TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für HP LaserJet Pro MFP M28w, S/W-Laser (W2G55A)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (27)

4.6 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Sehr praktisch

    Wenig Geld und Qualität Drücker, Scanner, Kopierer. Vielen Dank für die schnelle Lieferung. Ich empfehle Ihnen M28w. Benutze ich und kein Problem mit dem Drucker.
  • Kompakter Alleskönner fürs Büro

    Der HP Laserjet pro M28w kommt sehr kompakt daher. Er ist in etwa genauso “groß“ wie mein vorheriger M12w, der bereits sehr überschaubare Maße aufwies, allerdings ausschließlich drucken konnte.
    Schon alleine aufgrund der Größe perfekt fürs kleine Büro.

    Da es bei einem Multifunktionsdrucker aber nicht nur auf kompakte Maße ankommt, schauen wir uns mal die wichtigen Details an.

    Verbinden kann man den Drucker nicht nur via USB, auch via WLan lässt es sich komfortabel drucken und scannen. Hierbei werden neben dem HP-Direct Print und dem Druck via Netzwerk, auch Apple AirPrint und Google CloudPrint unterstützt. Hierfür gibt's auf jeden Fall einen Bonusstern!
    In Sachen Qualität kann sich der “Kleine“ ebenfalls sehen lassen. Der Scan wird mit 1200dpi und sogar in Farbe ordentlich dargestellt. Die Ausdrucke fallen, lasertypisch, ebenfalls sehr gut aus. Schriften und Grafiken werden sauber und glatt dargestellt. Einziger Wermutstropfen: gedruckt wird ausschließlich in schwarz. Für Standarddokumente, die Selbstständige und kleine Büros so über den Drucker schicken, sollte das aber vollkommen ausreichend sein. Der Druck erfolgt zudem erfreulich leise. Bienchen dafür! ;)

    Das Kopieren funktioniert natürlich auch ohne verbundenen Computer und fällt ebenfalls in einer sehr guten Qualität aus. Kleines, durchaus brauchbares Feature: die ID-Card Funktion. Hiermit lassen sich beide Seiten von Ausweisen und andere Karten schnell und unkompliziert in einem Arbeitsgang auf eine A4 Seite kopieren. Gibt noch ein Bonussternchen. ;)

    Alles in allem ein kleiner Alleskönner, der alles mitbringt, was man so im Büro benötigt, ohne sich platztechnisch zu sehr in den Vordergrund zu spielen.

    Da Bonussternchen und Bienchen hier nicht vergeben werden können, bleibt es bei den klassischen 5 Sternen. ;)
  • sehr kompakt und schnell, Fehler ohne Info

    Für Homeoffice perfekt, da er nur wenig Platz braucht, aber es fehlt ein Papierfach. Man kann nur ca. 100 Blätter anlegen, braucht Platz für das Anlegen, das Papier stört beim Putzen und verstaubt schnell.
    Besonders stört mich das Fehlen einer Bedienungsanleitung. Für die Inbetriebnahme muss eine minimale Kurzanleitung ausreichen, in der noch nicht einmal das Bedienfeld des Druckers erklärt wird, geschweige denn gängige Aktionen.
    Das Einlegen des Toners wird nur mit Bildern „beschrieben“! Sind Comic-Leser die Zielgruppe von HP? Ich finde den an den Toner geklebten Zettel befremdlich und wünsche wenigstens einen Satz zu jeder durchzuführenden Aktion.
    Die Bedienungsanleitung, sucht man mühsam im Netz oder auf der mitgelieferten CD.
    Die Installation war Dank des mitgelieferten USB-Kabels kein Problem und beim zweiten Versuch erfolgte die Installation schnell und einfach. Die ersten Blätter wurden ohne vorherige Testseiten gedruckt.
    Die Druckqualität ist von Anfang an sehr gut. Klares Schriftbild, keinerlei Streifen o.ä., schneller Ausdruck.
    Der Starter-Toner hält erstaunlich lange.
    Störend ist, dass der Drucker sowohl beim Anschalten als auch beim Drucken sehr laut ist.
    Der Drucker wird sehr warm. Beim Kopieren steht man zwangsläufig relativ nah am Gerät und bekommt jede Menge heiße, müffelnde Abluft ab.
    Sehr störend sind beim Kopieren regelmäßige Fehlermeldungen. Das Warndreieck blinkt, es wird ER (ohne jeglichen Zusatz) oder HP angezeigt und teilw. blinkt das WLAN-Zeichen (beim Kopieren?). Trotz Recherche im Internet-Support war die Fehlermeldung nicht zuzuordnen. Weder Papier noch Toner fehlen, es ist kein Papierstau und nachdem der Drucker eine Weile ausgeschaltet ist, funktioniert er wieder für eine Weile bis zur nächsten Zwangspause. Sowohl Pause als auch Fehlerrecherche nerven.
    Bei einem Gerät in der Preislage erwarte ich eine vernünftige Bedienungsanleitung. Es kann nicht sein, dass man in der Praxis bei Störungen im Kopiervorgang erst den PC anschmeißen muss, um irgendwo nachlesen zu können, was die Fehlermeldungen bedeuten könnten. Noch besser wäre natürlich ein sprechender Schlüssel im Display, der eine Fehlerbehebung ohne große Recherche ermöglichen würde.
    Der Tonerwechsel funktionierte problemlos, auch wieder ohne Bedienungsanleitung. Die auf dem Toner eingestanzte Info ist kaum zu erkennen. Ein Aufdruck auf dem Karton wäre gut. Toner ist sehr schnell leer, druckt aber weiter, nur leider mit großen hellen Streifen => jede Menge Abfall :-(
    Man müsste also regelmäßig die Drucke kontrollieren, ob sie noch ok sind. Dies ist für mich im Arbeitsalltag nicht praktikabel.
  • Druckt schnell, zuverlässig und von jedem Gerät aus

    Mit meinem neuen Drucker HP LaserJet Pro MFP M28w bin ich sehr zufrieden, auch wenn man bei einem derart kleinen Kompaktgerät natürlich auch ein paar Abstriche in Kauf nehmen muss.

    Zuvor habe ich den Drucker Samsung ML-2165W verwendet. Der Grund warum ich mich für einen neuen Drucker entschieden habe war, dass bei dem Samsung Drucker die WLAN Funktion leider nie funktioniert hat, so dass ich immer meinen Desktop PC hochfahren musste um etwas in Druckauftrag zu geben. Zudem hat mir eine Scan-/Kopierfunktion gefehlt, da man manchmal doch schnell etwas kopieren muss und dafür nicht immer zum Copyshop laufen möchte.

    Der HP LaserJet Pro MFP M28w ist sehr kompakt und dabei hochwertig verarbeitet. Einzig und allein das offene Papierfach ist etwas nervig, da man dadurch immer das Problem mit verstaubten Blättern hat.

    Der Drucker hat sich nach dem Anstecken des Druckers am Strom mit dem mitgelieferten Stromkabel und dem Verbinden mit meinem Desktop PC mittels des USB Kabels (auch im Lieferumfang enthalten) problemlos selbst installiert (unter Windows 10). Danach habe ich versucht den Drucker unter Verwendung des WLAN's auf dem Desktop PC meines Lebensgefährten nach Bedienungsanleitung zu installieren. Dies hat jedoch nicht funktioniert. Erst als ich die Software auf der HP heruntergeladen habe (HP Smart, kostenlos verfügbar), hat der PC den Drucker gefunden und man konnte einen Druckvorgang starten. Auch vom Smartphone aus lässt sich der Drucker nach Installation der HP App sofort auswählen und bedienen.

    Der Druckvorgang selbst geht sehr schnell von statten insbesondere für so ein kleines Gerät. Im Vergleich zu meinem alten Samsung Drucker druckt der HP Drucker jedenfalls deutlich schneller.
    Das Druckergebnis ist zudem sehr scharf und die Schwärze genau richtig.

    Auch das Scannen bzw. Kopieren funktioniert sehr einfach und zuverlässig. Besonders hervorzuheben ist, dass der Scan- bzw. Kopiervorgang wirklich sehr schnell erfolgt. Gerade beim kopieren hat man in sekundenschnelle seine kopierte Seite in der Hand. Das Ergebnis könnte dabei auch prinzipiell gerne etwas besser sein, besonders wenn man einen Ausweis oder komplexere Dokumente kopiert. Die Kopien sind gut aber eben nicht sehr gut oder perfekt. Bei so einem kleinen kompakten Gerät muss man aber natürlich auch Abstriche machen. Daher bin ich durchaus zufrieden mit dem Ergebnis und freue mich, dass ich ab sofort auch bequem von zuhause einfache Kopien anfertigen kann!
    Das Scannen funktioniert bequem mit der HP Smart Software. Man klickt nur einmal auf das Feld Scannen und kann dann in Drop Down Menüs verschiedene Einstellungen auswählen, beispielsweise in welchem Format er scannen soll, ob er farbig oder grau scannen soll etc. Den fertigen Scan kann man dann als JPG oder PDF abspeichern. Die Qualität der Scans sind sowohl in grau als auch in Farbe wirklich sehr gut.

    Das Wechseln des Toners erfolgt mit wenigen Handgriffen und ist kinderleicht. Mann muss nur den gesamten Deckel nach oben klappen und kann den alten Toner dann bequem an dem Griff herausziehen und den Neuen mithilfe des Griffs an dieselbe Stelle einsetzen. Da ich den Toner erst vor kurzem eingesetzt habe, kann ich hinsichtlich dessen, ob der Toner die angegebene Seitenzahl auch wirklich druckt noch nichts sagen.
  • kleiner Drucker - großer Scanner

    Der Drucker wurde damit beworben, besonders klein zu sein. Ja, er ist kompakt, aber ich hatte auch früher schon kleine Laserdrucker, sodass ich es jetzt nicht besonders klein finde. Hätte man den Scanner weggelassen, wäre er vermutlich noch kompakter gewesen.
    Das Auspacken ist schnell erledigt, das Einrichten aber eine Qual. Ich ging nach der beigelegten Anleitung vor, laut der man den Drucker erst einmal per USB anschließen musste, um dann die WLAN-Verbindung einzurichten. Das empfand ich als sehr umständlich. Ab und zu verliert der Drucker seine Verbindung (was kein anderer meiner WLAN-Drucker macht) und druckt dann erst nach neuer Einrichtung. Die Druckqualität empfinde ich als sehr gut. Auf Normalpapier wird sehr schnell gedruckt; dafür aber auch sehr laut. Druckt man auf dickerem Papier sinkt die Lautstärke und auch die Druckgeschwindigkeit. Leider lässt der Papiereinzug sehr zu wünschen übrig, sodass die Hälfte meiner Ausdrucke schief wird. Man steckt das Papier lediglich unten rein, wird an den Seiten nicht richtig gehalten und hängt dann nach vorne noch über.
    Überrascht hat mich der Scanner. In s/w ist eine Seite in 5 Sekunden eingescannt (farbig entsprechend etwas länger). Es gibt eine integrierte Texterkennung und auch die Einstellungen beim Scannen sind schnell und einfach vorzunehmen. Ebenso schnell lässt sich mit dem LaserJet schnell mal eine Seite kopieren. Es gibt außerdem eine Visitenkarten-/Ausweisfunktion mit der Vorder- und Rückseite von Karten auf eine Seite kopiert werden können.
  • Prima Drucker und leicht handzuhaben!

    Der Drucker ist leicht zu installieren sowie die erste Verbindung mit dem WLAN/ Netzwerk ging schnell und einfach. nun kommen wir erstmal zu den wichtigsten Spezifikationen: - Maximale Blätter Zufuhrkapazität bis zu 150 Blätter - Maximale Briefumschlag Zufuhrkapazität bis zu 10 Briefumschläge Energieverbrauch : 365 Watt (aktiver Druck), 2,9 Watt (Bereitschaftsmodus), 0,6 Watt (Ruhemodus), 0,1 Watt (Autom. aus/manuell ein), 0,1 Watt (Manuell aus), 0,6 Watt (Autom. aus/Wake on USB) Unterstütze Medienformate : DIN A4, A , A6 , Briefumschläge -------------------------------------------------------------------------- Der Drucker hat einen Kopierer sowie Scanner, mit der APP "HP SMART" könnte man auch per Smartphone, das Gerät ansteuern, z.B. wenn man was Scannen will und dann per Email weiterschicken möchte, ich finde sowelche Funktion sind must to have, da vieles erleichtert wird. Der Drucker an sich ist TOP! Grafiken/BIlder und Buchstaben/ Wörter sind sehr gut Lesbar sowie die Bildqualität ist überragend! Die Drucklautstärke ist für mich persönlich nicht störend. Das Produkt ist gut geeignet für kleinere Büros, Stundenten und Private Haushalte. Ich empfehle das Produkt weiter!
  • sehr kompakt

    Der schlicht gehaltene HP Laser Jet Pro MFP M28w Drucker ist ein kleines und doch hochwertig verarbeitetes Kraftpaket. Er ist sehr kompakt gehalten und findet auch in kleinen Räumen seinen Platz. Der Papiereinzug überzeugt mich nicht so wirklich, da das kleine ausklappbare weiße Plastikteil das Papier nicht so ganz in Griff hat, denn es biegen sich die Papierecken nach rechts und links unten. Hier würde mir die Lösung wie an der Papierausgabe besser gefallen, da es dort weiter auszuziehen geht. Das Einrichten des Druckers selber war sehr einfach, da die mitgelieferte CD eine schnelle Steuerung der Druckereinrichtung bewirkt. Wer natürlich keine CD mag, kann das ganze auch über das Internet abwickeln... Die Druckgeschwindigkeit des HP Laser Jet Pro MFP M28w Druckers ist hervorragend und auch die Druckgeräusche sind nicht so laut, denn man kann sich trotzdem noch gut nebenbei unterhalten.
    Fazit:
    Dieser HP Laser Jet Pro MFP M28w Drucker besticht durch seine Kompaktheit und findet daher schnell seinen Platz in einem kleinen Büro! Die Geschwindigkeit der ausgedruckten Blätter gefällt sehr und auch das Druckergebnis selber kann sich sehen lassen, da die Ausdrucke sehr klar definiert sind und nicht verschmieren!
  • Super Laserdrucker !

    Seit einigen Wochen benutze ich den HP Laserjet Pro MFP M28w.
    Beim Auspacken des Gerätes war ich erstaunt über die kompakten Maße. Echt niedlich, der Kleine.
    Das Einrichten im Netzwerk ging fast von selbst. Auch das Einsetzen der Tonerkartusche ist kein Hexenwerk und geht leicht von der Hand dank bebilderter Anleitung.
    Ob Windows, IOS, Linux, vom Handy oder aus der Cloud, das Drucken funktioniert immer.
    Bei mir läuft er im Home-Office, somit werden auch die Funktionen Scan und Copy oft genutzt und ich muss sagen, der Kleine ist echt fix und leise.
    Die Ausdrucke sind scharf, klar und wirken qualitativ hochwertig.
    Durch den geringen Platzbedarf und das unauffällige Design passt er hervorragend auch in die kleinen Ecken des Arbeitszimmers .
    Das er so einfach zu bedienen ist, ist ein echtes Highlight.
    Fazit : Absolute Kaufempfehlung
  • Einfache Einrichtung schneller Druck

    Der HP LaserJet Pro MFP M28w Drucker ist schnell eingerichtet nach dem Auspacken muss noch vom Toner ein paar Halterungen abgemacht werden danach ist er Einsatzbereit. Er lässt sich per USB am Rechner anschließen oder per WLAN ins Netzwerk einbinden das geht schnell und einfach über die Software. Das Drucken geht sehr schnell und sauber, kein verschmieren oder Streifen. Scannen und Kopieren funktioniert gut, leider wurde auf einen USB Anschluss verzichtet somit ist kein Scannen zu einem Stick möglich. Dafür aber über das Netzwerk die Qualität ist hervorragend. Der Drucker ist auch kompakt und benötigt nicht viel Platz. Leider kein Automatischer Duplexdruck möglich, das Papier muss selber neu eingelegt werden. Zusammenfassend ein kompakter einfacher Dokumenten Drucker.
  • Klein, kompakt und leistungsstark

    Der Laser Jet Pro MFP M28w von HP ist ein kleiner Laserdrucker der problemlos auf jeden Schreibtisch passt. Nach dem Entfernen aller Plastiksicherungen und dem Einsetzen der Kartusche müssen zunächst die Treiber installiert werden. Das kann entweder durch den Download der entsprechenden Dateien geschehen (Link ist angegeben) oder per beiliegender CD-Rom. Ich selbst habe die download-Variante gewählt mit der es völlig problemlos möglich war den Drucker, inklusive Wifi-direct, als Netzwerkdrucker zu installieren. Anschließend konnte es mit dem testen richtig losgehen. Der Drucker ansich ist recht schnell, druckt vergleichsweise leise und liefert ein sehr gutes Druckergebnis. Trotz intensivem Gebrauch habe ich es bislang noch nicht geschafft den Toner wechseln zu müssen, der Verbrauch scheint also ebenfalls gering zu sein. Auch die anderen Funktionen wie Scannen und Kopieren habe ich getestet und bin mit ihnen sehr zufrieden - es geht schnell und liefert ein gutes Ergebnise (egal ob Scan oder Kopie). Das einzige was mir nicht gut gefallen hat ist die doch sehr dürftige Anleitung was den Aufbau / das Einsetzen der Kartusche angeht. Die Anleitung beschränkt sich fast vollständig auf Bilder, der Hinweis "Folgen Sie den Anweisungen der Schritte 1-3" ist doch etwas knapp wenn auf den Bildern nicht ganz genau zu erkennen ist was zu tun ist. Wer sich aber mit Druckern auskennt und schon einmal den einen oder anderen in Betrieb genommen hat, kann den Drucker auch ohne Anleitung einfach in Betrieb nehmen. Insgesamt bin ich bis jetzt mit dem kleinen und kompakten Laserdrucker sehr zufrieden und würde ihn nach derzeitigem Stand auch anderen weiterempfehlen.
  • Super Drucker

    Schon beim Auspacken zeigte sich die Hochwertigkeit des Druckers, z.B. wurde an Handschlaufen zum Entnehmen wurde gedacht, sodass man mit einem einfachen Zug das Gerät entnehmen konnte. Die beigefügte Kurzanleitung ist selbst erklärend. Die CD mit Software ist schnell installiert, alles ohne Probleme. Nach Inbetriebnahme überzeugt der Drucker durch ein gestochen scharfes Druckbild. Auch die Schnelligkeit war für die Größe des Gerätes sehr gut. Dieser HP-Laserdrucker ist ein vielseitiges und für den Preis hochwertiges Gerät. Es entspricht meinen Vorstellungen an einen guten Drucker in allen Einzelheiten, sodass ich ihn absolut empfehlen kann.
  • Kleines Multitalent, das wirklich viel kann

    Meine Meinung: Ich durfte dieses Multifunktionsgerät testen. Als das Produkt ankam war ich doch zunächst ziemlich überrascht, wie klein es doch ist. Gut verpackt kam das Gerät an. Der Aufbau war ohne großartige Anleitung möglich und ruckzuck war das Gerät druckbereit. Die Installation am PC und im Netzwerk ging schnell und problemlos und hat maximal 5 Minuten gedauert. Das Drucken ging schnell und zuverlässig. Etiketten kamen komplett gerade aus dem Gerät und auch der Druck vieler Seiten ging einfach und zuverlässig. Auch Scannen und Kopieren hat wunderbar geklappt. Das Einsetzen der Kartusche ging einfach und problemlos. Das Drucken ging vom PC, vom Tablet und vom Smartphone absolut problemlos. Ein großes Plus finde ich, dass der Drucker so angenehm leise ist. Für so ein kleines Gerät eine wirklich saubere und zuverlässige Leistung. Der einzige Haken, den ich sehe ist, dass der Papiereinzug eher für wenig Blätter gut geeignet ist. Daher würde ich das Gerät eher Personen empfehlen, die nicht zu viel ausdrucken. Sonst ist das Gerät wirklich prima.
  • perfekt für kleine Büros

    Der LaserJet Pro MFPM28w hat mich sehr überrascht. Es ist erstaunlich wie klein dieses Gerät ist. Trotz der vielfältigen Funktionen wie den integrierten Scanner, ist die Grundfläche kaum größer als ein A4-Blatt.
    Damit ist der Drucker hervorragend geeignet für besonders kleine Arbeitszimmer und Arbeitsbereiche in anderen Räumen.
    Die Einrichtung des Druckers ist gewohnt einfach. Den Drucker auspacken, anschließen und er wird automatisch von Windows erkannt. Nach dem Einsetzen des Druckpulvers kann sofort begonnen werden. Die Handhabung ist also auch für unerfahrene Nutzer geeignet.
    In die Kategorie der liebevoll durchdachten Details gehören für mich die Markierungen der zu entfernenden Kleinteile. Da diese auch bei innen liegenden Teilen aus dem Drucker herausstehen, kann man nichts übersehen.

    Für unseren Test musste sich der Drucker der Arbeit in einem mittelständigen Autohaus stellen. Hier kommt es vor allen Dingen auf Schnelligkeit und Verlässlichkeit an. Bei beiden Kriterien konnte der Drucker meine Kollegen überzeugen. Es gab während der Testphase nicht ein Problem. Auch die aktuelle Hitzewelle (im Glaspalast eines Autohauses besonders schlimm) hat das Gerät ohne Beanstandung gemeistert. Tintenstrahldrucker sind bei der Hitze regelmäßig ausgelaufen.

    Fazit

    Der LaserJet Pro MFP M28w fällt vor allen Dingen durch seinen geringen Platzbedarf auf. In Kombination mit dem schönen und unauffälligen Design ist dadurch perfekt für kleine Arbeitsecken geeignet. Aufgrund der Geschwindigkeit und des Funktionsumfangs muss man dabei keine Abstriche machen. Am besten gefällt mir, dass der Drucker einfach funktioniert und dadurch auch für unerfahrene Nutzer geeignet ist.
  • WLAN-Verbindung problematisch

    Der Drucker wurde sehr schnell auf dem PC eingerichtet. Zuerst mit der Hilfe der USB Verbindung. Danach ging es gleich mit der WLAN Einstellung weiter, wo direkt das erste Problem aufgetaucht ist: Mein Netzwerk ist über WLAN-Repeater verstärkt. Eine Verbindung von einem Gerät über Router und Drucker über Repeater kommt nicht zu Stande. Obwohl es ein gleiches Netzwerk ist, werden 2 Netzwerke registriert. Diese haben zwar die identischen Namen etc., werden aber vom Drucker separiert. Wenn man mit dem Handy aber in dem gleichen Netzwerk ist, wie mit dem Drucker, dann geht alles einwandfrei. Das Feature an sich ist sehr gut und bietet viele Möglichkeiten von zu Hause aus. Sollte das Problem mit dem Netzwerk später beseitigt werden, wäre an dem Drucker nichts mehr auszusetzen.
    Die Funktion des Druckers im Hinblick auf seine Hauptaufgabe ist sehr gut. Das Papier wird tadellos gedruckt und es ist absolut nichts an dem Drucker auszusetzen. Die mitgelieferte Patrone, sowie die Werkseitige Patrone reichen für sehr viele Seiten aus.
    Für den Preis ist es auf jeden Fall ein sehr guter Drucker und ist nur weiter zu empfehlen. Leute, welche sehr viel S/W drucken müssen, werden hier sehr gut bedient.
  • Bin sehr übberascht von dem kleinen Wunder

    Ich bin sehr überrascht von den kleine Laserdrucker von HP. Schon beim Auspacken wenig Zubehör. Die Instalation funktionierte Problemlos, schon allein bei mir Haus (4Personenhaushalt) ist der Drucker beliebt man kann dank der W-Lan Funktion problemlos von jeden PC, Handy, Tablett usw. zugreifen. Sehr kompakt, druckt sehr gut und schnell. Ich habe noch einen Großen Multifunktionsdrucker von HP und bin überrascht was so ein kleiner Laserdrucker für Qualität schafft. Die Scannfunktion stimmt auch. Was mir besonders gefällt ist die Ausweisscannfunktion. Merin Faszit ist Klein aber Oho :-) Zum Weiterempfehlen geeignet.
  • Der Druckzwerg

    Rezension HP LaserJet Pro MFP M28w Drucker

    Da ich selbständig bin und im Homeoffice arbeite, ist ein ordentlicher Drucker für mich unersetzlich. Aktuell besitze ich einen HP OfficeJet Pro 8725 All-In-One-Drucker und ich möchte hier über meine Erfahrungen mit dem „kleinen Bruder“ berichten.
    Und klein ist das Gerät wirklich. Beim Auspacken bin ich im positiven Sinne fast erschrocken wie winzig klein dieser Drucker ist. Von der Haptik her merkt man natürlich die Preisklasse, aber er fühlt sich auf alle nicht billig an. Eingerichtet ist er dank WPS über das WLAN in kürzester Zeit und dann kann es auch schon losgehen.

    Drucken
    Das Drucken steht bei dem Gerät im Mittelpunkt. Und er hat ein wirklich gutes Druckbild. Was mir aber nicht so gefällt, sind sichtbare Rillen im Papier. Da scheinen die Rollen im Inneren des Geräts etwas zu viel Anpressdruck zu haben.

    Scannen
    Auch das Ergebnis beim Scannen ist wirklich gut. Nur gibt es leider keinen Einzug und man muss immer die etwas windige Klappe öffnen.

    Kopieren
    Beim Kopieren ist es richtig toll wie schnell das Gerät betriebsbereit ist. Eine Duplex-Einrichtung fehlt mir zwar, aber das gibt es in dieser Preisklasse leider nie.

    Mein Fazit:
    Für einen ganz normalen Haushalt, der hin und wieder was drucken, scannen und kopieren muss ist das Gerät wirklich toll. Der große Vorteil gegenüber einem Tintenstrahldrucker ist, dass keine Patronen eintrocknen können, wenn man mal ein paar Tage nichts drucken muss. Allerdings muss man natürlich auf farbige Ausdrucke verzichten. Für meinen Einsatz im Homeoffice ist das Gerät aber nicht, da ich ein recht hohes Druckvolumen habe und auch Farbe benötige.
  • Klein aber oho

    Bereits bei der Verpackung zeigte sich die Hochwertigkeit des Druckers, so wurde u. a. an Handschlaufen zum Entnehmen per Plastikbeutel gedacht. Musste man sich früher noch mühen das Paket aus dem Karton zu entnehmen, geht es jetzt mit einem einfachen Zug. Die beigefügte Kurzbedienanleitung ist selbsterklärend. Die CD mit der Software ist schnell installiert, Probleme gab es dabei keine. Nach Inbetriebnahme überzeugte der Drucker durch ein gestochen scharfes Druckbild. Auch die Schnelligkeit war für die Minimalgröße des Gerätes überraschend gut. Trotz sehr guter Verarbeitung kann HP noch etwas verbessern. Die Schalter sind im Vergleich zu anderen Druckern nicht selbsterklärend. Auch die Papierzufuhr wirkt einwenig einfach. Das macht sich beim manuellen Duplexdruck negativ bemerkbar. Die Ergebnisse sind nicht immer im Lot. Eventuell kann bei Nachfolgegeräten über eine extern ansteckbare (Schub)ladenvariante nachgedacht werden. Neben dem scharfen Druck sind auch beim Scan perfekte Ergebnisse zu erzielen. Klare Bilder, authentische Farben lassen keine Wünsche offen. Auch ein Scan direkt in das eMail-Programm ist möglich. Zusamenfassend ist der HP LaserJet Pro MFP M28w Drucker aber eine Kaufempfehlung wert. Die gute Performance, das scharfe Druckbild und die kombinierte Druck-Scanfunktion überzeugen. 4 von 5 Sternen
    Weniger anzeigen
  • HP LaserJet Pro MFP M28w Drucker

    Endlich ist der neue Drucker da. Das Auspacken ging recht flott, da nicht zu viele Zubehörteile benötigt werden. Der erste Eindruck: Wow, ein sehr schickes Design und wirklich klein! Kleiner geht es wirklich kaum und somit spart man sich gegenüber vielen anderen Druckern einiges an Platz. Nun zum Aufbau: Die Klebestreifen (vorteilhafterweise alle in knalligem orange) wurden entfernt, der Toner korrekt eingelegt und das Stromkabel angeschlossen. Dann konnte schon die Konfiguration und Verbindung mit dem Gerät los gehen. Dies war sehr einfach, da man durch die beigefügte CD oder einen Link die Bedienungsanleitung schnell zur Hand hat. Nach der erfolgreichen Verbindung kam der erste Druck. Die Qualität und Schärfe des Druckergebnisses waren sehr positiv. Auch kein Verschmieren oder unklare Kanten waren vorhanden. Bis zu diesem Zeitpunkt haben wir vielleicht 5 Minuten benötigt. Das Gerät ist also in sehr kurzer Zeit einsatzbereit, TOP! Die Schnelligkeit beim Druck geht eventuell noch schneller, aber ist schon durchaus flott dabei und ich kann mich da nicht beklagen. Super finde ich, dass man kabellos drucken kann, da es ansonsten recht mühsam wäre. Was jedoch noch sehr positiv aufgefallen ist: Der Druck läuft sehr leise ab. Ein bisschen störend ist jedoch die Kapazität für das Papier. Wer viel drucken möchte, muss regelmäßig Papier nachlegen, da wäre ein größeres Fach noch besser. Scannen und kopieren klappt auch hervorragend und schnell. Es ist wirklich kinderleicht. Vorlage auf den Scanbereich legen, Knopfdruck drücken, fertig. Insgesamt muss man sagen, dass es ein klasse Gerät (scannen, drucken und kopieren) ist, welches mit seiner Kompaktheit und den schnellen und sauberen Druck- und Scanergebnissen punktet. Mit dem Gerät bin ich sehr zufrieden nach den ersten gelungenen Eindrücken.
  • Kompakter, platzsparender Alleskönner

    Seit 2 Wochen teste ich den HP LaserJet Pro MFP M28w. Positiv ist mir beim Auspacken aufgefallen wie kompakt und formschön das Gerät ist, bei dieser Grösse passt er perfekt auf den Schreibtisch. Eine Installationsanleitung lag bei, die Installation selbst ging zügig und der Kontakt zum WLAN lies sich schnell herstellen. Das Druckerbild ist klar und die Farben einwandfrei, ausserdem geht der Druck sehr schnell. Leider wurde auf ein geschlossenes Ablagefach für Papier verzichtet was mir persönlich aber besser gefallen hätte.
    Ausprobiert habe ich den Druckauftrag von unterwegs über mein Smartphone und über den Laptop - beides klappte prima. Das Drucken direkt am Gerät ebenso und das Scannen funktionierte auch prima.
    Der Austausch der Tonerpartone geht schnell und einfach. Die Patrone reicht für einige hunderte Seiten und liefert durchweg ein perfektes Farbergebnis, was gerade für mich bei meinen Dokumenten und Arbeitsblättern sehr wichtig ist.
  • Schneller Drucker/Kopierer/Scanner mit Schwächen

    Ich habe die Gelegenheit, den HP LaserJet Pro MFP M28w Drucker zu testen. Auffällig ist die kleine und kompakte Form, dieser Drucker passt überall hin. Überrascht hat mich zudem die schnell Druck- und Kopierfunktion. Für einen Privathaushalt ist dieser Drucker ausreichend. Was mit fehlt ist ein eingebautes Fax. Störend wirkt immer das etwas laute Druckgeräusch. Bei einem so kleinen Drucker rechnet man nicht mit so einer Lautstärke. Im Gerät befindet sich eine Tonerkartusche. Negativ aufgefallen ist mir auch die etwas wackelige Papierein- und Ausgabe. Hier könnte HP nachbessern. Die Anzeige auf dem Drucker ist bescheiden und nicht mehr zeitgemäß. Der Drucker lässt sich zeitgemäß jedoch komplett über WLAN bedienen, ein Anschluss an den PC ist nicht erforderlich. Ich kann das Gerät für sporadisches Drucken, scannen und kopieren empfehlen. Wer häufiger druckt, sollte sich nach einem größeren Gerät umsehen.
  • Viel Qualität in kleinem Format

    ---Maße und Funktionen---
    Ich habe den HP LaserJet Pro MFP M28w Drucker jetzt seit über einer Woche im Einsatz und bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Gerät! Der Drucker ist für seinen Funktionsumfang wirklich kompakt. Ein paar Abstriche muss man dafür natürlich in Kauf nehmen: Eine automatische Duplexfunktion etwa steht nicht zur Verfügung. Für das Papier gibt es kein integriertes Fach, sondern einen Einschub. Da der ausklappbare Einschub keine Abdeckung hat, sollte man das Papier entfernen, wenn man längere Zeit nicht druckt. So lässt sich verhindern, dass der Drucker verstaubtes Papier einzieht und dadurch evtl. verschmutzt.

    ---Software und Konnektivität---
    Der Drucker ließ sich mit der Software sehr zügig konfigurieren, um auch per WLAN als Netzwerkdrucker zur Verfügung zu stehen. Für jemanden wie mich, der von drei verschiedenen Geräten aus druckt, ist das enorm hilfreich! Die Kopierfunktion lässt sich auch ohne Computer direkt am Gerät nutzen. Über die HP-Software sind dann mehr als nur die Basisfunktionen nutzbar, z.B. mehrere Seiten zu scannen und dann in einer PDF-Datei abzuspeichern u.ä.

    ---Qualität---
    Die Qualität ist sowohl beim Drucken als auch beim Scannen und Kopieren sehr gut! Das Schwarz ist satt und die Geschwindigkeit würde ich als sehr hoch bewerten. Die Verarbeitung des Geräts an sich ist ebenfalls tadellos und mir persönlich gefällt auch das Design sehr gut. Was sich mir noch nicht erschließt, bzw. ich nicht sehr kundenfreundlich finde, ist der Füllgrad des mitgelieferten Toners. Der reicht lediglich für einige hundert Seiten und ist dann erschöpft.

    ---Fazit---
    Wer viel in schwarz-weiß drucken muss, häufiger einfach und schnell Kopien anfertigen möchte und dabei nicht zwingend auf Duplex-Druck angewiesen ist, wird mit dem HP LaserJet Pro MFP M28w sicherlich zufrieden sein. Für das heimische Büro eignet er sich vor allem auch durch seine geringe Größe.
  • Kompakter schöner Drucker

    Endlich ist er da, mein neuer Drucker. Also ausgepackt, angeschlossen, konfiguriert und los gedruckt. Wir freuen uns! Alles ging ganz einfach. Das „unpacking“ war in 5 Minuten erledigt. Aus dem Karton nehmen, alle Klebestreifen entfernen, Styroporblock herausnehmen, Tonerkassette entnehmen, öffnen, schütteln, einsetzen. Los gehts. Jetzt die wps Taste am Router drücken und warten bis der Drucker gefunden wurde. Das wars schon, der Drucker bekommt noch einen schicken Treiber, damit auch der Scanner funktioniert und fertig ist die ganze Installation. Nach dem Einlegen des Papieres geht das Drucken endlich los. Wow der Drucker braucht weniger Platz als sein Tintestrahlender Vorgänger. Respekt. Viel kleiner geht nicht mehr, da DIN A 4 nun einmal 21cm breit ist und somit muss der Papiereinzug ja mindestens so breit sein. Die ersten Ausdrucke sind glasklar, schnell und sauber. Das einzige was fehlt ist leider die Farbe, aber man kann ja nicht alles haben. Alles in allem ein gelungener Start. In den nächsten Tagen muss ich mein Script für die Arbeit vorbereiten, mal schauen was der Kopierer und der Scanner da leistet. Generell sind wir sehr mit dem Drucker zufrieden und empfehlen ihn gerne weiter!
  • schneller Start

    Endlich ist er da, mein neuer Drucker. Also ausgepackt, angeschlossen, konfiguriert und los gedruckt. Alles ging ganz einfach. Das „unpacking“ war in 5 Minuten erledigt. Aus dem Karton nehmen, alle Klebestreifen entfernen, Styroporblock herausnehmen, Tonerkassette entnehmen, öffnen, schütteln, einsetzen. Los gehts. Jetzt die wps Taste am Router drücken und warten bis der Drucker gefunden wurde. Das wars schon, der Drucker bekommt noch einen schicken Treiber, damit auch der Scanner funktioniert und fertig ist die ganze Installation. Nach dem Einlegen des Papieres geht das Drucken endlich los. Wow der Drucker braucht weniger Platz als sein Tintestrahlender Vorgänger. Respekt. Viel kleiner geht nicht mehr, da DIN A 4 nun einmal 21cm breit ist und somit muss der Papiereinzug ja mindestens so breit sein. Die ersten Ausdrucke sind glasklar, schnell und sauber. Das einzige was fehlt ist leider die Farbe, aber man kann ja nicht alles haben. Alles in allem ein gelungener Start. In den nächsten Tagen muss ich mein Script für die Arbeit vorbereiten, mal schauen was der Kopierer und der Scanner da leistet. Ich bin gespannt und werde gerne berichten.
  • Kleiner kompakter Laserdrucker

    Zuerst war ich erstaunt über den relativ kleinen Karton, da soll ein Laserdrucker drin sein? Dann nach dem Auspacken erschien das Gerät: klein, kompakt, geringe Standfläche, also kann man es eigentlich überall hinstellen. Anschluß an Strom und per USB-Kabel (welches auch schon mit dabei ist, dann muss man nicht lange suchen) an PC angeschlossen. Gerät wurde sofort erkannt und Testausdruck wurde erstellt. Sehr schnell erfolgte der Ausdruck und die schwarzweiße Qualität war überzeugend. Danach erster Test mit der Scan-Funktion. DINA4 Bild auf den Drucker und Scan zum Drucken. Druck auch hier erfolgte sehr schnell und die Qualität ist beeindruckend. Sehr klar das Druckbild. Nächster Test Ausweiskopie (über Extra-Taste). Ausweis auf den Scanner, danach meldet Display, das die andere Seite auf Scanner gelegt werden muss und schon ist der Ausdruck fertig: Ausweis auf einer Seite. Sehr beeindruckend. Fazit: Für vielfältige Druckaufgaben (viel Drucken und schnelle Ergebnisse, z.B. Kopieren) ist das Gerät sehr gut geeignet. Was besonders auffällt ist die geringe Größe, so findet das Gerät im Büro eigentlich immer einen Platz.
  • Kleiner Alleskönner

    Der Drucker kam sehr gut verpackt und gesichert bei mir zuhause an. Das Auspacken und die Klebesicherungen wurden schnell entfernt und ich konnte kurz danach mit der Installation beginnen. Ich habe mit Hilfe der Installationssoftware und der Beschreibung schnell mein Notebook, Tablet und mein Smartphone installiert. Nach ca. 20 Minuten hatte ich alle drei Geräte eingerichtet und ich habe mit dem Drucken losgelegt. Der Drucker reagiert schon nach sehr kurzer Zeit auf den Druckbefehl. Er druckt sehr leise. Das Druckbild hat dieser Typ zwar nur in schwarz aber dafür ein fehlerfreies Drucken. Für meine Bedürfnisse alles wirklich ok. Nur einen kleinen Minuspunkt habe ich anzumerken. Im Gegensatz zu meinem normalen HP Office-Jet fehlt mir hier ein einfaches Druckprogramm , wie mein altes HP Solution Center. Das ist hier nicht dabei und die mitgelieferte Software ist etwas gewöhnungsbedürftig und für mich persönlich nicht so perfekt wie das alte HP Solution Center. Schade, dass man diese Software nicht einfach für diesen super Drucker mitgenommen und integriert hat. Platzsparend punktet dieser Drucker auch durch seine kleinen Maße.
  • Kleiner, stylischer Laserdrucker

    Wirklich überraschend wie klein der Laserjet ist, er passt perfekt in ein kleines Arbeitszimmer. Das weiße Design finde ich super! Die Einrichtung war in 15 Min. erledigt, man geht auf https://123.hp.com und das ganze läuft im Hintergrund automatisch ab. Ein extra USB Kabel braucht man nicht. Ich habe gerade per W-LAN die ersten Seiten gedruckt und das Ergebnis ist besser als bei meinen alten Brother Laserdrucker, keine Streifen oder Flecken zu sehen. Auch eine Druckerpatrone ist direkt dabei. Schade finde ich, dass es kein geschlossenes Fach für das Papier gibt, das könnte im Zusammenhang mit Staub problematisch werden. Außerdem kann er scheinbar nicht automatisch Duplex (2 seitig) drucken, man muss also da Papier per Hand wenden und erneut einlegen.
  • Toller Drucker mit hervorragender Leistung

    Ich habe mir den Drucker für mein kleines Büro geholt und nach 3 Monaten bin ich Total begeistert. Die Druckqualität ist prima und druckt sehr schnell. Ich empfehle diesen Drucker auf jeden Fall weiter!

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige