TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Epson Expression Home XP-255, Tinte (C11CH17403)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (5)

3.2 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Hatte den Vorgänger und er hat immer gut funktioniert

    Bin mal gespannt wie der neue Drucker sich schlägt aber bis jetzt kein Problem er macht seine Arbeit das Druck bilden ist hervorragend und was mich überrascht hat die Fotos Druckt er auch gut bin begeistert Für den Preis kann ich nur empfehlen wenn einer wie ich nicht so oft drucken oder kopieren muss
  • Für eine Preisspanne von 40-60 Euro völlig in Ordnung.

    Gekauft im Angebot (49,-) da ein ca. 7 Jahre alter HP 3in1 plötzlich nach dem einsetzen von neuen Patronen einen defekten Druckkopf meldete (neue Patronen natürlich umsonst gekauft, keine Kulanzrücknahme).
    Nach langem suchen diesen Drucker gefunden, klein (wichtig), relativ leise und relativ! günstige Patronen. Er ist halt für den privaten "hin und wieder" gebrauch.

    Die Software und Treiber sind widererwarten gut, auch wenn relativ viel installiert wird (wo man aber auch vieles abwählen kann).
    Die Druck- und Scanqualität geht in Ordnung
    Der Drucker bietet einen Standby und und Off/Deep Standby Funktion. Hier gilt es bei letzterem zu beachten dass dieser Modus dann auch das WLAN deaktiviert so dass bei Nutzung im Wlan der Drucker durch Tastendruck erst reaktiviert werden muss (wichtig, es ist kein echter OFF Modus, was wohl technisch wieder an den Tintenpatronen liegt/dem Druckkopf).

    Also nicht (wie ich) verwirrt sein wenn der Drucker nicht einfach so anspringt (mein alter HP hat z.B. nie das WLAN deaktiviert, aber dementsprechend auch enorm mehr Strom im Standby verbraucht).
    Anmerkung, den letzten Modus kann man aber auch deaktivieren im Treiber.

    Für mich, zum gekauften Preis eine Empfehlung wert.

    WICHTIG!
    Der Drucker wird oft (auch bei Mediamarkt) als Duplexdrucker angeboten, hier ist aber einzig und alleine eine Meldung des Treibers gemeint, kein AutoDuplexDruck wie erwartet. Hier sollte man vielleicht beachtne dass man so den Kunden verwirrt, denn per Meldung dass man die Seite(n) umdrehen soll geht das bei eigentlich jedem Drucker (per Treiber).
    Weitere Anmerkung: Bei mir funktionierte WPS zwischen dem Drucker und der Fritzbox nicht und ich musste durch ein extra Installmenü den Drucker installieren (wird man auf die Webseite geleitet, dieses am besten dann direkt zur Vorsorge herunterladen).
  • Nicht zu viel erwarten....

    sollte man bei diesem Gerät auch dann nicht wenn man es nur gelegentlich benutzt. Habe dieses Gerät im August 15 für 55 € gekauft. Seit dem 1 Patronenwechsel, maximal 20 Ausdrucke getätigt. Wollten ihn nun auf neuem Laptop installieren, Fehlermeldung. Dachten Patronen seien eingetrocknet, also gewechselt. Ende vom Lied, die Patronenplatine (oder wie auch immer es heißt) im Gerät hat sich vom Bauteil gelöst. Gerät also nun Drucktechnisch im Eimer, Scannen funktioniert noch. Keine Garantie mehr... neues Gerät kaufen.
  • besser als gedacht

    Gerät funktioniert einwandfrei, Installation einfach über USB. Selbsterklärende Menüführung.
  • Vielleicht ohne Begrenzung

    Solange ich neue Tinten und geeignete Papiere benutzte, war alles einwandfrei. Doch einfach so, ohne Vorwarnung, war wohl die Zahl der zugelassene der Mitarbeiter verlangte von mir die iOriginale Arbeitsvorgänge erreicht und der Drucker verweigerte die weitere Arbeit. Es half alles nichts. Guten Glaubens und Mutes brachte ich den alten zur Entsorgung und erwartete, daß mir die für den Fall der Notwendigkeit erstandenen Vorratspatronen gutgeschrieben würden. Doch -- man glaubt es kaum, der Mitarbeiter verlangte die Kassenbons dieser Artikel, die ich vorsorglich kaufte. Wer hebt wohl die Bons solcher Kleinteile-Vorsorge- erwerbe auf?

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige