TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Brother MFC-L2710DW, S/W-Laser (MFCL2710DWG1)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (30)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Brother Multifunktionsdrucker

    Auf
    Empfehlung
    der
    sehr
    netten
    Verkäuferin
    habe
    ich
    mich
    anstelle
    eines
    HP
    Drucker
    für
    den
    Brother
    entschieden.
    Diese
    Entscheidung
    war
    richtig
    gewesen.Dennoch
    habe
    ich
    schwierigkeiten
    mit
    dem
    WlAN,
    weil
    ich
    nicht
    Kabellos
    drucken
    kann.Weis
    nicht
    woran
    der
    Fehler
    liegt.Gehe
    aber
    davon
    aus,
    weil
    ich
    zuwenig
    Kenntnis
    von
    installationen
    habe,
    das
    der
    Fehler
    meinerseits
    liegt.
    Kann
    aber
    mit
    Kabelverbindung
    alles
    ausführen.
    Das
    restliche
    kommt
    bestimmt
    eines
    Tages
    durch
    Hilfe
    in
    Ordnung.
    Würde
    diese
    Gerät
    immer
    wieder
    kaufen.
  • Top Gerät für den Preis

    Bin mit dem Gerät total zufrieden. Die Installation war total einfach. Einfache Bedienung und sehr gute Druck- und scangerät Qualität! !
  • einfach das, was er verspricht

    intuitive Bedienung, problemlose WLAN-Anmeldung, Druck- und Kopierfunktion einwandfrei. Ich habe keine Umstände, welche eine positive Bewertung mindern könnten!
    In 10-15 Minuten ausgepackt, aufgebaut und installiert.
  • Einfach super!

    Schnelle und einfache Installation und Bedienung. Erfüllt alles was man braucht ohne Probleme. Einfach zufrieden.
  • Bester Drucker den wir je hatten

    In Empfang haben wir ein etwa 15kg schweres Paket mit einem S/W-Laser-Drucker von Brother, dem MFC-L2710DW. Der Drucker ist ein 4in1 Drucker mit FAX,Kopieren, Drucken und Scannen. Er kann Textdruck und Duplexdruck.
    Der erste Eindruck war erst mal ein WOW so ein großes Teil. Hui, wohin damit. Aber den Platz haben wir schnell gefunden und unseren alten HP Drucker in den Keller verbannt. Und schon saß mein Mann am Drucker und richtete ihn ein. Es dauerte keine 10 Minuten und schon streckte er mir stolz das erste gedruckte Blatt entgegen. Die Einrichtung lief absolut Problemlos und ganz zackig. Wir brauchten weder einen Treiber, eine Anleitung oder sonstige Hilfe. Es war alles selbsterklärend, bzw. selbst-arbeitend. Auch das Druckergebnis lies sich sehen. Die Schrift war ganz scharf, klar und abgegrenzt. So wie man es sich wünscht. Beim Kopieren bekamen wir das selbe gute Ergebnis. Das Scannen an den PC hat uns auch keine Probleme bereitet. Besonders toll finde ich am Drucker, dass er einen Duplexdruck anbietet. Sowas habe ich beim vorherigen Drucker sehr vermisst. Ich finde es immer besser, wenn man Dokumente/Briefe auf einem Blatt mit 2 Seiten hat, anstatt 2 Blätter nutzen zu müssen. Spart Papier und Platz in den Ordnern und sieht in meinen Augen schöner aus. Die Fax-Funktion konnten wir bisher noch nicht testen, da unser Fax-Anschluss-Stecker defekt ist und wir ihn erst austauschen müssen. Aber dann wird auch dieser ausgiebig getestet. Was ich auch sehr positiv fand und was mir auch als erstes aufgefallen ist, ist die obere Klappe (ADF), die auf der Glasfläche liegt. Beim alten Drucker war diese sehr – wie soll ich sagen – labbrig, locker, wackelig und quietsche. Sie hielt nur, wenn sie ganz geöffnet war, öffnete man diese zu schnell fiel sie manchmal auch wieder zurück und knallte ziemlich laut auf die Glasfläche. Das ist hier ganz anders, hier hält die Klappe auch zwischendrin und ist ganz ganz leise, irgendwie weich. Das hat mir sehr gefallen. Auch schön ist, die Schnelligkeit mit der die Blätter gedruckt werden. Lt. Herstellerangaben wird die erste Seite in 8,5sek gedruckt und 30 Seiten/Minute. Zudem ist der Druck auch sehr leise. Oft frage ich mich sogar, ob er überhaupt schon gedruckt hat. Hatte er bisher aber immer. :-)
    Noch kurz zur Größe, dem Preis und anderen wichtigen Merkmalen: Der Drucker hat die Maße von 41x40x32cm (aufgerundet) und ein Gewicht von knapp 12 Kilo. Er kann A4-A5 und A6 drucken. Auch bietet er die Druckfunktionen Apple AirPrint, Google Cloud Print, Mopria und WiFi Direct an. Der Neu-Preis liegt im Internet zwischen 165,00€ und 265,00€. Der Toner kostet für 3000 Blatt etwa 70,00€. Es gibt WLAN, Ethernet und USB Anschlüsse und die Scan-Funktion bietet Scan-to-EMail, Scan-to-USB, Scan-to-PC, Scan-to-PDF über Flachbrett und ADF Scanner.
    Kompatible ist der MFC-L2710DW mit den Betriebssystemen: Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Mac OS X.

    Unser Fazit: Wir haben bisher noch keinen besseren Drucker für uns gefunden, wie diesen MFC-L2710DW von Brother. Ich möchte ihn auch wirklich absolut nicht mehr missen. Gerade das ADF (Automatische Dokumentenzufuhr) erleichtert mir bei der Büroarbeit enorm viel. Ohne die guten Bewertungen hätten wir niemals einen Brother Drucker gekauft, aber jetzt würden wir wahrscheinlich nie mehr zu HP oder Canon wechseln.
  • Super Drucker, einfach zu installieren, empfehlenswert!

    Wir mussten uns spontan einen neuen Drucker kaufen und nach einigen Jahren Samsung sollten was Neues her. Die Installation war super einfach, ob am PC oder auf unseren Handys. Absolut bedienerfreundlich. Er funktioniert sehr gut. Die Ausdrucke sind qualitativ super, die Scans sind gut. Ich nutze den oberen Einzug, zieht gut ein. Optisch gefällt er mir auch gut. Nicht zu klobig, das Display gut lesbar und beleuchtet. Für den Hausgebrauch ein toller Drucker.
  • super Druckqualität

    Wir haben uns für ein Gerät mit Toner entschieden, da die Patronen bei uns regelmäßig eingetrocknet sind. Meist drucke ich schwarz-weiß und immer mal mit längeren Pausen, so dass es ärgerlich war jedesmal eine neue Patrone zu kaufen, wenn die alte mal wieder eingetrocknet war.
    Das Einrichten ist sehr einfach auch dank guter Anleitung. Der Drucker kann entweder per USB, per LAN oder einfach per WLAN mit einem Mobilgerät verbunden werden. Ich nutze die iPrint&Scan App auf meinem Handy. Sie ermöglicht in einfacher, intuitiver und schneller Weise den Zugriff aus sämtliche Funktionen des Gerätes. Eine Mail schnell ausdrucken, oder etwas aus dem Netz ausdrucken ist so einfach per Klick möglich.
    Mit der App iPrint&Scan kann man über Handy Drucken, Scannen ein Fax abschicken oder auch eine Kopiervorschau sich anzeigen lassen. Die App ist einfach gehalten, aber mit allen notwendigen Funktionen ausgestattet. Ich nutze sie wahnsinnig gerne und lasse mir gescannte Dokumente gleich als Mail schicken. So kann man Dokumente einfach sichern, weiterleiten und hat sie jederzeit griffbereit. Durch den Einzug ist es außerdem möglich gleich mehrere Seiten zu scannen oder auch zu kopieren.
    Der Drucker arbeitet schnell und leise. Mit 30 Seiten pro Minute sind auch ganze Skripte in null Komma nix ausgedruckt. Gerade als Student mit den vielen Skripten Anfang des Semesters merkt ich den Unterschied zu meinen alten Drucker deutlich. Der Druck ist sauber und präzise. Mit 1.200 x 1.200 dpi liefert er wirklich einen gestochen scharfen Druck. Ein weiteres Highlight das beidseitige drucken, welches mit 15 Seiten pro Minute funktioniert.
    Gerade die Duplexfunkion finde ich klasse. So kann man endlich etwas Papier sparen und ich muss nicht mehr von Hand umdrehen, wenn ich etwas doppelseitig haben mag. Der automatische Papiereinzug arbeitet einwandfrei und ich finde die Qualität des Drucks einfach toll.
  • Sehr gut

    Bis jetzt alles ok! Für uns NEU: WLAN Druck, ganz super, kein Kabel mehr. Vorher auch schon Brother Drucker aber ohne WLAN.
  • Guter kompakter Drucker

    Ich nutze den Drucker nun seit einigen Wochen zum drucken, kopieren und einscannen. Bisher kann ich keine Schwachstellen erkennen, ganz im Gegenteil.
    Besonders gut gefällt mir, dass alle Aufträge sehr schnell und dabei relativ leise gedruckt werden und dass die Papierkassette geschlossen ist, so dass das Papier nicht zustaubt wie bei meinem vorherigen Drucker.
  • Einfach nur zufrieden!

    Ich habe nach einem vernünftigen Multifunktionsgerät zu einem guten Preis gesucht! Ich bin mit dem Gerät mehr als zufrieden. Die Vorteile überwiegen. Der Drucker arbeitet schnell und das gedruckte ist von äußerst guter Qualität. Auch das scannen funktioniert ohne Probleme. Die verschiedenen Einstellungen die man hier vornehmen kann sind richtig praktisch. Richtig vorteilhaft finde ich, das ich problemlos von meinem Smartphone oder Tablet den Drucker bedienen kann.
    Das Fax läuft auch ohne Einschränkungen seht gut.
  • Ein super Multifunktionsgerät

    Das 4-in-1 Multifunktionsgerät ist wirklich super! Man kann faxen, drucken, scannen und kopieren. Der Drucker ist einfach in der Bedienung, arbeitet sehr schnell und leise. Das Druckergebnis ist wirklich einwandfrei! Der Brother lässt sich sogar über das WLAN verbinden. Ich kann dieses Gerät nur empfehlen!
  • Sehr robustes und zuverlässiges Gerät

    Ich kann den Drucker nur empfehlen!

    "Blaue Engel" Siegel, problemlose Installation, automatischer Papiereinzug zum Scannen und Kopieren und sehr günstige Verbrauchskosten.

    Die Tastenbelegung fand ich manchmal ein bisschen verwirrend und musste dafür in die Anleitung gucken. Leider keine automatische Abschaltung des Geräts. Die 2 in 1, oder Duplex Funktion funktioniert nicht über den automatischen Seiteneinzug, schade, für diese Funktion muss man die Seiten scannen.
  • Sehr guter Drucker

    er MFCL2710DW MultifunktionsLaserdrucker von brother gefällt mir wirklich sehr gut.
    Das Gerät ist gut verpackt und der Toner ist in einer separaten Aluverpackung noch einmal gesichert. Eine Kurzanleitung hilft, den Toner richtig in den Drucker zu packen. Der Start-/Aufwärmvorgang geht schnell und relativ leise (wesentlich leiser als es bei meinem alten Multifunktionsdrucker vonstatten geht).

    Das Display ist ansprechend, die Knöpfe wohl positioniert – eigentlich wäre es sogar treffender zu sagen, intuitiv angeordnet und die Funktionen erklären sich von selbst. Und selbst wenn nicht, hilft das Gerät bei der Bedienung.
    Als ich den WIFI einstellen wollte, frug mich das Gerät mittels Text im Display ob ich den WIFI Installieren möchte und bestätigte mit Ja. Daraufhin wurde WLAN gesucht. Nachdem man die eigene SSID ausgewählt hat (wie Fritzbox123 etc.) kommt noch die Netzwerkschlüssel Abfrage und dann steht die Verbindung.
    Mit der mitgelieferten Software lässt sich der Treiber einfach installieren. Dazu muss der Drucker nicht mal per LAN Kabel am PC hängen. Auch über WLAN ist eine Treiber Installation möglich.
    Mit der Software kann ich am Computer bestimmen, ob ich scannen oder kopieren möchte.
    Auch Faxen ist möglich. Allerdings sollte man in den Browser Einstellungen eine andere Rufnummer verwenden. ( Wir wussten das nicht und dann gab es das typische „Modem-Einwahl Piepsen und Rauschen“ während man angerufen wurde.)
    Wenn ich vor dem Drucker stehe, kann ich per Tastenknopf bestimmen, ob ich faxen, kopieren oder Scannen möchte.
    Ich kann vorab bestimmen ob ich ein Duplex (also Vor- und Rückseite bedruckt) haben möchte oder 2 Seiten auf einer Seite etc.
    Beim Faxen kann ich bis zu 6 verschiedene Telefonnummern (Faxnummern) speichern.
    Selbst der Duplexdruck geht sehr schnell vonstatten und das Scannen ist mit voreingestellten 600dpi sehr genau.
    Das Gerät ist so eingestellt, dass es möglichst energiearm läuft, das heißt, dass das Display sich nach einigen Sekunden selbst ausschaltet.
    Der einzige Schalter der leuchtet, ist jener mit dem WIFI-Button.
    Die Aufwärmphase ist sehr kurz und auch das scannen geht sehr zügig.

    Der Drucker kann auch mit einer App vom Handy aus gesteuert werden. Das finde ich sehr praktisch.
    Wenn man die Faxfunktion nicht braucht/möchte, muss der Drucker nicht zwangsläufig in der Nähe der Internetbox stehen. Da die Verbindung eh nicht über LAN Kabel sondern kabellos verläuft, muss der Drucker sich nur innerhalb des WLAN Netzes befinden.
    Ich kann den Drucker echt weiterempfehlen
  • Druckt sehr gut!

    Da unser Drucker leider leider schon einige Zeit defekt ist, war es jetzt nun doch an der Zeit sich nach einem Ersatz dafür umzusehen.
    Da wir meist sehr viele Dokumente drucken, reicht uns dafür ein schwarz weiß Drucker aus. Wir haben zusätzlich noch einen Farbdrucker in einem anderen Raum fürs Home Office haben wir uns jetzt für den Brother Laserdrucker entschieden.

    Hierbei handelt es sich um einen S/W Drucker der vor allem für Druck von Dokumenten.
    Der Brother MFC-L2710DW ist ein 4- in 1 Multifunktionsgerät: Drucker, Scanner, Kopierer und Fax.
    Besonders gut ist hier die Duplex Funktion des Druckers..Man muss nur die Duplex Taste drücken und automatisch wird so die Vorder und Rückseite eines Dokumentes etc. gedruckt oder gescannt.

    Von der Verarbeitung her ist hier alles sehr gut gemacht, man kann nichts beanstanden.
    Die Einrichtung des Druckers lief schnell und problemlos ab.
    Es gab keinerlei Probleme bei der Installation, und auch die WLAN Verbindung liess sich super einfach herstellen.
    Dank der WLAN Funktion kann der Drucker überall im Haus stehen und vom PC oder Smartphone aus bedient werden, das ist natürlich immer sehr praktisch.

    Im Lieferumfang enthalten ist außerdem die Sodtware CD "iPrint&Scan", inklusive Softwareupdate.

    Ich habe bereits einige Dokumente ausgedruckt und diese sind wirklich gestochen scharf und es ist nichts verschmiert oder verlaufen.

    Auch die eingescannten Dokumente und auch Fotos sind gestochen scharf gescannt.
    Hier kann ich schon einen großen Unterschiede zu unserem alten Drucker sehen.
    Wir haben den Drucker jetzt seit knapp 4 Wochen in Betrieb und ich kann wirklich sagen das er meine Erwartungen sogar noch übertroffen hat.
    Er macht keine Zicken und druckt alles ohne Probleme.

    Für uns ist der Brother Laserdrucker wirklich ein toller Ersatz für den vorherigen Drucker und wir bereuen auch nicht das wir uns diesmal für die Laservariante entschieden habe.
    Dies ist unser erster Laserdrucker und unsere Erwartungen wurden auch wirklich mehr als erfüllt.
  • - ideal für das Home Office

    Für mein Home-Office war ich auf der Suche nach einem kostengünstigen Gerät, das Dokumente und Bilder zügig in guter Qualität ausdrucken kann. Mein bisher genutzter Tintenstrahl-Drucker kam da leider an seine Grenzen... es gab einfach zu viele Probleme wie Papierstau oder Tintenflecke. Bei diesem Multifunktionsgerät gibt es viele Funktionen sowie unterschiedliche Schnittstellen (LAN, WLAN, WiFi Direct) ... so kann ich sogar vom Smartphone aus drucken. ("iPrint & Scan App"). Im Lieferumfang ist ein monochromer Starter-Toner bereits dabei... damit kann man direkt anfangen. Die große Papierkassette hat zudem genug Platz für 250 Blatt Papier. Von den S/W Druck-Ergebnisse bin ich wirklich begeistert ... Texte und Grafiken, alles wirkt gestochen scharf. Bei der superpraktischen Duplex-Funktion lassen sich kinderleicht beidseitige Ausdrucke erstellen. Zeit und Nerven spart die Scan-Funktion, denn das Gerät wandelt Dokumente gleich in PDF um. Kopieren mit bequemer Format-Auswahl geht dann bequem z.B. via Flachbett-Scanner. Wer öfter mal ein Fax sendet, darf sich über die integrierte Fax-Funktion mit Kurzwahl-Speicher freuen. Mich hat der MFC-L2710DW von brother bisher voll überzeugt. Er ist sehr zuverlässig, angenehm leise und für mein Home-Office ein guter Allrounder.
  • Die richtige Entscheidung

    Tintenstrahler ade. Super Laserdrucker für alle im Privathaushalt anfallenden Büroarbeiten, ob drucken, faxen, scannen, kopieren.
    Über WLAN von überall drucken oder faxen.
    Kann ich gut empfehlen.
  • Keine Schwächen beim S/W Druck

    Der Brother macht genau was er soll, er druckt, kopiert, scannt und verschickt/empfängt Faxe.

    Die Einrichtung ist schnell und einfach erledigt.

    Der Druck ist schnell und gestochen scharf, dabei ist der Drucker nicht laut (Funktioniert vom Smartphone als auch PC).

    Ein Scann kann wahlweise auf PC oder Smartphone abgelegt werden.

    Der einzige Nachteik ist, das WLAN nur im 2,4GHz Bereich unterstützt wird.
  • Laserdrucker Brother MFC-L2710DW

    Der Transport erfolgte schnell und zuverlässig. Der Drucker wird in einer soliden Verpackung geliefert mit ausreichend Styropor zum äußeren Schutz, sodass er unbeschädigt bei uns ankam.
    Mit Hilfe der Anleitung ist das einsetzen des Toners einfach. Wir haben uns für diesen Drucker entschieden, da der Drucker im Heimnetzwerk über W-Lan angeschlossen werden kann und man somit schnell von verschiedenen Computern Aufträge an den Drucker schicken kann. Das Einrichten des WLANs ist durch die beiliegende Kurzanleitung gut machbar, wenn auch anfangs etwas kompliziert (jedenfalls für mich, die das Einrichten eines Geräts ins Netzwerk zum Erst mal gemacht hat). Die Kurzanleitung hat mir dabei nicht ausgereicht und ich habe auf das ausführliche Handbuch zum Drucker zurückgegriffen, das man online kostenlos herunterladen kann. Lediglich die Eingabe des WLAN-Schlüssels ist bei dieser Druckervariante etwas umständlich. Mit Hilfe der mitgeliferten Brother-Installations-CD kann die Software „iPrint&Scan“ zur Ansteuerung des Druckers installiert werden.
    Ist der Drucker einmal online und das Gerät am jeweiligen PC erkannt, funktioniert das Verschicken und Ausführen der Druckaufträge reibungslos und ohne jegliche Komplikationen. Nach meinem Empfinden läuft der Druckvorgang an sich sehr zügig ab. Das Druckergebnis ist in Ordnung, bei machen Ausdrucken war bei uns allerdings an einem Seitenrand leichte schwarze Schlieren sichtbar. Ich schätze aber, dass das nach einer kurzen Reinigung oder neuem Einsetzen des Toners zu beheben ist. Das Problem taucht auch nur bei sehr wenigen Ausdrucken auf.
    Das Scann kann sowohl vom Drucker aus als auch vom Scanner selbst gestartet werden. Ich musste das Gerät nochmal extra zum Scannen über WLAN im PC einrichten, damit die Scanfunktion funktionierte (war aber ein geringer Aufwand). Die Scangeschwindigkeit ist abhängig von der ausgewählten Auflösung (DPI). Bei 300x300 DPI ist der Scanvorgang sehr zügig und die Qualität für unsere Zweck absolut in Ordnung. Was mir sehr gut gefällt ist, dass man schnell mal einen Stapel an Papieren eingescannt hat. Der Scanner erkennt das Papier im automatischen Scaneinzug und schickt das Dokument direkt und drahtlos an den Computer.
  • Produkttester Brother MFC-L2710DW

    Wir haben den Brother MFC-L2710DW sofort nach Erhalt ausgepackt und festgestellt, dass dieser sicher verpackt und transportgeschützt bei uns angekommen ist. Das Handbuch ist klar und verständlich geschrieben und es sind sehr hilfreiche Bilder mit beigefügt. Wir werden diesen zukünftig für unseren Heimgebrauch verwenden. Die Inbetriebnahme und Installation war aus der Bedienungsanleitung klar und verständlich mühelos zu bewältigen. Die Einbindung ins Netzwerk erfolgte nach dem Herunterladen der Software von brother. Parallel dazu hab ich mir die app iPrint&Scan herunter geladen. Durch die Installation dieser funktionierte alles problemlos. Die klare Menü-Führung macht aus dem Drucken, Scannen oder Kopieren ein leichtes Spiel. Die jeweilige Aufgabe wurde zu voller Zufriedenheit erledigt. Die Druckqualität ist gut und kontrastreich. Hierzu haben wir ein paar Texte auf normalem Druckpapier ausgedruckt. Der Textausdruck war sehr gut. Auch das Scannen erfolgte per app in kürzester Zeit und das Ergebnis war gut. Die ganzen Vorgänge Drucken, Scannen und Kopieren haben wir auch mit unserem PC wiederholt. Das Ergebnis war das identische. Leider konnten wir das Multifunktionsgerät nicht zum Faxen nutzen.
    Fazit:
    Das Multifunktionsgerät hat einen sehr hochwertiges Aussehen. Der Brother MFC-L2710DW ist nach der einfachen Installation (analog dem Handbuch) sehr schnell einsatzbereit. Ob per app oder am Gerät selbst werden die Befehle Drucken, Kopieren oder Scannen zeitnah ausgeführt. Es ist absolut ausreichend für den Heimgebrauch. Nur das fehlende USB-Kabel ist etwas störend.
  • Guter erster Eindruck vom SW-Laserdrucker

    Aufgrund dessen, dass meine Tintenstrahldrucker stets eingetrocknet waren, habe ich mich nun für einen preiswerten Laserdrucker entschieden. Dabei ist meine Wahl auf den MFC-L2710DW aus dem Hause Brother. Ich war bisher mit den Brother-Geräten selbst bisher immer zufrieden und auch die Hersteller-Garantie war ein Argument, der Marke treu zu bleiben.
    Der Drucker war sehr gut und sicher verpackt, enthielt neben dem Drucker selbst natürlich ein Netzkabel, zwei Kabel für den Fax-Anschluss (für versch. Länder), eine Kurzanleitung/Installationsanleitung sowie die CD mit dem Treiber. Leider ist kein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten.
    Die Installation war wie gewohnt schnell erledigt. Die Druckqualität entspricht meinen Anforderungen vollkommen. Dass es sich "nur" um einen Schwarz-Weiß-Drucker handelt, ist nur teilweise ein Nachteil, da die Toner in Laserdruckern im Normalfall relativ teuer sind und somit beim SW-Drucker nur ein Toner benötigt wird.
    Bis jetzt habe ich ausschließlich den Duplex-Druck sowie die Kopierfunktion ausprobiert, welche bis hierher überzeugen konnten. Der L2710DW ist dabei vergleichsweise leise (zumindest im wirklich erträglichen Rahmen). Die Netzwerkfähigkeit kann ich bis jetzt noch nicht beurteilen, da diese für mich erst in Zukunft zum Einsatz kommen wird.
    Insgesamt bewerte ich den Drucker mit "gut". Für den Preis bis jetzt absolut zu empfehlen, solange man auf einen Farbdruck verzichten kann.
  • Man muss kein Techniker sein um loslegen zu können - super!!

    Schnelle unkomplizierte Lieferung des Allrounders. Alles was man braucht ist dabei. Beigelegt sind Tonerkartusche, Stromkabel, Telefonkabel, Software-CD, Kurzanleitung, Bedienungsanleitung und Datenblatt zum Energieverbrauch.
    Durch das wirklich sehr gute Informationsblatt zum Einrichten des Drucker ist man nach 15 Minuten Anweisungen befolgen mit dem Starten des Drucker fertig.
    Sehr gut empfand ich die Beschreibung für die unterschiedlichen Software-Nutzer. Windows vs Ios. Hier wird man an die Hand genommen und durch die einzelnen Betriebssysteme geführt. Sehr gut.
    Hat man kein Laufwerk zum nutzen der Software-CD, wird einem der Supportweg über die Homepage erklärt. Herunterladen, installieren und fertig.
    Da dieses Druckermodell Wifi-fähig ist und AirPrint unterstützt, wird einem auch die Installation und Verknüpfung der App erklärt. Auch hier geht alles schnell und unkompliziert.Ein SQL-Code auf dem Gerät selber macht es noch schneller.
    Wifi
    Druckbereit ging es auch nach 3 Sekunden nach absenden des Druckauftrags vom Laptop los. Schnell, leise, sauber kam das bedruckte Blatt heraus. Mit normaler Voreinstellung in einer sehr guten Qualität. Dank Wifi-Unterstützung kann man das Gerät überall im Haus aufstellen. Einfach Steckdose anzapfen und es kann los gehen. So ist das Aufstellen auch an sonst eher unmachbaren Stellen möglich. Versteckt im Schrank, im Vorratsraum usw…
    Auch AirPrint vom Smartphone aus erledigte der Drucker nach 2,5 Sekunden.
    Hier spielt natürlich die Leistung des eigenen Router eine große Rolle im Bezug auf die Druckzeit.
    Kopieren
    Egal ob über die Dokumentenauflage oder über den Direkteinzug. Beides geht schnell und einfach. Gewünschtes Format direkt am Gerät oder am PC mit der Software auswählen und starten. Die Qualität ist sehr gut. Keine Streifen, keine Schlieren. 1:1 Kopien. Wie es sein soll.
    Scannen
    Wichtige Dokumente können wie beim Kopiervorgang über 2 Möglichkeiten eingescannt werden und anschließend bearbeitet werden. Auch hier wird man durch ein sehr gutes Programm geführt und findet sich sehr gut zurecht. Die Qualität ist auch hier scharf und sauber. Sehr gut ist die wirklich große Menge, welche Fehlerfrei und ohne Probleme eingezogen werden kann. Bis zu 50 Blatt. Super um wichtige Akten oder Aufträge in einem Rutsch durchzulassen. Das klappt beim scannen, faxen und kopieren.
    Papierauswahl
    Der Drucker verfügt über ein separates Einzugfach für Papier genau unterhalb der Ausgabeklappe. Er verfügt auch über einen Sensor, dass Papier eingelegt wurde und zieht es ein Stück ein. Danach kann man ohne am Gerät etwas umstellen zu müssen einfach kopieren oder drucken und das Gerät nimmt automatisch das zugefügte Papier. Kein lästiges entleeren der Papierkassette und komplettes austauschen.
    Fax
    Nach nur positiven Erfahrungen mit dem Gerät, hätte es mich sehr gewundert, wenn es hier Probleme gegeben hätte. Am Gerät Fax auswählen, das Blatt in den Einzug oder auf den Scanner legen, Nummer eingeben mit den Wahltasten und Start drücken. Das Blatt wird gescannt, er wählt, überträgt und fertig. Auch hier schnell und zuverlässig. Häufig gewählte Nummern können auf Kurzwahltasten eingespeichert werden. So ist nur ein Auswählen nötig. Einfach kann man es nicht haben.
    Fazit:
    Das Multifunktionsgerät MFC-L2710DW von brother ist ein solider, zuverlässiger Alleskönner, welcher leise und schnell seine Aufgaben erledigt. Durch seine kompakte Bauart in Würfelform, kann er beinahe überall platziert werden. Wifi Unterstützung machen eine Positionierung in fast jedem Raum/Ort möglich und erleichtert das freie Arbeiten in Reichweite ungemein.
    Dank Airprint können auch spontane Druckaufträge sofort erledigt werden ohne erst umständlich die gewünschte „Seite“ erneut am PC aufrufen zu müssen. Ausführliche und genaue Anweisungen in der Gebrauchsanweisung machen das Aufstellen und Einrichten zum Kinderspiel.
    Faxen, drucken, scannen, kopieren… alles wird schnell und sauber erledigt egal ob über Direkteinzug oder Auflagefläche. Separater Papiereinzug ermöglicht einfachen und unkomplizierten Mediumwechsel zwischendurch.
  • Super für mein Homeoffice!

    Ich habe den Drucker in meinem Homeoffice in Gebrauch und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden damit! Die Installation des Druckers ist denkbar einfach, die Gebrauchsanweisung ist zwar umfangreich, aber sehr verständlich geschrieben. Es handelt sich hier um einen LAN und WLAN-Drucker inkl. Fax, Kopierer und Scanner; der Druck ist sofort nach der Installation vom Smartphone aus möglich. Das Druckergebnis lässt keine Wünsche offen, der Druck ist sauber und ordentlich. Der Druckvorgang geht relativ schnell vonstatten (30 Seiten/Minute) und vor allem druckt der Drucker durch einen integrierten "Leise-Modus" wahnsinnig leise! Der Toner verspricht, 3000 Seiten zu drucken, hierzu kann ich noch nichts sagen, da der Drucker noch nicht so lange in meinem Gebrauch ist. Klar ist jedoch, dass ich den Drucker definitiv weiterempfehlen kann!
  • Sehr guter Alltagsbegleiter

    Hallo, zu unserem Testbericht:

    Auch wir haben uns gefreut als der 4-1 Multifunktionsdrucker Modell MFC-L2710DW bei uns eintraf.
    Die Freude war groß und das auspacken war natürlich spannend.
    Die Größe des Druckers ist sehr angenehm. Er fand sogar noch Platz neben seinem kleinen Bruder Modell MFC-J480DW.
    Da wir ja bereits Brother-Erfahrungen haben ging die Installation sehr schnell von statten. Es hat nicht lange gedauert, da hatten wir bereits die 1. Testseite ausgedruckt in der Hand.
    In unserem Fall haben wir Ihn per W-Lan ins Netz eingebunden.
    Die Bedienungsanleitung ist mit 645 Seiten natürlich sehr umfangreich aber trotzdem sehr übersichtlich gestaltet.
    Die Software tut Ihr übriges. Hier ist alles drin, was man so braucht und man muss nicht noch Geld für teure Software in die Hand nehmen. Ein rundum Sorglos Paket. Um vom Tablett oder Handy aus zu drucken, ist keine extra Software von Brother nötig. Die Geräte erkennen den Drucker von allein im Netzwerk.
    Alles Menüs sind sehr übersichtlich gestaltet und die Installation des Toners war natürlich sehr einfach.
    Mit 250 Seiten Volumen in der Papierkassette gibt es auch nichts zu beanstanden. Sehr ordentlich.
    Der automatische Blatteinzug ist sehr praktisch. Wir können mehrere Seiten auf einen Knopfdruck kopieren oder auch scannen, ohne ständig die Einzelseiten auf das Vorlagenglas zu legen. Dies spart sehr viel wertvolle Zeit im Alltag. Genauso komfortabel ist, dass der Multifunktionsdrucker meine eingescannten Seiten gleich im PDF-Format an den PC sendet.
    Der Drucker arbeitet für mein Empfinden sehr leise, kein Vergleich zu unseren „Alten“. Die Lautstärke lässt sich durch einen Leise-Modus sogar noch weiter reduzieren. Er druckt ca. 30 Seiten pro Minute aus und bis zu 15 Seiten im Duplex -sehr schnell.
    Das Schriftbild ist zu unserem Tintenstrahldrucker um Welten besser. Es ist gestochen scharf und wie schon gesagt kein Vergleich zu dem anderen. Die Druckauflösung von 1.200 x 1.200 dpi liefert gestochen scharfe Ergebnisse.
    Mit den 3 Jahren Garantie liegt Brother sehr weit vor. Da wir bereits ein Drucker von Brother haben, hätten wir auch nichts anderes erwartet. (Brother halt- einfach klasse)
    Für diesen Drucker würde ich mir in dieser Preisklasse und Ausstattung schon ein anderes Display wünschen. Ein etwas größeres Touch Panel Display wäre schon viel schöner.
    Von uns gibt es auch eine klare Kaufempfehlung.
  • Gut und günstig

    Ein zuverlässiges und wirtschaftliches Podukt Sehr empfehlenswert auch im Privathaushalt..
  • Super

    Also Liegerungund Service echt super. Zum Gerät kann ich bis jetzt nur sagen läuft super mit dem WLAN find ich es total praktisch mit allen Geräten verbindbar.
  • Ich bin sehr zufrieden

    Der Drucker hat sehr viele funktionen, ich kann ihn an alle empfehlen die schwarz - weiß blätter wollen. Der einzige nachteil ist, das er keine Farbe drucken kann
  • Sehr guter S/W Drucker mit Einzugscanner

    Die Verbindung über das WLAN funktioniert schnell und ohne Probleme. Genau so wie die Einrichtung am PC/Handy (Android). Die Ausdrucke haben eine gute Qualität und kommen in einer guten Geschwindigkeit. Der scanner vollbringt auch gute Dienste in einer guten Auflösung für Dokumente. Teilweise wurden aber die Originale, schräg in dem Einzug, eingezogen. Leider gibt es aber keine Möglichkeit, ohne PC/Handy, Dokumente zu scannen und auf einen FTP Server oder einen Onlinedienst hochzuladen.
  • Intuitive Bedienung

    Alles wie es sein soll, einfach anzuschliessen und einzurichten, funktioniert alles auf Anhieb.
  • Brother – Laser- sw-Multifunktionsdrucker

    am Samstag bestellt - am Dienstag geliefert;
    Installation kinderleicht;
    schneller Anschluss ans Netz.
    Sehr empfehlenswerter kostengünstiger Drucker.
  • Schneller und scharfer Textdruck

    Der Brother Laserdrucker ist ein 4 in 1 Multifunktionsgerät. D.h. er kann Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen. In der Papierkassette passen bis zu 250 Blatt Papier und bei der Menge muss man nicht immer nachfüllen. Ein großer Vorteil, denn das hat mich immer gestört. Immer, wenn ich schnell einen Druck benötigte, war kein Papier mehr vorhanden. In dieser Kassette passen fast 3x so viele Blätter als in meinem alten Drucker. Mit dem Jumbo Toner können sogar bis 3000 Seiten gedruckt werden. Der Preis erscheint erst einmal hoch, aber im Vergleich zum Tintendrucker ist das immer noch weitaus günstiger und sauberer. Und die Druckgeschwindigkeit ist viel höher als beim Tintenstrahldrucker.

    Die Einrichtung des Druckers war am Anfang etwas problematisch, da die Bedienungsanleitung für mehrere Drucker geschrieben wurde und das irritierte. Im Lieferumfang befand sich kein USB Kabel. Das war nicht das Problem, da wir noch eins übrig hatten. Ich dachte ich werde mit dem Kabel einfach meine FritzBox mit dem Drucker verbinden und schon läuft es, aber dem war nicht so. Ich kam dann auf die glorreiche Idee ein Netzwerkkabel zu nutzen. In der Verpackung meines WLAN Routers befand sich noch ein Kabel. Also habe ich das Kabel mit den beiden Gerät verbunden und fand daraufhin auch den Brother unter den Netzwerkgeräten im Windows-Explorer meines Laptops. Das nutzte aber noch nicht viel, denn drucken konnte ich noch nicht. Also musste ich den Drucker in der Systemsteuerung im Menü Drucker den Brother Laserdrucker als neuen Drucker hinzufügen. Prima und das hat dann auch sofort geklappt! Natürlich lässt er sich auch als WLAN Drucker installieren. Mein Router steht genau neben dem Drucker, deshalb habe ich ihn nur als Netzwerkdrucker installiert. Nachdem er vom Netzwerk erkannt wurde, konnte ich auch die beigelegte Software installieren. Ohne erkannten Drucker wollte die Software auch nichts installieren. Nun gibt es die Möglichkeit das Scanner-Programm zu nutzen oder per Laptop Faxe zu senden und auch zu empfangen. Schön ist auch, dass man auch Texte direkt vom Smartphone drucken kann und nicht nur vom PC bzw. Laptop.

    Die Qualität der Ausdrucke ist sehr gut, aber nur wenn es um Text geht. Fotos druckt der Laserdrucker auch und zwar sehr schnell. Aber die Qualität lässt etwas zu wünschen übrig. Man erkennt leichte Streifen und die Bilder sind etwas dunkel. Kleine Grafiken z.B. die Cliparts von Word lassen sich sehr gut drucken. Dennoch kann ich dem Drucker insgesamt eine gute Note geben, denn es war mir klar, dass es sich bei diesem Laserdrucker nicht um einen Fotodrucker handelt.

    Der Laserdrucker MFC-L2710DW von Brother ist ein Allroundtalent und bestens geeignet für den Privatgebrauch und für kleinere Firmen. Ich kann ihn mit gutem Gewissen empfehlen.

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige