TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Canon MAXIFY MB2750, Tinte (0958C032)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (32)

4.4 von 5 Sternen
  • Ideal für Studenten und Homeoffice

    Die Maxify-Serie von Canon eignet sich ideal, um schnell und zuverlässig umfassende Skripten für die Uni/FH auszudrucken und ist ein treuer Begleiter im Homeoffice.
    Die spezielle Tinte verwischt beim Einsatz eines Textmarkers nicht, weshalb die Entscheidung auf dieses Gerät und nicht auf einen Laserdrucker fiel.
    Standardfunktionen und Ausstattung wie WLAN-fähig, Scan- u. Kopierfunktion, Duplexdruck, Tintenpatronen einzeln tauschbar, etc. sind gegeben. Ich nutze das Gerät nun etwa ein Jahr und wurde noch nicht enttäuscht.
    Natürlich ist der Canon Maxify nicht geeignet um Fotos/Bilder in Fotoqualität fürs Erinnerungsalbum zu drucken, aber dafür habe ich das Produkt auch nicht erworben.
  • Ideal für Studenten und Homeoffice

    Die Maxify-Serie von Canon eignet sich ideal, um schnell und zuverlässig umfassende Skripten für die Uni/FH auszudrucken und ist ein treuer Begleiter im Homeoffice.
    Die spezielle Tinte verwischt beim Einsatz eines Textmarkers nicht, weshalb die Entscheidung auf dieses Gerät und nicht auf einen Laserdrucker fiel.
    Standardfunktionen und Ausstattung wie WLAN-fähig, Scan- u. Kopierfunktion, Duplexdruck, Tintenpatronen einzeln tauschbar, etc. sind gegeben. Ich nutze das Gerät nun etwa ein Jahr und wurde noch nicht enttäuscht.
    Natürlich ist der Canon Maxify nicht geeignet um Fotos/Bilder in Fotoqualität fürs Erinnerungsalbum zu drucken, aber dafür habe ich das Produkt auch nicht erworben.
  • Multifunktionsdrucker

    Gutes Gerät für den Preis, funktional, handlich, leicht zu bedienen, Faxfunktion, WLAN-fähig
  • Super Gerät

    Da unser alter Pixma mg6150den Druckkopfaufgab, entschieden wir uns aufzurüsten an Funktion. Bis jetzt sind wir nicht enttäuscht, gerät ist regelmäßig in Betrieb.
  • Super Drucker!

    Das Produkt ist super und hätte viele Funktionen. Der Druck ist sehr klar ohne Streifen oder sonstiges. Die Lieferung war schnell und zuverlässig
  • Hervorragend

    Alles in einem, schnelles Drucken, schnelles hochfahren, schnelles austauschen der Farbpatronen
  • Super Produkt doch megaschlechte Betreuung durch den Merdia Markt

    Mein Produkt gefunden doch den Kauf Dank Media Markt nicht abgeschlossen.....

    jetzt hab ich endlich mal einen guten Verkäufer, Berater gefunden. Allerdings war der nicht vom Media Markt direkt.

    Nach mehreren Anläufen haben wir endlich einen guten passenden Drucker für unser Unternehmen gefunden.... Top Beratung und guter Erklärung, Vorführung durch den Berater vom Hersteller.

    Doch leider wollten wir hier vor Ort im Media Markt kaufen und mehr als 2 Geräte bekommt man hier nicht. Nach Aussage des Abteilungsleiters des Marktes wären alle Größen ab 2 Geräte nicht für den Verkauf im Media Markt vorgehen. Man solle wenn man das mag doch im Großhandel Kaufen und nicht hier vor Ort. Der Media Markt sei für den Verkauf von mehren Geräten an einen Kunden nicht gedacht.

    Nicht das wir hier uns falsch verstehen, wir hätten sicher auch mehr gebraucht als 2 Geräte und es standen auch mehr als 15 Geräte vor Ort, aAber man hätte uns nur 2 zum Verkauf gegeben weil man andere Kunden auch bedienen müsse.
    Aber wir hätten ja auch nicht alle heute gekauft, hätten zb. auch (von den ganzen 10 die wir wollten) sie auch in abständen direkt hier vor Ort kaufen können. Aber die aussage wir verkaufen Ihnen nicht mehr als 2 generell .... und das in solch eine unfreundlichen Ton... das sprengt echt den Rahmen.

    Soll doch der `ich bin doch blöd` Kunde hier kaufen.... das macht wenigsten Umsatz....

    Solche Abteilungsleiter braucht das Land und vor allem der Media Markt
  • Guter Drucker, Tintenpatronen nicht lieferbar !

    Der Drucker entspricht den Erwartungen. Leider ist es bei Meda-Markt scheinbar nicht möglich die entsprechende Tinte nachzukaufen. Es sind weder der 4er Pack, noch die einzelnen Farben erhältlich. Vorrätig: Schwarz. Nachhzubestellen Gelb mit unbestimmten Liefertermin. Alle weiteren Farben nicht lieferbar. (Probleme mit dem Lieferanten.) Mein Fazit: Finger weg.
  • Gute Qualität

    Plug und play. Druckt sehr flott. Auch das kopieren läuft schnell und einwandfrei.
  • super Preis-Leistungsverhältnis

    Wir sind sehr zufrieden mit dem Drucker. Wir haben ihn mit unserem Netzwerk verbunden und nutzen ihn per W-Lan. Die Einrichtung des Gerätes ist etwas zeitaufwendig, aber man kann eigentlich nichts falsch machen, wenn man der Anleitung und den Anweisungen des Druckers folgt.

    Mit den Druckergebnissen sind wir ebenfalls sehr zufrieden. Wir nutzen ihn überwiegend für allgemeine Schriftstücke
    aber auch zum Drucken von Grafiken und Präsentationen.

    Das Schriftbild ist gestochen scharf, die Farben sind wie am Bildschirm ausgewählt. Ebenfalls positiv ist dabei die Druckgeschwindigkeit.

    Fazit: Wir können das Gerät bisher nur weiterempfehlen.
    TOPP!
  • Sehr gut!!!

    Ich bin mit dem Drucker super zufrieden. Die veröffentlichten Beschreibungen werden vollständig erfüllt.
  • Top Drucker

    Ich habe diesen Drucker als Geschenk gekauft und ihn auch vor Ort ausgepackt und eingerichtet.
    Das Gerät war top verpackt und alles so sicher das nix kaputt gehen kann.
    Die Einrichtung ist einfach und geht schnell.
    Die Handhabung ist auch für nicht so erfahrene Menschen sehr Einfach.
  • Canon Maxify MB2750

    Nach Onlinebestellung schnelle Auslieferung im örtlichen MediaMarkt. Sehr schneller Drucker mit hervorragendem Druckbild. Alles bestens - gerne wieder!
  • Tolles Allround-Talent

    Der Drucker ist sehr einfach zu installieren, der Zugriff über Wlan oder die Handy-App funktioniert problemlos.

    Die Druck- und Scangeschwindigkeit ist meines Erachtens extrem hoch, die Qualität der Drucke übertrifft alles, was ich bisher (von einem Tintenstrahldrucker) gesehen habe.

    Also: absoluter Kauftipp von meiner Seite!!!
  • Ein tolles Gerät mit allen nötigen Funktionen

    Das Gerät ist einfach zu bedienen und bietet alle nötigen Funktionen. Die kleinen Nachteile (Papierfächer stehen heraus und der Duplexdruck ist nur manuell möglich) treten bei diesem Gerät zur positiven Gesamtqualität völlig in den Hindergrund.
  • Multifunktionsdrucker für den kleineren Geldbeutel

    Schnelle Installation und Inbetriebnahme des Druckers dank mitgelieferter CD und bildlicher Kurzanleitung. Das Gesamtbild etwas getrübt, aber dennoch ein gutes Gerät.Bei mir hat es ziemlich lange gedauert, bis die Druckaufträge verarbeitet waren und gedruckt wurden. Farbdrucke gaben nicht die Original-Farbe wieder. Wer Wert auf naturgetreue Farbwiedergabe legt, sollte sich ein anderes Multifunktionsgerät aussuchen. Von Canon war ich etwas anderes gewohnt. Dennoch ist der Druck klar und deutlich. Auch Bilder auf Fotopapier sind ok, aber etwas blass.Leider hat die Dauer, bis ein Scan gestartet wurde, ziemlich lange gedauert. In der Zeit konnte man getrost etwas anderes erledigen. Schade, das ein Duplex Scan nur manuell möglich ist. Aber für den Preis auch nicht überraschend.Da das Gerät bei mir etwas erhöht steht, erkenne leider nicht das Touchdisplay, so daß ich immer aufstehen muss, wenn ich am Drucker direkte Einstellungen vornehme. Ein bewegliches Display wäre schon schön.Die Bedienung des Faxes ist einfach und das Senden und Empfangen von Faxen ist auch gut. Hier gibt es nichts zu beanstanden. Auch mehrere Blätter können dank des Einzelblatteinzuges gesendet werden.Das Kopieren geht zügig und leicht von der Hand. Die Bedienung kann direkt am Gerät vollzogen werden. Hier hilft eine verständliche Bedienerführung durch die Kopierfunktion.Soll jedoch ein Papier ausgetauscht oder gewendet werden, z. B. für beidseitige Kopien, verlangt das Gerät immer wieder eine Anmeldung der Druckerschublade. Kann auf Dauer etwas nerven.Im Großen und Ganzen bietet der Canon Maxify MB 2750 für den Preis eine gute, bedienerfreundliche Ausstattung. Und der Papiervorrat von 500 Blatt in den zwei Papierkassetten sorgt für lange Druckerfreuden.
  • Universeller Multifunktionsdrucker für den täglichen Bedarf

    Vorteile:- Der Drucker bietet Platz für insgesamt 500 Blätter- Über die zwei Papierfächer kann Normalpapier und Fotopapier ohne Papierwechsel gleichzeitig verwendet werden- Ist der Drucker ins das WLan eingebunden, kann trotzdem über USB gedruckt werden- Die gescannte Datei kann als Bild oder wahlweise als PDF abgespeichert werden- Der Netzwerkordner kann problemlos auf einem NAS liegen- Duplexdruck erfolgt ohne zu verschmierenNachteile:- Nicht alle PDF-Dateien konnten vom USB-Stick angezeigt bzw. direkt gedruckt werden- Der Drucker erkannte keine USB-Sticks mit NTFS Dateisystem- Zum Einrichten des Scan-Netzwerkordners ist das Programm „Canon Quick Utility Toolbox“ erforderlich, welches es nur für Windows ab Vista gibt. Eine Einrichtung unter Linux oder über ein Smartphone ist nicht möglich. Auch nicht über die Weboberfläche des Druckers.- Keine Duplex Scaneinheit- Die Papierfächer stehen herausDer Canon MB2750 ist im Betrieb sehr leise und schnell. Die Bedienung über das Touchpanel ist sehr einfach, auch wenn es etwas größer ausfallen könnte. Aber für diese Preisklasse ist es vollkommen in Ordnung.Die Inbetriebnahme gestaltete sich problemlos und wird einem Schritt für Schritt erklärt. Ist der Drucker im WLAN eingebunden, kann er gleichzeitig über ein USB-Kabel angeschlossen und benutzt werden.Die beiliegende Scansoftware bietet einem viele Einstellmöglichkeiten, benutzt zur Datenübertragung allerdings (bei mir) immer das Netzwerk, auch wenn der Multifunktionsdrucker über USB mit dem Rechner verbunden ist. Benutzt man die Windows-Scanfunktion, ist auch ein Scan über USB möglich.Eine Profilfunktion am Drucker bietet einem die Möglichkeit diverse Einstellungen abzuspeichern und schnell aufzurufen. So kann z.B. schnell zwischen einem Dokumentenscan in schwarzweiß über den Papiereinzug und einem Fotoscan in Farbe von der Auflagefläche in hoher Qualität gewechselt werden.Die Tasten- und Warntöne sind deaktivierbar bzw. es kann eine Nachtruhe definiert werden, in welcher der Drucker ruhig ist.Vergisst man dies, wird man durch einen Piepston darauf hingewiesen, dass sich der Drucker nach einer voreingestellten Zeit automatisch abschaltet.Zusammengefasst ist der Drucker ideal für Zuhause bzw. ein kleines Büro.
  • Funktionsreicher Drucker

    Der Canon Maxify MB2750 ist ein funktionsreicher Drucker der kaum Wünsche offen lässt. Die Einrichtung des Druckers ist dank entsprechenden Hinweisen und Animationen auf dem integrierten Bildschirm kinderleicht.Praktisch sind die zwei separaten Papierfächer, wobei das zweite Papierfach nicht alle Formate (z.B. Fotoformat 10x15) zulässt. Optisch wäre es schön gewesen wenn die Papierfächer vollständig im Gehäuse integriert wären; diese ragen nämlich einige Zentimeter aus dem Gehäuse heraus.Die Druckergebnisse sind für den allgemeinen Heimbedarf und darüber hinaus völlig ausreichend. Für den Druck von Fotos auf Hochglanzpapier würde ich allerdings weiterhin auf andere Geräte setzen, da diese recht blass erscheinen. Besonders praktisch ist die Scan-to-Netzwerkordner Funktion, womit sich gescannte Dokumente direkt übers Netzwerk auf dem PC speichern lassen.Leider lassen sich in dem Drucker nur die Original Canon Patronen einsetzen. Bei Patronen von Drittanbietern verweigert das Gerät vollständig seinen Dienst mit dem Fehlercode B504. Aus diesem Grund hat der Drucker für mich keine Daseinsberechtigung!Die Software für den Drucker ist unter MacOS Sierra (10.12) leider (noch) nicht voll kompatibel. Der Hersteller informiert auf seiner Website darüber und verspricht nachzubessern.
  • Perfeckter Alli in One Drucker

    Ausstattung: Tintenstrahldrucker, Faxgerät, Scanner, Farb-Touch-Display, Lan-Anschluß, Wlan, USB.Installation recht einfach, dauert kpl. ca. 15- 30 min. Wlan Drucken funktioniert mit diversen Smartphones und Tabletts von Samsung, Huawai mit der kostenlosenCanon App absolut perfekt bei mir. Die Farbausdrücke sind voll okay, das Schriftbild bei Text auch.Druckgeschwindigkeit ist flott. Das Scannen läßt auch keine Wünsche übrich. Gutes Farb-Touch-Dsiplay mit mehrsprachiger MenueführungFazit: Wenn man die mitgelieferten Druckerpatronen mal abrechnet, dann bekommt man für ca. 100€ Gerätepreis ein rundrum perfekten Alles-Könner fürs Büro und der ganzen Familie !
  • Office-Alleskönner

    Ich hatte vorher einen HP 4500 4-1 Drucker, der ist jetzt ca. 6 Jahre alt und ich wollte mir schon seit längerem einen neuen Drucker zu legen. Wir nutzen unseren Drucker und Scanner fast Täglich für die Schule um Arbeitsblätter für die Klasse unserer Tochter zu drucken. Auch müssen wir für Projekte an der Schule sehr häufig Material Scannen. Jetzt hatte ich die Möglichkeit als Testpilot den Canon MAXIFY MB 2750 zu testen. Am Anfang hatte ich einige Probleme das Gerät anzuschließen, weil man nicht wusste wie alles funktioniert besonders mit dem WLAN. Habe dann mit Hilfe des Handbuches das Gerät zum Laufen bekommen. Die Einstellung vom MB 2750 am Computer ist total einfach, wenn man alles so macht wie es im Handbuch beschrieben wird. Im Lieferumfang nicht enthalten ist ein USB Kabel, daran sollte man denken wenn man das Gerät mit dem Computer verbinden möchte. Das Gerät ist ziemlich groß gegenüber anderen Druckern. Die Papierkassetten fassen 250 Blatt und der Vorlageneinzug für maximal 250 Blatt ist echt super. Das Display ist touchfähig und reagiert schnell auf den Fingerdruck und das Menü ist übersichtlich organisiert.So jetzt zum Drucken und Scannen, das Gerät hat ein hohes Druck und Scanntempo kein Vergleich zu meinem alten Gerät, auch die Farben sind exzellent und die Bildschärfe beim Scannen ist scharf. Wie gesagt wir müssen sehr viel kopieren für die Schule unserer Tochter, aber das geht jetzt so schnell und ich muss auch nicht ständig daneben stehen um Papier nach zu legen und in kürzester Zeit habe ich dann den Klassensatz an Arbeitsblättern kopiert. Meine Erwartungen wurden übertroffen, die einfache Bedienung macht das Gerät zu einem empfehlenswerten Office-Alleskönner.
  • Klasse Multifunktionsgerät für daheim und kleine Büros

    Zusammengefasst erhält man ein nettes Multifunktionsgerät mit automatischem Einzug für einen guten Preis. Das Gerät lässt sich schnell und einfach in das Netzwerk einbinden und simpel mit den einzelnen Endgeräten wie Handys, PC's oder Tablets verbinden. Ein vollautomatischer Duplex-Scan ist leider nicht möglich, in der Preiskategorie aber auch unüblich.-Einrichtung-Der Drucker, beziehungsweise das Multifunktionsgerät, lässt sich kinderleicht einrichten. Eine kurzgefasste, aber eindeutige Anleitung liegt dabei, auf der bildlich alles dargestellt ist, was getan werden muss. Die Software und der Drucker leiten einen weiter durch die Erstinstallation. Die Patronen werden in Kooperation mit dem Drucker eingesetzt. Eine Schiene leitet die Patrone in den angezeigten Slot, damit hier nichts schief gehen kann. So muss man nicht im Druckerinneren rumfummeln.Ich habe das Gerät dann per WLAN ins Netzwerk integriert. Dies lief problemlos und schnell. Von beiden PC's, Android-Handy und iPad lies sich problemlos drucken und scannen. Am Gerät können ebenfalls USB Sticks angeschlossen werden und direkt von diesem gedruckt werden. Dies lässt sich auch komplett über dem integriertem Touchscreen realisieren.Die Faxfunktion habe ich nicht testen können, da wir keine Faxnummer besitzen, ein benötigtes Kabel liegt allerdings dabei.--Verwendung---Drucken-Der Drucker druckt schnell und sauber, die Patronen zeigen bis jetzt auch keine wirkliche Abnutzung. Auch beim Drucken von mehreren Seiten (bei mir ca 50) war keine Seite verschmiert und es war kaum Zeit vergangen.Die Papierkasetten ragen nach Beladen mit DIN-A4 Papier aus dem Gerät heraus (siehe Abbildung). Diese verschwindet also nur wenn sie leer ist und zusammengeschoben wird ganz im Gerät, ist aber nicht weiter schlimm. Die Ablage schiebt sich dafür perfekt angepasst darüber, um das Bild wieder etwas abzurunden.-Scannen-DIN-A4 Blätter lassen sich problemlos am automatischen Einzug scannen. Das Gerät gibt auch ein akustisches Signal, wenn es Papier im Einzug erkennt. So spart man sich das bekannte Rumgefummel, ob der Einzug endlich zieht. Ein Duplexscan ist nur manuell möglich. Das Gerät liefert dann die Anweisung, das Papier um 180° zu drehen, was jetzt nicht viel Mühe kostet und hinnehmbar ist.Die ausgegebenen Dateien werden direkt angepasst. Die Rückseite des ersten Blattes ist dann auch wirklich die zweite Seite in den gescannten Dateien.Die Software zum Gerät bietet hier auch viele Möglichkeiten. Ob jede Seite als einzelne PDF, als eine gesamte, als Bild etc. Hier sind wirklich alle Möglichkeiten vertreten.Wer möchte kann problemlos den altbekannten Flachbettscanner benutzen, dieser ist ebenfalls im Gerät integriert. Die alten Polaroid Fotos liesen sich damit problemlos und in guter Qualität scannen.-Kopieren-Kopieren lässt sich ebenfalls sowohl vom PC, vom Flachbett als auch vom automatischen Einzug. Hier hält das Gerät seine Scan- und Druckgeschwindigkeit weiterhin schnell wie in den einzelnen Funktionen. Der Übergang funktioniert schnell, unverzüglich und vollautomatisch. Auch dies lässt sich direkt vom Gerät, also ohne PC oder ähnliches bewerkstelligen.In der Summe erhält man für den Haushalt ein TOP Gerät, was selbst in kleineren Büros zum Einsatz kommen könnte. Die einfache Bedienbarkeit und Netzwerkintegration sprechen hier klare Worte.
  • Sehr gutes Kombi-Gerät f. Home-Office

    Gesucht wurde für ein kleines Home-Office ein Ersatz für einen immer noch sehr gut druckenden, aber langsamen und eben nicht farbfähigen Laserdrucker. Die Wahl fiel dann auf diesen Canon, trotz gewisser Vorbehalte wegen der Kosten für die Tinte - aber vom Preis-Leistungsverhältnis her machte dieser Drucker zumindest auf dem Papier einen sehr guten Eindruck, zumal so auch das Fax und ein Flachbett-Scanner eingespart werden konnten. Und um es gleich vorweg zu nehmen: dieser Eindruck hat sich in der Praxis bestätigt!Der erste Eindruck: wow, was für ein Riesenkarton! Das liegt zum Teil natürlich an der sehr sorgfältigen Verpackung, aber der Drucker selbst hat eben auch eine Standfläche, die etwa 2 DIN A4-Blättern entspricht und ist auch so hoch wie ein solches Blatt. Etwas gewöhnungsbedürftig, auch nach 2 Wochen des Einsatzes noch, ist, dass die Papierkassetten bei Benutzung von DIN A4-Papier ein Stück aus dem Gehäuse ragen - der Druck erfolgt quer zu dem Einzug von Scanner und Fax und die Seiten kommen längs aus der Vorderseite des Gerätes.Sehr gut hat sich das Auspacken gestaltet, da hat endlich mal jemand mitgedacht: die Folie, in die der Drucker noch zusätzlich eingeschlagen ist, ist so stark und clever gestaltet, dass man ihn mit dieser ganz leicht aus dem Karton heben kann, das ist sonst oft eine Würgerei. Der Anschluß erfolgte gemäß der sehr guten Anleitung: eine in Form von Zeichnungen auf Papier, eine weitere im Display und dann noch das sehr ausführliche Nutzerhandbuch online. In unserem Fall nutze ich den Ethernet-Anschluß, so dass auch andere User auf den Drucker problemlos zugreifen können.Bei der Installation der Software trat allerdings ein Problem auf: weder von der mitgelieferten CD, noch von der Online-Datei ließ sich die Software installieren - sie hing schon im zweiten Schritt in einer Endlos-Schleife. Das Problem war/ist betriebssystemunabhängig: sowohl unter WIN 7 als auch unter WIN 10 war das Ergebnis auf zwei verschiedenen Rechnern leider identisch. Der (sehr gute und hilfsbereite!!) Support konnte das Problem leider nicht lösen, aber nach Dutzenden Versuchen, auch mit unterschiedlichen Anschlüssen (Ethernet, USB, WLAN) hat es dann wenigstens auf dem WIN 7-Rechner schließlich geklappt. Die dann installierte Software ist sehr gut und funktional, über sie kann der Drucker mit seinen zahlreichen Einstellmöglichkeiten komplett ferngesteuert werden. Aber auch mit den Treiber unter Windows funktioniert das Drucken sehr gut, das ein- oder andere Helferlein kann dann separat von der Canon-Seite installiert werden.Der Druck selbst ist ausreichend schnell, aber nicht gerade leise; je nach Häufigkeit der Benutzung mit einer gewissen Gedenksekunde, weil dann offenbar erstmal die Düsen gereinigt werden. Das Druckbild selbst ist exzellent, besser als ich das von einem Tintenstrahler erwartet hätte und durchaus mit einem Laser zu vergleichen. Das hängt natürlich auch von den gewählten Parametern und Papier ab. Zumindest auf normalem Papier sollte man bei Bildern aber keine Photoqualität erwarten, dafür ist der Drucker aber auch nicht gemacht und vermutlich ist auf speziellem Papier das Ergebnis noch besser - das konnte ich jedoch noch nicht testen. Sowohl Faxen als auch Scannen und Kopieren geht problemlos und schnell, auch der ADF funktioniert prima und die Software für die Dokumentenverarbeitung ist auch sehr gut.Zum Thema Kosten: zumindest die mitgelieferten Tintenpatronen leeren sich recht schnell: nach rund 100 gedruckten Seiten (sw und Farbe) sind diese lt. Anzeige der Software bereits zur Hälfte geleert. Vermutlich sind jedoch die Nachkaufpatronen größer und halten dementsprechend länger. Fazit: ohne jetzt die Druckkosten abschließend beurteilen zu können, würden wir diesen Drucker/Scanner/Kopierer/Fax wiederkaufen. Den einen Punkt Abzug gibt es für die Druckkosten.
  • Klasse Drucker mit vielen Einstellungsmöglichkeiten

    Der Canon MB2750 ist ein sehr guter Drucker der zuverlässig und gut seine Arbeit verrichtet. Er liefert saubere Drucke und Scans, was für mich für die Uni sehr wichtig war. Die Einrichtung erfolgt mit den beiliegenden Anleitungen schnell.Der Drucker war gut geschützt verpackt, wodurch es ein kleiner Kampf war, den Drucker auszupacken. Nachdem man die einzelnen Transportsicherungen entfernt hatte, konnte man den Drucker anschließen und in Betrieb nehmen.Neben dem benötigten Stromkabel liegt auch ein LAN-Kabel dabei, welches aber aufgrund der WLAN-Funktionalität nicht zwingend notwendig ist.Zu Beginn startet der Drucker eine kleines Setup, indem die Patronen mit Hilfe einer Führung eingesetzt und getestet werden, aber auch die Netzwerkanbindung konfiguriert werden kann. Mit Hilfe der beiliegenden Anleitungen schafft auch ein Laie die Einrichtung.Der nächste Schritt war das Verbinden des Druckers mit einem PC und optional mit einem Smartphone. In dem zweiten Teil der Konfigurationshilfe befindet sich ein Link, über den man die benötigte Software auf den PC herunterladen kann. Mit dem Installer werden die benötigten Komponenten heruntergeladen und auch gleichzeitig der PC mit dem Drucker verbunden. Die ganze Geschichte ist nach 5-10 Minuten erledigt. Das Scan-Programm verfügt über sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, die ein wenig Zeit in Anspruch, ist aber klar aufgebaut und somit gut bedienbar. Will man auch über sein Smartphone Dokumente und Bilder drucken, so bietet Canon auch eine App für iOS und Android an. Genauso wie am PC erfolgt die Einrichtung relativ schnell: nachdem man seinen Drucker ausgewählt hat, kann man sein Dokument auswählen und losdrucken.Der Drucker selbst ist während dem Drucken und Scannen erstaunlich leise und auch sehr schnell. Das Druckbild ist genauso klar und scharf wie die Scans. Auch der Einzug auf der Oberseite lässt nicht zu wünschen übrig: Das Scannen mehrerer Blätter auf einmal gelingt sehr gut.Es gibt jedoch ein einziges "Manko", welches manch einen stören könnte: das Papierfach 1 steht aufgrund der geringen Tiefe des Druckers ein Stück nach außen.
  • Sehr schneller Drucker mit bestem Druckergebnis

    Kurzzusammenfassung:Der Canon Maxify MB2750 als Multifunktionsdrucker ist für mich Preisleistungstechnisch ein 1A Drucker. Alle Funktionen sind einfach zu verstehen und der Drucker sorgt für ein super Druckergebnis. Schnelligkeit, Ergiebigkeit und der Preis des Gerätes würden mich immer wieder davon überzeugen das Gerät zu erwerben. Bis dato konnten keine wirklichen Schwächen oder Fehler festgestellt werden. Die vielfältige Verwendbarkeit des Gerätes durch alle Familienmitglieder läuft problemlos und einfach.Ausführliche ZusammenfassungVerpackung:Der Multifunktionsdrucker Canon Maxify MB2750 wurde in einem Karton mit Seitenschutz durch Styropor gesendet.Alle wichtigen Bauteile waren mit Klebeband befestigt und sensible Stellen des Druckers mit einem extra Transportschutz versehen.Sehr positiv hervor zu heben war die Plastikhülle in die der Drucker eingepackt war. Diese wird zu einer Tüte an der man den Drucker problemlos aus dem Karton herausheben kann.Alle Kabel und die Druckerpatronen waren in einem separaten Karton eingepackt.Bedienungsanleitungen waren separiert in Inbetriebnahme 1+2.Inbetriebnahme:Die Inbetriebnahme des Druckers erfolgte Problemlos.Positiv zu erwähnen sind die separierten Bedienungsanleitungen (Inbetriebnahme 1 +2)Durch die Anleitung „Inbetriebnahme 1“ konnte der Drucker sehr schnell aufgestellt und entpackt werden.Durch die Anleitung „Inbetriebnahme 2“ erfolgte dann die strukturierte Inbetriebnahme des Druckers.Neben der einfachen Bedienung des Multifunktionsgerätes über den PC gibt es auch die Möglichkeit das Gerät mit dem Smartphone oder Tablet zu bedienen.Über den Touchbildschirm am Gerät kann der Drucker auch ohne externe Geräte verwendet werden.Installation auf dem PC- Über die mitgelieferte CD konnte die Druckersoftware leicht installiert werden, auch hier gibt es die Möglichkeit verschiedene Software zu installieren oder weg zu lassen.- Neben der CD kann das Multifunktionsgerät auch über Software aus dem Internet installiert werden, dies hat den Vorteil, dass unter anderem auch Laptops ohne CD-Laufwerk mit dem Drucker verbunden werden können.- Das Setup Programm war einfach aufgeschlüsselt, sodass auch Personen ohne große Vorkenntnisse den Drucker leicht installieren konnten.Installation auf dem Smartphone/Tablet- Hierfür muss eine App (Android / iOS) aus dem passenden Appstore heruntergeladen werden.- Für ein noch einfacheres Finden der passenden App wurde in der Anleitung auch ein QR-Code aufgedruckt, sodass eine noch schnellere Installation möglich war.- Die Smartphone App ist gut aufgeschlüsselt und kann von jedem leicht verstanden werden.- Erste Drucke klappten Problemlos Drucken- Der Multifunktionsdrucker verfügt über zwei Papiereinlagen welche mit unterschiedlichen oder gleichen Papiergrößen ausgestattet werden können. Die Einrichtung der Papiergröße am Drucker erfolgt problemlos einfach.- Er verfügt über vier einzelne Farbpatronen wodurch ein günstiges Drucken ermöglicht wird.- Die Druckgeschwindigkeit des Canon Maxify MB2750 würde ich persönlich als sehr schnell bezeichnen. Ich habe selten so schnell Farbausdrucke von einem Tintenstrahldrucker gesehen.- Die Druckqualität kann je nach Bedarf eingestellt werden und überzeugt auf ganzer Linie.- Textdokumente werden genauso wie Farbausdrucke und Fotodrucke schnell und qualitativ gut ausgedruckt.- Über die integrierte Duplexeinheit lassen sich einfache 2-Seiten Drucke erstellen. Vollautomatisch wird das erste gedruckte Blatt wieder eingezogen, um es auf der Rückseite weiter zu bedrucken. Auch dies klappte ohne jegliche Probleme.Kopieren- Über das Druckerbedienfeld selbst sowie über PC oder Smartphone/Tablet kann mit dem Canon einfach kopiert werden.- Gerade über den schönen Touchbildschirm am Gerät ist ein Kopieren fast so wie in einem Copyshop- Das zu kopierende Blatt kann entweder auf die Scannereinheit gelegt werden oder über den Blatteinzug auf der Oberseite des Druckers kopiert werden. - Der Einzug klappt leicht ohne dass es zum zerknittern von Blättern kommt.- Alles in allem einfache Bedienung und sehr gutes Kopierergebnis Scannen- Gescannt werden können Dokumente und Bilder wieder über den Drucker selbst oder die PC, Smartphone/Tablet Anwendungen.- Texte werden von dem Scanner sehr schön wahrgenommen und alle Details wiedergegeben.- Lediglich bei hochauflösenden Aufnahmen die von mir gescannt wurden, konnte ich leichte „Schwächen“ festellen. Wobei dies von Bild zu Bild sicherlich schwanken wird, daher höchstens ein leichtes Minus. - Gescannte Dokumente/Bilder können entweder auf PC, Smartphone/Tablet oder direkt auf einen USB-Stick gespeichert werden.- Alles in allem arbeitet der Scanner sehr gut und scannt sehr schnell Faxen- Der Canon Maxify MB2750 verfügt neben den o.g. Funktionen auch über eine Faxfunktion welches ein verschicken von Dokumenten via Fax ermöglicht.- Das Faxen klappt problemlos und gefaxte Dokumente kommen gut leserlich beim Empfänger an.
  • Drucker mit vielen Funktionen für gutes Geld

    Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Preiswerten und leicht zu bedienenen Multifunktionsdrucker. Der Aufbau und die Inbetriebnahme ist dank ausführlicher Anleitung sehr einfach vorzunehmen. Allerdings nicht sehr gut, da kein Duplex-Scan möglich ist und auch der Ausdruck von größeren Farbigen Flächen auf Normalpapier etwas "blass" wirkt. Jedoch vom sonstigen Funktionsumfang überzeugend.Der Drucker war gut verpackt und sehr einfach Aufzubauen. Die Folie um den Drucker herum war Zeitgleich wie eine Tasche um den Drucker alleine sehr einfach aus dem Karton heraus zu ziehen.Die Anleitung beinhaltete eine sehr gute Beschreibung, dadurch konnte der Drucker sehr einfach in Betrieb genommen werden. Eine CD mit Treiber und Software ermöglicht das Scannen von Dokumenten als Datei auf dem Computer und bringt weitere nützliche Funktionen wie z.B. eine Statusanzeige für den Tonerstand.Über das Eingabefeld des Druckers war es kein Problem, den Drucker ins Netzwerk via WLAN aufzunehmen. Somit kann ohne direkte Kabelverbindung von mehreren Computern aus gleichzeitig zu Drucken. Auch das Einscannen auf verschiedene Computer ist kein Problem, hierzu beim Scanvorgang am Drucker einfach das gewünschte Ziel auswählen. Der Drucker kann ebenfalls ein Scan an eine Mail Adresse vornehmen, hierzu muss jedoch ein Ausgangsserver beim Drucker hinterlegt werden. Die benötigten Informationen erhält man hierbei meist über den E-Mail Provider.Die Druckqualität auf Papier ist bei Textdokumenten sehr gut. Bilder oder größere Farbige Flächen wirken etwas blass, was bei einem Tintenstrahldrucker jedoch nicht anders zu erwarten ist. Für das Drucken von Bildern gibt es Fotopapier, damit kann auch ein Bild mit sehr guter Qualität gedruckt werden.Wird der Drucker über ein ISDN-Kabel an einer Telefonanlage angeschlossen, kann man darüber sogar Fax senden und empfangen. Hierbei muss der Drucker entsprechend als Faxgerät konfiguriert werden.Bei diesem Gerät gibt es ein einziges Problem. Er verfügt über ein Duplex druck (Papier auf Vorder- und Rückseite Bedruckbar), kann jedoch kein Duplex-Scan. Es werden 2 Scanvorgänge für Vorder- und Rückseite des Dokumentes benötigt.Alles in allem ist es dennoch ein sehr Preiswerter Multifunktionsdrucker mit großem Funktionsumfang. Ich kann den Drucker für den durchschnittlichen Anwender auf jeden Fall empfehlen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige