TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Western Digital WD Red 8TB, SATA 6Gb/s (WD80EFZX)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (111)

4.6 von 5 Sternen
  • 5.0

    Habe 2 Stück redundant seit 3 Jahren in einer Synology …

    Habe 2 Stück redundant seit 3 Jahren in einer Synology DS216j laufen. Daten sind alle noch da Das Hochfahren dauert ein paar Sekunden, dann ist der Zugriff aber flott und zumindest die DiskStation behauptet, dass alles ok wäre.
  • 5.0

    Die Festplatten sind super. Laufen extrem ruhig im NAS. …

    Die Festplatten sind super.
    Laufen extrem ruhig im NAS.

    kann die Festplatte nur empfehlen.
  • 5.0

    Super zufrieden mit der HDD als Serverplatte! Verichtet …

    Super zufrieden mit der HDD als Serverplatte! Verichtet zuverlässig ihren Dienst!
  • 5.0

    entspricht meinen Erwartungen

    Die Festplatte entspricht voll meinen Erwartungen. Damit für alle empfehlenswert welche auf großen Speicher wert legen
  • 5.0

    2 mal gekauft, laufen beide in meinem Synology NAS. …

    2 mal gekauft, laufen beide in meinem Synology NAS.
    Schön schnell, an sich im Idle auch schön leise, jedoch bei ReadWrite deutlich hörbar.
    Wen das nicht stört, kann getrost zugreifen
  • 5.0

    Sehr große Festplatte für das NAS

    Ich bin sehr zufrieden mit der Festplatte, sie hat sich ganz gut ins NAS einbringen lassen und läuft sehr zuverlässig und tadellos.
  • 5.0

    Tut, was sie soll. Übertragungsraten sind so wie …

    Tut, was sie soll. Übertragungsraten sind so wie angegeben, dazu ist sie schön leise.
  • 5.0

    Erfüllt im NAS ihren Zweck. Die Zugriffszeiten und …

    Erfüllt im NAS ihren Zweck. Die Zugriffszeiten und Schreibgeschwindigkeit sind sehr nahe an den Herstellerangaben. Läuft auch nicht zu heiß.
  • 4.0

    An sich bin ich mit der Festplatte grundsätzlich …

    An sich bin ich mit der Festplatte grundsätzlich zufrieden, ich habe mittlerweile einige davon im Einsatz.
    Etwas stutzig macht mich allerdings, dass die beiden letzten Festplatten aus zwei separaten Bestellungen! unmittelbar nach Kauf, Zusendung, Einbau und Integration in mein QNAP-NAS mit Lesefehlern um sich warfen und S.M.A.R.T. in unmittelbarer Folge ein anomales Verhalten diagnostizierte.
    Die erste Platte wurde zügig und anstandlos ausgetauscht; bis jetzt läuft die Ersatzplatte problemlos sind aber erst ein paar Tage.
    Die zweite defekte Platte ist noch im Austausch-Verfahren.
    Die Ursache ist leider unklar, könnte also ein Versandschaden sein, oder aber auch ein grundsätzliches Problem, wer weiß...
  • 1.0

    Habe die Platte für ein NAS gekauft. Die Platte sollte …

    Habe die Platte für ein NAS gekauft. Die Platte sollte als Einzellaufwerk betrieben werden. Leider war das NAS nicht in der Lage, die Platte zu formatieren. Als ich die SMART-Werte ausgelesen hatte, war auch klar warum! Eine hohe dreistellige Anzahl defekter Sektoren und unzählige Zugriffsfehler, ständig steigend. Habe gleich direkt bei WD eine RMA beantragt und nach knapp einer Woche eine neue Festplatte, diesmal aber eine WD80EFAX mit 256MB Cache bekommen. Diese läuft anstandslos und ziemlich leise. Mir ist unverstandlixh, wie eine neue Festplatte sofort defekt sein kann, diese werden wohl nicht getestet bevor sie in den Verkauf gehen!
  • 5.0

    zuverlässige Festplatte

    zuverlässige Festplatte
  • 1.0

    Habe heute, etwas mehr als 3 Monate nach dem Kauf, die …

    Habe heute, etwas mehr als 3 Monate nach dem Kauf, die Platte zum ersten Mal verwenden wollen. Sie war eigentlich als Upgrade für mein Synology NAS geadacht. Vorher wollte ich sie aber als Zwischenspeicher verwenden.
    Ich probierte sie mit mehreren verschiedenen Single- und Dual-Cradlesext. Docking stations ind USB2 und USB 3.0 Ausführung und einem ext. Fantec USB3 Gehäuse aus.
    Das erste was mir auffiel war das lauter Klackern beim Anlaufen der Platte. Es verschwand nach ca. 2 Minuten; dafür stellte sich eine gut vernehmbare Vibration der Platte ein, die sich trotz Dämpfung gut vernehmen ließ.
    Leider konnte ich das Laufwerk mit keinem der 3 verwendeten externen Geräte zum Arbeiten bewegen, da sie in der Datenträgerverwaltung nicht erkannt wurde; teilweise verhinderte die angebunden Platte sogar dass die Datenträgerverwaltung angezeigt wurde.
    Mit einem der Geräte Dual Docking Station USB3 and USB2 Anschluss schaffte ich zumindest zeitweise eine Anzeige zum Einrichten als Platte. Die Einrichtung der Platte schlug aber fehl.
    Ich werde noch etwas weiter versuchen, evtl auch versuchsweise temporär ins Gehäuse einbauen und direkt anschließen. Sollte sie auch dann nicht ordnungsgemäß funktionieren, werde ich sie bei MF reklamieren.
  • 5.0

    Viel Speicher für kleine und mittlere NAS

    Die WD80EFZX bietet viel Speicher und ist laut Hersteller für den Dauerbetrieb in NAS Systemen mit bis zu acht Schächten geeignet. Ich verwende WD Platten für meine NAS bereits seit vielen Jahren und bin bislang absolut zufrieden.
  • 5.0

    Läuft gut, gelegentlich hört man mal nen Zugriff, …

    Läuft gut, gelegentlich hört man mal nen Zugriff, stört mich aber nicht wirklich!

    Lieferung ging sehr Flott!
  • 5.0

    Top Festplatte! Geeignet für NAS

    Die Festplatte kam neu(unbenutzt) und sehr schnell an. Fehler waren keine vorhanden. Die Verpackung war sehr gut(was ich bei anderen Versandhäusern nicht sagen kann).

    Die Festplatte ist sehr gut. Durch den 128MB Cache sind die Schreibwert(160Mb/s) höher als bei der 6TB Version. Ich bin sehr zufrieden.
    Die Platte ist gut geeignet für ein NAS. Als Tipp vorab auf jeden Fall einmal formatieren. Bei mir war die Partitionstabelle nicht mehr korrekt.

    Die Platte ist zudem sehr leise und im Stromverbrauch unschlagbar.
  • 5.0

    TOP, bisher keine Probleme, funktioniert in einer NAS wie…

    TOP, bisher keine Probleme, funktioniert in einer NAS wie Sie soll.
  • 5.0

    Ich bin voll und ganz zufrieden.

    Ich bin voll und ganz zufrieden.
  • 3.0

    WD 8 TB Festpatte Leider war die Erstbestellung defekt …

    WD 8 TB Festpatte
    Leider war die Erstbestellung defekt darum kann ich nicht die volle Punktzahl geben!
    Die zweite läuft einwandfrei bis auf das hier schon erwähnte Brummen was ich von den 3 TB Modellen nicht kenne.Ich nehme sie als 2te Backup platte,da sie dann nur gelegentlich läuft komme ich mit dem Geräusch klar.Auf dem Schreibtisch Nas möchte ich das nicht haben.
  • 5.0

    WD Red immer gut

    nutze seit Jahren die WD Red Platten in meiner Synologie. Nie Probleme gehabt ...
  • 4.0

    Monster für Datas

    Tja, sehr einfach zu installieren, top verpackt, 8terrabytes ist genug für mein ganzes Archiv (Videos, Music, Documents) ... Bischen warm beim 24 Stunden Betrieb. Aber Top mit Zuverlassigkeit!!!!
  • 5.0

    Abwicklung und Lieferung einwandfrei

    Gut verpackte einwandfreie Ware innerhalb von 2 Tagen geliefert. Gute übersichtliche Verfolgung und Bestellbestätigung
  • 3.0

    Die 8 GB Version macht beim Lesen laute hämmernde …

    Die 8 GB Version macht beim Lesen laute hämmernde Geräusche. In meiner Synology 718+ sind zwei Platten des Types eingebaut. In Wohnzimmer definitiv zu laut. Für den NAS im Keller ok.
  • 4.0

    Leiser und langsamer als Konkurrenz

    Ich habe mich für die WD red 8TB entschieden, da ich eine möglichst leise 8TB HDD in mein NAS einbauen wollte. Ich habe bereits eine Seagate Ironwolf und eine HGST Deskstar nas Festplatte mit je 8TB. Die WD ist von allen 3en die leiseste - sowohl im Idle als auch bei Zugriffen.
    Das Erkauft man sich jedoch mit einem geringeren Durchsatz: Die WD red 8TB schafft bei mir mit h2testw rund 125MB/s lesend sowie schreibend. Die Anderen beiden NAS-Festplatten von HGST und Seagate schaffen da 190-210MB/s. Aber da mein NAS sowieso nur Gbit LAN hat und somit auf ca 100MB/s beschränkt, stört mich die geringere Leistung nicht. Die Geräuschverminderung hingegen ist angenehm. Somit ist die WD red die ideale HDD wenn es leise sein soll - ansonsten ist die Konkurrenz besser und billiger.
  • 4.0

    Setze die Platten im Qnap NAS ein. Gute Leistung und die …

    Setze die Platten im Qnap NAS ein. Gute Leistung und die Geräuschentwicklung ist in Ordnung.
  • 5.0

    alles prima, wie immer

    alles prima, wie immer
  • 3.0

    Habe zwei dieser Festplatten in meine Synology 916+ …

    Habe zwei dieser Festplatten in meine Synology 916+ verbaut. Zusätzlich liefen bereits zwei 6TB WD Red HDD.
    Leider musste ich feststellen, dass beide 8TB Festplatten deutlich lauter sind als die 6TB HDD um diese im Wohnzimmer hinter der Couch 24h zu betreiben. Habe die Platten zurückgesendet und zwei 6TB Versionen bestellt.
  • 5.0

    Alles Bestens, gerne wieder! Schnelle Abwicklung und …

    Alles Bestens, gerne wieder!
    Schnelle Abwicklung und Lieferung. Top!
  • 5.0

    Ich habe schon eine dieser Festplatten in einer NAS …

    Ich habe schon eine dieser Festplatten in einer NAS verbaut gehabt und brauchte für die redundante Datenhaltung noch eine 8TB Festplatte. Bei mir sind beide nun als SHR Verbund in meiner Synology DS418 verbaut.
    Die Festplatten surren in normalen Betrieb, bei Schreib- bzw. Lesevorgängen sind sie so laut, wie eine Festplatte halt ist.
    Die Geschwindigkeit beim kopieren bzw. lesen von großen Datenmengen wird durch den Gigabit-Port an meiner NAS bestimmt und reicht somit mehr als aus.
    In Zukunft werde ich mir noch zwei weitere WD Red 8TB oder WD Red 6TB zu legen.
  • 3.0

    Sicher ne gute Platte - wie alle Red von WD. Aber im …

    Sicher ne gute Platte - wie alle Red von WD.
    Aber im Gegensatz zu den 4TB und 6 TB Red einfach
    zu laut für mein Wohnzimmer...
    Habe sie nach einigen Wochen deshalb wieder verkauft
    und begnüge mich mit meinen 6 TB Platten.
  • 4.0

    Qualitativ und technisch sicherlich eine sehr gute Platte…

    Qualitativ und technisch sicherlich eine sehr gute Platte, aber leider, wie schon von einem anderen Rezensenten beschrieben, subjektiv erheblich lauter als die kleineren Varianten. Ich besitze mehrere 4TB WD Red und Blue und habe bewusst die 5400 Umin Versionen wegen der zu erwartenden geringeren Geräuschentwicklung gekauft. Bei der 8TB WD Red hat dieser Ansatz leider nicht funktioniert, sie hat erheblich lautere Zugriffsgeräusche als die kleineren Varianten und verursacht auch stärkere Vibrationen, die dazu führen, dass bei Betrieb in einer Docking-Station der gesamte Tisch auf dem sie steht dröhnt. Ich werde mit dieser Platte also leider zusätzlichen Aufwand für eine Entkopplung der Vibrationen betreiben müssen. Schade, ich hatte mir von der 5400 Umin Variante diesbezüglich mehr versprochen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige