Zeige Angebote verfügbar in
Preisvergleich » Händlerbewertung: notebooksbilliger.de
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für notebooksbilliger.de

Bewertungen (5432)

Info
4.0 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.2
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
4.1
Lagerstand und Lieferzeit
4.0
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
4.1
Kundenservice
3.5

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Jul 20
    Aug 20
    Sep 20
    Okt 20
    Nov 20
    Dez 20
    Jan 21
    Feb 21
    Mär 21
    Apr 21
    Mai 21
    Jun 21

Hinweis des Händlers

Liebe notebooksbilliger.de - Kunden,

vielen Dank, dass Sie uns bewerten wollen! Über positive Bewertungen freuen wir uns immer, und auch negative sind für uns interessant – denn wenn uns keiner sagt, was bei uns nicht so gut funktioniert, wie sollen wir’s dann je besser machen?!

Kritik lassen wir uns auch gerne direkt sagen – schreiben Sie einfach eine Mail an feedback@notebooksbilliger.de! Sollten Sie mit uns nicht 100%ig zufrieden sein, geben Sie uns die Chance, das wieder wettzumachen!

Ihr notebooksbilliger.de Team

  • Klaus M. am

    NBB kann man gerne weiter Empfehlen

    Ich bin ein neuer Kunde. Großes Lob an den Service im LiveChat: sehr freundlich, kompetent und schnelle Antwort.
    Bei Zahlungsmöglichkeiten/Versandoptionen nur vier Sterne, da PayPal fehlt und kein Versand nach italien möglich ist. Bewertungen zu Punkt 3: Lieferzeit,... und Punkt 4: Informationen zum Bestellstatus,... kann ich noch keine abgeben, da ich bisher noch nichts bestellt habe.

  • scannerD am

    Notebooks Billiger setzt auf fair play.

    Seit fast einem Jahr versuche ich eine GTX 3090 zu einem guten Preis zu erwischen. Dank Crypto Mining, Scammern und Ebay verkäufern war das immer noch nicht möglich.

    Heute ging die 3090 bei Notebooks Billiger in den Warenkorb. Limitierung auf eine Grafikkarte, manuelle Verarbeitung und Kontrolle der Bestellungen haben geholfen.
    Vielen Dank! :D
  • Khoya14 am

    sehr sehr zufrieden!

    Der gekaufte Artikel kam schnell an und war auch nicht beschädigt!
    Bis dato nur gute erfahrung bei NBB gemacht.
  • Keven Engisch am

    Sehr zufrieden

    Der bestellte Artikel hat leider nicht funktioniert, anschließender Kontakt mit dem Kundenservice verlief außerordentlich gut. Nach 10 Minute kam schon der Bescheid das ein Ersatzartikel los geschickt wurde. Völlig unkompliziert und heutzutage nicht selbstverständlich. Service ist wichtig und hebt Firmen eben von der Konkurrenz ab. Absolute Empfehlung. PS am Nächsten Tag lag das Ersatzgerät schon vor meiner Haustüre.
  • Mischa9911 am

    Service und Garantieabwicklung zu einer Grafikkate waren eine Katastrophe

    Ich habe zu Release eine Nvidia 3060 ti Grafikkarte ergattern können am ersten Tag von Palit. Soweit alles okay. Doch nach ein paar Monaten hat diese den Geist aufgegeben und ich habe sie eingeschickt. Es vergingen Wochen, keine Rückmeldung von NBB, auf Nachfrage, nur vertröstet worden. Sie wären ja nur Zwischenhändler und keine Info usw. Immer wieder nachgefragt und alles aus der Nase gezogen, von alleine kam nichts von denen. Keine Antwort wo die Karte ist und wie lange es dauern würde und so weiter. Total genervt bohrte ich alle paar Wochen nach, immer wieder Standardfloskelmails erhalten, keine Info und wir können nichts dafür.
    Die Preise steigen mittlerweile bei den Karten und nach fast 3 Monaten, ja, fast ein Quartal, teilen sie mir mit, dass es wohl nichts mehr wird mit der Karte. Es gibt nun Geld zurück. Für das Geld kann ich mir aber nicht mal eine halbe Karte kaufen mittlerweile, die Preise sind ja explodiert. Kulanz oder ein Angebot auf eine andere Karte? Nichts. [snip]. Gerecht empfinde ich das nicht.

    Wer es verbockt hat kann ich nicht sagen, auf jeden Fall für den Kunden unbefriedigend und da man im Unklaren gelassen wird, enttäuschend.


    So ein Service braucht kein Mensch. Bei dem Laden zählt nur der Verkauf, danach ist die Sintflut, nicht zu empfehlen wie hier mit Kunden umgegangen wird. Ich bestelle dort sicher nichts mehr und mache einen weiten Bogen um dem Laden.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • Chaabi am

    [snip] Hab mal meinen Laptop bei NBB bestellt. Dieser...

    Hab mal meinen Laptop bei NBB bestellt. Dieser hatte nach 2 Monaten direkt Probleme. Der Bildschrim fing immer wieder an zu flackern. Also hab ich den Laptop zur Reparatur geschickt. Nach der angeblichen Reparatur flackerte das Bildschirm immernoch. Hinzu kam aber jetzt auch, dass die Lautsprecher nicht mehr funktionierten. Also wieder eingepackt und zurückgeschickt. Einige Wochen später habe ich den Laptop zurückerhalten. Die Lautsprecher funktionierten zwar wieder aber der Bildschirm flackerte immernoch. Gut also nochmal einpacken und nochmal zur Reparatur schicken. Auch dieses mal konnte NBB den Fehler nicht beheben. Ich hatte da auch schon die Nase voll. Also hab ich NBB angeschrieben, dass sie mir einfach mein Geld erstatten sollen, da ich den Laptop nur ca. 2 Monate nutzen konnte und dieser dann ca. 4 Monate in Reparatur war. Als Antwort erhielt ich, dass NBB mir nur noch 40% des Kaufpreises erstatten kann, da der Laptop schon 6 Monate in Nutzung war. Das über 50% der Zeit der Laptop bei denen in der Reparatur war, war denen in dem Fall egal.
    Na gut. Erfahrung mitbekommen. Nie wieder NBB

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • notebooksbilliger.de
      notebooksbilliger.de am

      Reaktion des Händlers
      Re: Abzocker

      Hallo Chaabi,

      wir bedauern sehr, dass der Reklamationsprozess nicht zufriedenstellend war.

      Leider fehlen uns Ihre Kundendaten, sodass wir den Sachverhalt aktuell nicht nachvollziehen können.

      Gern möchten wir diesen mit Ihnen besprechen und nach einer Lösung für Sie suchen. Gerne können Sie uns über die E-Mail-Adresse: feedback@notebooksbilliger.de kontaktieren.

      Viele Grüße
      Ihr notebooksbilliger.de Team
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Mv.McFly am

    0 Chance eine NVIDIA GEFORCE RTX FOUNDERS EDITION zu kaufen

    Seit Monaten versuche ich als normaler Zocker eine Founders Edition zu ergattern, aber da hatte ich meine Rechnung ohne NBB gemacht.
    Man hat absolut keine Chance bei NBB.

    Botprotection und Warteschlange sind völlig daneben.
    Bot´s und Scalper haben den Laden voll im Griff und wir Normalos gucken dumm aus der Wäsche. Ich fühle mich echt verarscht!!!

    Hatte sogar mal eine 3080 im Warenkorb und als es zum bezahlen ging, ZACK, AUSVERKAUFT !!! REALY ??? und ich bin auch verdammt schnell.

    Naja, ich ärgere mich immer und immer wieder, aber kann es doch nicht lassen.
    Selbst Schuld! Hoffentlich sucht NVIDIA sich zur 4000Serie ein besseren Partner!
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Shayne am

    [snip]

    Ich weiß nicht wie ein Laden so schlecht sein kann. Die Botprotection ist einfach garnicht vorhanden. Keine der jemals verkauften Founders Modelle der 3000er Reihe sind jemals in die Hände von echt Kunden gekommen und sitzen alle bei Ebay rum. Ganz im Gegenteil NBB macht es Scalpern und Bots noch leichter alles leer zu räumen. Die vermeindlich existierende Botprotection wirft nur Menschen aus dem Warenkorb und aus der Warteschlange selbst nach allen Schritten der Botprotection um diese loszuwerden. Punkt 2 die Warteschlange. Jeder Mensch sitzt extra so lange in dieser Warteschlange das Scalper genug Zeit haben alles leer zu räumen bevor diese tatsächlich mal durch dürfen. [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
  • Iva_Mrc am

    Bislang alles wunderbar!

    Ich habe bei NBB bislang nur gute Erfahrungen gemacht!

    Preislich sind die Waren meistens wirklich gut dabei und die Angebote, gerade für Studenten, sind extrem gut für den knappen Geldbeutel. Ich habe mir notgedrungen, als mein alter Laptop abgeraucht ist, ein Notebook (B-Ware) auf der Seite bestellt und es war am nächsten Tag da. Das hat mir wirklich das Leben gerettet als Studentin, da ich extrem auf meinen Rechner angewiesen bin. Vom Zustand her war das Notebook wie neu, so gut, dass nicht im Ansatz zu erkennen war, dass es sich um B-Ware handeln sollte! Ähnliches Erlebnis hatte ich auch mit meinem Monitor(Neuware). Er kam schnell und in tadellosem Zustand an.

    Der Kundenservice ist sehr zuvorkommend. Als ich Probleme hatte mich beim Campusprogramm zu registrieren, wurde mir unkompliziert weitergeholfen und es hat auch alles geklappt nach kurzem E-Mail-Verkehr.

    Die Website ist übersichtlich gestaltet und die Bilder/Beschreibungen zu den angebotenen Waren sind ausführlich genug.

    Löblich sind auch die diversen angebotenen Zahlungsmöglichkeiten. Man ist weder auf Kreditkarten noch ausschließlich auf PayPal als Zahlungsdienstleister angewiesen. Je nach Zahlungsart geht auch natürlich der Versand schneller oder langsamer.

    Endlich mal eine wirklich gute und zuverlässige Alternative zu den üblichen Onlineriesen Amazon und Ebay!
  • TC Martens am

    Klasse Preise

    Ich kaufe gern bei NBB, weil ich hier oft die günstigsten Angebote finde.
  • Aytee.de am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    Cyberport.de am
    Caseking.de am

    Leider keine brauchbaren Versanddienstleister. Sonst guter Shop

    NBB wäre an sich ein guter Shop.
    Bestelle seit Jahren regelmäßig dort, wenn es sich anbietet.

    Leider besteht nach wie vor trotz dutzender Beschwerden nicht die Möglichkeit, einen brauchbaren Lieferdienst auszuwählen. Hermes ist und bleibt (regional abhängig, allerdings in vielen Regionen) eine Katastrophe und in 10 von 10 Fällen kommt es bei Lieferungen zu meiner Privatadresse zu Problemen. Im Büro funktioniert es zumindest ab und zu.

  • jusch1 am

    medizinische Gesichtsmasken und FFP2 Masken

    Der Händler hat ein gutes Sortiment an medizinische Gesichtsmasken und FFP2 Masken. Aktuell bietet er über 50 % Rabatt im Black Week an.
  • dam_j am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Alternate am

    Was die aktuelle Situation angeht wirklich das letzte...

    - Kein PayPal
    - Keine Möglichkeiten Kreditkarten dauerhaft zu hinterlegen, bei jeder Anmeldung müssen die Daten KOMPLETT neu eingegeben werden...
    - Kein dauerhafter Login, das System schmeißt einen (anscheinend willkürlich) immer wieder raus
    - Der "Warteraum" dient einzig und allein dazu das Bots und Script-Kiddis sich nicht stressen müssen, kommt ja eh keiner rein...
    - Keine Reservierungen von Artikeln im Warenkorb, sprich wenn auf dem Weg zur Kasse deine Sachen sieht und schneller ist hast DU halt Pech !
    - Scalper Preise auf Alternate Level

    Und ja das ist so, siehe eBay / eBa-Kleinanzeigen 1-2 Tagen nach jedem Drop mit deren GPU´s und notebooksbilliger-Rechnungen. Es sind immer die gleichen Verkäufer dabei und im Freundes und Bekannten Kreis kommt NIE jemand dran...


    Ich verstehe beim besten willen nicht wie dieser "Shop" dazu kam das Nvidia ihnen die exklusiven Verkaufsrechte abgetreten hat. Es gibt so viele größere / bessere Alternativen...
  • WabakiNo1 am

    Bisher keine Probleme

    Ich habe zwar bisher nur wenig Bestellungen aufgegeben, allerdings hatte ich bisher keine Probleme.

    Mit dem Shop und dem Sortiment bin ich meistens zufrieden. Es gibt oft gute Angebote bei denen man auch etwas sparen kann.

    Was ich etwas seltsam bzw. altbacken finde, dass man einen bestellten Artikel nur über den Kundensupport stornieren kann. Es gibt im Servicemenü auch eine "Chatfunktion", diese läuft aber ins leere. Als ich eine Bestellung stornieren wollte, war ein sehr hohes Aufkommen und ich war ca. 1 Std in der Warteschleife. Zu dem Zeitpunkt war der Artikel schon im Bearbeitung und die Stornierung nicht mehr möglich.

    Sonst bin ich aber zufrieden.
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    HanyBaba am

    Katastrophe

    Katastrophe und Skandal was bei NBB zurzeit läuft mit Grafikkarten.
    Manuellen Nutzern wird jegliche Chance auf den Kauf verwährt.
    Ich sage mit Absicht.
    Da generell die Bots sofort alles abräumen,
    und dort absolut keine Gegenmaßnahme getroffen wird, habe sie nun auch die absolut sinnfreie Warteschlange eingeführt.
    Die Grafikkarten sind immer innerhalb weniger als einer Sekunde vergriffen. Ausnahmslos.
    Die Warteschlange kann von Bots Problemlos übersprungen werden.
    Normale Kunden sitzen also in der Warteschlange, teilweise 30min, obwohl sowieso schon klar ist,
    es ist und war nichts zu holen.
    Dort wird der unwissende Kunde ganz dreckig Warten gelassen. Natürlich damit die Server stabil bleiben.
    So kann schön im Millisekundentakt alles leer gefarmt werden.
    Die einzige Chance die noch existierte, die Handy App.
    Dort gibt es keine Warteschleife und man hatte Manuell die Möglichkeit, dort, natürlich nur mit extrem schnellen Fingern und Glück, eine Grafikkarte zu ergattern.
    Diese Option haben Sie letztendlich auch blockiert.
    Keiner der heutigen links war mehr über App erreichbar.
    Die App hat stattdessen die Hauptseite gezeigt.
    Welch Zufall.
    Bei Kontakt mit dem Kundenservice wird man dann noch verspottet.
    Bei der Frage ob noch Karten heute kommen, wird geantwortet:
    "Es kann möglich sein, es gibt heute eine Aktion, sie müssen aber sehr sehr schnell sein :)"
    Den hämischen Lachsmiley noch Ins Gesicht gedrückt, da klar ist, es ist unmöglich.
    Ebenfalls wurde geschrieben:
    "Schauen Sie doch auf der Website nach :)" auch mit smiley.
    Auf der Website nachschauen ist aber nicht möglich, da Warteschleife. Man kann also vorher garnicht auf sie Shopseite der jeweiligen Karte zugreifen.
    Ebenfalls gibt es keine Reservierung für Produkte im Warenkorb, wie bei tausend anderen Seiten.
    Also ist klar, die Menschenhand kann nicht mithalten mit der Geschwindigkeit des Bots.
    Ebenso gibt es kein Kauflimit, sodass wenigstens pro Account nur zB 1 Karte erworben werden könnte.
    Es wird absolut nichts unternommen, um den normalen Kunden zu schützen oder zu unterstützen.
    Das ist auch absolut bekannt beim NBB-Team.
    Da ist nichts mehr neues mit den Bots. mehr anzeigen
    Aber so hat man die wenigste Arbeit. Innerhalb von Sekunden ist das Kontigent ausverkauft.
    Es gibt keine Stornierungen.
    Es gibt keinen Kundenkontakt.
    Es gibt keine Fragen.
    Es gibt keine Beschwerden.
    Nur Geld hagelt es.
    Also profitiert NBB maximal von den Bots.
    Dann noch die unglaubliche Menge an Bugs beim auschecken, sollte man es doch mal geschafft haben.
    Von Unbekannten Fehlermeldungen, angeblich nicht existierender Adressen, unnötigen captchas die wieder nur den Menschenkunden verlangsamen, über nicht auswählbarer Zahlungsmethode bis hin zum Totalausfall der Seite alles dabei. Also unmöglich die nicht reservierte GraKa vor dem Bot auszuchecken, der sie dann ganz easy einfach wegschnappt. Reservieren wäre ja schon zu viel verlangt.
    [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • notebooksbilliger.de
      notebooksbilliger.de am

      Reaktion des Händlers
      Re: Katastrophe

      Hallo HanyBaba,

      wir können verstehen, dass Sie über diese Situation verärgert sind. Ihrem Vorwurf, wir würden unsere Kunden absichtlich "ganz dreckig" warten lassen und von der Aktion ausschließen, widersprechen wir aber vehement.

      Wir können Ihnen versichern, dass wir einen guten Botschutz haben und auch stetig dabei sind die Leistung unserer Website zu verbessern. Bei den NVIDIA Aktionen gibt es jedoch regelmäßig einen so großen Ansturm, dass es trotz sorgfältiger Planung und deutlicher Verstärkung unseres Onlineshops auch in Einzelfällen zu Fehlermeldungen im Bestellprozess kommen kann.
      Ebenfalls prüfen wir auch manuell Doppelbestellungen.

      Die beiden Zitate Ihrerseits, können wir bedauerlicherweise so nicht nachvollziehen. Alle beide sind in keinerlei Kommunikation auffindbar. Senden Sie mir doch gern die Chatprotokolle oder E-Mailverläufe an feedback@notebooksbilliger.de zur Prüfung zu. Ich kann Ihnen versichern, dass keiner unserer Servicemitarbeiter Smileys verteilt um Sie auszulachen oder weil er denkt, dass Sie eh keine Chance hätten.

      Wir haben übrigens neben Beschwerden, wie der Ihren, auch unzählige positive Meldungen von Kunden erhalten, die während der Aktion eine der beliebten Grafikkarten bestellen konnten.

      Viele Grüße,
      - notebooksbilliger.de Team -
  • Михаил Скетин am

    Lehnt die Erfüllung von Garantieverpflichtungen ab. [snip]

    Der Verkäufer führt Kunden in die Irre, indem er sie auffordert, direkt an den Hersteller zu schreiben. Der Verkäufer schickte nach 7 Wochen erneuter Reparatur einen Ersatz - einen gebrauchten Mid-Reange-Monitor, der 2-mal billiger war als ein professioneller, der gekauft wurde. Der Verkäufer lehnt die Rückgabe von Geld ab.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • notebooksbilliger.de
      notebooksbilliger.de am

      Reaktion des Händlers
      Re: Lehnt die Erfüllung von Garantieverpflichtungen ab. [snip]

      Hallo Михаил Скетин,

      wir bedauern sehr, dass es zu Unregelmäßigkeiten bei der Reklamation gekommen ist. Bitte lassen Sie uns Ihre Kundendaten zukommen, damit wir Ihren Fall überprüfen können.

      Eine Aufforderung sich an den Hersteller zu wenden, geben wir in der Regel nicht. Wir machen lediglich auf die Vorteile, insbesondere bei der Bearbeitungszeit, aufmerksam. Wenn Sie die Abwicklung über uns wünschen, so werden wir dieser auch nachkommen.

      Viele Grüße,
      - notebooksbilliger.de Team -
  • Pinar Soykan am

    Top

    Immer wieder kann ich es nur empfehlen , wurde sehr oft fündig mit sehr guten Angeboten
  • Abstand1337 am

    Günstig und zuverlässig

    Ich habe schon mehrfach bei nbb bestellt und kann die Seite nur empfehlen :) Immer für ein Schnäppchen zu haben und aufjedenfall vertrauenswürdig!
  • Qu1goN am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.net am

    Kann ich nur empfehlen...

    ...bisher in allen Bereichen nichts zu beanstanden.

    Internetpräsenz weiß zu gefallen, gute Preise und Lieferungen kamen stets zügig,
    zuverlässig und gut verpackt an.

    Wie erwähnt kann ich nur eine Epfehlung aussprechen.
  • Aluhütchen am

    Tolle Preise und schnelle Lieferung

    Bereits mehrmals eingekauft und nie Probleme gehabt. Das Campusprogramm ist attraktiv für Studierende und der Versand ist flott und günstig im Vergleich zur Konkurrenz.
  • Fantalite am

    Alles ok! Immer gerne wieder!

    Sehr schneller Versand, breite Auswahl, günstige Preise, alles bestens…
    Keine PayPal Zahlung möglich, aber ausreichend Alternativen vorhanden.
  • tim20002000 am

    Retourelabel wird nicht zugeschickt, Rücksendungen am liebsten vermeiden

    Möchte einen Artikel zurücksenden, weder Rechung wird enthalten noch Rücksendeschein!

    Und ein Retourelabel wird trotz mehrmaliger Kommunikation nicht zugeschickt.

    Ich solle meinen Spamm Ornder prüfen.....

    Telefonische Kontaktaufnahme geht nicht mehr !!!!!!!!!!!


    NIE WIEDER



  • Christian Oettel am

    Laptopkauf

    Nach langen Lieferschwierigkeiten seitens des Herstellers Lenovo konnte Noteboooksbilliger doch noch den gewünschten Laptop zu einem günstigen Preis liefern. In ein paar Jahren gerne wieder!
  • Investigator86 am

    Nvidia RTX, ihr wisst was ich meine

    Karte im Warenkorb ... Bestellvorgang ... Ups, Problem
    Fazit: Keine Karte bekommen und ein Scalper mehr freut sich auf den Gewinn.

    Empfehlung: Wie wärs das Kaufrecht zu verlosen? So hat jeder eine Chance.
    • HanyBaba am

      Re: Nvidia RTX, ihr wisst was ich meine

      Verlosen ist leider auch total schwachsinnig. Die scalper haben auch bots für Verlosungen. Die sind dann einfach 100 Mal drin. Ist ja bei Nike etc auch so. Leider zwecklos
  • studiii am

    Website Design und Campus-Programm

    Mir persönlich gefällt die Übersicht der Website sehr. Man bekommt beim Vergleichen schnell einen Eindruck, welches Gerät (bei mir ein Notebook) am besten zu einem passt. Außerdem schätze ich als Studentin sehr die Campus-Programm Möglichkeit.
  • bluecats am

    Einer der besten Onlneshops!

    Notebooksbilliger kann ich seit Jahren absolut empfehlen. Übersichtliche Menüs, freundlicher Kundenservice, einfache Reklamationsabwicklung und die Preise sind auch relativ fair. In meinem Bekanntenkreis kaufen viele mittlerweile lieber bei Notebooksbillger als so bei manchen großen Dienstleistern. Gerade weil die Lieferzeiten so viel besser sind und einem bei Service Anfragen sicher und schnell geholfen wird.

    10/10
  • SaWe am

    Achtung, falsche Tatsachen bei Produktbeschreibung von B-Ware

    Ich bestellte ein Notebook des Herstellers Lenovo bei Notebooksbilliger.
    Es handelte sich um B-Ware und war beschrieben wie folgt: "Es handelt sich um Ausstellungsstücke, Leasingrückläufer oder Produkte aus Teststellungen. Die Geräte waren mindestens ein, maximal drei Jahre im Einsatz bei großen Unternehmen."
    Das war für mich in Ordnung. Nach Erhalt recherchierte ich, da ich aufgrund eines Labels auf der Unterseite skeptisch war, beim Hersteller. Laut Lenovo begann die Garantie im Feb. 2017 und endete im Feb. 2020. 14 Monate später hatte ich nun also das Notebook erworben... Fand ich seltsam. Ich fragte beim Support von Notebooksbilliger nach. Die Antwort war sinngemäß, dass das Datum nichts damit zu tun habe. Das fand ich etwas schwach, denn weshalb sollte eine Garantie beginnen, ohne dass das Gerät genutzt wurde? Und dass es 14 Monate bei Notebooksbilliger herumlag kann ich auch nicht glauben. Da man sich auch nicht näher äußern wollte, geht das Teil nun zurück. Schade.
  • Interceptor310 am

    B-Ware sollte dringend genau geprüft werden

    Habe mir ein Gaming Laptop bestellt.
    Deklariert als B-Ware (Verpackung beschädigt)

    Leider war nicht nur die Verpackung sondern auch der Laptop richtig am Arsch.

    Der Bildschirm flimmerte.
    Wäre mir aber nicht soooo extrem aufgefallen,
    da ich ihn nur für die Musikproduktion verwenden wollte.

    Mein Sohn drängte aber mal die GraKa zu testen (Gott sei Dank) und ForzaMS7 zu installieren.
    Dann begann das Desaster.
    Flimmern am laufenden Band.
    Das Spiel pausierte von selber bei jedem Flimmerer.
    Anfangs dachte ich mit Updates nachbessern zu können,
    aber ich hätte mir die Zeit und die Nerven sparen können.

    15 Mails später durfte ich den Laptop wieder zurück schicken und das Geld wurde mir zurück überwiesen.
    Auch wenn ich anfangs vereinbart hätte
    ein gleichwertiges Ersatzgerät zu bekommen oder eine anständige Reparatur, hat "notebooksbilliger"
    von selbst das Geld zurück überwiesen.


    Meine Bitte an "notebooksbilliger":
    Prüft eure B-Ware etwas genauer,
    bevor ihr es wieder verkauft.
    Ich denke das der Kunde der das Gerät vor mir hatte, den Defekt bemerkt hat ..
    es aber Kommentarlos zurück geschickt hat und ihr damit nicht gerechnet habt das etwas defekt ist.

    Ich aber hab dazugelernt und werde in Zukunft bei Elektronik Ü1000€ keine
    B-Ware kaufen. mehr anzeigen

    Desweiteren muss man dem ServiceTeam alles selber aus der Nase Ziehen und 100mal nachhacken.


    ABER... da zum Schluss doch noch alles seinen normalen Weg gegangen ist und mein hart verdientes Geld wieder auf dem Konto verweilt,
    würde ich doch jederzeit wieder bei notebooksbilliger einkaufen.

    Mfg Tunjo Dudic







  • TZ59 am

    Sehr zuverlässiger Lieferant

    Bei NBB erhält man im Gegensatz zu dem großen Versandhändler, der mit "A" anfängt und mit "on" aufhört, original verpackte Ware, die Neuware beinhaltet.
    Dieses ist schon mittlerweile ein Alleinstellungsmerkmal für NBB unter den massig vorhandenen Online-Händlern.
    Zuverlässige Lieferung, einwandfreie Qualität, zutreffende Liefertermine. Paketverfolgung ist zuverlässig verfügbar. Preislich im positiven Bereich bei den meisten Sachen, Versicherung / 30 Tage Austausch optional. Bisher (6 Bestellungen mit über 15 Artikeln in den letzten 5 Jahren) alles bestens und keinerlei Grund zur Beanstandung.
    So soll Online-Shopping sein.
  • ToniMahouni am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.at am

    alles prima geklappt, sogar rechtzeitig um kurz

    ich hatte ein Mainboard (M550 a pro) Ende November bestellt- mit meinem Sohnemann bei dem Angebot direkt zugeschlagen.

    Es kam recht zügig vorm Nikolaus und sicher alles top bis heute einwandfrei.

    Es war für seinen ersten sowie selbstgebauten PC alle Teile komplett ales top danke

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige