TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Epson Expression Photo XP-960, Tinte (C11CE82402)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (13)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Sehr guter Photodrucker

    Besonders wichtig waren mir bei der Druckerauswahl die Qualität der Photoausdrucke und zusätzlich die Möglichkeit, auch DIN A3 -Ausdrucke zu erstellen, da ich sehr viel Photos bearbeite und Photoarbeiten erstelle und mein vorheriger Drucker seine Dienste nach vielen Jahren und unendlichen Ausdrucken eingestellt hat. (ebenfalls ein Epson Photodrucker der alten Generation, der mir bis jetzt treue Dienste erwiesen hat). Hier bin ich fündig geworden. Beides vereint dieser Drucker in hervorragender Weise. Die Farbausdrucke sind, meiner Meinung nach, in Schrift und Photo brilliant.

    Ja, die Originalpatronen sind nicht preiswert. Das wusste ich aber auch vorher und bei der Qualität der Ausdrucke zahlt es sich einfach aus. Und das ist mir persönlich wichtig.

    Die Installation des Druckers war einfach und schnell. Ich bin absolut kein PC-Freak, aber das habe ich in wenigen Minuten, ohne Probleme, geschafft. (Installation als WLAN-Drucker). Der Drucker wurde sofort erkannt und die Installation lief praktisch selbständig (nach Einlegen der Software-Disc), mit einigen wenigen Bestätigungs-Klicks.

    Besonders gut gefällt mir auch, dass sich z. B. das Papierausgabefach automatisch öffnet, wenn man den Druckerauftrag abschickt. Das war bei meinem vorherigen Drucker noch nicht so und wurde einige Male vergessen... und es war nervig, sich j dann jedes Mal zum Drucker zu bewegen, um es manuell zu öffnen, wenn die "Fehlermeldung" kam. Da weiß man so ein, eigentlich kleines, Detail zu schätzen.

    Netter Nebeneffekt... Der Drucker ist relativ kompakt gebaut und hat keinen größeren Platzbedarf als mein vorheriger Drucker (einzig er muss so aufgestellt werden, dass man, bei Bedarf den hinteren Papiereinzug bedienen kann, aber auch das wusste ich, dank der Beschreibung vorher)

    Ja, es gibt deutlich preiswertere Photodrucker), aber ich habe diese Ausgabe bisher keinesfalls bereut!!
  • Toller flacher Drucker

    Passt perfekt ins Bürocase für Unterwegs, gute Qualität in alle Formaten. Zeichnet sich durch seine Maße aus
  • Der schlechteste Drucker, den ich je hatte

    Und das waren schon viele.
    Fangen wir mal mit dem Treiber an: Schrecklich! Wenn man es nur wagt von den Standardeinstellungen abzuweichen ist ein Fehldruck vorprogrammiert. Wenn man z.B. eine andere Dokumentgröße wählt - ja es heißt Dokument und nicht Papier im Treiber, dann offenbart sich schon der erste massive Bug im Treiber. Wenn das Dokument/Foto nämlich diese Größe hat, so wird es nicht etwa unskaliert ausgedruckt - nein es wird nochmals verkleinert/vergrößert!
    Auch die Funktion "Multipage" kann man getrost ignorieren. Hier wird entweder das Dokument viel zu klein gedruckt (mehrere/Seite) und das Ergebnis ist so schlecht skaliert, dass das Ergebnis extrem unscharf ist, oder das Dokument wir so ungünstig zerteilt (Posterdruck), dass die Hälfte des Blattes unbenutzt bleibt. Der Treiber skaliert nämlich den nicht Druckbaren Bereich mit! Dies tut er sogar, wenn man den Randlosen Druck wählt, nur verschwinden dann auch noch die Schneidemarkierung.
    Nun zur Druckqualität: Unbrauchbar! Klar, es handelt sich um einen Fotodrucker (keine pigmentierte Tinte)- aber der Textdruck sollte doch zumindest ein gewisses Niveau erreichen. Texte auf diesem Gerät sind aber bestenfalls Hellgrau. Dafür saufen dunkle Passagen in Fotos in fleckiges Schwarz ab. Trotz sauteurem Epson Fotopapier und natürlich original Tinte entstehen beim Fotodruck richtige Tintenlachen auf dem Papier, die dann noch von den Führungswalzen über den ganzen Ausdruck verschmiert werden. Und sollte man es wagen auf nicht original Epson Papier zu drucken wird die Qualität nochmals ein Eckhaus schlechter. Auf HP-Premium Plus Foto Papier
    z.B. verlaufen die Farben so stark, dass Personen statt Augen nur noch dunkle, große Löcher im völlig konturlosen Gesicht haben - zum Fürchten.
    Und der Epson Support? Trotz zwischenzeitlich vier Support Anfragen bezüglich dieser und weiterer Probleme - NULL Reaktion. Nur zwei Email-Konserven ala - "Mann - lies doch mal die Anleitung!"

    Das war garantiert mein letzer Epson! Der Schrott hier fliegt jetzt raus!
  • Epson xp 960

    Toller Drucker, kann etwas mehr als das Vorgängermodell, bin mir aber noch nicht sicher, ob Epson wieder einen "Riegel" vorgeschoben hat; nämlich: kann nicht drucken wegen....
    Nun aber zur Bewertung des Marktes:
    Ich bin absolut überzeugt vom Media Markt und werde all meine Tech. Geräte nur hier kaufen. Freundliche Mitarbeiter, zuvorkommender Service, was will man (ich) mehr?
  • Echt guter Drucker

    Bin jetzt nach langjähriger Erfahrung von Canon auf den Epson-Drucker umgestiegen und muss sagen: "ich bin begeistert ". Echt Top-Ergebnisse und das bis DinA3. Installation war denkbar einfach. Funktioniert top mit einem Macbook.
  • EPSON Expression Photo XP-960 Epson Micro Piezo-Druckkopf 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät WLAN Net

    Sehr guter Drucker und ganz besonders gefällt mir die Funktion des Doppelseitigen bedrucken.
  • Epson XP 960

    Sehr guter Drucker , gute Druckqualität auch bei Fotos (bei Fotos dauert der Druck aber etwas, hält sich aber in Grenzen)einrichten über Wlan funktioniert kinderleicht und funktioniert einwandfrei.Bin bislang sehr zufrieden mit dem Drucker
  • Empfehlenswerter Drucker

    Ich habe diesen Drucker jetzt noch nicht lange, von daher ist beruht diese Bewertung auf erste Erfahrungswerte.Die Verarbeitung des Druckers ist gut.Andere, die ich mir angesehen haben, waren nicht so gut verarbeitet. Die Übersicht auf dem kleinen Monitor ist sehr gut, kein hoch und runter srollen im Hauptmenü, alles ist auf dem ersten Blick zu sehen. In den Untermenüs muss man scrollen, ist aber okay.Die Qualität der Fotos ist auch bisher einwandfrei.Was mich etwas nervt ist die Einlage für den CD-Druck. Ih selber nutze ihn nicht und werde ihn sicherlich auch nicht mehr nutzen, darum habe ich ihn gleich entfernt. Fazit:Bis jetzt würde ich den Drucker weiterempfehlen und mir auch selber noch einmal kaufen.
  • Ein sehr gutes Gerät

    Einfache Installation, sehr gut beschrieben, Schritt für Schritt durchführbar. Sehr gute Druckqualität. Gute Verarbeitung.
  • Gute Altaghelfer, schnell ausgelifert

    Den Drucker habe ich vor 2Wochen gekauft, aber bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden. Es giebts viele nutzliche Funktionen. Die Farben sehen echt aus, kann DinA3 drucken. Preis/Leistung ist gut.
  • GUTE Druckqualität und komfortable Bedienung

    Erstaunlich gute Druckqualität hat der Aepson 960. das Getät ist äußerst kompakt für einen A3 Drucker. Die Installation mit WiFi ging schnell und einfach (WOS-Taste auf Frutzbox drücken reichte).3 Papiereinzüge, automatische Auswahl etc. alles sehr vernünftig. Allerdings sind die Originaltintenpatronen mit rund 90€ recht teuer. Mal sehen, wie lange die reichen. Hinterer Einzug leider nur für Einzelblatt. Das ging aus den Beschreibungen nicht hervor. Stapeldruck von Umschlägen geht nur aus Kassette, dann aber nur 10 Stück. Verarbeitung und Ausführung: alles sehr leicht und einfach, man merkt, das der Drucker in der unteren Preisklasse spielt. Überflüssig erscheint heute der CD Druckschacht. Software von Epson für MacOS liegt nicht dabei, sondern muss heruntergeladen werden und ließ sich nicht installieren. Aber erforderlich ist. Die auch nicht, der Mac hat alles an Bord, was man braucht. OSX10.11

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige