TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Cooler Master Hyper 212 RGB Black Edition (RR-212S-20PC-R1)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (4)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • 5.0

    Ich war sehr positiv über diesen Kühler überrascht. Die …

    Ich war sehr positiv über diesen Kühler überrascht. Die Anleitung ist sehr ausführlich und bietet für Intel und AMD jeweils einen separaten Teil. Einzig negativ ist das die Unterscheidung bei AM4 zu den anderen AMD Sockeln etwas unübersichtlich gestaltet ist, wenn man sich nicht so damit auskennen sollte. Zur Verabeitungsqualität kann ich nichts beanstanden. Die Heatpipes sind sehr sauber angeschliffen und liegen damit direkt auf dem Prozessor auf. Auch die Menge an Wärmeleitpaste ist gut dosiert und es quilt nichts an den Seiten raus. Auch die Kabel sind ausreichend lang und sehr gut verarbeitet. Einzig die Lüfterhalterung ist nicht so gut gelungen wie bei vergleichbaren Produkten. Da wäre es schön gewesen, wenn die vertikale Position eindeutig festgelegt wäre, aber dies ist zu verkraften. Für Mainboards die keine RGB Steuerung besitzen liegt ein Steuerungsgerät bei, da wäre es aber schön gewesen, wenn dieses nach außen zu verlegen wäre. Habe es aber nicht weiter getestet, da mein Mainboard über eine RGB Steuerung verfügt.
  • 4.0

    Ja, bis auf den Lüfter und das Finish...

    Schöne dezente Optik, leider ist der Lüfter anderen hörbar unterlegen. Habe ihn gegen einen Enermax TB Silence bzw. einen Noiseblocker eloop getauscht und bin glücklich. Coolermaster macht sicher mittlerweile viel richtig, bleibt aber gesamt letztlich B-klassig. Der Kühler wird als Ersatz für einen Grand Kama Cross 3 bzw. eine Wasserkühlung mit 120er Radiator eingesetzt und liefert eine bessere Kühlleistung als beide Vorgänger - liegt aber auch an der Geometrie des sehr kleinen Gehäuses. Das Gewicht des Kühlkörpers (ohne Lüfter) beträgt dabei nur ca. 470 Gramm. Er besitzt lediglich 4 "Direct Touch"-Heatpipes, die jedoch perfekt in eine absolut plan geschliffene und schwarz vernickelte Bodenplatte eingepasst sind. Hat meinen Ryzen 1700x in einem Jonsbo U4-Gehäuse gut im Griff. Qualitativ in Sachen Verarbeitung aber mit bequiet oder Thermalright keinesfalls zu vergleichen. 2. Liga eben, aber oberes Tabellendrittel.
  • 5.0

    Ich habe diesen Kühler für den Ryzen 5 3600 verwendet. …

    Ich habe diesen Kühler für den Ryzen 5 3600 verwendet. Der Einbau war leicht und die Kühlung ist Top. Der Kühler verdeckt bei mir nur minimal einen Ram slot. Also ein normaler Ram riegel würde locker passen. Aber ich habe einen RGB Ram. Ich hab es trotzdem geschafft den Ram in den Slot rein zu bekommen. Die Geräusche sind minimal
  • 5.0

    Der Lüfter bekommt von mir die volle Punktzahl 1. Sehr …

    Der Lüfter bekommt von mir die volle Punktzahl

    1. Sehr einfacher anbau da super Anleitung
    2. Für so gut wie jeden Sockel ein einfaches Anbausystem dabei
    3. Sieht schick aus
    4. Kühlung reicht locker für mein Ryzen 2700X
    5. Wärmeleitpaste für mindestens 2 Anwendungen dabei

Der TechStage Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von TechStage hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findest du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige