Bestellung einlösen konnte.
      Glücklicherweise war das bisher bei mir die Ausnahme, alle anderen Bestellungen sind glatt gelaufen.
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    VitaliM am

    Shop hui, Kundenservice pfui

    Ich bin langjähriger Kunde bei Mindfactory "gewesen", bestellte größere Hardware immer in diesem Shop als auf Amazon, weil ich denke, dass diese Shops unsere Unterstützung einfach brauchen. Habe entsprechend auch schon mehrere Tausend Euro in diesem Shop gelassen, sehr viele Empfehlungen an Freunde, Bekannte und Familie für diesen Shop ausgesprochen und finde auch die 00 - 6 Uhr Bestellung sehr cool.
    Leider wurde ich bei meiner letzten Bestellung vom Kundenservice wegen ca. 20 € sehr enttäuscht.

    Hintergrund:
    ich habe Computerteile (Grafikkarte, CPU, Ram, Mainboard, Gehäuse, CPU Kühler und Lüfter) im Wert von ca. 800 € bestellt. Die Lieferung war innerhalb ein paar Tage geliefert, was auch vollkommen in Ordnung war.

    Nachdem ich alles zusammengebaut habe und ca. 3 - 4 Wochen den Zusammengebauten Computer im Einsatz hatte, hat der CPU Kühler, Schmieröl verloren, sodass ich Kontakt mit Mindfactory herstellen musste, um mich zu informieren, ob dies ein Garantiefall ist, und wie ich nun handeln müsste.

    Als langjähriger Kunde und jemand der für ca. 800 € Computerteile bestellt hat, habe ich gehofft, dass Mindfactory mir einfach einen Ersatz CPU Kühler (ca. 20 €) zuschickt, ich diesen auf einfachem Wege eins zu eins auswechseln kann und den defekten via Reklamation zurück senden kann. Ich mein, wir reden hier von einem 20 € CPU Kühler und nicht von einem 200 € Prozessor. Leider wurde ich hier bitter enttäuscht. Hier hieß es von einem Herrn [snip], dass dies nicht möglich ist. Ich müsste den defekten CPU Kühler abmontieren, diesen via Reklamation an Mindfactory senden, warten bis mir ein neuer zugeschickt wird und diesen wieder versuchen einzubauen. Beim Einbau des CPU Kühlers habe ich schon ca. 1 Stunde gebraucht, weil der Aufsatz nicht ganz so einfach auf das Mainboard (AM4) zu montieren war. Deshalb die Bitte an den Kundenservice, dass mir ein Ersatz zu geschickt wird, damit ich einfach nur die Lüfter auf die schnelle abschraube und auswechsle und dadurch auch keine Ausfalltage + Stress habe.

    Alternativ wurde mir vorgeschlagen, dass ich auf meine Kosten einen neuen CPU Kühler bestelle und diesen dann einfach austausche und den defekten zurücksende via Reklamation. Hier hätte ich jedoch wieder Mehrkosten, da die Versandkosten bezahlt werden müssen. Hier hat sich ein anderer Kollege [snip] ebenfalls sehr abweisend verhalten und wortwörtlich geschrieben: "Wenn Sie die Zeit für eine Nacherfüllung nicht aufbringen können, wundern Sie sich nicht über weitere Kosten. Sie tragen natürlich in diesem Fall die Versandkosten". Für mich eine Frechheit, wenn ich bedenke, dass ich bisher immer diesen Shop geliebt, weiterempfohlen und treu war.

    Jetzt muss ich irgendwie den CPU Kühler vom Mainboard lösen, zurücksenden, ein paar Tage warten, bis dann Ersatz kommt. Und das, weil Mindfactory wegen 20 € mir als Kunden das Gefühl gibt: Mir bist du scheiss egal. Wir haben unsere Regeln! Basta! Jeder der im Vertrieb arbeitet, weiß, dass es sowas wie Kundenkulanz gibt! Und dabei sollten 20 € sicher nicht der Grund für so eine schlechten Kundenservice Bewertung geben. Schade Mindfactory. Aber NIE WIEDER bei euch!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • ausy01 am

      Re: Shop hui, Kundenservice pfui

      da muss ich Mindfactory Recht geben, der Preis spielt keine Rolle, der geforderte Ablauf ist nun mal zwingend erforderlich.
      Bisher gab es keine Probleme bei Reklamationen dieser Art.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Shop hui, Kundenservice pfui

      Guten Tag,

      wir verstehen, dass ein Reklamationsfall immer ärgerlich ist. Leider kann man so etwas nicht ausschließen.

      Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir Artikel nicht einfach vorab zusenden können. Dieses hat in der Vergangenheit leider zu enormen Problem geführt. Daher ist der Ablauf wie beschrieben notwendig.

      Reklamationen werden in unserem Hause in der Regel innerhalb weniger Tage abgearbeitet. In Ihrem Fall erhielten wir den Artikel am Samstag und haben Ihnen den Ersatz am Montag wieder in den Versand gegeben. Viel schneller geht es wohl kaum.
      Mindfactory
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    baruch128 am

    Warnung / werden nicht noch einmal bei Mindfactory bestellen

    Wir (gewerblicher Kunde) haben mehrere NAS-HDDs bestellt, von denen eine - einwandfrei umverpackt - jedoch mit Defekt geliefert wurde: die SATA-Steckerleiste war vermutlich "angeknackst" und brach beim Einbau ins NAS vollständig ab.

    Das Problem haben wir per email beschrieben und wurden zunächst zur Rücksendung der defekten Ware aufgefordert. Nach fast vier Wochen (!) erhielten wir die defekte HDD jedoch zurück.

    Ein Gewährleistungsanspruch wurde mit Hinweis auf den Gefahrenübergang bei Annahme der Sendung verweigert. Pech für jeden Kunden, der die Sendung erstmal annehmen, die Ware auspacken und in Betrieb nehmen muss, um den Schaden feststellen zu können.

    Auspacken und Erstinbetriebnahme am besten nur in Gegenwart eines unabhängigen Dritten, der ggf. bereit ist, eine eidesstattliche Erklärung abzugeben.

    Natürlich haben wir Mindfactory schriftlich noch eine weitere Chance gegeben. Kulantes Verhalten o.ä. wurde jedoch auch beim zweiten Versuch verweigert.
    • baruch128 am

      Re: Warnung / werden nicht noch einmal bei Mindfactory bestellen

      Nachtrag am 24.10.2019

      Heute haben wir ohne weiteren Kommentar, d.h. auf Kulanzbasis und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht zusatzkostenfrei fuktionstüchtigen Ersatz für die defekte Festplatte erhalten.
      Vorausgegangen war eine weitere Kontaktaufnahme zu Mindfactory, wo man sich schließlich bereit erklärte, unseren Fall erneut zu prüfen und um Rücksendung der defekten Ware bat.
  • wynand am

    Furchtbarer Hotline-Kundenservice

    Wenn alle Teile funktionieren ist der Händler gut. Schnelle Lieferung und gute Preise. Einzig die Bezahlmöglichkeiten sind etwas beschränkt.
    Und jetzt das große aber:
    Sollte mal etwas nicht funktionieren, ist man angeschmiert. 30 Minuten in der Warteschleife der Hotline sind normal. Dann auch Mitarbeiter, die einem verschiedene Dinge erzählen und auch nicht unbedingt freundlich sind.
    Ich werde, da ich nun einen Fehlerfall hatte, nicht mehr bei Mindfactory bestellen. Da bezahle ich auch gerne ein paar Euro mehr für einen Händler, der mir vor Ort hilft.
    • wynand am

      Re: Furchtbarer Hotline-Kundenservice

      UPDATE:
      Nach der Veröffentlichung der Rezension meldete sich geizhals bei mir, ein Mitarbeiter von Mindfactory habe meine Kunden- bzw. Rechnungsnummer angefragt. Diese habe ich auch weitergeleitet, doch danach passierte nichts mehr.

      Ich warte nun seit über zwei Wochen auf die Bearbeitung meiner Reklamation.
      Nach Kontaktaufnahme per Email kam vor 5 Tagen das Versprechen, meine Rücksendung würde noch am selben Tag bearbeitet werden.
      Dem war nicht so und ich warte nun seit über einem Tag auf eine erneute Rückmeldung von mindfactory. Die in der Hotline angekündigten fünf Tage Bearbeitungszeit für Retouren sind schlichtweg falsch.

      Ich glaube auch nicht, dass - wie in der ersten Antwort geschrieben - gerade jetzt ein erhöhtes Aufkommen an Retouren zu verzeichnen ist. Das spiegelt sich auch in den anderen Bewertungen wider.

      Ich würde meine Bewertung zum jetzigen Zeitpunkt verschlechtern und auf jeden Fall von einem Kauf bei Mindfactory abraten.
    • wynand am

      Re: Furchtbarer Hotline-Kundenservice

      UPDATE: Habe heute meine Teile zurück erhalten... und welch Überraschung, die Fehler bestehen natürlich immernoch!
      Mir wurde per Brief mitgeteilt, die Fehler seien "nicht reproduzierbar" und daher könne man mir nur meine Teile zurückschicken.
      Ich habe also alles wieder zusammengebaut und die Fehler sind genauso da wie vorher auch. Beim Mainboard löscht sich der CMOS bei jedem Kaltstart und Windows stürzt nach drei Minuten ab (obwohl Neuinstallation)...
      Ich sitze nun also ohne PC da, mit 1100€ weniger in der Tasche.

      Nebenbei, ich bin übrigens Fachinformatiker, es liegt an keiner falschen Installation o.ä..

      NIE WIEDER!
  • tberlin am

    sehr günstige Preise, große Auswahl

    Ich habe einen neuen Rechner zusammengestellt und CPU,Mainboard,RAM, Kühler bestellt im Wert von 815 Euro bestellt. Grafikkarte und Gehäuse habe ich bei zwei anderen Händlern bestellt, da diese nicht verfügbar waren.
    Bei Mindfactory hatte ich zum ersten mal etwas bestellt, da andere Händler in Berlin, die Ware entweder nicht lieferbar hatten oder zu doch deutlich höheren Preisen.
    Die Preie waren sehr gut und im Vergleich zu anderen Händlern konnte ich etwa 50 Euro sparen.
    Habe um 0 Uhr nachts bestellt und die Ware war am darauffolgenden Tag da mit DHL da und ich hatte keine Versandkosten. Hatte noch zusätzlich Premium Service für 5 Euro bezahlt, den habe habe ich aber bisher nicht gebraucht.
    Ich würde dort wieder einkaufen. Was mir allerdings fehlt ist eine gute APP, da die mobile Seite nicht so optimal ist.

    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: sehr günstige Preise, große Auswahl

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!
      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • Culabi!31 am

    Einfach nur gut!

    Habe bei Mindfactory schon mehrere Tausend Euro liegen lassen und alles hat super funktioniert. Hatte jedoch einfach einmal ein defektes nach einem Anruf im Kundenservice habe ich sofort ein neues Teil bekommen.

    Immer wieder gerne
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Einfach nur gut!

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!
      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • BigPun am

    Einfach nur unverschämt, unglaublich

    Verkauft zum Teil bereits geöffnete / gebrauchte Ware. Wenn man sich an den Support wendet, wird man abgewimmelt oder es wird behauptet, dass die Ware so vom Lieferanten an Mindfactory geschickt wurde. Ich sollte die Ware behalten, "weil ja keine Gebrauchsspuren ersichtlich sind". Dass das Siegel bereits einmal überklebt wurde und der Karton OFFEN bei mir ankam, hat den Mitarbeiter nicht interessiert. Es blieb mir nichts anderes übrig, als die Bestellung auf meine Kosten zurück an Mindfactory zu schicken. Ein Retourenlabel wurde mir trotz mehrfacher Nachfrage nicht kostenfrei zur Verfügung gestellt, obwohl es sich um eine falsche Lieferung handelte. Hierfür meinen Anwalt einzuschalten wäre zwar richtig gewesen, aber nicht verhältnismäßig.
    Arbeitsspeicher wurde von Mindfactory lose im Karton platziert.

    Ich werde nach dieser Erfahrung nie wieder bei Mindfactory bestellen. Der Preis ist nicht alles.
  • Support-IT am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Mindfactory am

    Nicht mehr empfehlenswert

    Ich bestelle seit Jahren bei Mindfactory und habe dem Laden bislang schon viele Tausend Euro Umsatz beschert (bin dort trotzdem ein kleines Licht, ist mir auch klar).
    Zuletzt musste ich mich allerdings zu oft ärgern, so dass ich hier eher nicht mehr bestellen werde.

    Die Preise sind oft günstig und die Auswahl ist nach wie vor sehr gut. Verpackung in aller Regel professionell und Statusmeldungen per Email zuverlässig. So viel zum Positiven.

    Ein Problem hat man, wenn es zum Problem kommt...

    Die Warteschleife der Vertriebs-Hotline ist maximal nervig (abwechselnd Radio-Werbung/Musik/Gequatsche und Bandansagen) und wenn man dann mal durchgekommen ist, spricht man viel zu oft mit wenig motivierten und schlecht geschulten Mitarbeitern, die keinerlei Interesse verspüren dem Anrufenden irgendwie weiter zu helfen, sobald es darum geht, ein Problem zu lösen.
    Hier wünscht man sich sogar ein Mithören der Telefonate, damit die entsprechenden Mitarbeiter/innen nachgeschult werden können.
    Die Hotline der Logistik, zu der man oft verwiesen wird, ist dauerbesetzt, hier kommt man also gar nicht erst zu einem Menschen.

    Aber es gibt ja den CallBack-Service, super Idee, theoretisch. Ich kann den Rückrufwunsch hier aber nur auf "zwischen Montag und Donnerstag" setzen, dann kann ich auch gleich eine halbe Stunde in der Warteschleife hängen. Selbst die Telekom ist da präziser in ihren Terminangeboten...

    Emails an die Logistik werden in der Tat wie versprochen sehr schnell beantwortet. Allerdings gehen die Kollegen dabei regelmäßig nicht auf alle Fragen ein, die man in der Mail gesendet hatte. Auf präzise Nachfrage (per Mail) kommen dann wenig verbindliche Antworten.

    Fehler können überall passieren, das ist klar. Aber wenn ein Händler falsche Artikel liefert, die Sendung zwar aufgegeben wird aber tagelang nicht mal bei DHL ankommt, es zu Defekten an neu gekaufter Hardware kommt, dann sollte auch ein günstiger (nicht billiger!) Händler versuchen, die von ihm verursachten Probleme zügig und geräuschlos zu beseitigen.
    Alle oben genannten Probleme hatte ich im letzten Jahr.

    Angesichts der Preise erwartet wohl niemand bei MF Premium-Service. Ich war aber früher zufrieden und bin es heute nicht mehr - und das sicher nicht, weil ich so viel anspruchsvoller geworden wäre.
  • M.M.80 am

    Super Shop mit spitzen Team

    Super schneller Versand / Top Kommunikation - stets bereit SCHNELL und informativ zu antworten / Problemlose Reklamation.
    (Und wenn man so doof war und eine Blende im zu reklamierenden Gehäuse vergessen hat, dann bekommt man postwendend das Teil EXTRA zugesandt. (danke an Mindfactory nochmal)

    Ich kann über diesen Laden nur gutes sagen und bin auch deswegen schon seit Jahren Kunde!!!
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Super Shop mit spitzen Team

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!
      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
  • M Dörr am

    DER Shop für Hardware!

    Bereits mehrfach bestellt und nie Probleme gehabt. Schneller Versand und gute Preise. Wer nach 0 Uhr bestellt kann eventuell Versand sparen.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: DER Shop für Hardware!

      Vielen Dank für die tolle Bewertung!
      Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Onlineshop begrüßen zu dürfen.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige